Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

176 Beiträge, Schlüsselwörter: Gesellschaft, Welt, Philosophieren
nananaBatman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 15:49
@AG32123
Tests im Internet zählen nicht.


melden
Anzeige

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 15:49
Ich muss dann mal eine halbe Stunde gehen ich diskutiere dann gerne weiter ;)


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 15:50
@nananaBatman Es war ein richtiger IQ:Test und er war überdurchschnittlich tut aber nichts zur Sache.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 15:50
@AG32123

Hey, AG.

Eine Gesellschaft im Umbruch ist immer zum Scheitern verurteilt und dennoch gibt es ja so manche Veränderung, die in unserer Gesellschaft trotz allem hingehauen hat. Um das zu verdeutlichen. Nehmen wir an der Abzug aus dem Irak soll nun endlich eine Realität werden, dann ist dieser, also der Abzug, solange gescheitert bis nicht der letzte Soldat nach Hause heimgekehrt ist, denn solange Krieg ist, ist jeder fehlender Soldat ein Risiko für all die Väter, Mütter und Mitbürger und Mitmenschen, die noch vor Ort sind.

Genauso verhält es sich mit der Gesellschaft in der wir leben. Solange ein Zustand noch vorwährt ist das Ändern dieses Zustandes immer gescheitert, und da sich ständig etwas ändert, scheitern wir alle eigentlich ständig und permanent. Mondkolonien hätten wir schon vor 30 Jahren haben sollen, gescheitert ! Atomkraft, gescheitert ! Die Weltuntergangsphantasien der AKW Gegner, ebenso gescheitert uns geht es ganz ausgezeichnet. Gottseidank muss man da ja sagen! Da hilft es nur Humor zu bewahren und sein eigenes Scheitern irgendwie in den Griff zu kriegen, damit ist allen geholfen. Ob eine Gesellschaft im Wandel nun scheitert oder nicht, das hängt grundlegend, und ganz ähnlich deinem eigenen Erfolg, vom Willen zum Erfolg und dem Willen zum Durchhalten ab.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 15:51
Okey ich bin dann später wieder da ;) Dann schreibe ich weiter


melden
Warmduscher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 15:57
@Venom
Danke , für das "Btw" kannte ich bisher noch nicht - dachte auch vor ein paar
Wochen noch das 'lol' heul wie ein Wolf. Für mich mutet sich diese Sprache oft
Skurril an -btw - bin dankbar für input, ich schwörs.

P.S. Hattes Du schlechte Erfahrung mit Alkohol.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:05
@monster_IQ
Kann man so sehen, aber trotzdem bleiben sie gestört.

@Warmduscher
Stimmt, bald wird nur noch mit Abkürzungen geschrieben :D
Was den Alkohol angeht, jein bzw teilweise, aber bei einigen Leuten aus meinem Umfeld war das leider der Fall. Seitdem kann ich Saufertypen und geschlechtsorganegesteuerte Menschen großteils nicht mehr leiden (meistens junge Leute).


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:13
@Venom
Heute leben die meisten jungen Menschen nach dem Motto; Ohne genug Alkohol im Blut kann man keinen Spaß haben.
Ich selbst drinke keinen Alkohol und rauche auch keine Zigaretten. Hat aber am meisten mit gesundheitlichen Aspekten zutun.


melden
Warmduscher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:13
@Venom
Ich hoffe Du hast das mit den Abkürzungen nicht als Kritik verstanden. Ich habe keine
Kinder , das ist vielleicht der Grund warum ich ein wenig der Gegenwart hinterherhinke
Mit Hilfe dieses Forums möchte ich dies andern. Gestern habe ich z.B. gelernt
Wer Slenderman ist - aber alles OT -Sry.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:14
@Warmduscher
Glaub mir, ich bin erst 18 und verstehe oftmals die heutige Jugendsprache nicht.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:15
@Lügenbold
Lügenbold schrieb:Ohne genug Alkohol im Blut kann man keinen Spaß haben.
Und sowas kotzt mich an, und nicht nur mich. Solche Leute bereiten oft unnötige Probleme, weil sie eben Möchtegern-Gangster sind.

@Warmduscher
Ne ne, alles roger :)


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:22
@Venom
Naja, ich denke, dass diese auch ohne Einfluss von Alkohol, Probleme bereiten. Leute, die sich selbst nicht im Griff haben, neigen ja meistens dazu, zu oft ins Glas zu schauen.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:25
@Lügenbold
Ich kann es teilweise bei Leuten mit Depressionen zb nachvollziehen. Aber diese typischen Gesellschaftsopfer die glauben die sind was besonderes, oder cool, weil sie sich jedes Wochenende besaufen kann man damit nicht vergleichen.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:26
@The_Ravenkimg Sowas verstehe ich auch nicht,finde sowas schade.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:28
@AG32123
Hoffen wir mal, dass du in ein paar Jahren, nicht auch damit anfängst.


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:29
@Lügenbold Hoffe ich auch mal. ;)


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:53
AG32123 schrieb:Ich würde einfach jetzt gerne fragen, ob unsere Gesellschaft eigentlich zum Scheitern verurteilt ist, die ganzen Sachen die passieren, über die kaum jemand nachdenkt, all diese Schattenseiten, die wenn man drüber nachdenkt, einen die Welt aus einem anderen Blickwinkel sehen lassen.
Solange keine neue Gesellschaftsform vorhanden, bleibt alles so wie es im Moment ist.
Und wieso sollte auch nach neuen Wegen gesucht werden?
Der Mensch ist ein sehr bequemes anpassungsfähiges Wesen, liebt zwar den Fortschritt der Technik, aber nicht so den Wandel der Gesellschaft.

Dann ist doch alles schick. ;)


melden

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 16:58
AG32123 schrieb:Ich würde einfach jetzt gerne fragen, ob unsere Gesellschaft eigentlich zum Scheitern verurteilt ist, die ganzen Sachen die passieren, über die kaum jemand nachdenkt, all diese Schattenseiten, die wenn man drüber nachdenkt, einen die Welt aus einem anderen Blickwinkel sehen lassen.
Also ich bin gerade ganz zufrieden...

der Thread hier passt übrigens perfekt zu: Diskussion: Bin ich der einzige der mit seinem Leben zufrieden ist?


melden
monster_IQ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 17:40
Venom schrieb: Und sowas kotzt mich an, und nicht nur mich. Solche Leute bereiten oft unnötige Probleme, weil sie eben Möchtegern-Gangster sind.
... da gibt es aber auch die, die denken sie wären die moral in person. Anstatt sie ihre wertvolle zeit für sich nutzen, um sich selbst zu verbessern und was weis ich nicht noch alles, nerven sie lieber andere mit ihrer moral, um sich zu erheben und besser zu fühlen. Ich finde das diese leute auch unnötige probleme bereiten auf die die gesellschaft gerne verzichten könnte. Aber was solls. Auch diese gehören nunmal dazu und beleben den alltag. Meistens aber ihren eigenen, weil ihr eigenes Leben wahrscheinlich zu langweilig ist. :D ;)


melden
Anzeige

Unsere Gesellschaft zum Scheitern verurteilt?

19.06.2015 um 17:48
@monster_IQ
Also wenn ich da gemeint sein sollte, ich schaue ja nicht nur was die anderen machen.


melden
200 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die Gier33 Beiträge