Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Syrien, Apfel, Küssen, Stirn
reptoking
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:23
Demut & Dankbarkeit... dass ich nicht lache. Auf so einen Gott kann ich sch..., ich würde meine Kinder im Schlaraffenland aufwachsen lassen.


melden
Anzeige
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:25
@MATULINE

Wie heißt es so schön.... andere Ländere andere Sitten, in dem Fall wohl andere Religionen, andere Sitten.

@reptoking

So ganz falsch ist es nicht..... es hat nichts mit Gott zu tun ob man sein Essen küsst oder nicht.
Wenn du aus einem Kriegsgebiet kommst, oder aus einem Land in dem Essen Mangelware ist und du um jedes kleine Stück Bot kämpfen musst, dann ist es wohl eher Dankbarkeit dafür dass du hier das Glück hast essen zu können , was du willst, ohne Gefahr zu laufen dass es vielleicht das letzte ist was du für längere Zeit isst.


melden

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:28
Ich habe mir bisher noch nie Gedanken über Aussiedler gemacht, obwohl sie quasi bei mir um die Ecke, fürs erste untergebracht sind. Ich finde das jetzt doch alles ziemlich schlimm. Was die armen Kinder so mitmachen müssen. Wie gut geht es uns doch hier in Deutschland. Zumindest muss hier keiner hungern.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:30
@MATULINE
Leider wird das Leid fürs Erste auch hier nicht aufhören. Ich sag nur Massenmenschenhaltung in Zeltstädten/Kasernen usw. Und das für Monate. Ob das nun so toll ist...

Aber hier werden ihnen nur wenig Leute nach dem Leben trachten. Das ist schonmal was gutes. Und die Versorgung ist auch gesichert, vermute ich.

Doch so ist das, wenn es keine Konzepte gibt.


melden

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:32
Es gibt leider auch hier viele die stänkern und sie wieder weghaben wollen.


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:33
Weil es ihnen einfach zu gut geht.
Ich sags mal so. Jeder ist irgendwo Ausländer.
Rassist ist ein Arschloch. Überall.
@MATULINE


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:35
@MATULINE
Und das, vermute ich, liegt eben an den fehlenden Konzepten. Die Leute bekommen den Eindruck, dass es den Flüchtlingen hier ja soviel besser geht als ihnen selbst. Dazu kommen noch einige unliebsame Begegnungen (ja, auch unter Flüchtlingen gibt es Arschlöcher), so dass das ganze dann zuner großen Story aufgerissen wird.

Facebook und co. sorgen dann für den Rest.

Traurig eigentlich, dass die Mehrheit für derartige Hetze anfällig ist.


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:39
@demented

Das liegt wohl daran, dass die Mehrheit darauf vertraut was die Nachrichten zeigen. Asylanten schieben lt. Medien nur Terror? Wird schon stimmen. Ah, da kann man ja mal wieder auf die Straße gehen oder sonst wo gegen diese ach so bösen Asylanten hetzen.

Ich will nicht sagen dass jeder Flüchtling, der nach Europa kommt klein, lieb und nett ist, das sicher nicht. Aber vielleicht liegt es auch daran, dass sie, wie @MATULINE schrieb, einfach in Flüchtlingslager untergebracht werden, statt ihnen wirklich zu helfen. Ich wäre zwar froh, wenn ich in ein Land flüchten könnte, in dem Frieden herrscht. Aber nach einiger Zeit würde mir das auch stinken ehrlich gesagt.


melden
demented
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:41
@Gaap
Richtig. Einfach in ein Lager und gut ist. Und dafür klopft sich die Regierung noch selbst auf die Schulter.

Mal ehrlich, das kann doch kein Zustand sein. Ich vermute, DAS hatten sie nicht im Sinn, als sie sich auf dem Weg hierher machten. Sie können ja auch nichts tun hier. Arbeiten dürfen sie nicht, weil die Genehmigung fehlt. Irgendwann wird einem langweilig und dann gammelt man eben rum und/oder wird Alkoholabhängig.

Schon traurig, dass keine sinnvollen Pläne gibt.


melden

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:42
Und da in Halberstadt leben sie eingepfercht, bestimmt nicht nur da.


melden

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:44
Es kommen immer mehr obwohl kein Platz ist. Die, die in Zelten untergebracht wurden, werden den Winter über sehr frieren.


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:49
@demented

Das ist ja hier das Problem..... die Regierung hechelt danach "je mehr wir aufnehmen desto besser, schließlich haben wir ja sooooo viel wieder gut zu machen"...... mal ehrlich.... ich bin selbst kein Deutscher, ich bin auch als Kind aus einer Krisenregion hierher gekommen, aber man kann es auch übertreiben.....
Was passiert ist, ist passiert, ihr könnt dafür ja nichts mehr.


melden
melden

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:55
Vielleicht haben die Flüchtlinge lange unter Hunger gelitten und können deshalb so einen einfachen Apfel schätzen. Ob das Kind so gedacht hat, weiß ich nicht.


melden

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 08:56
Wertschätzung für das Essen ist eigentlich eine gute Sache. Verschwendung von Nahrung ist auch im christlichen Sinn Sünde ...

Früher hat man in christlichen Familien vor dem Essen auch noch gebetet und für das, was auf dem Tisch stand, gedankt, aber das ist wohl auch in der verwöhnten Wohlstandsgesellschaft fast ganz verlorengegangen ...


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 09:09
@Issomad

Nein..... ich sag zu Christen jetzt nichts sonst platzt hier der Diskussionsrahmen. ^^

10623902 724293914323938 619699997490180


Und so sollte man sie auch behandeln.


melden

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 09:16
Issomad schrieb:Früher hat man in christlichen Familien vor dem Essen auch noch gebetet und für das, was auf dem Tisch stand, gedankt, aber das ist wohl auch in der verwöhnten Wohlstandsgesellschaft fast ganz verlorengegangen ...
Wenn Moslems das tun ist es halt noch romantisch und es wird gestaunt.
Bei einem Christen kommen dann halt eher solche Reaktionen:
Gaap schrieb:ich sag zu Christen jetzt nichts sonst platzt hier der Diskussionsrahmen. ^^
Ist halt wieder die super-Doppelmoral. Auf der einen Seite toleranz predigen, aber über die Kirche und deren Anhänger abziehen ist vollkommen in ordnung.


melden
Gaap
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 09:28
@schnitzel

Wo zieh ich denn bitte über die Kirche ab? Zitier das bitte mal.


melden
Samsaraa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 09:34
Wenn etwas auf dem Boden fällt und man es wegwerfen will / muss, küsst man vorher das weggeworfene um es zu wert schätzen, da man eigentlich kein essen wegwirft, da es kostbar ist.

Das machen manche Menschen. Vorwiegend Muslime oder Menschen aus kulturell muslimisch geprägten länder. Wahrscheinlich hat der Junge sich das bei den Eltern abgeguckt.


melden
Anzeige

Kleiner syrischer Junge küsst Apfel

19.08.2015 um 09:34
@Samsaraa
Er hat es aber nicht weggeworfen, sondern dann gegessen.


melden
230 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Unique41 Beiträge