Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Terrarien

99 Beiträge, Schlüsselwörter: Haustier, Reptilien, Amphibien, Tierhaltung

Terrarien

30.11.2010 um 12:52
Ich selber habe 2 mong. Rennmäuse in einem AQUARIUM besser gesagt in 2 (verbundsystem) ich denk ihnen geht es gut, ich habe sie auch als Beobachtungstiere und muss daher keine Bindung u ihnen haben, ne Bindung zu ner Maus? Naja ich weiss net ob das möglich ist, beziehung ja, bindung eher weniger.

@todesengel
das sind mongolische Rennmäuse argh :P


melden
Anzeige

Terrarien

30.11.2010 um 22:21
@darkylein

Wenn du schon dieses Thema wieder aus der Vergessenheit holst, dann möchte ich dir mal eine Frage stellen :D.
Denkst du, du hast das Recht, dir Mäuse zu 'halten'? (Das soll erstmal kein Vorwurf sein, nur ne Frage.)


melden

Terrarien

01.12.2010 um 14:00
@ChiNatsu
ich bin nicht ein höheres Wesen um zu entscheiden ob ich Recht oder Unrecht habe. Fakt ist ich habe sie und versuche es ihnen so artgerecht wie möglich zu machen


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrarien

01.12.2010 um 16:53
Terrarien
1.Was haltet ihr davon?
2.Denkt ihr man kann eine Bindung zu einem Tier aufbauen, von dem man die meiste zeit durch eine Glasscheibe getrennt wird?
3.Habt ihr ein Terrarium oder kann sich jemand von euch vorstellen sich eines anzuschaffen?
4.Was assoziert ihr mit Terrarien?
5.Was haltet ihr von Reptilien, Amphibien und Fischen?
1.+2. Ich finde Terrarien klasse und bin selbst in der Lage, eine Beziehung zu Terrarientieren aufzubauen. Die Scheibe sollte eigentlich keine Rolle spielen, aber das ist von den emotionalen Fähigkeiten der jeweiligen Person abhängig.

3.Ja, ich besitze eins.

4. Was soll ich damit assoziieren? Ist eben eine Form, sich Gesellschaft ins Haus zu holen, bei der man Zeit, Aufwand und Platz spart (Naja, kommt auch auf die Größe und Anzahl der gehaltenen Tiere drauf an). Sie brauchen auch nicht ständig Kontakt, außerdem fungiert so ein Tier als imposante Deko. :D Des Weiteren ist das Terrarium ein Stück Natur.

5. "Richtige" Fische finde ich nicht ganz so interessant, in dem Bereich sind es eher die Haie und Meeressäuger. Aber Reptilien faszinieren mich, ich sehe darin eine Art Zeitportal in die Urzeit, zumindest ist dies gedanklich gegeben^^
Außerdem sind sie einfach hübsch und strahlen innere Ruhe aus.


melden

Terrarien

01.12.2010 um 16:59
terrarien sind was feines. wir hatten bis vor ein paar monaten noch nen waran und nen grünen leguan. ohne das andere viehzeugs (kleinere varianten), was noch vorhanden war.


melden

Terrarien

01.12.2010 um 18:57
So riesige Fischaquarien sind schön, aber es kommt extrem darauf an, welches Tier beherbergt wird. Wenn es Reptilien oder Amphibien sind ist es okay, aber wenn es irgendwelche Insekten sind, dann finde ich es eklig.
Schildkröten sind noch süß, aber leider etwas langweilig.


melden

Terrarien

01.12.2010 um 19:32
@darkylein

Okay, diese Einstellung finde ich seltsam. Na dann.


melden

Terrarien

02.12.2010 um 14:04
@ChiNatsu
was ist denn deine Einstellung dazu? Oder was findest du an meiner seltsam?


melden

Terrarien

02.12.2010 um 14:44
Natürlich kann man zu Tieren, welche in Aquarien/Terrarien gehalten werden, eine Bindung aufbauen.


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrarien

02.12.2010 um 14:53
Nur im Winter sind Terrarien etwas ... öde. Da manche Reptos Winterruhe halten und dann hat man meist nur einen "grauen Kasten" im Raum stehen.


melden

Terrarien

02.12.2010 um 15:40
@NoSilence
Ich glaube meinen Mäusen ist es egal ob ich sie füttere oder nicht, würde ich sie weggeben würden sie nicht sterben oder leiden. Eine Beziehung und Bindung ist nicht dasselbe! Eine Bindung ist das, was ein Kind zu seinen Eltern hat, verlassen die Eltern das Kind, ist es für das Kind wie der Tod der Person, sehr sehr schlimm.


melden

Terrarien

02.12.2010 um 18:21
@darkylein

Egal wäre es nicht denn sie würden dann irgendwann verhungern :)
Mit Kleintieren wie Hamster könnte ich nicht mehr so viel anfangen. Als die 2 die wir hatten gestorben waren, fand ich jetzt weniger schade als um den Degu der am Samstag gestorben ist.
Der hatte auch auf seinen Namen gehört ^^

Ich denke das ist von Tier zu Tier unterschiedlich.


melden

Terrarien

02.12.2010 um 18:29
@NoSilence
ich meinte eher ob ich sie füttere oder ne andere Person, sorry :-) oh degus toll. Will ich unbedingt auch mal haben, gesellige, süsse Tierchen (vorallem kann man sie ja in Gruppen halten oder?) das ist bei Rennmäusen das Problem, schon bei 3 Tieren kann es Krach geben da sie sehr territorial sind und man ihnen dann nicht zuviel Platz geben kann.
In einem Zoofachgeschäft der Nähe hat es ne Degu-Gruppe, jedesmal wenn wir dort sind gehen wir gucken, und die hoppsen dann immer an der Scheibe rum a la "kauf uns kauf uns!"


melden

Terrarien

02.12.2010 um 19:38
@darkylein

Meine Einstellung dazu ist, dass ich nicht glaube, dass der Mensch das Recht hat, sich andere Tiere als Haustiere, Nutztiere o.Ä. zu halten.
Warum sperrst du die Mäuse denn ein?


melden

Terrarien

02.12.2010 um 19:42
@ChiNatsu
soll ich sie frei rumlaufen lassen? Denkst du das DAS noch Wildtiere sind? Vorallem haben Steppenbewohner in den Schweizer Bergen wohl weniger überlebenschancen..und *auf die 2 katzen neben mir schiel*


melden

Terrarien

02.12.2010 um 19:49
@darkylein

Das stimmt schon, da muss ich dir Recht geben, aber immerhin wären sie dann frei und müssten nicht mehr in ihrem Aquarium dahinvegetieren.
Wirst du dir neue Mäuse anschaffen, wenn die beiden sterben?


melden

Terrarien

02.12.2010 um 19:56
@ChiNatsu
also ich finde net das sie dahinvegetieren, sie haben 1.20 länge und extra ein sandaquarium, sie haben 30 cm einstreu, n riesen laufrad und wirken sehr vital auf mich. Wenn die beiden sterben wirds wohl erstmal ne Tier-Pause geben, danach würd ich gern 2 katzen haben, n aquarium mit Fischen, und degus und persische Rennmäuse


melden

Terrarien

02.12.2010 um 20:01
@darkylein

Ich hatte früher immer Hamster, Meerschweinchen, Kaninchen, diverse Mäusearten und Ratten ...All sone Nager konnte ich dann nicht mehr halten, als mich mein Terrier angeschafft hat - dafür hatte ich dann ein 190 Liter Aquarium.
Und selbst zu einigen meiner Fische hatte ich ein richtiges Vertrauensverhältnis, meine Kugelfische haben mir zum Beispiel die Schnecken beim Füttern aus der Hand abgenommen, meine Welse kamen sogar angeschwommen und haben sich streicheln lassen. Leider haben mir die Schilderwelse, als sie alle 3 so ca 30cm groß waren, alle Friedfische aufgefressen.


melden

Terrarien

02.12.2010 um 20:04
@darkylein

Überleg doch mal, wie viel Platz die Tiere draußen in ihrer natürlichen Umgebung hätten? Da sind 1.20 Länge und ein Laufrad auch nicht das Wahre ;).
Wenn man das mal mit Menschen vergleicht, wäre das so, als ob man sein ganzes Leben lang in eine kleine Wohnung eingesperrt wäre.


melden
Anzeige
Demandred
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Terrarien

02.12.2010 um 20:08
Ich hatte mal Nachbarn mit einem Terrarium, das 2 Leguane und einen Basilisken beherbergte.
War echt faszinierend denen beim Nichtstun zuzuschauen. :D


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt