Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

243 Beiträge, Schlüsselwörter: Hund, Freundin, Frustriert

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 11:26
@EnteiKing
EnteiKing schrieb:da viele mir geraten haben dass ich mich trennen soll werde ich das wahrscheinlich tun.
Fehler

Nicht was viele geraten haben ist zu tun - es ist zu tun was in deinem Herzen und Verstand sich richtig und wichtig anfühlt.


melden
Anzeige
mccool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 11:31
@slobber
Jetzt habe ich aus irgendeinem Grund ein Deja Vu... na, egal.

Ich sage: Herz und "Verstand" (Letzterer ist bei dein Meisten so wie's aussieht nicht wirklich zu viel zu gebrauchen) erzählen einem oft totalen Bullshit.

Man schaue sich nur an, wieviel zerrüttete Ehen, Beziehungen und sonstiger Dreck hierzulande abgehen - und da kommst du mit so Jugendmagazin-Weisheiten, die man auf eine Klowand mit Edding schreiben kann...

Wie ich schon sagte: Man möge auf Menschen hören, die eine erfolgreiche Beziehung, ein erfolgreiches Geschäft, einen gesunden Körper und Geist haben... und nicht "Rat-SCHLÄGE" von Personen, die noch nie eine funktionierende Beziehung auf die Reihe bekommen haben.

Das Suchen und Finden dieser Personen mag nicht einfach sein... aber das VERMEIDEN von all den Leuten, die nix drauf haben und nix auf die Reihe kriegen ist relativ einfach.... es sei denn man tut es nicht, weil man sich selbst nicht achtet, respektiert - und, vor allem, liebt!


melden

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 11:36
@mccool

Toll, was ist wenn man eben niemanden an der Hand hat (im realen Leben) der erfolgreich beziehungserfahren ist?

Was ist bullshit an "hör auf dein Herz und deinen Verstand"? Das ist allemal besser als blind der Meinung von "der Mehrheit" zu folgen wenn es um das Meistern des eigenen Lebens geht.
Es ist immer einfach sich danach zu richten was andere sagen. Ist bequemer als selbst zu entscheiden und zu denken. Dann kann man hinterher sagen "Hey, ich kann nix dafür, ich habe so gehandelt weil die anderen das sagten".

Aber es ist hilfreich nach Meinungen zu fragen... um dadurch Denkanstöße zu bekommen um andere Perspektivena ufgezeigt zu bekommen, um sich sortieren zu können. Man muss das alles ja nicht blind umsetzen. Was man daraus macht ist einem selbst überlassen.


melden

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 11:42
@slobber
wenns nach mir ginge dann würde ich mit meiner freundin noch einmal darüber reden wollen, aber sie blockt meistens ab. wenn ich sie mal trösten kann ist sie gestresst von der arbeit. ich habe auch das gefühl dass sie sich vllt in jemand anderen verguckt hat weil sie eher mit einem "kumpel oft unterwegs ist und ihm mehr anvertraut als mir. obwohl ich ein guter zuhörer bin und sonst für sie da war. ich weiß auch nicht mehr. bin fertig. ich kann auch verstehen dass mich viele nicht ernst nehmen weil ich 17 bin und keine ahnung vom leben habe. aber ich habe mich noch nie so mies gefühlt. und wenn ich auch noch bald meinen hund verliere...

@mccool
ich kann dich da auch gut verstehen. ich dachte mir einfach weil hier viele schon etwas über beziehungen gepostet haben könnten mir einige bei dieser sache helfen. und natürlich ist eine beziehung anders als wenn man so um die 28 ist. aber liebe ist doch liebe? ich kann meine freunde nicht fragen, meine eltern kriegen ihre ehe selbst nicht auf die reihe etc.

ich glaub das erste was ich mache ist mit ihr reden wenn sie wieder kommt (vom urlaub) und sie dann direkt fragen ob sie noch gefühle für mich hat und wenn sie wieder abblockt dann muss ich es akzeptieren und mich trennen obwohl es mir nicht leichtfällt...aber trotzdem danke dass ihr euch es durchgelesen habt, und an einige die mich wirklich ernstgenommen haben


melden
mccool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 11:43
@slobber
Sagte ich doch gerade: Das Suchen und Finden von erfolgreichen Personen ist nicht einfach - aber es lohnt sich.

Die Mehrheitsmeinung kann man sich übrigens verreiben...

Aber zum Thema "Selber Denken und Entscheiden" - tja, wenn man jung und naiv ist und überhaupt keine Ahnung von Themen wie Beziehung (wer lebt's einem denn vor? Die geschiedenen Eltern, das deutsche Nachmittags-Qualitätsfernsehen?) - Selbstrespekt, Erfolg, Selbstliebe hat... dann ist das "Hören auf Herz und Verstand" nicht viel mehr als das Zurückgreifen auf nicht funktionierende Programmfunktionen.

Auf das eigene Gefühl / das Herz zu hören ist schön und gut, wenn dieses Herz bisher nur Leid und Schmerz erfahren hat.

Der Verstand ist keinen Schuss Pulver wert, wenn dieser nur mit "Informationen" gefüllt ist, die einer kaputten Gesellschaft enstammen (weder in der Schule, noch von Freunden oder Familie lernt man über funktionierende Beziehungen... es sei denn, man hat das außergewöhnliche Glück, zufälligerweise in eine der wenigen, emotional funktionierenden Familien geboren worden zu sein.)

Die Reise zur eigenen Ganzheit, Selbstheilung und zum eigenen Lebenserfolg kann eine steinige sein.

Ja, du hast Recht: Man möge / man soll / man MUSS auf das eigene Herz hören... aber meist steht am Anfang ein Scheitern... und noch mehr Scheitern!

Wie schon gesagt: Auf Leute zu hören, die in einer emotional kaputten Patchworkbeziehung leben ... oder jene, die nur noch zynisch und frustriert und voller Hass auf's andere (oder auch auf's eigene) Geschlecht sind... was bringt das?


melden

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 11:49
@mccool
Ich empfinde es als guten Rat auf sich selbst zu hören.
Ich bin zu oft blind der Entscheidung anderer gefolgt. Eine Beziehung in jungen Jahren ging dadurch in die Brüche (weil eine beziehungserfahrene Person mir ihre Einstellung sagte und ich blind darauf hörte, es umsetzte, ohne darüber nachzudenken ob es in dem speziellen Fall bei meinem Freund auch gut wäre), beruflich ähnlich ("Kind, lass dich nicht ausnutzen für den befristeten Job.... du hast sooo lange hart geackert für die Ausbildung.... such dir direkt eine feste Anstellung ohne Befristung" - wow, ich habe blind darauf gehört und dadurch den Fuß aus der beruflichen Tür genommen damals). Etc pp.
Ich habe daraus damals gelernt:
Egal wie "beziehungserfahren" jemand ist.... Seine Erfahrungen passen nie ganz genau auf das Leben anderer. Was für den einen gut oder falsch ist, kann für den anderen umgekehrt verlaufen. Wirklich erfahren wird man es erst, wenn man es selbst ausprobiert und erlebt.

Scheitern und Erfolg, das gehört zum Lernprozess dazu. Das kann man nicht ganz vermeiden (nur, indem man sich komplett zurück zieht und lieber jammert statt zu erleben). Am Scheitern lernen wir, genauso wie durch Erfolg. Wir lernen wie wir uns selbst sehen, wie wir andere erleben.


Edit:
Auf den eigenen Verstand zu hören hilft, wenn man "zugekleistert" ist. "Will ich das überhaupt?" , "Was würde ich einer Freundin raten in dem Fall", "Ist das so korrekt?"... Das sind Fragen die man sich in mancher Situation stellt und das ist gut so. Manchmal schützt einen der Verstand davor sich zu verlieren wenn das Herz zu sehr zugekleistert wird. Bah, doofe Formulierung.... aber mir geht da eine Erfahrung durch den Kopf, da hat mich mein Verstand "gerettet" aus einer ausweglos erscheinenden "Sache".


melden

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 11:50
@mccool
Meine Güte,

was hast Du eine Meinung von den Leuten?

Am besten mit der Freundin reden, ihr sagen was Dir nicht passt. Hund und Beziehung ansprechen und über die Zukunft und die eigenen Gefühle reden.
@EnteiKing


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 11:55
@EnteiKing

Selbst wenn es weiterhin nicht zwischen Euch funktionieren sollte.
Mit 17 hast du wirklich noch Alles vor dir.
Da ist diese einjährige Beziehung nur der Tropfen auf den heissen Stein.
Beziehungen werden kommen und gehen, manche davon werden gut sein.
Andere wiederum nicht.


Nichts wovon die Welt untergehen müsste.
Auch nicht nach einem unfassbar langen Jahr "Beziehung" :troll:


melden
mccool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 11:59
@BungaBunga
Ja, sorry... ist ja nicht so, dass statistisch jede zweite Ehe geschieden wird und Beziehungen inzwischen sowas wie ein internet-Bestellservice mit zweiwöchigem Rückgaberecht sind!


melden

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 12:01
Heijopei schrieb:. Sie ist auch total komisch in letzter Zeit, so ist sie eigentlich nicht.
Erfahrungsgemäss ist da nichts gutes im Busche. Unbedingt mit der Dame ein ernstes Gespräch führen mit dem Hinweis an sie Dir ehrlich ins Gesicht zu sagen ob sie zum jetzigen Zeitpunkt eine weitere gemeinsame Zukunft mit Euch sieht.
Nach den von Dir geschilderten Ereignissen glaub ich allerdings nicht das Ihr weiterhin zusammen bleiben solltet. Hier könnte sich schnell eine Art Hassliebe entwickeln die keinem gut tut.


melden

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 12:02
@mccool
Was für ein Blödsinn (Die Statistik mal ausgenommen). Jeder Mensch ist doch anders. Hier hilft wirklich nur ein klärendes Gespräch und mehr nicht. Tipps kann man sich hier holen, aber man sollte nicht der Allgemeinheit hinterher rennen.


melden
mccool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 12:04
@slobber
Ich verstehe genau, was du sagst. Und mir ging's genauso.

Als ich so ca. 20 Jahre alt war und meine erste, längere Beziehung in die Brüche ging (weil ich jung, dumm, naiv, arrogant und tausend andere Dinge war) - da hätte ein Ratschlag eines 45jährigen, erfolgreichen Ehemannes auch nichts gebracht.

Ich war 20, ich WOLLTE die Dinge tun, die ich glaubte, ich MUSS sie tun - insofern hast du vollkommen Recht.

ABER GENAU DESHALB - und ich sage es nochmal - bringen diese Threads auch nichts.

GENAU DESHALB sind diese Threads nichts weiter als eine Meinungsmüllhalde!

Denn (nochmal): Wer sich inmitten einer absolut individuellen emotionalen Situation befindet KANN und WILL NICHT auf Ratschläge hören - wäre es anders, lebten wir ja in einem Beziehungs-Utopia, wo zuallererst Selbstrespekt und Selbstliebe kämen und jeder sofort den Schlußstrich bei krankem Bullshit ziehen würde.

Aber die Realität ist, dass Millionen Menschen hierzulande von einer kranken Beziehung in die nächste stolpern - und sich gleichzeitig für so erwachsen, lebenserfahren und weise halten.


melden
mccool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 12:05
@BungaBunga
Du solltest erstmal lesen und verstehen, was ich geschrieben habe.


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 12:06
@mccool

Ist ja schön das auch du Erfahrungen sammeln konntest, ABER es dreht sich nicht um dich.
Vielleicht solltest du dich darauf besinnen oder und entsprechende Threads ruhen lassen.


melden
mccool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 12:08
@Serpens
Das tut es auch nicht. Ich bringe lediglich Beispiele aus meinem Leben / meinem Nähkästchen... genau, wie alle Anderen bei solchen Threads.


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 12:10
@mccool

Nein da muss ich dir widersprechen.
mccool schrieb:ABER GENAU DESHALB - und ich sage es nochmal - bringen diese Threads auch nichts.

GENAU DESHALB sind diese Threads nichts weiter als eine Meinungsmüllhalde!
Der Thread mag ja aus der Kategorie Doktor Sommer stammen, aber du kannst niemals sagen ob die hier gegebenen Antworten dem TE nicht doch etwas bringen.
Wenn dich der Thread so sehr stört, du ihn als Meinungsmüllhalte betrachtest, was zum Teufel suchst du dann hier?!


melden
Xiraxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 12:11
laucott schrieb: Unbedingt mit der Dame ein ernstes Gespräch führen mit dem Hinweis an sie Dir ehrlich ins Gesicht zu sagen ob sie zum jetzigen Zeitpunkt eine weitere gemeinsame Zukunft mit Euch sieht.
"Komm setz dich auf meinen Schoß, wir müssen uns mal unterhalten Kleines..." :troll:


melden
mccool
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 12:11
@Serpens
Ich kann es einfach nicht lassen, manchmal einen Brocken Weisheit auf eine gigantische Müllhalde voller Dummheit zu werfen :-P


melden
Xiraxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 12:12
Serpens schrieb:Wenn dich der Thread so sehr stört, du ihn als Meinungsmüllhalte betrachtest, was zum Teufel suchst du dann hier?!
Na er ist hier um allen zu zeigen wie gut er die Welt versteht.

"Guck mal Mama ich habe ein Bild von der Realität gemalt"
"Ohh das hast du aber fein gemacht, aber warum ist denn alles schwarz weiß?"


melden
Anzeige

Beziehung im Eimer? Was meint ihr?

20.12.2015 um 12:13
@mccool
Ist jetzt nicht Dein Ernst oder?
Da bekommt man ja Angst vor jedweder Art der Beziehung und denkt die meisten Menschen spinnen....

@Xiraxis
1:0 für Dich :D


melden
117 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gedanken lesen39 Beiträge