Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure seltsamsten Stories

305 Beiträge, Schlüsselwörter: Seltsam, Stalker, Spooky
InstitutVGJ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure seltsamsten Stories

30.07.2017 um 16:17
Also... Ich war damals 50 und machte wie üblich Urlaub in Thailand, weil dort die Regeln etwas lockerer sind und die eine andere Moralvorstellung der Liebe haben und machte mir paar lockere Wochen und aufeinmal nahm mich die Polizei fest und untersuchte meinen PC (als wäre ich so ein Krinimeller) , sie liesen mich dann laufen und sagten mir nicht den Grund, weswegen sie mich verhaftet hatten ....


melden
Anzeige

Eure seltsamsten Stories

30.07.2017 um 16:20
@InstitutVGJ
Das dürfen sie doch gar nicht?

2 Leute die meinen kämen von Paris wollten fragen ob sie bei mir wohnen könnten, ich kannte die Personen nicht. Als ich nein sagte aber mit ihnen reden wollte, sind sie verschwunden.


melden
InstitutVGJ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure seltsamsten Stories

30.07.2017 um 16:21
@Lightspeed


Naja... Ich hatte an dem Tag zwei tahiländische Frauen in meinem Schlafzimmer und wollte die Sache nicht verschärfen...


melden

Eure seltsamsten Stories

30.07.2017 um 16:22
@InstitutVGJ
Du Urlaubs Stecher du.. :D


melden
InstitutVGJ
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure seltsamsten Stories

30.07.2017 um 16:23
@Lightspeed

Ich trinke viel Vitamin D Zeugs und es schlägt eben aus ....


melden

Eure seltsamsten Stories

02.08.2017 um 11:13
@Silverfang

Nein sind wir nicht, weil es nur eine Anzeige gegen Unbekannt gegeben hätte. Ich konnte den Kerl auch nicht mehr genau beschreiben. Ich wusste nurnoch, dass er dick war.


melden

Eure seltsamsten Stories

11.12.2018 um 15:01
*push*

Wenn Ihr noch mehr seltsame Stories habt, bitte hier reinschreiben.


melden

Eure seltsamsten Stories

11.12.2018 um 15:08
Eine "Verflossene" widmete mir mal ein Ständchen beim Karaoke. Ich fand es ein bisschen witzig, sie wohl aber nicht :D


melden

Eure seltsamsten Stories

11.12.2018 um 19:15
Ich wohnte eine zeitlang mal alleine in einem Mehrfamilienhaus, in der auch eine Wohnung an Montagearbeiter vermietet wurde.
Long story short... eines der Montagearbeiter war wohl sehr interessiert an mir und hat mir eines Tages sehr große Angst eingejagt.
Jedenfalls erzählte ich es meinem damaligen Freund und fragte ihn ob er am nächsten Tag mit zu mir fahren würde, weil ich alleine zu viel Angst hätte.

Dann kam das Seltsame...
Mein Freund begleitete mich am nächsten Tag nach Hause und klingelte sofort bei der Wohnung. Der Mann öffnete, mein Freund reichte ihm sein Handy und jemand sprach mit ihm. Der Mann redete ein wenig (in einer Sprache, die ich nicht beherrsche), wurde während dem Gespräch immer ruhiger, eine halbe Stunde später hatte er seine Sachen gepackt, fuhr weg und ich hab ihn nie wieder gesehen.
Ich habe leider nie erfahren wer dran war oder was gesagt wurde.


melden

Eure seltsamsten Stories

11.12.2018 um 20:10
@Areela
Dein Freund wollte dir nicht verraten, wer da am Telefon war?


melden

Eure seltsamsten Stories

11.12.2018 um 20:13
Ciela schrieb:Dein Freund wollte dir nicht verraten, wer da am Telefon war?
Nein, er hat es mir nie verraten. Egal wie sehr ich nachbohrte.
Mit ihm war ich danach aber auch nicht mehr lange zusammen.


melden

Eure seltsamsten Stories

11.12.2018 um 21:24
Schön dass der Thread nochmal nach oben gerutscht ist. :)


melden

Eure seltsamsten Stories

14.12.2018 um 18:55
Ich erinnere mich noch sehr gut an einen traurigen und seltsamen Vorfall, auf den ich zufällig gestoßen bin. Das war vor einigen Jahren (ca. 2014/15), als ich noch Schüler in einer Linzer HTL war. Diese Schule hat einen sogenannten Schulbauhof, wo praxisnahe Tätigkeiten im Baugewerbe geübt werden. Mit 14 bis 18 Jahren lernt man dort die Räumlichkeiten kennen: Maurerei, Elektrowerkstätte, Tischlerei, Zimmerei usw.
Als ich einmal im Schul-PC eingeloggt war, habe ich aus Spaß verschiedene Ordner angeklickt. Einer davon war einfach so zugänglich, das war bestimmt nicht vorgesehen. Es war der Verwaltungs-Server der Schule. Dort waren Dokumente, die ich als Schüler nicht sehen hätte sollten. Aus Neugierde habe mich trotzdem durchgestöbert und bin auf etwas sehr Schockierendes gestoßen: eine Sterbeurkunde. In dem Dokument stand, dass es im Jahr 2005 auf dem Schulbauhof einen Todesfall gegeben hat, der sich an einem Samstag um 4 Uhr nachts ereignet hat. Der Verstorbene (Martin) wurde nur acht Jahre alt. Ich habe mit meinen Mitschülern darüber geredet, aber bin dadurch nicht schlauer geworden.
Dieser Fall hat mich seitdem nicht losgelassen. Was bewegt einen Achtjährigen dazu, sich nachts auf einen Schulbauhof zu schleichen? In diesem Alter weiß man, was man tut. Es ist etwas anderes, wenn sich ein unbeaufsichtigtes Baby oder Kleinkind verirrt. Aber dieser Junge ist vermutlich bewusst dort hingegangen, vielleicht wollte er ein Abenteuer erleben? Ein Fremdverschulden kann ich aber auch nicht ausschließen... Was ist da wohl passiert?


melden

Eure seltsamsten Stories

14.12.2018 um 23:57
@Michael835

Aha. Und warum sollte die Sterbeurkunde ausgerechnet jemandem von der Berufsschule ausgehändigt werden?


melden

Eure seltsamsten Stories

15.12.2018 um 00:30
@TheirSlave

Sterbeurkunden werden den Angehörigen ausgehändigt, quasi als Beleg für den Todesfall für Behörden, Versicherungen etc. Gut möglich, dass beim Todesfall eines Schülers die Schule, auf die er ging, eine Kopie der Sterbeurkunde bekommt, diese einscannt und in einem Ordner auf dem Schulcomputer speichert.

Aber die Sterbeurkunde eines 8-jährigen in einer Schule, in der Jugendliche auf das Berufsleben vorbereitet werden, wohl eher nicht. Es sei denn, es ging um die Versicherung wegen dem Unfall.


melden

Eure seltsamsten Stories

15.12.2018 um 16:28
@TheirSlave
@AlteTante
Ich weiß leider nicht den genauen Grund, warum die eingescannte Sterbeurkunde im Besitz der Schule war. Jedenfalls hat sich der Todesfall am Bauhof der Schule (der nicht am Schulgelände selbst liegt, sondern etwas außerhalb der Stadt) ereignet.


melden

Eure seltsamsten Stories

15.12.2018 um 23:22
Mir ist nachts nach dem Ansitz mal was komisches passiert.
Ich hatte bei Vollmond auf Sauen angesessen und mein Hund wurde mit einem Mal ganz unruhig und knurrte. Wären Sauen in der Nähe gewesen, so waren sie spätestens jetzt weg. Also habe ich abgebaumt und bin runter zum Hund, bin mit ihm in ein Stück in den angrenzenden Wald gelaufen und habe mit der Taschenlampe geleuchtet. Da stand ein halbnackter Mann und umarmte einen Baum. Als ich ihn anleuchtete, rannte er weg.
Ich bin dann zum Auto und habe bei der Polizei angerufen, ob zur Zeit jemand aus einer Einrichtung flüchtig wäre, aber da war nichts bekannt.


Ein paar Tage später hatte mein Chef denselben Mann auf der Wildkamera, wie er sich in einer Suhle suhlt. Der scheint nicht ganz richtig zu sein.


melden

Eure seltsamsten Stories

15.12.2018 um 23:26
Mytochondrium schrieb:Da stand ein halbnackter Mann und umarmte einen Baum
Das hätte ich mir noch als etwas fanatischen Esoteriker erklären können aber das
Mytochondrium schrieb:wie er sich in einer Suhle suhlt
ist dann wohl etwas zuviel des Guten. :D


melden

Eure seltsamsten Stories

15.12.2018 um 23:55
DeepThought schrieb:Das hätte ich mir noch als etwas fanatischen Esoteriker erklären können aber das
Vor allem frage ich mich wieso an dieser Stelle. Die ist absolut nicht zugänglich. Ich hatte mein Auto ca.1 Kilometer weiter weg geparkt und bin zum Stand gelaufen, da keine befestigten Wege dort hin führen und es die nächstgelegene Möglichkeit war.
Ich hätte das ja verstanden (oder auch nicht), wenn das so ein Kauz gewesen wäre, der an der Straße hält und den nächstbesten Baum umarmt, aber so weit ab vom Schuss?


melden
Anzeige

Eure seltsamsten Stories

16.12.2018 um 00:53
@Mytochondrium
Ich finde die Geschichte mega gruselig. Hoffentlich begegnen mir nachts im Wald nie halbnackte Männer, die einen Baum umarmen oder sich in einer Suhle suhlen. o_O
Und seither hast du ihn nicht mehr gesehen?


melden
294 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Frühjahrsmüdigkeit37 Beiträge
Anzeigen ausblenden