Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Eure seltsamsten Stories

305 Beiträge, Schlüsselwörter: Seltsam, Stalker, Spooky
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure seltsamsten Stories

02.03.2017 um 19:22
Hmm, ist die Story seltsam? Keine Ahnung, bekloppt aber auf jeden Fall. ;)

Ein Freund (H.), eine Freundin (S.) und ich waren als Teenager vor über zehn Jahren eines kühlen Abends mit dem Hund draussen. Es war bereits dunkel als wir durch den Mauerpark an der Grenze zwischen dem Prenzlauer Berg und Wedding schlenderten. Nach einigen Metern rief die Natur nicht nur den Hund, sondern auch H. sodass dieser hinter einem Busch verschwand.

S. und ich standen also dusselig quatschend in der Gegend rum als plötzlich drei Bundespolizisten bzw. zwei Polizisten und eine Polizistin auftauchten. Sie fragten uns was wir denn dort täten und ich deutete auf den Hund. Anschließend forderten sie uns auf uns auszuweisen. S. konnte der Aufforderung problemlos nachkommen; ich hingegen hatte meinen Ausweis zuhause gelassen.

Die Polizisten schienen durch diesen Umstand alarmiert, blendeten uns mit ihren Taschenlampen und forderten mich auf nochmals zu erklären, was wir dort täten. Nachdem ich erneut auf den Hund kam wies einer der Polizisten seinen Kollegen an, S.s Daten abzufragen. Mit den Worten: "Frag mal die Daten ab, nicht dass der Kerl die entführt hat!"

Ich dachte ich hätte mich verhört und gab als Antwort: "Klar, eigentlich wollte ich sie auch noch vergewaltigen und umbringen, aber der Hund musste erst raus!" S. war total verwirrt, sagte dass die Situation absoluter Blödsinn sei und fragt nach ihrem Ausweis. Ehe der Polizist ihn ihr zurückgab schaute er nochmal darauf und sagte: "Hmm, 87 geboren. Da bist Du ja auch erst dreizehn."

Er hielt dabei ihren Personalausweis in der Hand . . . ;)

Ich machte mich über die Rechenkünste lustig und brachte die drei Polizisten weiter gegen mich auf als es dann geschah. Es raschelte neben mir, H. kam sich gerade die Hose zumachend aus dem Gebüsch, sah sich die Situation an und sagte zu mir: "Alter, nicht mal in Ruhe pissen kann man hier ohne dass Du Stress mit den Bullen anfängst."

Diese wiederrum erschraken sich bei seinem Auftritt so sehr dass sie ihre Dienstwaffen zogen und auf uns richteten. Sie kassierten uns drei ein und fuhren uns nach Hause. Dort angekommen wollten sie mit unseren Eltern sprechen. Als diese uns die Tür öffneten ging H. voran und sagte jegliche Schuld von sich weisend: "Ich wollte nur pinkeln." S. folgte ihm und ergänzte: "Aber Xionlloyd musste mich ja entführen." Ich bildete den Abschluss und beendete unseren Bericht im Vorbeigehen mit den Worten: "Zum Glück waren die drei da um uns mit vorgehaltenen Waffen zurückzubringen."

Wir drei verschwanden in meinem Zimmer . . . es waren nicht alle Worte die im Flur im Anschluss geschrien wurden verständlich . . . :D


melden
Anzeige

Eure seltsamsten Stories

02.03.2017 um 19:40
@xionlloyd
:D als außenstehender hört sich das ganz lustig an.
Warst du denn damals auch erst 13? Merkwürdig einem 13 Jährigen eine Entführung zuzutrauen.

Ich war vor einigen Jahren mit meinem damaligen Partner und seinem Bruder im Auto unterwegs. Wir fuhren von Belgien aus Richtung Aachen (der Bruder wohnte in Belgien und wir holten ihn dort ab)
An einer Raststätte stand die Polizei und als wir vorbei fuhren kamen sie uns hinterher, was wir auch relativ schnell bemerkten. Kurze Diskussion wessen schuld das jetzt war "wer von euch hat hingestarrt etc pp".
Wir mussten also bei der nächsten Möglichkeit auf einen Parkplatz halten.
Sie wollten erstmal nur unsere ausweise sehen und einer überprüfte wohl das Kennzeichen. Während dessen fragte mich der eine Polizist ob ich denn freiwillig mit im Auto sitzen würde. :D etwas überrascht bejahte ich es.
Im Nachhinein finde ich das eigentlich eine gute Sache.
Meine Schwester ist sowas ähnliches auch schon gefragt wurden. 


melden
xionlloyd
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eure seltsamsten Stories

02.03.2017 um 19:41
@Marounes

Naja, ich erwähnte ja noch, dass die ihren Personalausweis in der Hand hielten . . . wor waren also mindestens 16, wobei ich glaubr sogar schon 17 gewesen zu sein. ;)


melden

Eure seltsamsten Stories

03.03.2017 um 16:58
Hm. Mein Chef war heute mal nett zu mir. Das war echt seltsam...


melden

Eure seltsamsten Stories

04.03.2017 um 02:39
Das absolut seltsamste Erlebnis hatte ich mal an Silvester.

Wie genau das zustande gekommen ist weiß ich nicht mehr. Jedenfalls war ich mit einem Kumpel in einem Hinterhof, in der Stadt, und plötzlich kam ein Mann der iwie was wollte und sich später als Polizist ausgewiesen hat. Ob echt oder Fake keine Ahnung. Jedenfalls wollte der unsere Taschen kontrollieren, ich und mein Kumpel waren so perplex das wir das sogar über uns ergehen lassen haben. iwie hatte er uns dazu sogar in einen Abstellraum für Fahräder gedrängt, gelotst, ich weiß nicht mehr wie. Wir waren da vielleicht 14 und es war halt Silvester und schon dunkel.
Als er dann alles kontrollierte(Ausweise und was wir in den Taschen hatten) war alles ok und er ging. Hat uns nix geklaut, uns nicht angefast und ich weiß bis heute nicht was das ganze sollte.
Ein echter Polizist wars wohl nicht, welcher geht an Silvester schon allein in zivil herum?

Das war so das wirklich seltsamste was ich je erlebte und da gibts auf der Leiter noch so einige Kandidaten.


melden

Eure seltsamsten Stories

09.03.2017 um 23:29
Heute habe ich mich wieder an Michael Jackson erinnert, weil die Stimme von einem Sänger im Radio ähnlich klang.

Da gibt es eine Begebenheit, die im Jahr 2009 kurz nach seinem Tod stattgefunden hat.
Ich hatte kurz zuvor ein Video gesehen, wo angeblich Michael Jackson Geist in seiner Villa gezeigt wurde.
Habe darüber auch mit meiner Tochter diskutiert.

Eines Abends ging sie im Nachthemd auf den Balkon und als sie wieder in das Wohnzimmer kam, veränderte sich
das Verhalten unserer Katze schlagartig. Sie, die vorher ganz ruhig auf dem Sofa lag, sprang auf einmal auf, bellte wie 
ein Hund und fing zu reden an. Meine Tochter versuchte sie zu beruhigen; aber unsere Katze bekam einen buschigen 
Schwanz und wich ängstlich zurück.

Meine Tochter meinte damals aus Spaß, dass sie wohl den Geist von Michael Jackson von draußen mit hereingelassen hat.

Unsere Katze sieht ähnlich aus und hat so gesprochen:



melden

Eure seltsamsten Stories

10.03.2017 um 04:24
@DreamyWoman

Wenn man damit das erste mal konfrontiert wird, kann das schon merkwürdig sein, aber eigentlich ist ein solches Verhalten von Katzen weder seltsam, noch ungewöhnlich. Solche Laute geben sie üblicherweise von sich, wenn sie untereinander kämpfen. Aus irgendeinem Grund hat sich die Katze wohl bedroht gefühlt. :D

Ich hatte mal eine ähnliche Situation. Mit etwa 12 saß ich nachts an Helloween alleine Zuhause vor dem TV und guckte mir gruselige Sendungen an, die von paranormalen Geschehenissen handelten und wie es in dem Alter so ist, steigert man sich in sowas schon mal gerne hinein.

Wir lebten zu diesem Zeitpunkt ziemlich abgelegen auf dem Land, man hat eigentlich immer irgendwelche nachtaktiven Tiere gehört. Plötzlich hörte ich dann gleich neben mir durch das Fenster genau solche Laute. Für mich damals nicht zuzuordnen. Ich hatte einen Schiss, wie sonst was. Sofort meine Mutter angerufen, sie soll ganz fix die Party sein lassen und umgehend nach Hause kommen - schließlich werde ich gerade von einem Psychopathen bedroht! :D


melden

Eure seltsamsten Stories

10.03.2017 um 06:46
Ich habe ein Jahr in Vollzeit gearbeitet. 50 Prozent meines Gehaltes wurden immer vom Staat abgezogen. Als Dankeschön durfte ich später noch mal nachzahlen....das war gruselig. 


melden

Eure seltsamsten Stories

10.03.2017 um 13:53
@Intemporal
Intemporal schrieb: Sofort meine Mutter angerufen, sie soll ganz fix die Party sein lassen und umgehend nach Hause kommen - schließlich werde ich gerade von einem Psychopathen bedroht!

:D :D :D


melden

Eure seltsamsten Stories

10.03.2017 um 22:02
Seltsam und traurig war als ich einen erhängten Hund gesehen habe.


melden

Eure seltsamsten Stories

10.03.2017 um 22:07
@Hyperborea

Mein Beileid..

Ich fänd das ja eher grausam und verstörend, als seltsam..


melden

Eure seltsamsten Stories

10.03.2017 um 22:19
Mein bester Freund ist sehr komisch. Er riecht immer an meinen Haaren und klaut mir heimlich Sachen.
Nix besonderes aber z.b Stifte oder ein Foto. Als ich einmal nach Hause kam, saß er da mit meiner Mutter und unterhält sich mit ihr über mich...
Wenn ich mal keine Lust habe, mich mit ihm zu treffen droht er mir, meiner Mutter zu sagen, dass ich manchmal die Schule schwänze. Wenn ich ihn darauf anspreche ignoriert er mich.. -.-


Da er nicht immer so ist, bleibe ich mit ihm befreundet und in letzder Zeit ist er still, aber es ist schon creepy, wenn jemand Dinge über dich weiß, die du keinem sagst, oder mit deiner Mutter über dich redet-.-
Zu mal er nicht in mich verliebt ist und er meint ich würde übertreiben, wenn ich sage, er soll mit der psycho Scheiße aufhören ...


melden

Eure seltsamsten Stories

10.03.2017 um 22:54
@-viciousbeast-
Das ist keine seltsame Story, das ist wohl einfach ein schlechter Freund ;) 


melden

Eure seltsamsten Stories

10.03.2017 um 23:01
@Ciela
 Wenn er ein Kinderfoto von mir klaut und an mir schnüffelt ist es wohl seltsam


melden

Eure seltsamsten Stories

10.03.2017 um 23:13
@-viciousbeast-

Scheint ziemlich übergriff und vereinnahmend zu sein. Ich würd mich bei so einer Person nicht wohl fühlen, die meine Grenzen nicht akzeptiert und mich versucht, zu erpressen. Irgendwie wirkt das schon fast, als wäre er von dir besessen.


melden

Eure seltsamsten Stories

10.03.2017 um 23:35
@Intemporal
Ja, manchmal nimmt er meine Sachen und versteckt sie, ich glaube er will das ich verrückt werde


melden

Eure seltsamsten Stories

10.03.2017 um 23:38
@-viciousbeast-

Creepy... :{


melden

Eure seltsamsten Stories

11.03.2017 um 00:44
@-viciousbeast-

Bist du sicher das er nicht in dich verliebt ist?

In jedem Fall scheint er eine sehr enge Beziehung mit dir zu führen, bzw. mind. mit deinen Haaren.
Lässt er die geklauten Dinge dann bei dir, oder nimmt er die auch mit?


melden

Eure seltsamsten Stories

11.03.2017 um 01:21
@Bone02943 

wäre er verliebt, könnte er es auch sagen, so zerstört er ja jede chance .
Habe mal gesehen, dass er etwas versteckt hat. also kann es sein, dass er die sachen bei mir versteckt, damit ich verrückt werde.
und wenn ich ihn anspreche ignoriert er mich , lacht komisch oder sagt ich sei paranoid ._.
Habe ja auch kein Beweis, dass er mein Foto geklaut hat, aber er hat es sich die ganze zeit angeschaut und dann war es weg .#


melden
Anzeige

Eure seltsamsten Stories

11.03.2017 um 01:25
@-viciousbeast-

Naja ich könnt mir da schon vorstellen das er da vielleicht mehr empfindet, inwelcher Beziehung auch immer, und sollte er Dinge wie ein Foto klauen, was macht er dann evtl. damit, bei sich dabeim?
Finde das schon echt seltsam, wenn nicht schon verstörend, jedenfalls aus dem was ich so gelesen habe.
Ich würde mir wohl Gedanken machen, evtl. auch etwas angst bekommen.
Wer weiß was seine Intention für das ganze ist.


melden
128 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden