Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

369 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gefühle, Hochsensibilität, HSP ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

02.11.2020 um 11:32
Zitat von BenSenseiBenSensei schrieb:Tut mir leid wenn du dich jetzt auf den Schlips getreten fühlst.
Braucht dir nicht leid tun, meinem Schlips und mir geht's gut :)
Zitat von BenSenseiBenSensei schrieb:Also das was du beschreibst sind teilweise Begründungen gewalttätiger Frauen für ihr Verhalten in der Partnerschaft. Die wollen das oft nicht einsehen und begründen ihre Narzissmus genau damit.
Bestimmt gibt es Fälle, bei denen das so ist und der/diejenige sich quasi selbst eins in die Tasche lügt bzw. das eigene Verhalten verharmlost, wenn er/sie so etwas sagt wie "ich muss jetzt auch mal an mich selbst denken und den anderen Grenzen aufzeigen". Dennoch gibt es eine Menge Abstufungen zwischen "für seine Gefühle und somit sich selbst einstehen" (was ich beschrieben habe) und "Begründungen suchen, um aggressiven Narzissmus zu rechtfertigen" (was du beschrieben hast). Kommt halt auf die Verhältnismäßigkeit an... wenn du nie für dich selbst einstehst, überlässt du anderen sozusagen die Kontrolle darüber wie du dich fühlst und wenn du ausschließlich an dich denkst, wirst du halt als egozentrisches/narzisstisches Arschloch wahrgenommen und bist es wahrscheinlich auch ;)
Weshalb hast du eigentlich nur gewalttätige Frauen in Partnerschaften angeführt? Dasselbe könnte doch genauso gut auf Männer und andere Beziehungen wie zB Freundschaften zutreffen, oder nicht?
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Ich sehe mich nun anders - unrelevanter gegenüber den Menschen und den Situationen und damit hab ich auch nicht mehr das Bedürfnis mir ständig, um des lieben Friedens willen, das Gesabbel von anderen anzuhören. Jedenfalls nicht das, was nur zum abladen dient und ich darf dann schauen wie ich damit klarkomme.
Ja genau, mit dem Abladen komme ich auch schlecht klar. Ich neige dazu, mich (vielleicht) zu sehr in das Problem meines Gegenübers hineinzudenken und Lösungen suchen zu wollen... dabei soll es gar nicht um Lösungen gehen, sondern die Person will nur mal Dampf ablassen oder Dinge einfach mal aussprechen. Das gibt mir dann das Gefühl eine schlechte Freundin zu sein, weil ich nicht helfen kann - rational gesehen völlig bescheuert, weil ja gar nicht nach einer konkreten Lösung/Hilfe gefragt wurde, aber Gefühle und so... ;) Ich denke auch, wenn man sich von dieser vermeintlichen Verantwortung ein bisschen frei macht, sich unrelevanter gegenüber den Menschen und Situationen fühlt, wie du's sagst, kann man ab und an auch mal ein Abladen vertragen...und geht damit ja schon auf das Bedürfnis des anderen ein, ohne sich in einem Maße zu involvieren, das einem selbst nicht gut tut.
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Den verbalen Mittelfinger hab ich gerade im privaten jetzt öfter rausgeholt und es tut guuuut
Grenzen setzen = Selbstbestimmung = mega! :D


2x zitiertmelden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

02.11.2020 um 12:13
Zitat von brunhildebbrunhildeb schrieb:Ja genau, mit dem Abladen komme ich auch schlecht klar. Ich neige dazu, mich (vielleicht) zu sehr in das Problem meines Gegenübers hineinzudenken und Lösungen suchen zu wollen... dabei soll es gar nicht um Lösungen gehen, sondern die Person will nur mal Dampf ablassen oder Dinge einfach mal aussprechen. Das gibt mir dann das Gefühl eine schlechte Freundin zu sein, weil ich nicht helfen kann - rational gesehen völlig bescheuert, weil ja gar nicht nach einer konkreten Lösung/Hilfe gefragt wurde, aber Gefühle und so... ;) Ich denke auch, wenn man sich von dieser vermeintlichen Verantwortung ein bisschen frei macht, sich unrelevanter gegenüber den Menschen und Situationen fühlt, wie du's sagst, kann man ab und an auch mal ein Abladen vertragen...und geht damit ja schon auf das Bedürfnis des anderen ein, ohne sich in einem Maße zu involvieren, das einem selbst nicht gut tut.
Hach, das hätte ich geschrieben haben können :)
Gerade den Teil wo es darum geht, sich als schlechte Freundin zu fühlen wenn man nicht IRGENDWIE helfen kann. Nur zuhören fällt echt schwer gerade weil man sich ja so hinein fühlen kann und wenn man Sachen bei sich selbst empfindet, dann will man ja auch nicht nur darüber reden (mit sich selbst) sondern will Lösungen finden. So eben auch, wenn man "fremde" Probleme zu seinen eigenen macht.
Meine beste Freundin zB. kennt mich so gut, dass sie sich bei ihren anderen Freundinnen ausheult, wenns nur ums ausheulen geht und sich an mich wendet, wenn der Stuhl tatsächlich brennt und sie meine Meinung dazu wissen möchte.
Das war ein harter schwieriger Weg dahin zu kommen aber mittlerweile läuft das fast reibungslos und jeder von uns weiss was er an der anderen hat.

Mit anderen Menschen, die mir nicht so nahe stehen, ist es dann schon schwieriger sich da zurück zu halten aber ich denke mit genug harter Arbeit an sich selbst, schafft man auch das.


1x zitiertmelden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

03.11.2020 um 04:31
Zitat von brunhildebbrunhildeb schrieb:Bestimmt gibt es Fälle, bei denen das so ist und der/diejenige sich quasi selbst eins in die Tasche lügt bzw. das eigene Verhalten verharmlost, wenn er/sie so etwas sagt wie "ich muss jetzt auch mal an mich selbst denken und den anderen Grenzen aufzeigen". Dennoch gibt es eine Menge Abstufungen zwischen "für seine Gefühle und somit sich selbst einstehen" (was ich beschrieben habe) und "Begründungen suchen, um aggressiven Narzissmus zu rechtfertigen" (was du beschrieben hast). Kommt halt auf die Verhältnismäßigkeit an... wenn du nie für dich selbst einstehst, überlässt du anderen sozusagen die Kontrolle darüber wie du dich fühlst und wenn du ausschließlich an dich denkst, wirst du halt als egozentrisches/narzisstisches Arschloch wahrgenommen und bist es wahrscheinlich auch ;)
Weshalb hast du eigentlich nur gewalttätige Frauen in Partnerschaften angeführt? Dasselbe könnte doch genauso gut auf Männer und andere Beziehungen wie zB Freundschaften zutreffen, oder nicht?
Ja das stimmt so was du geschrieben hattest, ich hätte die Betonung mehr auf mein "teilweise" setzen sollen. Natürlich ist das nicht die Regel.
Und gewalttätige Partnerinnen habe ich deshalb angeführt weil mir exakt diese Konstellation 2 mal so begegnet ist.
Beim ersten mal kannte ich den Fall nur vom Papier und in der Dokumentation stand halt nur was von Gewalt in der Partnerschaft. Nicht vom wem das ausging. Und so lernte ich als erstes die Frau kennen und fragte sie halt ein paar persönliche Dinge um Daten zu sammeln.
Irgendwann fragte ich, weil ich in dem Glauben war das sie diejenige ist die die gewaltätigkeiten abkriegt, wie denn ihre Partnerschaft so läuft.
Ja und dann kam auf einmal ein Schwall an Sätzen wie " Wissen sie wenn man sich so lange kennt hat man gelernt sich durchzusetzen." Oder " Der ist doch kein Mann. "
Das widersprach erstmal meiner Erwartung. Ja und später stellte sich raus das sie diejenige war die ihren immobilen Mann gängelte und sogar schlug wenn keiner da war.
Aber ich muss dir recht geben, so ein Verhalten ist bestimmt nicht geschlechterspezifisch.


1x zitiertmelden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

03.11.2020 um 07:49
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb am 12.10.2020:Und richtig nervig ist es wenn man andere Menschen einfach nur spiegelt und dafür dann blöd angemacht wird "so bist du doch sonst nicht bla bla"
"Ne, aber du! Und warum soll ich immer alles höflich schlucken wenn du mich dumm anmachst?"
Sehr interessant. Ich nehms mir zu Herzen.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

03.11.2020 um 07:51
@capslock

Wenn du dich darin erkennst, in der einen oder anderen Situation, dann ist es positiv dass du daran arbeiten magst :)


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

03.11.2020 um 07:55
@Foxy.Vapiano

Es erklärt mir das Verhalten einer bestimmten Person, auf dies passt. Die werd ich nun anders behandeln.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

04.11.2020 um 17:30
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Meine beste Freundin zB. kennt mich so gut, dass sie sich bei ihren anderen Freundinnen ausheult, wenns nur ums ausheulen geht und sich an mich wendet, wenn der Stuhl tatsächlich brennt und sie meine Meinung dazu wissen möchte.
Das war ein harter schwieriger Weg dahin zu kommen aber mittlerweile läuft das fast reibungslos und jeder von uns weiss was er an der anderen hat.
Hehe, so ähnlich kenne ich das auch von meinen Freundinnen und jap, schwer war's dort hin zu kommen... die eine Freundin sagte irgendwann gerade heraus "Du, ich will deine Lösung nicht hören, ich will mich nur auskotzen." Und ich war einfach zu Tode betrübt, weil ich irgendwie enttäuscht war und mich unnötigerweise auch ein bisschen angegriffen gefühlt habe. Mittlerweile lache ich darüber und bin meiner Freundin sehr dankbar, dass sie so direkt war :) Freunde sind prima <3
Zitat von BenSenseiBenSensei schrieb:Und gewalttätige Partnerinnen habe ich deshalb angeführt weil mir exakt diese Konstellation 2 mal so begegnet ist.
Ja ok, das verstehe ich wohl, dass du da dann vielleicht ein bisschen schneller alarmiert bist, wenn du sowas liest.
Zitat von BenSenseiBenSensei schrieb:" Wissen sie wenn man sich so lange kennt hat man gelernt sich durchzusetzen." Oder " Der ist doch kein Mann. "
Das klingt sehr respektlos! Obwohl ich da jetzt auch nicht unbedingt auf Narzissmus schließen würde; aber ich kenn' auch nur diese zwei Sätze und du hast anscheinend mit der Frau gearbeitet. Und sowieso... ist hier ja eigentlich HSP das Thema ;) Hattest du damit auch schon zu tun oder bist vielleicht sogar selbst hochsensibel?
Zitat von BenSenseiBenSensei schrieb:Ja und später stellte sich raus das sie diejenige war die ihren immobilen Mann gängelte und sogar schlug wenn keiner da war.
Woha scheiße, ist das traurig :( Siehste, das geht mir jetzt schon wieder nahe, weil in meinem Kopf sofort das Bild auftaucht, wie ein lieber Opi im Rollstuhl von seiner Frau misshandelt wird. Ich trainiere fleißig, sowas nicht so nah an mich heranzulassen ;) vorallem wenn ich keinerlei Verbindung zu den Menschen habe.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

04.11.2020 um 19:56
Wer nun Chaoten oder Freaks sie wissen das sie besonders sind, empfänglicher und offener. Nun will man sich wünschen, dass der Nerv nicht offen liegt sondern geschützt wird durch eine Schicht, diese Schicht kann man sich zulegen durch Medizin oder Drogen ich empfehle aber ersteres ist sicherer, also mach dir keine Sorgen jede Verletzung erzeugt Narben die drüber heilen, man sticht für einige Menschen vielleicht aus der Masse heraus oder zeigt sie ganz offen stellt sie vielleicht sogar bewusst zur schau weil man stolz drauf ist glaube mir das kann man aber sollte man nicht da sich das Ego aufbläht wie eine Blase und man den Platz für Freunde und Gleichgesinnte verdrängt.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

04.11.2020 um 21:42
@Wanagi
Sorry, aber ich kann dir nicht so ganz folgen 😅


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Menschen sind komisch!
Menschen, 210 Beiträge, am 19.01.2021 von BackToLife
Engelleinchen3 am 25.01.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
210
am 19.01.2021 »
Menschen: Schwangerschaft - Eure Gefühle, Beschwerden, Besonderheiten...
Menschen, 232 Beiträge, am 18.01.2021 von Nitro
Firehorse am 16.08.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
232
am 18.01.2021 »
von Nitro
Menschen: Ich weiß nicht, ob meine Gefühle echt sind
Menschen, 18 Beiträge, am 08.10.2020 von Doors
anjaivanowna am 04.10.2020, Seite: 1 2
18
am 08.10.2020 »
von Doors
Menschen: Glaubt ihr an "normale" Menschen?
Menschen, 25 Beiträge, am 27.12.2020 von Pharmi
Linksliberal am 21.12.2020, Seite: 1 2
25
am 27.12.2020 »
von Pharmi
Menschen: Was war das schönste Kompliment das euch je einer gemacht hat?
Menschen, 624 Beiträge, am 23.12.2020 von Yong
PassionGirl am 29.01.2017, Seite: 1 2 3 4 ... 29 30 31 32
624
am 23.12.2020 »
von Yong