Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

393 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Gefühle, Hochsensibilität, HSP ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 10:15
@MrsWatson

Das spielt für mich keine Rolle ob jemand mit der eigenen Lebenssituation unzufrieden ist, zumindest nicht wenn angefangen wird sowas an anderen auszulassen. Dann hält man sich lieber zurück und sagt dazu garnichts, als anderen zu unterstellen sie wären nur gern in der Opferrolle und wären in Wahrheit nicht von HSP betroffen.
Ich lege sehr viel Wert auf das Geben und Nehmen Konzept - und auch wie man in den Wald hinein schreit.

Sich generell kritisch zu äußern ist hingegen okay, für meinen Geschmack - auch Dinge zu erklären und evtl richtig zu stellen. Da macht aber der Ton die Musik und das notenverwirrte Geklimper hier war weit entfernt von einem guten Ton. Also spreche ich das auch an.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 10:27
@Foxy.Vapiano
Das ist auch richtig so- so habe ich das nicht gemeint.
Manchmal bin ich es einfach nur leid zu diskutieren, wenn ich merke, dass der andere in seiner Meinung festgefahren ist oder noch schlimmer: einfach nur stänkern möchte.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 10:31
@MrsWatson

Verstehe ich und das ist auch in Ordnung.
Man muss ja nicht wenn man nicht mag. Gibt auch bestimmte Menschen bei denen ich es aufgegeben habe es zu erklären. Anderen zeigte ich einfach nur ein erklärendes Video... Und wenn man merkt dass da kein Interesse besteht es zu verstehen, dann lässt man es darüber noch zu sprechen.
Aber dann sucht man sich eben Räume, Menschen die vllt das gleiche Interesse haben und auch ein Verständis dafür und tauscht sich eben mit denen aus :)


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 10:35
Ist hier Wettkampf um den Rang des Höchstsensiblen ?

Mir geht meine Hochsensibilität zunehmend auf die Zwiebel.
Ich habe das Gefühl sie nimmt im Alter noch zu.
Mittlerweile kann ich Vorteile von weniger Sensibilität als gut schätzen.

Ich weiss manchmal nicht, bin ich sensibel oder empfindlich aufgrund von zu wenig Isolierung der Nervenbahnen.

Ich wäre lieber öfter normaler.


1x zitiertmelden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 10:37
Zitat von GerlindGerlind schrieb:Ist hier Wettkampf um den Rang des Höchstsensiblen ?
Ne es geht darum niemanden abzuwerten und als Lügner, gefangen in der Opferrolle, abzustempeln.
Zitat von GerlindGerlind schrieb:Mir geht meine Hochsensibilität zunehmend auf die Zwiebel.
Ich habe das Gefühl sie nimmt im Alter noch zu.
Wie macht(e) sich das bemerkbar?
Also das es mit dem zunehmenden Alter schlimmer wurde?
Zitat von GerlindGerlind schrieb:Ich weiss manchmal nicht, bin ich sensibel oder empfindlich aufgrund von zu wenig Isolierung der Nervenbahnen.

Ich wäre lieber öfter normaler.
Geht mir tatsache genauso.


2x zitiertmelden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 10:39
@Gerlind
Von meiner Seite aus ist das hier kein Wettkampf. Im
Gegenteil: Ich wünsche mir oft, ich wäre weniger sensibel. Auch ich habe den Eindruck, dass es sich mit dem Alter verstärkt. Man lebt sicherlich leichter mit einem dickeren Panzer.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 11:00
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Wie macht(e) sich das bemerkbar?
Also das es mit dem zunehmenden Alter schlimmer wurde?
Ich bin da im Thema nicht so gut theoretisch bewandert.
Ich erzähle von mir, dass ich meine, dass ich sehr früh mich psychisch grob gemacht habe, um überhaupt psychosozial zu überleben. Jetzt mit dem Alter lässt die Kraft dazu irgendwie nach.
Und ich weiss nicht, wie gewollt es ist, dass hier jemand von seiner unerzählten Geschichte Geschichten erzählt, sich zum Thema macht.


1x zitiertmelden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 11:02
Zitat von Foxy.VapianoFoxy.Vapiano schrieb:Wie macht(e) sich das bemerkbar?
Also das es mit dem zunehmenden Alter schlimmer wurde?
Ich vermute, als Kind kratzt einen das noch nicht so. Ich z.B. habe zwar schon immer bemerkt, dass ich dünnhäutig bin, hab das aber auch oft auf meine nicht immer so leichte Kindheit geschoben und es einfach so hingenommen. Gedanken habe ich mir darüber damals eigentlich nie gemacht. Als Teenager und junge Erwachsene hab ich eigentlich das erste mal erst bemerkt, dass die wenigsten Menschen so sind wie ich. Ich empfand das aber nicht als positiv- eher im Gegenteil: Es war mir immer unangenehm. Ich dachte oft, dass ich einfach cooler und abgebrühter werden müsste. Es gelang mir einfach nicht. Je älter ich wurde, je mehr ich mich mit mir selbst auseinander gesetzt habe, je mehr Lebenserfahrung dazu kam, desto mehr konnte ich mich selbst akzeptieren. Als reiferer Mensch betrachtet man seine Mitmenschen anders, ist weniger oberflächlich. Und die Gesellschaft verändert sich. Ich kann bestimmte Reaktionen oder Verhaltensweisen einfach nicht verstehen und auch nicht mehr, wie als Kind oder Teenager, darüber hinwegsehen. Manches, das ich als Kind mit einer Handbewegung weggewischt hätte, geht heute tiefer und lässt mich mitunter tagelang grübeln.
Sorry, ich hoffe du verstehst was ich meine. Ich finde es schwer, das zu beschreiben.


1x zitiertmelden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 11:03
Zitat von GerlindGerlind schrieb:Ich bin da im Thema nicht so gut theoretisch bewandert.
Ich erzähle von mir, dass ich meine, dass ich sehr früh mich psychisch grob gemacht habe,
An deiner persönlichen Erfahrung und der Empfindung war ich ja auch interessiert, also alles gut. Sonst hätte ich nicht danach gefragt ^^


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 11:12
Zitat von MrsWatsonMrsWatson schrieb:Sorry, ich hoffe du verstehst was ich meine. Ich finde es schwer, das zu beschreiben.
Ja verstehe ich in der Tat und danke für deine Beschreibung.
Erstaunlich finde ich wie sehr sich das unterscheiden kann - ich konnte schon als Kind nichts wegwischen und war auch sehr sehr empfindlich. Hab darüber aber NIE gesprochen, mit niemanden. Hab mich nie irgendwo Zuhause gefühlt, das zieht sich leider bis heute. Ich bin eigentlich ein sehr rastloser Mensch und erst seitdem ich meine Kinder habe, bin ich ortsgebunden. Aber nicht weil ich es möchte sondern weil ich es muss und nach 11 Jahren hier wohnen merke ich das ich wieder Stück für Stück ausbrechen möchte und mache mir Zukunftspläne wie ich das gestalten kann. Inmer in Hinblick, dass meine Kinder dann erwachsen sind und mit MEINEM psychischen Problem nicht belastet werden. Aber sie spüren auch das ihre Mama hier nicht gerne lebt.
Und die Stadt ist nichts für mich weil ich mich von allem erschlagen fühle, der Lautstärke, dem rasanten Leben, der Gefühle der anderen Menschen. All das sehe ich nicht nur, ich spüre es und das ist verdammt belastend.
Ich selbst kann mich von all dem nicht abschotten weil, sobald ich die Wohnung verlasse, ich erschlagen werde von anderen Gefühlen! Hinzu kommen meine eigenen, mit denen ich ja auch leben muss.
Also halte ich viel meinen Mund, bin sehr redefaul eigentlich und viel in mich gekehrt real weil ich Zeit zum verarbeiten brauche.
Passiert dann mir selbst noch was negatives, oder in meinem direkten Umfeld, bin ich nicht mehr zu gebrauchen weil die Last plötzlich schwer auf mir liegt. Ich bin mein eigener Komposthaufen und die Sachen verrotten nur langsam.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 13:41
@Foxy.Vapiano
Das Gefühl, sich nirgendwo richtig zu Hause zu fühlen, Kannte ich bis vor ein paar Jahren auch. Das ging mir übrigens auch als Kind schon so.
Ich habe einen tollen Mann, zwei tolle Kinder, wir leben ruhig auf dem Land... Es geht mir gut hier, ich fühle mich wohl. Aber so richtig eben auch nur in meinen vier Wänden mit meiner Familie. Die allerliebsten Zeiten sind mir ehrlich gesagt aber die, wenn der Mann im Büro ist und die Kids in der Schule. Auch deshalb fühle ich mich oft schlecht. Es kommt mir manchmal so egoistisch vor, dass ich am liebsten ganz für mich bin. Aber es ist halt einfach so.
Hast du schon einmal in Erwägung gezogen dir professionelle Hilfe zu suchen? Dir scheint es wirklich nicht gut zu gehen. Das tut mir so leid. Vielleicht hilft Reden mit einer Person, die dich versteht, ein anderer Blickwinkel auf das Ganze.... Vielleicht gibt es Selbsthilfegruppen? Ich weiß es gar nicht. Ich habe über die Zeit irgendwie gelernt Dinge auszublenden. Wie z.B. die großen vollen Supermärkte. Ich vergleiche das mit einer Phobie: Du hast Angst, die Spinne auf die Hand zu nehmen, aber mit jedem weiteren mal, wo du dich traust, wird die Angst kleiner. Irgendwann findest du die Spinne zwar immer noch eklig, aber du kannst sie einfach über deinen Arm krabbeln lassen. Das ist mit dem Einkaufen ähnlich: das grelle Licht, die Hintergrundmusik, das enorme Warenangebot, die vielen Menschen... es überfordert mich. Manchmal würde ich am liebsten den vollen Wagen einfach mitten im Laden stehen lassen und gehen. Aber dann zwinge ich mich den Einkauf durchzustehen. Auch wenn ich danach oft körperlich und emotional sehr müde bin und mich am liebsten direkt irgendwo alleine verkriechen würde: ich bin dann stolz auf mich. Und das Gefühl tut schon irgendwie gut. Das klappt natürlich nicht immer und erst recht nicht in jeder Lebenslage. Aber ich arbeite täglich an mir - um mir mein Leben so angenehm wie möglich zu machen. Würde ich mich der Situation und meinen Emotionen immer voll hingeben... nein, da denke ich jetzt besser gar nicht drüber nach. (Damit möchte ich übrigens nicht behaupten, dass du das tust. Ich bin sicher, auch du „kämpfst“ jeden Tag für dich.)


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 16:01
@MrsWatson

Finde ich großartig wie du dich damit auseinandersetzt und vorallem nicht den Kopf hängen lässt. Ja du hast Recht, man kämpft jeden Tag um irgendwie Herr der Lage zu werden.
In Therapie bin ich seit 2012 immer mal wieder, allerdings wegen anderer psychischer Erkrankungen die immer Auf's und Ab's erleben - was aber auch typisch für mein chronisches Krankheitsbild ist.
Ich sag mal, man lernt damit zu leben und in GANZ schlimmen Zeiten bin ich auch so vernünftig mir Hilfe an die Seite zu holen. Allerdings ist das immer nur akute Symptombehebung, mehr kann man da leider nicht tun.
Das HSP zusätzlich, oben drauf zu haben, ist natürlich ein Schlag in die Magengrube an diesen schweren Tagen. Aber an den anderen guten gefällt es mir auch zu spüren was um mich herum geschieht. Oder auch wenns um mir nahestehende Personen geht, die Kilometer weit weg sind und ich trotzdem fühle was los ist und obs denen gut geht.

Leider tun und taten das viele als Quatsch ab, aber diese Menschen habe ich aussortiert aus meinem Leben weil ich keine Energievampire um mich herum brauche.
Wenn dann noch endlich der Ortswechsel möglich wird, denke ich, gehts mir insgesamt noch besser.

Ich wünsche dir und deiner Familie nur das Beste und dir persönlich auch, dass du Mittel und Wege findest weiterhin mit dir umgehen zu können.
Es ist übrigens keineswegs egoistisch wenn du mal alleine sein willst und es genießt wenn du es tatsächlich bist.


melden

Hochsensible Menschen, genannt HSP - TEST

06.02.2021 um 20:17
@Foxy.Vapiano
Ganz lieben Dank!
Auch dir und deiner Familie alles Liebe. Pass auf dich auf.
Liebe Grüße


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Menschen: Schwangerschaft - Eure Gefühle, Beschwerden, Besonderheiten...
Menschen, 274 Beiträge, am 02.04.2021 von Foxy.Vapiano
Firehorse am 16.08.2012, Seite: 1 2 3 4 ... 12 13 14 15
274
am 02.04.2021 »
Menschen: Ich glaube, ich habe mich in eine Frau verliebt
Menschen, 225 Beiträge, am 21.03.2021 von Daemonarch
Klickklack am 02.12.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
225
am 21.03.2021 »
Menschen: Menschen sind komisch!
Menschen, 210 Beiträge, am 19.01.2021 von BackToLife
Engelleinchen3 am 25.01.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
210
am 19.01.2021 »
Menschen: Ich weiß nicht, ob meine Gefühle echt sind
Menschen, 18 Beiträge, am 08.10.2020 von Doors
anjaivanowna am 04.10.2020, Seite: 1 2
18
am 08.10.2020 »
von Doors
Menschen: Hochsensibilität
Menschen, 139 Beiträge, am 11.07.2020 von Interesse_01
Primordium am 12.12.2012, Seite: 1 2 3 4 5 6 7
139
am 11.07.2020 »