Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Arrogante Kinder?

123 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Psyche, Materialismus

Arrogante Kinder?

13.03.2016 um 16:47
hallo-ho schrieb:Das hab ich auch schon beobachtet, und zwar bei Kindern, die vor ca. 10 Jahren 7, 8 oder auch 10 Jahre alt waren. Die gute Nachricht ist: Manche wachsen daraus raus.
Und viele wachsen da nie raus. Die sehen wir heute im Alter von 20,30,40 und sogar 50 Jahren mit Vollbärten rumlaufen, rauchend, mit pinken T-Shirts, modernen Hornbrillen (Je größer desto cooler) und den neuesten/modernsten Nike Schuhen nur um cool zu sein und um anderen zu gefallen. Und von solcher Sorte Mensch gibt es bei den Erwachsenen fast genauso viel wie bei den Kindern. Das ist erschreckend.

Vor allem auf die überteuerten Nike Schuhe/Air Max Schuhe müsst ihr mal achten. Da sehe ich fast jeden 2. Erwachsenen mit rumlaufen, was einfach nur affig aussieht.

Vielleicht sind die Kinder heute deswegen so, weil es die Erwachsenen vormachen.


melden
Anzeige

Arrogante Kinder?

13.03.2016 um 16:54
@fireflash
na ja, spätestens, wenn man erwachsen ist und eigenes Geld verdient, kann jeder mit seinem Geld machen, was er will, so lang es nicht illegal ist. Der eine gibt es für affige Schuhe aus, der nächste für ein affiges Hobby und der übernächste lebt wie ein Penner, rafft das Geld unter der Matratze zusammen, stirbt und die Erben finden unterm Bett sechsstellige Beträge, wo man sich zu Lebzeiten nichtmal ein Paar Schuhe oder ein nettes Hobby leisten konnte ;)


melden

Arrogante Kinder?

13.03.2016 um 16:56
Das ist normal heut zu Tage...


melden
DeineLaterne
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arrogante Kinder?

13.03.2016 um 16:57
@hallo-ho
hallo-ho schrieb:Antwort auf deine Frage
Die Glotze meinst Du wahrscheinlich. ..
Ja, das ist gut möglich. Aber es geht Ihnen ja nicht nur darum, unbedingt etwas haben zu wollen, sondern richtig, um sich über andere zu erhöhen. .Wie die Erwachsenen auch...

Was vielleicht eine interessante Frage, wäre...Wie bring ich meinen
Kind, soviel Selbstbewusstsein bei, dass es aus Überzeugung am Boden bleibt? Letztendlich, provitieren nur die Konzerne davon. ..


melden

Arrogante Kinder?

13.03.2016 um 16:59
@DeineLaterne
Ich meine im Prinzip alles und jeden, womit Kinder zu tun haben: sicher auch Medien, aber mehr noch Eltern, Großeltern, andere Kinder, Erzieher usw.


melden
DeineLaterne
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arrogante Kinder?

13.03.2016 um 17:27
@hallo-ho
hallo-ho schrieb:im Prinzip alles...
Ich finde es einfach schade, wenn solche, eigentlich unschuldigen Wesen , so versaut werden. Ich hätte auch gerne eigene Kinder...
Aber der Gedanke daran, dass diese Schweinesystem meine Kinder erzieht..." Nur zu seinem Bestem" da stellt es mir die Haare auf...

Es heißt ja immer, dass die Eltern, Gefahr laufen,dass ihre Kinder gemobbt werden, wenn sie nicht, einen gewissen Status entsprechen.

Muss man also ein Kind , aus Liebe zu einem Arschloch erziehen?


melden
74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arrogante Kinder?

13.03.2016 um 23:01
@DeineLaterne

Aus deinem EP wird überhaupt nicht ersichtlich, was die Fragestellung im Threadtitel rechtfertigt..

Was du da beschreibst ist allenfalls ein Sammelsurium an Begebenheiten, wo Kinder ungehorsam sind. Mehr nicht.
Arrogant fände ich es, wenn da Knirpse mit großen Scheinen wedeln und die Verkäufer herablassend umherscheuch würden, hinzufügen daß sie in 20 Jahren der Boss des Unternehmens sind und dann anschließend von Papas Chauffeur in die Villa hofiert werden..


melden

Arrogante Kinder?

13.03.2016 um 23:55
Gibt keine arroganten Kinder.
Nur Arsch****-Kinder.
Und die habens von den Eltern abgekuckt.
Fertig.

Das macht mir Angst.. das die sich auch noch vermehren...


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 00:09
Hollywood machts doch vor. Unerträglich wenn in filmen kinder immer weiser, gewiefter, abgeklärter als ihre filmeltern oder erwachsene generell sind.

Ich kenne aber auch in meinem RL familien wo das kind übertrieben wie der chef der familie behandelt wird.

Wobei kinder für mich daran grundsätzlich unschuldig sind.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 00:15
Allerdings möchte ich noch anmerken das ich in den vergangenen jahren schon mal als öfters als hausmeisteraushilfe gearbeitet habe und immer wieder von der wirklichen vernunft und besonnenheit heranwachsender, besonders auf einer realschule und einem gymnasium beeindruckt war.

Pauschalisieren tu ich´s nicht. Auch dort gab es schwarze schafe, aber im großen und ganzen habe ich an beiden genannten schulen beinahe nur positive erfahrungen mit jungen leuten gemacht.


melden

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 06:30
@aero Gymnasium.. Ok! Aber Realschule?? Da sind nur die selben Azzlacks drin wie in der Hauptschule. Denken nur auf "eine rein haun" und "ich f**** deine Mutter". So waren meine Erfahrungen


melden

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 08:19
BlackBurn schrieb:Gymnasium.. Ok! Aber Realschule?? Da sind nur die selben Azzlacks drin wie in der Hauptschule. Denken nur auf "eine rein haun" und "ich f**** deine Mutter". So waren meine Erfahrungen
Ich möchte nicht wissen, aus welcher Ecke du kommst, auf jeden Fall tust mir du mir solchen pauschalen Aussagen leid.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 08:43
@Suppenhahn

Muß ich dir recht geben, @BlackBurn gibt hier den besserwisser und wirft alles mit
Desaix schrieb:nur
in einen topf.

Wie ich schrieb GAB es als ich dort arbeitete die schwarzen schafe, die auch in den pausen immer schnell auszumachen waren und die es beinahe klischeehaft wie im film an jeder schule gibt. Selbst an grundschulen.


Aber der bei weitem größte teil der schüler waren junge leute die Ü-HAUPT kein interesse daran haben sich da iwie. herumzuraufen sondern wirklich nur vernunftsbedacht lernen wolllen.

Die in den pausen dadurch "auffielen" das sie in ihren gruppen/cliquen ruhig zusammenstanden und miteinander sprachen, lachten und sich ganz vernünftig verhielten. Wie junge, in ihrem verhalten schon reife erwachsene.

Und mir fiel das nicht nur auf, sondern ich war auch davon begeistert.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 09:13
Vllt. gibt es an diesen schulen die ich eben ansprach eine "arroganz", die aber eher vom elternhaus/privaten hintergrund ausgeht, und bei der die kinder quasi nur ein "medium" sind durch die diese arroganz in die schule gelangt.

Wo eltern bei sind die eher selber dadurch auffallen, immer wieder lese ich davon in den medien, das sie mit einer art von elitärer überheblichkeit den lehrern vorschreiben wollen wie diese ihre kinder zu benoten, unterrichten usw. haben. Häufig sogar auf dem wege der justiz.

Oft ist es so das die kinder aus solchen elternhäusern, wo ein regelrechter erwartungsdruck besteht das gute noten nach hause gebracht werden, eher eingeschüchtert und gehemmt wirken, als das sie durch wild-oder frechheit auffallen.

Und das meine ich jetzt nicht als negativ oder abwertend den schülern gegenüber.

Aber ich kann mir schon vorstellen das, wenn da i-ein sich hochgestellt wähnender erziehungsteil einem lehrer oder direx an einem gymnasium damit droht den kultusminister persönlich zu kennen wenn da nicht eine bessere beurteilung kommt, dies auch arrogant wirken kann.


melden

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 09:23
Dumme, vom Konsumwahn geleitete, auf Egoismus geprägte Kinder und Jugendliche gibts überall.
Egal auf welcher Schule.

Die Eltern leben es vor, das soziale Umfeld prägt zusätzlich... schon ist das Ergebnis da.
Das Blöde daran, es wächst sich nicht aus.
Möglicherweise verändert man sich im Laufe der Erwachsenenzeit etwas zum "positiven", möglicherweise gibt man dies dann aber wiederum weiter an den eigenen Nachwuchs.


melden

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 10:33
@slobber dann macht mal die Lauscher auf... Wie viele Kinder werden verprügelt von den ganzen Azzlacks und die Lehrer unternehmen ein scheiß. Hessen halt! Ja es ist ein drecksloch hier, lauter Hirn geschädigte Vollidioten..


melden

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 10:38
@BlackBurn

d´what?
Du bestätigst grade lediglich meine These das das direkte soziale Umfeld prägend wirkt auf ein Kind.
Das was die Eltern tagtäglich vorleben, das was im weiteren sozialen Umfeld üblich ist, wird vom Kind übernommen.

Das dabei die Schulform nicht ausschlaggeben ist, sollte eigentlich klar sein. Egal ob Grundschule oder weiterführende Schule oder Universität, egal ob im sozialen Brennpunkt oder Vorstädchen mit Grünanlagen. Egal ob in einer Großstadt oder auf dem Dorf.


melden

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 10:42
Sorry, sollte an @aero gehen


melden

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 10:45
@BlackBurn
Ich komme auch aus dem "Dreckloch" Hessen und kann deine Meinung leider nicht teilen. Wobei...Gott sei Dank!
Ich war lange genug auf einer kaufmännischen Berufsschule, wo genauso viele "Assos" sind, wie überall anders auch.
Achja, Grundvoraussetzung war mindestens ein Realschulabschluss.

Es gibt überall Vollidioten. Egal ob Hauptschule, Realschule, Gymnasium, jung, alt, arm, reich....
Scheiß Schubladendenken!


melden
Anzeige

Arrogante Kinder?

14.03.2016 um 10:48
@Jule das liegt aber auch nicht immer an den Eltern. Kinder gehen in die Schule und schauen sich das Verhalten der größeren ab und machen es nach. Das schaukelt sich immer weiter hoch, bis Sie genauso sind


melden
686 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Die neue Rubrik24 Beiträge