Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:24
fscc schrieb:"Du hast meine Mutter beleidigt? Ich töte dich! "
Nanopren schrieb: dass du nicht in der Lage bist, andere Mentalitäten dir zu Freunden zu machen.
jemand mit solch einer Mentalität würde ich sofort gern zum Freund haben -.-


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:29
Beziehungsweise, was heißt "im Nachhinein abgeschafft hätte". Man hätte der Klage natürlich auch einfach eine Nichtzulassung erteilen können, aber meiner Meinung nach sollte nicht die Bundesregierung entscheiden wie weit Kunst- oder Meinungsfreiheit gehen darf.

Und es ist nur verständlich, dass Merkel jetzt im Nachhinein, nachdem sie wohl auch dazu beigetragen hat, dass der Vorfall in der Türkei nun doch auch so ein Thema ist, die Konsequenzen dafür tragen muss. Eine Nichtzulassung der Anklage hätte nur weiterhin das Bild aufgeworfen, dass die Bundesregierung über Kunst- und Meinungsfreiheit entscheidet und dies nicht der deutschen Justiz überlässt.


melden
pere_ubu
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:33
schmähkritik ist doch spätestens seit handkes publikumsbeschimpfung

Wikipedia: Publikumsbeschimpfung

ein fester bestandteil des deutschen kunstlebens , fortgeführt auch von kinski z.b.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:34
@wichtelprinz
Selbstreflexion ist eine ganz wichtige Voraussetzung.
Aber sei's drum, einmal Freund, wirden solche Sprüche auch nicht mehr aufgetischt. Es ist doch nur ein primitiver Kampf um den Alpha-Platz, der vollkommen überflüssig ist, wenn man nach Grundsätzen der Symbiose sich platziert.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:35
@ahri
ahri schrieb:Eine Nichtzulassung der Anklage hätte nur weiterhin das Bild aufgeworfen, dass die Bundesregierung über Kunst- und Meinungsfreiheit entscheidet und dies nicht der deutschen Justiz überlässt.
In der Tat.

Ich wundere mich zunehmend über die Heuchelei, die zum Ausdruck kommt, wenn man baklagt, die Kanzlerin würde die Kunst, Meinungs- und Pressefreiheit missachten, im gleichen Atemzug aber fordert, sie solle die Unabhängigkeit der Justiz untergraben, und ein Urteil vorwegnehmen, indem sie der Zulassung der Klage die Zustimmung verweigert.


melden
exbuddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:35
@ahri
oh, ich dachte
eine nichtzulassung würde die diskussion über die freiheit der kunst endlich wieder in die feuilletons entlassen.
naja, wenn die politik da mitmischen will...
das haut der merkel echt noch ums maul

buddel


melden
exbuddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:37
@Quiron
sie ist doch sonst auch immer die kanzlerin des "aussitzens".
hätte sie nur die schnauze gehalten

buddel


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:37
Man muss sich bei Türken vor Augen halten, dass diese sich als Minderheit auch oft zurück gesetzt fühlen. Dem muss man Rechnung tragen.

Merkel lässt sich von solch einem Böhmi doch nicht ihre langwierig aufgebaute Beziehung kaputt machen. Ein gute Beziehung ist wichtig, um etwwas zu bewirken.


melden
BlackJack-47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:38
Satire ist natürlich bewusst verletzend !!! :D

Was ist das überhaupt für eine Diskussion ?


Ich kenne auch keinen einzigen Türken, der das alles nicht verstanden hat – Happy Birthday....


melden
exbuddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:38
@Nanopren
in der türkei sind die türken aber doch wohl noch mehrheit, oder?

buddel


melden
exbuddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:40
@BlackJack-47
und ich kenne keinen türken, der überhaupt was verstanden hat, inkl. erdogan.
scheuklappen und tunnelblick

buddel


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:40
Neuer Nationalstolz, nicht mehr Hilfsarbeiter-Lagerstätte.
Genau wie die Braunen im Mittelreich.


melden
exbuddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:42
@Nanopren
wen meinst du denn jetzt?

buddel


melden
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:43
ahri schrieb:Eine Nichtzulassung der Anklage hätte nur weiterhin das Bild aufgeworfen, dass die Bundesregierung über Kunst- und Meinungsfreiheit entscheidet und dies nicht der deutschen Justiz überlässt.
Er kann doch als Privatmann klagen so viel er will, der Paragraph soll doch nun jetzt abgeschafft werden, weil er antiquiert ist. Frau Merkel hat sich ja im Vorfeld bei Erdogan entschuldigt und hat sich damit sowieso schon vorschnell in die Presse- und Meinungsfreiheit eingemischt, völlig unnötig, und daran erkennt man, dass sie um ihren Deal bangt und gekuscht ist. Da hat Sendar Sonmunco völlig Recht, der hat das richtig erkannt.


melden
Nanopren
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:43
@exbuddel
AKP


melden
BlackJack-47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:44
exbuddel schrieb:@BlackJack-47
und ich kenne keinen türken, der überhaupt was verstanden hat, inkl. erdogan.
scheuklappen und tunnelblick

buddel
Nein , die "Türken" welche ich kenne, finden das alles (zumindest/spätestens jetzt) erst richtig lustig..


melden
exbuddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:45
@Nanopren
toll,
ich schmeiss ein "graue wölfe" ins feld

buddel


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:45
Für mich alles nicht der Rede Wert. So wie es gerade abläuft, ist es 100% richtig. Erdogan denkt er könne die Daumenschrauben auspacken, und Merkel gibt zumindest vordergründig ein diplomatisches Eingeständnis ab. Ein persönliches, was soweit okay ist, es geht ja um Beziehungen von Ländern. Was auf juristischer Ebene passiert ist dann nochmal was völlig anderes. Wenn Böhmermann verurteilt werden sollte, wäre das sehr schade, weil das bedeuten würde das Satire zukünftig hinter vorgehaltener Hand abzulaufen hat. So ein Urteil würde eine Zeitschrift wie den Eulenspiegel oder Titanik unmöglich machen, vergl. Charlie Hebdo in Frankreich.


melden
exbuddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:46
@Deadpoet
so dead, und dieses szenario ist dir nicht der rede wert?

buddel


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

16.04.2016 um 11:47
@Geisonik
Unabhängig vom logischen fehler der in der abhandlung der taten (und damit meine ich nicht die tatart) vergisst du nämlich immer und immer wieder das eigentlich niemand das gedicht als einzelnes betrachtet, sondern den meisten schlicht der kontext nicht ausreicht, ja unter umstände sogar nur ein relativierungskonstrukt ist.
Oh, das lese ich hier aber des öfteren anders. Kontext ist egal hab ich hier schon mehr als einmal gelesen.
Und einen logischen Fehler habe ich auch noch nicht gefunden. Wenn jemand einen anderen tötet ist das im günstigsten Fall Totschlag und das gehört angezeigt.


melden
137 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden