Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

2.670 Beiträge, Schlüsselwörter: Erdogan, Gedicht, Böhmermann, JAN, Schmähkritik
BlackJack-47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 12:39
@Kältezeit

Also ich verfolge jetzt die Diskussion ( Monolog ) jetzt schon seit geraumer Zeit -
Leider kann ich bei Dir auch keinerlei deutliche Richtung erkennen bzw. verstehe ich auch so gut wie nichts,was Deine Aussagen betrifft...


Haben denn ca. 2000 Menschen in der Türkei auch ein Schmähgedicht verfasst – oder geht es hier allgemein um etwas anderes ???

Das gesamte Gedicht ist eigentlich total bedeutungslos...damit kann man sich den Hintern abwischen...es ist gar nichts …und es geht auch gar nicht darum !!!


melden
Anzeige
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 12:49
@BlackJack-47
Apropos Klopapier - nun wissen wir was Obama von den Russen wirklich will...
CA9C8FA576C47D89C728E3E82518BC75 http://www.20min.ch/panorama/news/story/Obama-ziert-WC-Papier-in-russischem-Restaurant-21250515
Immerhin droht das Ganze nicht in einem 3.WK zu enden ;)


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 13:10
@Kältezeit
emz schrieb:
Das Bedauern bezog sich also ganz allgemein auf die Zuschauer und war nicht speziell an die Adresse des Botschafters gerichtet.

Kältezeit schrieb:
Nein, aber man hielt es für nötig, mit ihm darüber zu reden. Es hätte, wenn man um die Befindlichkeiten der ZuschauerInnen besorgt ist, ja auch eine öffentliche Stellungnahme getan.
Hier nochmal der im Focus abgedruckte Text, der sich auf die dpa bezieht.
emz schrieb:„ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut hat am Montag mit dem türkischen Botschafter in Berlin telefoniert“, teilte das ZDF am Freitag der Deutschen Presse-Agentur auf Anfrage mit. Dabei habe er „sein Bedauern darüber zum Ausdruck gebracht, dass der Beitrag Gefühle von Zuschauerinnen und Zuschauern verletzt hat“. In dem mit „Schmähkritik“ überschriebenen Gedicht über Erdogan verwendet Böhmermann Formulierungen, die teils deutlich unter die Gürtellinie zielen. Der Satiriker hatte vorher darauf hingewiesen, dass so etwas in Deutschland nicht erlaubt sei
Ein schlichtes "Nein" deinerseits erscheint mir da als Gegenargument für das Zitat der dpa doch recht mager. Was es deiner Meinung auch getan hätte, das ZDF wird Gründe gehabt haben, deiner Ansicht nicht zu folgen.


melden
BlackJack-47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 13:38
@Kältezeit
Böhmermann?
Der ARD-Korrespondent Volker Schwenck wurde
in der Türkei festgesetzt...

https://www.google.de/search?q=Volker+Schwenck+&ie=utf-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=jxgWV43wFceYsgH0gqywBQ

Um so etwas geht es hier ... nicht um irgendwelche absurden Gedichte, die nur ein Minderwertigkeitskomplex Geplagter ernst nehmen kann.


melden
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 15:02
Frag mich ob die diversen, verstört bis entsetzt wirkenden Beobachter des Ganzen eigentlich wirklich das Angebot an Information und Bildung nutzen, die man noch in den Medien findet, oder ob man heute nur noch auf Inhaltsangabe achtend das Programm wählt, welches einem eine leichtere Hirnverdauung ermöglicht?

Intendant im öffentlich rechtlichen...hm ein Job ähnlich wie der von Frau Merkel, machen will ich den nicht müssen!


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 15:25
Diese Diskussion mutiert wirklich zur Realsatire. :D

Diskutieren doch tatsächlich user hier, die sich seinerzeit in Threads bis ins Unermessliche echauffierten, dass man weder Negerkuss, noch Mohrenkopf sagen dürfe, weil es ja sooooo diskriminierend und rassistisch sei und an diese dämliche Dove Werbung und die Diskussion dazu - ach ich will gar nicht erst damit anfangen. Das sind lustigerweise genau die user, die diese Aneianderreihung von infantilen und dämlichen, niveaulosen Beleidigungen hier nun bis aufs Blut verteidigen und anderen, die es nicht so betrachten, die Intelligenz absprechen. Joah, passt scho. :D

Also dürfen Menschen unterschiedlicher Braunschattierungen durchaus beleidigt sein und Reformen wünschen, wenn sie Cremes kaufen müssen, auf denen "normale bis dunkle" Haut steht, aber ein Erdogan soll sich bei all den Beleidigungen mal nicht so anstellen - ist doch Kunst, Meinungs- und Pressefreiheit und dazu obendrein noch Satire!

Was für eine abstruse Doppelmoral doch hier herrscht.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 15:25
@Zyklotrop
Zyklotrop schrieb:Neben deiner Eloquenz und "Standhaftigkeit" wirkt doch jeder Andere (in deinen Augen) unbeholfen.
Schon dein erster, auf mich bezogener Beitrag hier, war unter aller Sau. Also erzähl Du mir nichts von Eloquenz.

Desweiteren trägst du wenig zum Thema bei. Fragen werden ignoriert oder mit Gegenfragen versucht, auszuhebeln. Adde mich doch einfach nicht mehr, denn eine Unterhaltung mit dir, bringt mich tatsächlich kein Sück weiter.

Ich bin hier um zu diskutieren, andere Ansichten zu lesen und eigene zu überdenken, aber sicherlich nicht, um mich von Hinz & Kunz ankeifen und auf die persönliche Schiene zerren zu lassen.
wichtelprinz schrieb:Nö ich halte solch intelligenzbeleidigende Aussagen für unnötig. Denn weder Zahnspangen noch Jugentliche haben was mit dem Thema zu tun und die Besten sind immer diejenigen welche ein Stilmittel anprangern aber sich selbst daran bedienen.
Es ging um das durchschnittliche Zuschaueralter gestern. Kannste gerne nochmal nachlesen, auch, dass ich sicherlich nicht angefangen habe. Ansonsten: siehe oben.

Auch von dir kommen nur persönliche Spitzen, wenn ich kontere, wird auf die persönliche Ebene gezogen. Kann ich mir sparen.

Wer normal mit mir diskutiert, bekommt auch normale Antworten.


@BlackJack-47
BlackJack-47 schrieb:Leider kann ich bei Dir auch keinerlei deutliche Richtung erkennen
Um's kurz zu machen: ich vertrete die gegenteilige Meinung zum großen Rest hier.
emz schrieb:Ein schlichtes "Nein" deinerseits erscheint mir da als Gegenargument für das Zitat der dpa doch recht mager.
Nach dem "Nein" folgte ja noch eine Begründung.
BlackJack-47 schrieb:Um so etwas geht es hier ... nicht um irgendwelche absurden Gedichte, die nur ein Minderwertigkeitskomplex Geplagter ernst nehmen kann.
Und ich rede momentan eben über das Gedicht und ob es Satire darstellt und hinnehmbar sein muss, oder nicht. Ich wüsste nicht, dass das hier verboten ist .. im Threadtitel wird es zumindest nicht ausgeklammert.


melden
HardyHarzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 15:36
Das Die Pressefreiheit nicht bei diesem Fall gilt und dass die Presse und das Fernsehn Lügen beweist nur das wir manipuliert werden und die Freiheit Nurnoch ein Begriff von der Vergangenheit ist . Free böhmi


melden
BlackJack-47
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 15:40
Kältezeit schrieb:Um's kurz zu machen: ich vertrete die gegenteilige Meinung zum großen Rest hier.
Das habe ich schon bemerkt...

Ich hoffe Dir ist auch bewusst,dass es (trotz jeglicher Bemühungen durch die Moderatoren ) so etwas wie das Allmy Forum -unter Erdogan – längst/spätestens jetzt gar nicht mehr geben würde.

Du schreibst hier aber ganz "frei".... oder etwa nicht?

Such doch mal ein ein solches Forum in der Türkei...und stelle den Link hier ein--- :D

Viel Spass bei der Suche ! :D


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 16:04
Tjo..ARD Reporter an der Einreise in Istanbul gehindert und sollte wieder zurückgeflogen werden..das wird natürlich nichts damit zu tun haben das Sultan Erdogans Ego immernoch gekränkt ist.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 16:32
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Es ging um das durchschnittliche Zuschaueralter gestern. Kannste gerne nochmal nachlesen, auch, dass ich sicherlich nicht angefangen habe. Ansonsten: siehe oben.
Jep lässt sich extrem viel von einem Durchschnittsalter ableiten - Du bist das beste Beispiel -.-


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 16:36
@Kältezeit
emz schrieb:
Ein schlichtes "Nein" deinerseits erscheint mir da als Gegenargument für das Zitat der dpa doch recht mager.

Kältezeit schrieb:
Nach dem "Nein" folgte ja noch eine Begründung.
Deine Begründung ändert aber doch nichts daran, dass die dpa was anderes sagt. Denn dort heißt es:
Focus schreibt:
ZDF-Intendant Dr. Thomas Bellut hat ... mit dem türkischen Botschafter in Berlin telefoniert“, teilte das ZDF ... der Deutschen Presse-Agentur ... mit. Dabei habe er „sein Bedauern darüber zum Ausdruck gebracht, dass der Beitrag Gefühle von Zuschauerinnen und Zuschauern verletzt hat“.
Auf dein Gegenargument:
Kältezeit schrieb:Nein, aber man hielt es für nötig, mit ihm darüber zu reden. Es hätte, wenn man um die Befindlichkeiten der ZuschauerInnen besorgt ist, ja auch eine öffentliche Stellungnahme getan.
Sorry, darauf kann ich nur sagen: hätte, hätte, Fahrradkette, der Intendant sah das halt anders.


Und jetzt komme ich, weil langsam keiner mehr weiß, worum es überhaupt geht, nochmal auf deinen Ursprungsbeitrag zurück:
Quiron schrieb:Dann telefonierte der Intendant des Senders (Thomas Bellut) sogar noch mit dem türkischen Botschafter, um sein Bedauern auszudrücken, aber dies ohne die hier viel vorgebrachte "Meinungsfreiheit" zu erwähnen.
Ob der Intendant die Meinungsfreiheit tatsächlich nicht, oder vielleicht doch erwähnt hat, woher willst du das wissen? Hat das die dpa erwähnt?
Und so wie du das mit dem Bedauern darstellst, muss der Eindruck entstehen, er habe selbiges dem türkischen Botschafter und nicht den Fernsehzuschauern gegenüber ausgedrückt.


Du interpretierst und verfälscht dadurch Weglassungen ganz gezielt Aussagen. Es ist geradezu lächerlich, wenn man derartige Banalitäten erst mal auf seinen Wahrheitsgehalt hin nachprüfen muss.


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 16:38
@Interested
Du bist halt immer noch nicht so weit es zu verinnerlichen das es nicht die Meinung Böhmis oder des ZDFs ist das Erdi Ziegen fickt.
Macht aber nichts, die Hoffnung stirbt zu letzt.
Neuerdings sind auch Negerküsse Juxmaterial - naja wers braucht rassistische fremdbezeichnungen im Lebenmittelregal zu haben. Tut halt gut ein wenig nach unten zu treten und die Obrigkeit zu huldigen. Auch das lässt wohl tiefer blicken als gewollt. :D


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 17:26
@BlackJack-47
Was ich von Erdogans Gebarden und Politik halte, habe ich hier bereits geschrieben. Dennoch hat auch ein Erdogan das Recht, dagegen vorzugehen, wenn er sich diffamiert fühlt, ob es dir passt oder nicht. Das macht einen Rechtsstaat nunmal aus, dass nicht unterschieden wird, wer da Anklage erhebt. Und das ist auch gut so.

@emz
Der Intendant hat sein Bedauern ja nunmal dem Botschafter und nicht den Fernsehzuschauern ggü. ausgedrückt?

Warum, wozu, weswegen, wenn das doch völlig legitime und rechtlich einwandfreie Satire darstellte?

@wichtelprinz
Wie meinen? Das beste Beispiel wofür?
Willst du hier etwa auf Erdogan machen und mir meine Meinung verbieten?! :D


melden
wichtelprinz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 17:34
@Kältezeit
Kältezeit schrieb:Wie meinen? Das beste Beispiel wofür?
Willst du hier etwa auf Erdogan machen und mir meine Meinung verbieten?! :D
nö nur Dir Deine eigenen Stilmittel vor Augen führen - bisweilen ohne erfolg.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 17:52
Kältezeit schrieb:Dennoch hat auch ein Erdogan das Recht, dagegen vorzugehen, wenn er sich diffamiert fühlt, ob es dir passt oder nicht. Das macht einen Rechtsstaat nunmal aus, dass nicht unterschieden wird, wer da Anklage erhebt. Und das ist auch gut so.
Herrn Erdogan geht es doch gar nicht ums persönlich beleidigt sein. Als ob den irgendein 0815-Komiker in Deutschland interessieren würde. Er nutzt die Strafverfolgung doch nur dazu sich Kritikern zu entledigen, wie man in der Türkei gut sehen kann.
Eine Anklage/Verurteilung des Herrn B. in irgendeiner Form wäre m.M.n. ein höchst bedrohliches Signal, das hier irgendwas Grundverkehrt läuft.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 18:11
@McMurdo

WArum das?


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 18:17
@Kältezeit
Der Intendant hat sein Bedauern ja nunmal dem Botschafter und nicht den Fernsehzuschauern ggü. ausgedrückt?
Begreifst du es wirklich nicht?
die dpa zitiert den Intendanten:
„sein Bedauern darüber zum Ausdruck gebracht, dass der Beitrag Gefühle von Zuschauerinnen und Zuschauern verletzt hat“.
Nur wenn der Botschafter bei dieser Sendung ein Zuschauer wie Millionen anderer war, dann ist auch er gemeint, sonst nicht :D
Kältezeit schrieb:Warum, wozu, weswegen, wenn das doch völlig legitime und rechtlich einwandfreie Satire darstellte?
Weil man es wirklich nur noch mit Bedauern sehen kann, dass es so wenige begreifen, was denn Satire ist und was Kontext bedeutet.


melden

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 18:26
@Shionoro
McMurdo schrieb: Er nutzt die Strafverfolgung doch nur dazu sich Kritikern zu entledigen, wie man in der Türkei gut sehen kann.


melden
Anzeige

Böhmermann, Schmähkritik, Erdogan und internationale Zwischenfälle...

19.04.2016 um 18:29
@McMurdo

?

In der Türkei sind derzeit ca. 2000 Menschen angezeigt, darunter auch sogar Kinder.
Daher denke ich schon, dass es ihm hier um Beleidigung geht und nicht nur darum, unlibesame Kritik zum Schweigen zu bringen.

Auch vor dem Hintergrund, wie Böhmermanns Schmähkritik in diesem Kulturkreis betrachtet wird, bzw. das was wir hier als souveränen Umgang damit betrachten würden, wird dort als Schwäche ausgelegt.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden