Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

160 Beiträge, Schlüsselwörter: Diskriminierung, Intoleranz, Minderheiten
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 16:59
Die Gesellschaft wird in nicht intoleranter, die intoleranten Menschen schreien nur - wieder - lauter.

Generell finde ich es relativ pauschalisierend, aus subjektiven Empfindungen heraus, eine steigende Intoleranz der gesamten Gesellschaft zu sehen und auszusprechen.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 17:00
kenn ich auch @HardyHarzer, ich bin Deutsch und meine Family auch, seh jedoch eher Südländisch aus, wenn ich zb inner Innenstadt unterwegs bin merkt man ab und an eine Antihaltung von Deutschaussehenden und auch auf Maloche, da wird man öfter als Ausländerischer Hilfsarbeiter wahrgenommen, find ich persönlich furchtbar.

Hab früher auf Maloche ne Zeitlang Lonsdale Klamotten getragen, da war die "Verwirrung dann perfekt ^^


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 17:06
seit der Flüchtlingskrise nehme ich sehr viel mehr Antihaltung war, an Ostern zb war ne Gruppe Deutscher ganz perplex warum "so jemand" ne 200,- Jacke und 90,- Schuhe trägt und auch noch mit nem Taxi fährt, war mehr als deutlich zu hören.


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 17:06
@HardyHarzer
Und andersrum hab ich mich schon als " Nazi" beschimpfen lassen, weil der ukrainer über mir mit seinen Kumpels Party gemacht hat, und einer davon meinte nachts um 3 die Glasscheibe in der Haustür eintreten zu müssen.

Wir nehmen uns alle nix.

Menschen sind Menschen, und Situationen sind Situationen.


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 17:10
@keyshan

Rote Haare sind selten, man könnte dies ja auch fast als "Minderheit" sehen.

@HardyHarzer

Das Problem bei Facebook ist, dass nicht wenige Berichte über kriminelle Ausländer bzw. Flüchtlinge frei erfunden sind -- und diese - wahrscheinlich aus Unwissenheit - ohne Überprüfung weiter verbreitet werden.

Oder Bilder werden aus dem Zusammenhang gerissen.

Dass es kriminelle Ausländer gibt, soll damit nicht verleugnet werden, aber die Hetze gegen alle Menschen, die zufällig dem selben Kulturkreis oder Land angehöre,n bzw. Verleumdungen gegen völlig unbescholtene sind erschreckend.
tic schrieb:^^ häts dann wohl anders formulieren müssen :vv:
Ja ^^


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 17:11
Pallas schrieb:Rote Haare sind selten, man könnte dies ja auch fast als "Minderheit" sehen.
Folgenden Spruch hab ich von meiner Oma, Kriegskinder:

Rote Haare, Sommersprossen, sind des Teufels Volksgenossen.


Schon krass.

Bei uns gibts auch noch ne "Zigeunermühle".
Hab als Kind mal Oma gefragt, wieso das so heisst.
Antwort: Naja, da haben sie halt die Zigeuner erschlagen.


melden
putzkraft
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 17:30
Die Gesellschaft besteht eigentlich nur aus Minderheiten. Also politisch, religiösl, Lebensstil -technisch gibt's eigentlich gar keine Mehrheiten mehr.Nix wozu mehr als 50% gehören.


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 17:34
@putzkraft
nääääääää

http://www.bmi.bund.de/DE/Themen/Gesellschaft-Verfassung/Nationale-Minderheiten/Nationale-Minderheiten-Deutschland/natio...

Und wenn BMI für Body mass Index stehen würde....:troll:
Frage nicht nach Sonnenschein^^


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 17:36
Andererseits.... ist jeder für sich ja ne radikale Minderheit^^
Ich sowieso :troll:


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 17:56
datrueffel schrieb:Generell finde ich es relativ pauschalisierend, aus subjektiven Empfindungen heraus, eine steigende Intoleranz der gesamten Gesellschaft zu sehen und auszusprechen.
Warum sollte man, auch wenn es subjektive Empfindungen sind, nicht nachfragen ob andere dasselbe beobachtet bzw. Erfahrungen mit bestimmten Situationen gemacht haben?
Der/die TE empfindet es so und fragt nach ob es anderen auch aufgefallen ist.
Find ich nichts pauschalisierendes (auf die gesamte Gesellschaft gesehen) dran :)


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 18:05
@laucott

Weil nicht nachgefragt wird, sondern weil direkt mit dem ersten Satz, ob der eigenen Wahrnehmung, die ganze Gesellschaft als zunehmend intolerant beschrieben wird.

Für mich ist das pauschalisierend.


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 18:16
datrueffel schrieb:Weil nicht nachgefragt wird, sondern weil direkt mit dem ersten Satz, ob der eigenen Wahrnehmung, die ganze Gesellschaft als zunehmend intolerant beschrieben wird.
Find ich nicht, da der/die TE aus seiner persönlichen Perspektive beschreibt und nicht generell behauptet alle sind
intolerant geworden.
Aber das ist Deine Sichtweise.
datrueffel schrieb:Die Gesellschaft wird in nicht intoleranter, die intoleranten Menschen schreien nur - wieder - lauter.
Da allerdings geb ich Dir vollkommen recht.


melden
KillingTime
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 18:47
@Flatterwesen
Flatterwesen schrieb:In den letzten zwei jahren ist mir etwas aufgefallen, das die Gesellschaft wieder Intoleranter wird
Tja, so ist das eben. Geliefert wie bestellt.

Oder, wie Daniel Cohn-Bendit sagte:

"Die multikulturelle Gesellschaft ist hart, schnell, grausam und wenig solidarisch, sie ist von beträchtlichen sozialen Ungleichgewichten geprägt und kennt Wanderungsgewinner ebenso wie Modernisierungsverlierer; sie hat die Tendenz, in eine Vielfalt von Gruppen und Gemeinschaften auseinanderzustreben und ihren Zusammenhalt sowie die Verbindlichkeit ihrer Werte einzubüßen."


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 18:53
Youtube: Grossstadtgeflüster Lebenslauf

Mein Soundtrack:D


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 19:09
Mir ist es inzwischen völlig egal ob ich in den Augen anderer intolerant bin oder nicht. Jeder Mensch hat eine persönliche Grenze, was er akzeptieren kann und was nicht. Der eine versteht sich gut mit Flüchtlingen, der andere hingegen nur mit Menschen aus dem islamischen Raum. Der andere hat einen Jüdischen bekanntenkreis und ist schlecht auf Muslime zu sprechen. Wieder andere sind Nazis und verstehen sich trotzdem gut mit Russen. Dann gibt es auch Schwule, die die Lebensweise von Mann und Frau nicht tolerieren können. Was ich damit sagen möchte, es kann nunmal nicht jeder, alles und jeden akzeptieren. Das wäre dann auch irgendwo nicht normal in einer Gesellschaft.


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 20:34
@DerFremde

Naja, ich glaube nicht, dass irgendjemand hier dir das Recht absprechen will eine individuelle Person nicht zu mögen. Aber das ist halt was Anderes als pauschal keine Juden/Muslime/Schwule/Frauen/Senioren/... zu mögen.


melden
Flatterwesen
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 21:28
@DerFremde
Die Frage ist aber aucgh wie sich das Nicht akzeptieren ausdrückt.


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 21:45
@slider
slider schrieb:Aber das ist halt was Anderes als pauschal keine Juden/Muslime/Schwule/Frauen/Senioren/... zu mögen.
Nun das ist dann wohl das Phänomen des " ersten Eindruckes". Wenn jemand neu irgendwo dazu kommt, sei es auf der Arbeit, in der Schule oder im Sportverein, dann braucht der mensch nur ein paar Augenblicke um den ersten Eindruck zu bekommen. Dann fangen wir an, ihn in eine Kategorie einzuteilen. Wir beurteilen ihn, auch wenn wir das vielleicht eher unbewusst tun. Und so kann man das meinetwegen auch auf Personengruppen beziehen. Wer schlechte erfahrungen gemacht hat ( oder im heutigen Zeitalter durch die Medien) mit Immigranten, da sagt das Hirn dann aufgrund dessen auch "Ah das ist auch so einer".


melden

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 22:20
@DerFremde

Beide Phänomene, die du beschreibst lassen sich aber unter die Kategorie Wahrnehmungsfehler in der Psychologie einordnen. Sind also rein logisch betrachtet nicht sonderlich sinnig, wenn wohl aber durchaus menschlich.


melden
Anzeige
legat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wird die Gesellschaft wieder intoleranter gegenüber Minderheiten?

19.04.2016 um 22:34
Intoleranz wechselt Gesichter aber nicht die Qualität.


melden
345 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt