Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

127 Beiträge, Schlüsselwörter: Interesse, Verwirrend, Desinteresse
Diese Diskussion wurde von Dr.AllmyLogo geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch des TE

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 14:28
Hallo Liebe Allmy´s :)

Gerade ist in diesem Thread ---> Diskussion: Partnerin kennen lernen - aber wo? ..

das Thema, wenn Mann Interesse Zeigt an der Begehrten Frau oder Desinteresse?
Bei Interesse der Frau die Sterne vom Himmel holt und alles macht um sie zu erobern!
Oder wie im Zitat:
das Gegenteil Desinteresse zeigt :
Ignoranz bedeutet Begehrlichkeit, höherer Marktwert und Anstrengung diese eine Person zu bekommen.
Aber was ist mit so einem Verhalten, wie ich unten beschrieben habe?
besonders verwirrend ist es wenn einmal Interesse gezeigt wird Nettigkeiten werden gesagt , geflirtet etc und dann Desinteresse gezeigt wird , so ala Kalte Schulter - und das immer im Wechsel ..
da weiß ich nicht mal, wie ich damit Umgehen soll 0o

Und auch nicht, was das nun soll .. ja, nein, weiß ich nicht - weiß Dieser Mensch nicht was er will?

Nachtrag: zu Zeit beobachte ich das Neutral.. gehe weder auf das eine noch auf das andere ein, weil ( ich glaub egal wie, man kann es nur verkehrt machen).
Hat jemand von Euch eine Idee?:

den ich weiß wirklich nicht was ich davon halten soll?
geschweige wie soll man sich da verhalten?


Bin auf Eure Ideen und Meinungen gespannt!

Noch um anzumerken:

Ich bin mit diesen Menschen nicht Befreundet aber Bekannt!


melden
Anzeige
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 14:36
@Vogelspinne

Ich habe das schon in der anderen Diskussion geschrieben: Ich kann Menschen nicht nachvollziehen, die versuchen mit (gespieltem) Desinteresse interessanter zu werden/wirken.

Da kann der andere ja irgendwann nur müde werden und "aufgeben" und am Ende stehen beide Seiten wieder (oder immernoch) alleine da.

Wenn mir eine Zeit lang die kalte Schulter gezeigt wird, dann verliere ich zumindest das Interesse und stelle etwaige Bemühungen ein.

Wenn es dann noch zu diesem Wechselbad kommt, dann erweckt es den Eindruck, als würde der andere nur mit dir spielen wollen.


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 14:38
@datrueffel

ja im anderen Thread hab ich das gelesen, aber da ging es ja um das eine oder das andere.. nicht wo beides in einem vorkommt!
Ich hatte meine Frage , da zwar auch gepostet, aber ging eher Unter.. Passte da evt nicht so rein!
datrueffel schrieb:Wenn es dann noch zu diesem Wechselbad kommt, dann erweckt es den Eindruck, als würde der andere nur mit dir spielen wollen.
Da frag ich mich, was der davon hat?
wir haben Privat ja nichts miteinander zu tun, läuft alles *ja wie sag ich das .. über Amtswegen ab*
daher, ich finde das verhalten mehr als merkwürdig!


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 14:41
@Vogelspinne

Ich denke man kann es nicht pauschalisieren. Wer weiß schon was dahintersteckt. Es kann ein Mensch sein, der gerne Spielchen spielt, vielleicht weiß er aber tatsächlich selbst nicht was er will, vielleicht ist es ihm auch gar nicht bewusst, dass es so wirkt.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 14:42
Vogelspinne schrieb:Da frag ich mich, was der davon hat?
Wahrscheinlich gibt es ihm das Gefühl eine gewisse "Kontrolle" über die Situation zu haben?! Vielleicht ist es das, was er braucht?
Vogelspinne schrieb:daher, ich finde das verhalten mehr als merkwürdig!
Kann es vielleicht auch sein, das du dem Ganzen eventuell zu viel Gewicht gibst? Vielleicht "interessiert" er sich ja überhaupt nicht für dich und ist in den scheinbar "interessierten" Momenten einfach nur freundlich und nett?


melden
Pest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 14:49
@Vogelspinne
Ich würde es auch als eine Art "Machtspielchen" bewerten wollen. Allerdings ohne es bewusst zu machen.

Hast Du ihn denn schon mal darauf hingewiesen? Weiß er dass es Dich verwirrt was er da macht ?


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 14:53
@slider
slider schrieb:Es kann ein Mensch sein, der gerne Spielchen spielt, vielleicht weiß er aber tatsächlich selbst nicht was er will, vielleicht ist es ihm auch gar nicht bewusst.
Naja das spielen sollte der dann aber auf seine Private Ebene legen und nicht in den Beruf ..
aber wer weiß, ich hab den eher für .. ja wie schätze ich den so ein *artig* aber man kann sich ja auch Irren.

das er evt selber nicht weiß was er will, kann natürlich sein.. aber wieso gerade ich * ich mach nur das was ich machen muss und sehe zu das ich das weite suche*

hm ob es Ihm bewusst ist, weiß ich nun auch nicht ..

@datrueffel
datrueffel schrieb:Wahrscheinlich gibt es ihm das Gefühl eine gewisse "Kontrolle" über die Situation zu haben?! Vielleicht ist es das, was er braucht?
so wirkt der irgendwie nicht .. Vor allem, müsste das Hin und her dann ja eher aufhören, wenn es nicht auf fruchtbaren Boden fällt!
datrueffel schrieb:Kann es vielleicht auch sein, das du dem Ganzen eventuell zu viel Gewicht gibst? Vielleicht "interessiert" er sich ja überhaupt nicht für dich und ist in den scheinbar "interessierten" Momenten einfach nur freundlich und nett?
Ganz am Anfang ist mir das gar nicht aufgefallen, ich wurde dann mal darauf angesprochen "sag mal merkst du nix" ich, was wieso?.. na der Mag dich .. ich nur ja ne ist klar! .. hab dann ein wenig darauf geachtet..

Da kamen dann aussagen von der Betreffenden Person .. wie Sehen Gut heute aus.. oder gut leiden können .. stellt diverse Fragen, besonders aus meinem Privatleben die mit dem was da erledigt werden musste , absolut nichts zu tun hat und da auch nicht hingehört!

*mir ist so eine Art Umgang , nicht bekannt*in der Situation* dem entsprechend habe ich wohl auch Reagiert. *sagen wir verwundert geschaut*

Dann kam das Kalte Schulter Zeigen dran.. mein verhalten hab ich seit dem .. gleichbleibend gehalten.. Neutral wie oben beschrieben..
Und da begann das hin und her von dessen verhalten 0o


melden
_Dana_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 14:55
@datrueffel
datrueffel schrieb:Da kann der andere ja irgendwann nur müde werden und "aufgeben" und am Ende stehen beide Seiten wieder (oder immernoch) alleine da.

Wenn mir eine Zeit lang die kalte Schulter gezeigt wird, dann verliere ich zumindest das Interesse und stelle etwaige Bemühungen ein.

Wenn es dann noch zu diesem Wechselbad kommt, dann erweckt es den Eindruck, als würde der andere nur mit dir spielen wollen.
Das sehe ich auch so.
Ich glaube solche Menschen spielen ihr Spielchen nur all zu gerne mit anderen Menschen und deren Gefühlen. Vielleicht denken sie auch, sie wären so interessanter und die andere Seite müsste um ihn kämpfen, auf biegen und brechen.
Macht und sich über den anderen stellen wollen, spielt bestimmt auch eine Rolle für sie. @Vogelspinne


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 14:57
@-peTze-
Pest schrieb:Hast Du ihn denn schon mal darauf hingewiesen? Weiß er dass es Dich verwirrt was er da macht ?
Nein.. ich glaub, ich würde das auch nicht tun...
Weil ich der Meinung bin.. das es da (in der Örtlichkeit und Situation) einfach nicht hingehört.. in dessen Gegenwarte, nehme ich es hin ( Neutral eben, wie oben beschrieben).

@_Dana_
_Dana_ schrieb:Ich glaube solche Menschen spielen ihr Spielchen nur all zu gerne mit anderen Menschen und deren Gefühlen. Vielleicht denken sie auch, sie wären so interessanter und die andere Seite müsste um ihn kämpfen, auf biegen und brechen.
Macht und sich über den anderen stellen wollen, spielt bestimmt auch eine Rolle für sie.
für so hab ich den nie eingeschätzt.. eher irgendwie "Artig"


melden
_Dana_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 14:58
@Vogelspinne
Vogelspinne schrieb: Vor allem, müsste das Hin und her dann ja eher aufhören, wenn es nicht auf fruchtbaren Boden fällt!
Es gibt aber auch Menschen, die können und wollen nicht verlieren. Sie betreiben ihre Spielchen eben solange, bis sie jemand anders
gefunden haben. Und erst dann hören sie auf.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 14:58
@Vogelspinne

Hmm...kann natürlich auch sein, dass er nicht den gewünschten Erfolg erzielt hat, als er Interesse gezeigt hat?! Vielleicht hast du ihm nicht eindeutig genug zu verstehen gegeben, dass es sich lohnen könnte, wenn er weiter um dich "wirbt" oder sich um dich bemüht?!

Wenn dem so wäre, könnte man dieses Wechseln so deuten, dass das Zeigen von Interesse ein erneuter Versuch ist, dich zu erobern und durch deine gleichbleibend neutrale Verhaltensweise merkt er, dass es immernoch kein Sinn hat und zeigt dir wieder die kalte Schulter.

Was mich noch interessiert: Reden wir hier von - sorry - Teenagerproblemen, oder seid ihr beide schon "erwachsen"? :D Nicht falsch verstehen, aber diese Spielerein sind meiner Meinung nach eher bei Teenagern anzutreffen und da würde ich diese Szenerie einfach ganz anders betrachten :D


melden
_Dana_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 15:01
@Vogelspinne
Vogelspinne schrieb:für so hab ich den nie eingeschätzt.. eher irgendwie "Artig"
Naja, aber ich denke du weißt selber das man immer nur vor die Fassade schauen kann, was nun wirklich in ihm vorgeht,
kannst du nicht wissen.


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 15:04
@_Dana_
_Dana_ schrieb:Es gibt aber auch Menschen, die können und wollen nicht verlieren. Sie betreiben ihre Spielchen eben solange, bis sie jemand anders
gefunden haben. Und erst dann hören sie auf.
Na dann will ich mal hoffen das der dann schnell ( sollte das so sein) jemand anderes findet :)

Ja das Stimmt und da ich Privat mit Ihm nichts zu tun habe * höchste der Gefühle ein Plausch (Höflichkeitsformeln austauscht) wenn man sich mal beim Einkaufen begegnet!*

@datrueffel
datrueffel schrieb:Was mich noch interessiert: Reden wir hier von - sorry - Teenagerproblemen, oder seid ihr beide schon "erwachsen"?
hehe, ja Klingt echt wie ein Teenagerproblem * aber auch Erwachsene können in einer für sie noch nie dagewesene Situation geraten*

Ne sind beide in Richtung 40ig Unterwegs
datrueffel schrieb:Wenn dem so wäre, könnte man dieses Wechseln so deuten, dass das Zeigen von Interesse ein erneuter Versuch ist, dich zu erobern und durch deine gleichbleibend neutrale Verhaltensweise merkt er, dass es immernoch kein Sinn hat und zeigt dir wieder die kalte Schulter.
Ja das könnte vil, sein.. *verstehe dennoch nicht * dann hat der aber eine Engelsgeduld!


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 15:15
Vogelspinne schrieb:Ne sind beide in Richtung 40ig Unterwegs
Okay, damit hätte ich jetzt in der Tat nicht gerechnet :D Aber wie du siehst: Die Probleme der Teenager sind gar nicht mal so unterschiedlich zu "unseren" :D
Vogelspinne schrieb:Ja das könnte vil, sein.. *verstehe dennoch nicht * dann hat der aber eine Engelsgeduld!
Wieso auch nicht? Wenn ich Interesse an einer Frau habe, und diese mich fasziniert, dann kann man auch mal geduldig sein. Man(n) muss dann aber natülich aufpassen, dass man nicht den Eindruck erweckt, dass man jemandem hinterrennt, wie so ein kleiner Hund :D

Aber es kann sich ja auch "lohnen" geduldig zu sein ;)


melden
_Dana_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 15:16
@Vogelspinne
Vogelspinne schrieb:Na dann will ich mal hoffen das der dann schnell ( sollte das so sein) jemand anderes findet :)

Ja das Stimmt und da ich Privat mit Ihm nichts zu tun habe * höchste der Gefühle ein Plausch (Höflichkeitsformeln austauscht) wenn man sich mal beim Einkaufen begegnet!*
Ja wenn es denn so sein sollte =)
Du hast wenigstens noch das Glück, -wenn ich mich da so ausdrücken darf, dass du für ihn wohl nichts empfindest.
Sehr viel schlimmer wäre es, wenn du für ihn etwas übrig hättest und wärst in ihn verliebt.


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 15:26
@datrueffel
datrueffel schrieb:Okay, damit hätte ich jetzt in der Tat nicht gerechnet :D Aber wie du siehst: Die Probleme der Teenager sind gar nicht mal so unterschiedlich zu "unseren" :D
Wie es aussieht nicht.. war halt noch nie in der Situation.. im Normalfall, wäre ich wohl nie auf die Idee gekommen hätte man mich darauf nicht hingewiesen, weil ich ( eben dort wo es statt findet) *nur eins denke, hin gehen, erledigen, Abflug machen* egal bei wem, hat mit der Person selber nichts zu tun!
datrueffel schrieb:Wieso auch nicht? Wenn ich Interesse an einer Frau habe, und diese mich fasziniert, dann kann man auch mal geduldig sein. Man(n) muss dann aber natülich aufpassen, dass man nicht den Eindruck erweckt, dass man jemandem hinterrennt, wie so ein kleiner Hund :D
häm dann hat der wirklich sehr viel Geduld, den das läuft nun seit ca 4 Jahren so :D

@_Dana_
_Dana_ schrieb:Ja wenn es denn so sein sollte =)
Du hast wenigstens noch das Glück, -wenn ich mich da so ausdrücken darf, dass du für ihn wohl nichts empfindest.
Sehr viel schlimmer wäre es, wenn du für ihn etwas übrig hättest und wärst in ihn verliebt.
Unsympathisch ist er mir nun nicht .. aber von verlieben kann man in dem Fall so oder so nicht reden, dafür ist dann die Interaktion zu wenig!

Und es mal so auf Optik zu ziehen: gefällt der mir schon..
Wie er sich sonst gibt: ist auch ok.. * nur komme ich mit dem hin und her nicht klar.. das ich mich da auf Neutral stelle.. * weil ich damit einfach nichts anfangen kann, nicht weiß wie ich das zuordnen soll eben so mit umzugehen.


melden
_Dana_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 15:29
Vielleicht möchte er dich ja auch nur testen und schaut was sein Verhalten bei dir bewirkt? @Vogelspinne
Könnte doch auch sein, oder?
Viel mehr bleibt ja da bald nicht mehr übrig - entweder Machtspielchen oder aber er "testet".
Sonst wüsste ich nicht warum ein Mensch sich so verhalten sollte.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 15:29
Vogelspinne schrieb:häm dann hat der wirklich sehr viel Geduld, den das läuft nun seit ca 4 Jahren so
Der Weg ist das Ziel :D

Nein ernsthaft; also 4 Jahre schon? Dann glaube ich kaum, dass da eine ernsthafte Intention seinerseits dahinter steckt. Was mich wieder auf meine These von vorhin erinnert:
datrueffel schrieb:Kann es vielleicht auch sein, das du dem Ganzen eventuell zu viel Gewicht gibst? Vielleicht "interessiert" er sich ja überhaupt nicht für dich und ist in den scheinbar "interessierten" Momenten einfach nur freundlich und nett?


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 15:29
@Vogelspinne

Kommt drauf an... in einer Freundschaft stell ich mir dies auf Dauer anstrengend vor, aber je nach dem kann man sich darauf einstellen.

In einer Kennlernphase ist dieses Verhalten bedingt geeignet um den Jagdtrieb der anderen Person wach zu halten. Bedingt, weil es auch anstrengend werden kann und auch der interessierteste Jäger irgendwann die Lust verliert.

In einer Partnerschaft kann dieses Hin und Her, diese Berg- und Talfahrt sehr sehr anstrengend sein (meine Erfahrung). Das ist auf Dauer tödlich für die Partnerschaft (wenn man keine Sicherheit, Beständigkeit erfahren kann...).


melden
Anzeige
_Dana_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 15:35
Ach du meine Güte =D .. 4 Jahre geht das schon so?
Na dann kannst du das was ich schrieb, gleich wieder alles streichen ^^
Ich hatte das gar nicht gelesen, dass es schon solange geht.
Ich glaube dann steckt bei ihm wohl gar nichts dahinter und du interpretierst das ganze vielleicht einfach nur falsch @Vogelspinne


melden
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden