Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

127 Beiträge, Schlüsselwörter: Interesse, Verwirrend, Desinteresse

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:35
@borabora
borabora schrieb:Es ist doch nichts negatives, sich neutral zu verhalten. Du bist ja nicht gezwungen, auf seine lockere, legere Art einzugehen, schliesslich hat Dich ja eine Person begleitet ;) :D

Auf der anderen Seite hättest Du auf seine Komplimente mit ebensolchen aufwarten können, wer es aus dem Stegreif kann.
Ja Stimmt alleine war ich dann auch nicht da *huch hab ich unterschlagen* .. ich bin so auf das verhalten Fixiert .. das so einiges unter dem Tisch fällt ^^

@KicherErbse
KicherErbse schrieb:Vielleicht ist er schüchtern, hat zwischendurch seinen Mut zusammen genommen, wurde dann aber von dir "neutral" zurück gewiesen und versuchte es nach einer Weile trotzdem erneut?
ja vielleicht ... hmmm

@ahri

das wäre prima :)


melden
Anzeige

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:37
@Vogelspinne

Ich meine, dass geht ja nun schon 4 Jahre so und ihr seid anscheinend beide nicht ganz so gut darin, eure wahren Gefühle sofort zum Ausdruck zu bringen... sonst hättest du nachgefragt, was er möchte, anstatt nur verwundert zu gucken oder dich zurück zu ziehen und er hätte Klartext gesprochen. Liest sich jedenfalls so.


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:37
@Vogelspinne
@ahri

Verstellt hat sie sich ja "nur", wenn sie ebenfalls Symphatie für ihn empfindet (ausgehend, das er es aus Symphatie) macht.
Deshalb muss sie ihm nicht ebenfalls Komplimente machen.
Vielleicht nett anlächeln^^
Doch auf dem Amt, als Amtsperson "den Hof machen"?
Man, verworrene Situation :D


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:41
@KicherErbse

Daran bin wohl eher ich Schuld, durch mein Verhalten.. ja nun wer Rechnet A. damit und B. in der Situation??
So was erlebt man ja nicht Täglich :D

Kann natürlich sein, das beide da nicht so aus dem Quark kamen, der eine versucht, die andere distanziert sich weil das einfach ( es mir evt. ein wenig unangenehm war).

@borabora

ja Sympathie empfinde ich, war aber für mich kein Thema Dort..
borabora schrieb:Doch auf dem Amt, als Amtsperson "den Hof machen"?
Genau das ist mein dickes Problem.


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:42
@borabora

Wo hab ich denn bitte geschrieben, dass sie sich verstellt hat? Lesen und Sinn begreifen, danke :Y:

@Vogelspinne

Wie gestaltet sich denn das "Hin und Her" explizit? :ask:
Kann man irgendwie aus den bisherigen Beiträgen nicht so konkret rauslesen.

Generell ist es allerdings schon schwer Menschen, die man überhaupt nicht kennt, einzuschätzen bzw. Situationen, bei denen man nur eine Seite kennt, zu beurteilen. Warum fragst du ihn eigentlich nicht einfach, was seine Intentionen sind? Wäre das nicht einfacher, als unbeteiligte Menschen im Internet um Rat zu bitten?


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:43
@Vogelspinne

Naja, im Supermarkt war es ja auch irgendwie steif zwischen euch beiden. :D


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:44
@ahri

Nirgendwo, ich bin auf das eingegangen, was Du geschrieben hast :)
u. hab es aufgegriffen zum Thema
Vogelspinne schrieb:Genau das ist mein dickes Problem
Könntest Du Dir vorstellen, eine Beziehung mit ihm einzugehen?


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:46
@ahri
ahri schrieb: Warum fragst du ihn eigentlich nicht einfach, was seine Intentionen sind?
Liest sich so, als wäre ihr jetzt erst so wirklich klar geworden, dass sie ihn bzw. die Situation doch interessanter findet, als sie bisher wahr haben wollte - und das zweite Problem scheint die Umgebung "Job" zu sein.


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:49
@ahri

hach wenn das mal alles so einfach wäre :)

Hier interessieren mich die Meinung anderer.. wer weiß vil kennt jemand so ein verhalten ja *unabhängig jetzt was mein Spezieller Fall denkt)
Das bei Ihm ist ja nur ein Hätte wenn und wäre. *Spekulatius *

Und wie ich mich evt verhalten kann, sollte (bzw. damit umgehen kann) für mich ist das eine nie dagewesene Situation, *völlig Fremd*

Irgendwo hab ich ein groben Auszug geschrieben:
Vogelspinne schrieb:Ganz am Anfang ist mir das gar nicht aufgefallen, ich wurde dann mal darauf angesprochen "sag mal merkst du nix" ich, was wieso?.. na der Mag dich .. ich nur ja ne ist klar! .. hab dann ein wenig darauf geachtet..

Da kamen dann aussagen von der Betreffenden Person .. wie Sehen Gut heute aus.. oder gut leiden können .. stellt diverse Fragen, besonders aus meinem Privatleben die mit dem was da erledigt werden musste , absolut nichts zu tun hat und da auch nicht hingehört!

*mir ist so eine Art Umgang , nicht bekannt*in der Situation* dem entsprechend habe ich wohl auch Reagiert. *sagen wir verwundert geschaut*

Dann kam das Kalte Schulter Zeigen dran.. mein verhalten hab ich seit dem .. gleichbleibend gehalten.. Neutral wie oben beschrieben..
Und da begann das hin und her von dessen verhalten 0o


@KicherErbse
KicherErbse schrieb:Naja, im Supermarkt war es ja auch irgendwie steif zwischen euch beiden. :D
Stimmt, schrieb ich ja .. er hat rum geeiert und auch ich wusste nicht, wie ich dann da was gescheites anbringen sollte.

@borabora
borabora schrieb:Könntest Du Dir vorstellen, eine Beziehung mit ihm einzugehen?
Das kann ich nicht Beantworten.. da ich nicht weiß wie wir beide .. Privat harmonieren würden.
Nur gefallen, bringt ja nichts, es muss ja auch passen.


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:56
@Vogelspinne

Bist du denn grundsätzlich eher ein zurückhaltender Mensch?

Mir ist nämlich tatsächlich mal vor Jahren sowas ähnliches passiert, das lag daran, dass dieser Jemand eine Ausstrahlung hatte, die mich total verunsicherte. Ich schob dann auch erstmal alle möglichen Gründe vor, wodran es liegen könnte, dass wir nicht vernünftig miteinander kommunizieren konnten. Irgendwann wurde mir dann aber klar, das wohl einfach die Wellenlänge absolut nicht passte bei uns beiden, weshalb unsere gemeinsamen Situationen so merkwürdig verkrampft waren. Konnte mir das erst nicht erklären, weil ich den oberflächlich betrachtet nett fand.


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:59
@KicherErbse

Nein eigentlich nicht.. bin eher direkt und so weit locker..

Im Betreffenden Themen Bereich , bin ich wie immer.. aber wenn der mir so kommt.. stellt sich dann der Stillstand (Neutralität) ein. Sehe eher zu zum Thema zurück zu kommen..

Und das ist mir Bei diesem Mensch das erste mal passiert ( vorher nicht) und danach auch nicht *nur bei der einen Person*


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:59
@borabora

Offenbar nicht.

@KicherErbse

Ich glaub ich bin zu wenig über die Situation aufgeklärt :'D
Aber selbst wenn einem ein solcher Umstand erst mit der Zeit klar wird, so ist es doch wichtig irgendwann für klare Verhältnisse zu sorgen. Was bringt einem denn ständiges Rumgeeier? Selbst wenn die betreffende Person sich im Arbeitsumfeld aufhält. Dann muss man sich früher oder später wohl klar darüber werden ob man sich trotzdem darauf einlassen oder es doch lieber komplett sein lassen möchte. Und das wiederum sollte auch ein klärendes Gespräch nach sich ziehen.

@Vogelspinne

Hast du mal drüber nachgedacht, dass er das Ganze einfach als ein "ab und zu mal flirten und das wars" sieht?

Ich kenn das von meinem Arbeitskollegen. Wir finden uns auch ganz attraktiv und ich hör oft Sprüche von ihm wie "Siehst echt gut aus heute" oder nach dem gemeinsamen Bar Besuch mit den Kollegen "Ach Mensch, schade dass ich dann ohne dich gegangen bin" usw. und dann kommt mal wieder ne Weile gar nichts mehr und man unterhält sich einfach relativ "neutral" oder manchmal auch gar nicht wirklich. Wir wissen beide, dass das einfach spaßiges Flirten ohne tiefergehendes Interesse ist und damit hat sichs. Ich könnte diese "Flirtereien" theoretisch auch ernster deuten, als sie tatsächlich sind und mir den Kopf darüber zerbrechen was das alles soll. Tu ich aber eben nicht, da ich sowieso nicht auf der Suche bin und einfach auch gar kein Interesse an mehr als diesem "ab und an mal spaßig flirten" hab.

Verstehst du worauf ich hinaus will? Vielleicht interpretierst du auch einfach viel mehr in die Sache rein, als da tatsächlich ist.

Und genau deswegen nochmal mein Rat: Auch wenn es dir unangenehm ist, sprich mit ihm darüber. Denn es beschäftigt dich ja offenbar doch ziemlich.


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 18:59
Vogelspinne schrieb:Das kann ich nicht Beantworten.. da ich nicht weiß wie wir beide .. Privat harmonieren würden.
Nur gefallen, bringt ja nichts, es muss ja auch passen.
Stimmt natürlich :) Und es muss ja erstmal dazu kommen, das ihr Euch kennenlernt, ausserhalb der Amtsstube..:D
(War auch ne blöde Frage von mir)


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 19:03
@Vogelspinne

Dann geht`s dir da genauso wie mir mit der besagten Person. Und genau das hatte mich so verwirrt, weil ich ja mit allen anderen kein solches Problem hatte (übrigens auch danach nie wieder).

@ahri

Da gebe ich dir völlig recht, der Witz an der Geschichte war allerdings, dass ein klärendes Gespräch mit dieser Person einfach nicht möglich war. Der war so undurchschaubar, dass ich selbst nach mehreren Anläufen immer noch mächtig Interpretationsspielraum hatte. Irgendwie wirkte der nie so ganz echt... ich hab`s dann dabei belassen und unter der Kategorie "sinnlos" verbucht. :D


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 19:07
@ahri

naja mit deinem Kollegen hast du denke ich Täglich zu tun, bei mir ist das ja nicht Täglich oder Wöchentlich.. das ist Situationsabhängig und was auch anliegt .. muss ich dann mal dort antreten :)

Ich gehe auch nicht davon aus das der 100% Interesse hat .. das wechselt ja netterweise ( das verhalten) einmal so, ein anderen mal so.

Ich kann einfach damit nichts anfangen.. wenn ich dort aufschlage, wie z.b vor 1 Monat musste ich mal dort vorbei Schauen, .. wusste ich nicht was mich erwartet ... diesmal war es sogar soweit Neutral gehalten.. weil da ein echt Schwer Fall ( Sache besprochen wurde).

@borabora
borabora schrieb:Stimmt natürlich :) Und es muss ja erstmal dazu kommen, das ihr Euch kennenlernt, ausserhalb der Amtsstube..:D
(War auch ne blöde Frage von mir)
Ja aber irgendwie kommt es nicht dazu , gut .. kann man wohl mir die Schuld zu schieben, aber eben .. *ich bin zu blöde für so was* :D


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 19:10
@KicherErbse
KicherErbse schrieb:Irgendwie wirkte der nie so ganz echt...
Das meint ich auch ein paar Beiträge vorher. Wenn man merkt, dass eine Person sich ziemlich verstellt, dann kann man sich meist gleich denken, dass es wohl einfach nicht so wirklich passt und es dann auch einfach abhaken :D
Ich persönlich könnte zu Menschen, bei denen man merkt, dass sie sich sehr verstellen, wohl auch gar nicht erst wirklich Vertrauen aufbauen und allein damit hätte sich die Sache für mich schon erledigt.

@Vogelspinne

Ein gelegentlicher Flirt ist nicht davon abhängig wie oft man sich sieht. Aber wie du das deuten magst ist letztendlich ja doch deine Sache. Nur wie schon gesagt, weiter kommen wirst du ohne mal Nägel mit Köpfen zu machen, wohl nicht. Dann bleibt eben nur noch das Spekulieren ;)


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 19:12
@ahri

Es brauchte eine Weile bis ich das durchschaut hatte. Zunächst blieb ich dran, weil es mich wurmte, auf einmal so gesprächsbehindert zu sein, ohne es mir selbst erklären zu können. Dachte, es sei meine Schuld.


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 19:16
@KicherErbse

So kann man sich prima unterhalten .. *z.b beide Mögen wir Fußball * er Spielt auch* .. haben den Selben Lieblingsverein..
Da ging es locker zu .. dann Themen Relevant *alles normal*
sobald aber was zu nettes kommt, reagiere ich mit ( ja meiner übliche Neutralität) vil, auch weil ich mir einrede * das darf nicht sein* etc.
Ebenso verhalte ich mich, wenn er mal wieder ein kauf Kalte Schulter macht .. ist er Neutral.. weder das eine noch das andere, bin ich auch wieder locker!

@ahri
ahri schrieb:Ein gelegentlicher Flirt ist nicht davon abhängig wie oft man sich sieht. Aber wie du das deuten magst ist letztendlich ja doch deine Sache. Nur wie schon gesagt, weiter kommen wirst du ohne mal Nägel mit Köpfen zu machen, wohl nicht. Dann bleibt eben nur noch das Spekulieren ;)
ja stimmt schon, spreche ich nicht ab.. aber für mich ist das Fremd * kann man sich nicht vorstellen, ist leider so* - es macht einfach die ole Umgebung :(
Ja sicher muss ich anklopfen und Klarheit schaffen, alleine um meines Friedenswillen...
Und ein wenig Spekulatius nebenher .. kann mir ja noch denkanstösse geben :)


melden

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 19:18
@KicherErbse

Du schriebst, das du auch so ne Sache gerade hast..

wie lange geht das schon?
hast du selber schon ansage gemacht oder er? ..
oder wird da auch geeiert??
Auch hin und her .. Mal Interessiert dann wieder mal nicht?

wie gehst du damit um?
was denkst du , was das soll?


melden
Anzeige

Zeigen von Interesse und Desinteresse im Wechsel

25.05.2016 um 19:20
@Vogelspinne
Vogelspinne schrieb:sobald aber was zu nettes kommt, reagiere ich mit ( ja meiner übliche Neutralität) vil, auch weil ich mir einrede * das darf nicht sein* etc.
Na dann solltest du dahingehend wohl wirklich mal eine Entscheidung treffen, ob du über deinen Schatten springen willst und die Gefahr eingehen, einen Korb zu kassieren, oder lieber im Schneckenhäuschen der Neutralität bleibst. :D

Ups vertan... :D

Ist bei mir schon viele Jahre her und die Auflösung dessen steht auf dieser Seite. :)


melden
289 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden