weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

231 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Vergewaltigung, Scharia, Reisewarnung

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:39
@Rhaenys

Ich krieg auch das Bedürfnis den Kopf gegen die Tischplatte zu schlagen, wenn ich hier von "Reflexen" lese. Das klingt als hätte der Mann ja keine andere Wahl gehabt, als sich an ihr zu vergehen.


melden
Anzeige
SZKYBRNTKR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:39
@Chu

Sag das nicht mir^^


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:40
@SZKYBRNTKR
Musste es nur aufgreifen von dir.
Lustig daran: alle, die diese Weltanschauung teilen sind eigentlich die, die im Denken zurückgeblieben sind.


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:40
FF schrieb:Ihr solltet hier alle bedenken, dass auch ein männlicher Tourist bei einvernehmlichem Sex mit einer Einheimischen verklagt werden kann. Oder Schwule, auch wenn beide Ausländer sind.
Mittlerweile sollte allen klar sein, was der Islam in entsprechenden Ländern bedeutet.

So sollte auch ein Schwuler wenn möglich keine Anzeige machen, weil er sich wegen seiner sexuellen Orientierung diskriminiert fühlt.
FF schrieb:Ihr Fehler war nur, die Männer anzuzeigen, ohne zu wissen dass sie sich damit selbst ins Gefängnis bringt.
Richtig.
Rhaenys schrieb: Trotzdem kriege ich das kotzen wenn man sagt sie sei ja selbst schuld weil sie nen Reflex ausgelöst habe....
Sie ist auf keinen Fall schuld, dass sie vergewaltigt wurde. Sie ist aber eindeutig selbst schuld, dass sie nun angeklagt wird.


melden
SZKYBRNTKR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:43
Chu schrieb:Lustig daran: alle, die diese Weltanschauung teilen sind eigentlich die, die im Denken zurückgeblieben sind.
Finde ich weniger lustig, weil so konfliktbefeuernd.
Wenn, dann ist das Lustige daran, dass jene es nicht merken im Glauben, auch noch besonders progressiv oder überlegen zu sein. ^^


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:44
@Pallas

Eben. Ich bestreite nicht die Naivität durch die Anzeige, aber die wollte nunmal Rechtschaffenheit für das, was ihr angetan worden ist. So wie sie halt auch aufgewachsen ist... aber Schuld an der Vergewaltigung ist einzig und allein der Täter.

Ich denk dann direkt an die Deutschen, die gerne mal sagen man habe sich ja nicht richtig gekleidet. Bin ich Schuld, wenn ich nackt durch die Gegend laufe und dann vergewaltigt werde? Nein, selbst dann nicht. Und diese Täterschuld ist international, ganz egal wie die Rechtsprechung ist. Das Opfer hat nicht drum gebeten


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:44
@insideman

Ich würde sagen, sie wusste nicht, was ihr widerfährt, wenn sie die Vergewaltigung zur Anzeige bringt. Wie viele kennen schon die genauen Rechtsvorschriften in anderen Ländern? Und wie viele wissen wirklich, dass sie auch in manchen Ländern als Vergewaltigungsopfer bestraft werden können?


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:45
Bestreite ich nicht. Mir ging es um den Reflex-Spruch

@insideman


melden
Wortdieb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:45
Im Dorfkrug.. lol.

Es wird ein kleines und nicht unwichtiges Detail unterschlagen in der Diskussion: „Der mutmaßliche Vergewaltiger wurde ebenfalls festgenommen.“ Wenngleich der auch sicher bessere Karten hat und das nur ein schwacher Trost für die Frau sein mag, aber immerhin legt man es erstmal nicht grundsätzlich als Schuld der Frau aus.

Zudem: müsste sie nicht auch so fertig gewesen sein, dass sie erhebliche Probleme gehabt haben dürfte allein, geradestehend irgendwo anders hinzugehen? Und das hat wie immer niemand mitbekommen in der Hotelbar? Mysteriös.


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:46
@SZKYBRNTKR
Ja, das lustig war auch eher triefend ironisch...
Aber stimmt. Scheuklappendenken lässt kein Platz für mehr.
Vorallem finde ich, und das ist absolut subjektiv, dass der Eingangspost son bisschen Richtung "islamisch=scheiße" zielt. Deswegen hab ich mich so aufgeregt. Aber kann ich auch falsch verstanden.


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:46
SZKYBRNTKR schrieb:immer diese moralischen Überlegenheitsdebatten aus eurozentristischer Weltsicht heraus, yay.... -.-
Nun, ich habe mehr als 2 Jahre in solchen Ländern verbracht. Ich denke schon, dass "wir" denen in Sachen Rechtsprechung und gesellschaftlicher Akzeptanz von Frauenrechten moralisch überlegen sind. Da wird sich auch nichts dran ändern.
Eine vergewaltigte Frau wird hier i.d.R. nicht angeklagt oder gar gesteinigt (kommt beispielsweise in Afghanistan relativ häufig vor). Angeklagt höchstens, wenn sie fälschlicherweise und wohl wissend jemanden beschuldigt hat, obwohl keine Vergewaltigung stattfand.


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:46
Pallas schrieb:Ich würde sagen, sie wusste nicht, was ihr widerfährt, wenn sie die Vergewaltigung zur Anzeige bringt. Wie viele kennen schon die genauen Rechtsvorschriften in anderen Ländern? Und wie viele wissen wirklich, dass sie auch in manchen Ländern als Vergewaltigungsopfer bestraft werden können?
Also bevor ich in so ein Land fliege, weiß ich mindestens das, vor allem als Frau.

Dafür gibts keine Ausreden.


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:47
@Chu

Naja, es ist schon so dass ein großer Teil der islamischen Ländern (besonders wenn Religion und Staat nicht strikt voneinander getrennt sind), ziemlich frauenfeindlich sind....


melden
yenredrose
Diskussionsleiter
versteckt

Lesezeichen setzen

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:48
@insideman
insideman schrieb:Also bevor ich in so ein Land fliege, weiß ich mindestens das, vor allem als Frau.

Dafür gibts keine Ausreden.
Doch, es sei denn man ist naiv, wie ich angemerkt habe.


melden
SZKYBRNTKR
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:48
OddThomas schrieb:Eine vergewaltigte Frau wird hier i.d.R. nicht angeklagt
Heute noch nicht im GLL-Thread gelesen, oder? ^^


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:50
@Rhaenys
Ja, das ist mir bewusst :D Immerhin studiere ich das. War auch selbst Forachungsbedingt in einigen Ländern. Aber die Sache ist die: mich und andere zwingt niemand, dorthin zu reisen. Und auch einem solchen Land sollte man seine Entwicklung gönnen. Die ist nicht von heut auf morgen, sowas braucht Zeit.
Auf der anderen Seite: Wo dürften Frauen früher wählen?


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:50
@insideman

Du kennst also alle Gesetze und Verhaltensregeln aller Länder die du bereisen willst, in- und auswendig? Und es ist ganz ausgeschlossen, dass dir etwas Ähnliches passieren könnte - vielleicht auch bei aller gebotener Vorsicht?


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:51
@insideman
insideman schrieb:Also bevor ich in so ein Land fliege, weiß ich mindestens das, vor allem als Frau.
Ja, Du. Andere nicht, so wie andere Männer sich auch nicht detailliert mit den Drogengesetzen oder der Strafbarkeit des Exportes von am Strand gefundenen Scherben auskennen.

Seit wann bist Du eine Frau?

Viele buchen heute eine Reise spontan, im Reisebüro oder Internet, und da steht nicht überall dran, dass man sich über dies und jenes im Klaren zu sein habe.
Es besteht keine Verpflichtung zum Kauf eines Reiseführers.
Das ist vielleicht naiv, aber der Strangtitel unterstellt a) dass nur Frauen so naiv sind, und b) dass alle Frauen so naiv sind.
Beides ist falsch.


melden

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:54
@FF
Auch spontanreisende sollten nicht automatisch davon ausgehen, dass die rechtslagen, Gesetze, etc. gleichbedeutend wie in Deutschland sind.........Man kann sich auch vor Ort informieren....


melden
Anzeige

Reisen in moslemische Länder: Sind Frauen zu naiv?

12.06.2016 um 14:54
@SZKYBRNTKR
Wird sie angeklagt weil sie vergewaltigt wurde? Oder eher wegen Falschaussage?
Mal ganz abgesehen davon, dass ein "Hör auf" für mich schon auf eine Vergewaltigung hindeutet.
Bin da zwar nicht so im Thema, aber wurden da nicht Chatverläufe zwischen GLL und den Herren nach der Tat heran gezogen, die die beiden Herren entlasteten? Soweit ich das mitbekommen habe bezog sich das "hör auf" auf das Filmen des Dreiers. Sollte es anders sein, sind die Täter natürlich klar der Vergewaltigung schuldig zu sprechen. Dagegen sprechen aber wohl die Chatverläufe nach der Tat.
Ist hier aber auch nicht topic.
Ändert auch nichts an der Tatsache, dass sie nicht wegen der Vergewaltigung angeklagt wurde, bzw weil sie die Dreistheit besaß, sich vergewaltigen zu lassen.
So geschieht es aber dort unten regelmäßig.


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden