Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geschlechtsidentität im Kindesalter

979 Beiträge, Schlüsselwörter: Kinder, Frauen, Frau, Mann, Männer, Problem, Kind, Probleme, Alter, Mädchen, Toleranz + 23 weitere

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 18:16
CountDracula schrieb:Auch, wenn es Phasen sind, kann ich dieses Umgelenke nicht verstehen. Wenn die Phase wieder vorbei ist, nenne ich das Kind eben wieder beim Geburtsnamen. Wo ist das Problem?
Wie jedze? Kein Problem gibts weil doch mein geborener ali nach seiner phase weiterhin ali bleibt


melden
Anzeige

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 18:36
@apart
Wenn Ali sagt, dass er sich wie ein Mädchen fühlt, kannst Du Rücksicht auf Ali nehmen und ihn Ayshe nennen. Wenn es tatsächlich nur eine Phase sein sollte, nennst Du ihn eben wieder Ali, wenn er sich nicht mehr wie ein Mädchen fühlt.


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 18:39
Oke ja, es is nie verkehrt kindrr zu unterstützen.
Ich wünsche mir aber von herzen dass ich hoffe nie in so eine Situation zu kommen.

Was ist aus dir geworden? Du warst ein geborener junge und nun umopriert ohne GA?


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 19:19
@CountDracula
An was soll ich schuld sein?

Wie gesagt. Es ist egal wie man sich fühlt. Gefühle bestimmen nicht das Geschlecht. Dafür sind andere Dinge da.


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 19:37
@interrobang
Welche Dinge wären das?


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 19:48
@apart
Umgekehrt. Ich wurde als Frau geboren. Im Moment bin ich noch nicht operiert und bekomme auch noch keine Hormone. Ich brauche erst noch einen Therapeuten, der sich mit TS auskennt. Dann kommt ein Alltagstest und dann die Hormone.

@interrobang
Gefühle bestimmen nicht das biologische Geschlecht. Die Geschlechtsidentität bestimmen sie schon.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 20:07
@vincent
Zb Geschlechtsteile und die Chromosomen.

@CountDracula
Diese ist für das Geschlecht was man hat allerdings völlig irrelevant.


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 20:13
@interrobang
Geschlechtsteile? Du meinst man kann durch Unfall oder Krankheit sein Geschlecht verlieren oder ändern?
Chromosomen? Dann musst du ohnehin mehr als die beiden Fälle Mann/Frau unterscheiden.

Räumst du überhaupt im Ansatz die Möglichkeit ein, dass es mehr als das biologische Geschlecht gibt? Ist das echt alles für dich?


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 20:43
@interrobang
Ich glaube nicht, dass Du verstanden hast, dass sich das Geschlecht nicht nur aus dem biologischen Geschlecht zusammensetzt. Ich werde Erklärungen hierzu jetzt auch unterlassen. Ich habe schon versucht, es zu erklären, aber anscheinend hast Du nicht mal ansatzweise die Fähigkeit, Deine Meinung auf Grund von wissenschaftlich gesicherten Erkenntnissen zu ändern.


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 20:59
Bei der Arbeit hab ich auch den Fall erlebt von frau zu mann! Die ops sind Schweine teuer und ich hab von Anfang bis ende alles mitbekommen. Ich muss sagen krass! Und weiter überlege ich, was für ne sorte Partner diese Menschen dann mal haben wollen?
@CountDracula


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 21:01
@apart
Die "Sorte" Partner, in die sie sich verlieben, mit denen sie zusammen sein wollen, wie jeder andere Mensch auch. Was ist das für eine Frage?


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 21:02
Ganz ehrlich eig kann man es wie gesagt den unser einen nich übel nehmen.
Gestern hab ich mit mein freund promibigbrother geguckt und da ist ja auch diese jolanda oder so.
Mein freund meinte, dass er die Freundin von ihr kannte und wie sie sich verändert hat aufgrund der ganzen hormonen.

Und diese jolanda keine Ahnung...ich,weiss nich,wieso solche Leute sich immer direkt zeigen müssen! Direkt nackt, direkt hier guck mal, mein geschlechtsteil...dieses aufmerksamkeitsgeile ist übertrieben und nervig! Sind nur die so, die von typ zu frau sich umoperieren lassen?


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 21:03
Ja stehen die auf homosexuelle oder heteros wollt ich wissen oder auf was stehn die war gefragt @Tussinelda


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 21:03
http://transascity.org/the-transgender-brain/

Meine Güte, einige User hier sind wirklich rotzedämlich und ignorant. :)


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 21:04
@apart
Du beschwerst dich darüber, dass ein Promibigbrother-Teilnehmer sich freizügig vor den Kameras gibt? Geht es noch blöder?


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 21:05
Ich weiss nich welcher promi das ist @vincent


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 21:07
@apart
Bitte? Was meinst du damit? Ist doch völlig egal welcher Promi. Du sprachst doch gerade von einer Trans (Promi), die sich in der Sendung entblößt hat.
Ehrlich, sich über "aufmerksamkeitsgeilheit" beschweren von MEnschen, die in DER Sendung auftreten. Dann auch noch selektiv über die Transfrau und nicht die hundert anderen Frauen und Männer, die sich mit ziemlicher Sicherheit genauso benehmen.. :shot:


melden

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 21:09
Hä?
Ich sagte ja dass mein freund die Freundin von dieser jolanda kannte und mich,erst darauf aufmerksam machte, wie krass aufmerksamkeitsgeil die transfrauen sind!
Ich finde es is ein unterschied zw micaela Schäfer, die halt nackt rumläuft und dieser jolanda, die nackt rumläuft und jedem zeigt und fühlen lässt, dass sie nun eine Frau ist


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 21:09
@vincent
Richtig. Für mich zählt nur das biologische Geschlecht.

@CountDracula
Gefühle sind keine Fakten.

@apart
Naja also grundsätzlich stehen sie halt auf Mann oder Frau oder auf beides ^^ liegt das an der sexuellen Orientierung.


melden
Anzeige

Geschlechtsidentität im Kindesalter

03.09.2016 um 21:14
@apart
Ach, und Micaela Schäfer lässt jeden spüren, wissen, dass sie ein Hund, ein Mann, ein Kühlschrank ist?

Und was bitte ist das für eine Argumentation, mein Freund hat gesagt, sie ist aufmerksamkeitsgeil, also ist das so und Transfrauen sind so. Ein Freund von mir aus der Grundschule hat mal gesagt, er kann wenn er groß ist 2 Autos mit den bloßen Armen heben. Männer können sowas..


melden
256 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden