Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mysteriösen Brief bekommen

92 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mysteriös, Brief ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mysteriösen Brief bekommen

12.10.2016 um 19:38
Denke da hat einer Torsten Sträter gehört und seinen Rat befolgt. Kostenlose Briefe schreiben und verschicken, einfach den Empfänger als Sender angeben, zuwenig Porto drauf und ab die Post. Post geht an den Versender zurück, der ja der Empfänger sein sollte.


1x zitiertmelden

Mysteriösen Brief bekommen

12.10.2016 um 19:39
Finde ich schon komisch das ganze.

Unter der Adresse mit Haus Nr. 10 findet man ein Haus bei google maps.
Eine Zustellung wäre als zumindest möglich, aber scheinbar wird das nicht gemacht, wenn der Name fehlt.
Bei fehlender Hausnummer kommt schon mal was an.


Hat jemand vielleicht ein Kuvert recycelt? Das würde die Klebestreifen erklären. Steht Deine Absenderadresse dort wo man sie erwarten würde? Also links oben oder auf der eindeutig identifizierbaren Rückseite?


melden

Mysteriösen Brief bekommen

12.10.2016 um 19:42
@Capspauldin

Ist doch richtig frankiert. Das würde dann auch noch mal extra vermerkt denke ich, falls die Marke bereits gestempelt war.


melden

Mysteriösen Brief bekommen

12.10.2016 um 19:59
Ich will nur anmerken, dass es nicht verkehrt war zur Polizei zu gehen und etwas verwundert bin, weshalb die das nicht weiter beachtet haben.
Es sollte nicht allzu sehr auf die leichte Schulter genommen werden, da mit solchen Adress-Fälschereien auch gerne Illegales per Post versendet wird. Inwieweit das jetzt auf Briefe zutreffen kann, weiß ich allerdings nicht.
Mein Vorschlag wäre mit diesen Bedenken nochmal zur Polizei zu gehen und zumindest diese Umschläge abzugeben. Dann kannst du immer sagen, falls überhaupt was passiert, dass du damit bei der Polizei warst.


1x zitiertmelden

Mysteriösen Brief bekommen

12.10.2016 um 20:17
@Capspauldin
Zitat von CapspauldinCapspauldin schrieb: Post geht an den Versender zurück, der ja der Empfänger sein sollte.
in diesem Fall müsste der Empfänger den fehlenden Betrag bezahlEn (beim briefträger).
Zumindest war das mal so in österreich


melden

Mysteriösen Brief bekommen

12.10.2016 um 21:08
@Zehnmaster
ja die Polizei im Ort meiner Eltern war schon etwas informativer, die Beamtin meinte zumindest, dass ich das Kuvert eintüten soll und aufheben falls mal was sein sollte


melden

Mysteriösen Brief bekommen

12.10.2016 um 22:30
dir hat jemand etwas geschickt und dabei absender und empfänger vertauscht.
hast du privat etwas gekauft oder verkauft? könnte eíne warensendung / rücksendung sein.


melden

Mysteriösen Brief bekommen

12.10.2016 um 23:53
@ayahuaska

Kannst du die Vorderseite mal ganz fotografieren?
Was steht denn genau auf dem Vermerkaufkleber der Post?
Und der gelbe Streifen oben, war der schon drauf? Was sit da drunter? Alter Stempel?

Warum ist die Rückseite diagonal aufgerissen?

An alle anderen:

der Brief ist mit 85 cent frankiert, das ist ausreichend für einen schwereren Brief (bis 50g = ca. 8 Seiten)


melden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 07:17
Hier mal 2 Theorien.

1. der Brief sollte zu dir, der Absender hat aber aus schusseligkeit Absender und Empfänger vertauscht. Zu dem ist die Ware unterwegs heraus gefallen.

2. (ist wahrscheinlicher, da der Brief ja woanders aufgegeben wurde)
Es wurde etwas per Post verschickt, was man normal nicht damit versendet ;) falls es auffliegt, ist nicht der echte Versender dran, sondern du.
Die Adresse könnten Sie z.b. Aus eBay haben.. Solche Machenschaften gibt es garantiert.

Du könntest höchstens mal bei den Hausnummern 8 und 12 nachfragen, was denn das so für Nachbarn sind, die dort wohnen :)


melden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 08:22
http://web2.cylex.de/firma-home/soft-guide-gesellschaft-fuer-digitale-dokumentation-mbh-_-co--kg-2003027.html

Die Anschrift könnte vielleicht auch gemeint gewesen sein, oder?


melden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 08:35
Evtl. könnte eine SD-Karte im Umschlag gewesen sein, wenn es die EDV Firma war, die gemeint war!
Die Karte hätte auch den Schlitz verursachen können!


melden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 08:52
Richtig.

Diese Firma
http://www.softguide.de/about
hat dort ihren Sitz. (Zahlendreher bei der PLZ)

Schreib doch einfach mal ne nette E-Mail hin und frage ob's dafür nen Grund gab.


1x zitiertmelden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 09:10
Zitat von FlorianNoirFlorianNoir schrieb:Diese Firma
http://www.softguide.de/about
hat dort ihren Sitz. (Zahlendreher bei der PLZ)
Die Orte Wolfsburg und Groß Twülpstedt sind aber zwei Paar Schuhe, oder?

Die Postleitzahlen mögen sich zwar ähneln (Zahlendreher) und in beiden Orten gibt es ein "Am Gänsekamp", aber warum soll sich der Threadersteller jetzt ausgerechnet an die Firma in Wolfsburg wenden, die am Brief aber gar nicht vorkommt, der Brief aber nach Groß Twülpstedt adressiert war? Erschließt sich mir nicht ganz.


melden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 09:20
Dieser ganze Tesafilm ist ja auch mysteriös. Sieht so aus, als ob sogar die Briefmarke damit festgeklebt wäre.

Wenn es tatsächlich um eine Adressfälschung (beim Absender) gehen sollte, weil ich etwas unauffällig per Post verschicken will, dann verwende ich doch keinen Umschlag, der total auffällig ist....


melden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 09:21
Zitat von ZehnmasterZehnmaster schrieb:Ich will nur anmerken, dass es nicht verkehrt war zur Polizei zu gehen und etwas verwundert bin, weshalb die das nicht weiter beachtet haben.
Die Polizei hat leider keine Zeit für sowas, ich habe auch mal einen Zettel im Briefkasten gehabt wo mir gedroht wurde.
War natürlich auch anonym, die haben mich damit gleich wieder weg geschickt, nichtmal ne Kopie gemacht oder so. Der Polizist sagte nur solange ich nicht weiß wer das verfasst hat kann er mir nicht helfen.


melden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 09:44
@john-erik
Der Tesafilm war bestimmt, weil die Ware spitz war und den Umschlag aufgeschlitzt hätte.
Der Versender dachte dann, wenn er es mit Tesa stabilisiert, fällt es nicht raus. Was ja dann wohl doch nicht geklappt hat


melden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 10:11
/dateien/126107,1476346285,IMG 20161013 100521Original anzeigen (2,1 MB)hier noch ein paar Bilder, komisch sind auch die 2 x 4 kleinen Löcher.

Die Kugelschreiberspitze zeigt die größe des Schlitzes. Durch das rumfummeln verschiedener Leute ist der Schlitz größer geworden und Diagonal ins Adressfeld hoch gerissen.


melden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 10:11
/dateien/126107,1476346314,IMG 20161013 100527Original anzeigen (1,9 MB)Bild


melden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 10:12
/dateien/126107,1476346356,IMG 20161013 100546Original anzeigen (2,3 MB)noch ein Bild


melden

Mysteriösen Brief bekommen

13.10.2016 um 10:15
/dateien/126107,1476346503,IMG 20161013 100556Original anzeigen (2,0 MB)noch ein Bild, die Briefmarke wurde auf den Tesafilm geklebt.


melden