weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

30.11.2017 um 13:08
Ich hatte echt gedacht, ich könnte ein neues Leben aufbauen, aber anscheinend ist das Schicksal mir nicht vergönnt... wie immer...


melden
Anzeige

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

30.11.2017 um 13:10
@NothingM
für BAföG ist die Höhe der Miete doch unerheblich :ask:


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

30.11.2017 um 13:10
@NothingM
Der zuständige bei Baföq meinte es sei zu hoch und können nur Teilübernehmen


melden

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

02.12.2017 um 16:31
Warmerfebruar schrieb:Auf was muss ich mich da einstellen?
Was genau meinst du denn? Entschuldige, falls ich zu schwer von Begriff bin..


melden

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 13:54
@versponnen

Ist die Auszahlung z.B an Bedingungen geknüpft wie z.B beim JC, oder läuft das von alleine?
Wie lange dauert es ca. Bis der Antrag bearbeitet ist?
Kann ich trotz dessen eine Reha machen, also dass ich quasi von denen aus in die berufl. Reha kann?

Kein Problem :)


melden

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 15:19
@NothingM

Wäre grundsicherung nicht ein thema für dich?Ich weiß nur nicht, wie das dann mit dem studieren ist.Bekomme Grundsicherung und Erwerbsminderungsrente wegen psychose, depression, borderline und ne Angststörung.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 17:43
@Vymaanika
Vymaanika schrieb:Grundsicherung
Ich bin ehrlich gesagt nicht ganz sicher ob es nicht genau die Eingliederungshilfe war, weil ich bei beiden zu selben bezirksamt komme. ALG und Wohngeld hab ich kein Anspruch wegen Studium. Und wegen den Beamten Ping Pong musste ich ne Klausur verschiebn lassen und hab seit tgen ziemlich unangenehme träume.


melden

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 18:46
@NothingM

Oh man was für ein Herumgeiere von den Herrschaften da..ich kann aber nicht genau sagen, was da zu tun ist.Ohne Studium wäre es einfacher, dann würdest du ja Geld bekommen.Schade, dass einem solche Steine in dne Weg gelegt werden.Aber du bist ja nicht verloren, du kannst zu deinen Eltern zurück, auch wenn die Bedingungen dort für dich evt. suboptimal sind, aber immerhin haste dann ein Dach über den Kopf und was zu essen..vielleicht für die Zeit des Studiums mal Augen zu und durch?


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 20:32
Vymaanika schrieb:Aber du bist ja nicht verloren, du kannst zu deinen Eltern zurück
Oh nein, da will ich nicht zurück. Da werde ich komplett entmündigt....


melden

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 20:36
@NothingM

Verstehe, wünsche dir trotzdem viel Glück bei der Suche auf deinem Weg.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 20:42
Danke... bin seit dem wieder in verstärkten Panikattacken, Hoffnungslosigkeit und hatte seit gestern wieder einen Rückfall in Selbstverletzung...


melden

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 20:45
@NothingM

Übel..ich hatte auch vor zwei Wochen nen autoaggressiven Schub und hab mein linken Arm aufgeschlitzt, weil der innere Druck durch eine Lebensituation so groß war.Antrieb hatte ich auch nicht mehr, bekomme atm Fluoxetin verschrieben von meinem Psych, das hilft ganu gut und bringt Linderung.Nimmst du Medis?


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 21:22
Vymaanika schrieb:Nimmst du Medis?
Ja Moclobemid, aber der ist alle, ich weiß auch nicht ganz wie ich das so schnell verbrauchen könnte und hab ein wenig schiss nach mehr zu fragen weil es vielleicht einen falschen eindruck erwecken könnte.


melden

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 21:26
@NothingM

Wenn es dir hilft solltest du es regelmäßig nehmen, damit ein konstanter Wirkstoffspiegel im Blutserum vorhandne sind, sonst hast du im Kopf Ping-Pong.Was denn für einen falschen Eindruck?Du fragst ja nicht nach Medis die man missbrauchen kann.Du solltest immer genug verschrieben bekommen, dass du jedne Tag eine fest bestimmte Wirkung hast.Aber das weißt du sicher alles selbst.

Moclobemid hatte ich auch mal, ein mAO-Hemmer, hat mich übelst zerschlagen, war so froh es los zu sein, aber gut wenn es dir hilft und..hol dir Nachschub, dir soll es ja besser gehen.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 21:30
@Vymaanika
Hm ist nur ich war schon bei 3 tabletten und man kann höchsten 4 pro tag. Und ich hab ehrlich gesagt zeitweise den überblick meiner einnahme verloren aufgrund des stresses, aber wenn es tatsählich nicht so kritisch betrachtet wird, ruf ich morgen an


melden

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 21:36
@NothingM

Wenn du Schwierigkeiten hast den Überblick zu haben über die Medis, dann kauf dir mal so eine Pillenbox.Die kannst du einmal die Woche befüllen und hast dann einen Überblick, solche Boxen kosten nicht viel, ich hab auch eine, muss aber auch mehr Medis nehmen.

Ja ruf auf jeden Fall morgen an und schildere dein Problem, da wird es kein problem geben. :)


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 21:37
@Vymaanika
Oki danke für die Aufklärung :)

Ich hoffe es klärt sich bald. Ich blühe in eigenen Haushalt auf und hab extra den Kontakt zu meiner dominanten Mutter abgebrochen um mich ndlich zu entfalten und nicht mehr in der Kindsrolle zu verharren.


melden

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 21:41
@NothingM

Kein Ding. :)

WEenn du aufblühst ist das ja ein guter Indikator dafür, dass du psychisch auf einem guten Weg bist und die Geldfrage, nya das ist kein Weltuntergang.Hoffe du packst dein Studium, danach kannste ja sicher Geld beziehen und hol dir am besten nochmal Rat von wqem, der sich mit sowas auskennt, sicher gibt es einen Weg, dass du trotz Studiums abgesichert bist, bloß nicht aufgeben.Da gibt es Hilfe bei der Stadt, bei mir in Flensburg sitzen die im Rathaus und machen eigentlich den ganzen Tag nichts anderes, als Menschen wie dir bei sowas zu helfen.Ein versuch ist es wert.


melden
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 21:42
In Ordnung :)


melden
Anzeige
NothingM
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Persönlichkeitsstörungen: Diskussion, Erfahrungen, Fragen

04.12.2017 um 21:43
Ich hoffe ich krieg auch bald therapie in allgemeine. meine letzte VT war leider Mist :/ Hörte kaum zu bei das wofür ich eigentlich gekommen war und regte sich darüber auf, wann ich mich duschen muss, davon hatte ich zwei weitere tage auch wieder Depris :/


melden
226 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden