Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Worauf bist Du stolz?

337 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Seele, Stolz

Worauf bist Du stolz?

24.11.2013 um 19:59
Darauf, dass ich so einen wunderbaren Freund habe und wir gemeinsame eine so großartige Liebe haben :) Auf die Fernbeziehung allerdings weniger...

Dann noch auf meine Verlobungsringe, meine Individualität und demnächst auf eine Konsole und ein Schnürkorsett. :D


melden
Anzeige
Valkyre
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worauf bist Du stolz?

24.11.2013 um 20:42
Worauf bist Du stolz?

alles wasich habe hab ich mir selbst erarbeitet, ich lebe unabhängig und bin auf niemanden angewiesen. :) und wenn mal jemand meine wohnung sieht klappt die kinnlade runter wegen der Künstlerischen gestaltung.


melden

Worauf bist Du stolz?

26.11.2013 um 07:19
Ich bin stolz auf mich ,meine kinder
und auch auf meine familie und freunde.
stolz auf mich....da ik mir alles selbst erarbeite...meine kinder (2)
allein grossziehe..ohnen den beiden ihren vater vorzuenthalten...
ich brauche keinen luxus um gluecklich und zufrieden zu sein.
mir reicht es zu wissen das es meinen kindern,meinen freunden (3 an der zahl )
und meiner familie gut geht ...

ich bin stolz...auf mein denken und handeln...


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worauf bist Du stolz?

26.11.2013 um 08:19
Auf gar nichts. Hat sicher einige Ereignisse gegeben, über die man kurzzeitig glücklich war, aber ich hab noch nichts großartiges geleistet, auf das ich stolz wäre.

Weiters bringen mehr diese Erlebniss zum Teil heute ja gar nichts mehr.


melden
noxes
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worauf bist Du stolz?

26.11.2013 um 08:28
Auf nicht viele Sachen. Darauf, dass ich noch klare Gedanken fassen kann und mein Ziel noch nicht aus den Augen verloren habe.


melden

Worauf bist Du stolz?

26.11.2013 um 09:13
Deutscher zu sein.


melden

Worauf bist Du stolz?

23.05.2019 um 14:54
Stolz hat in meinem Leben immer eine große Rolle gespielt.

Auch wenn es vielleicht etwas eingebildet ist, aber ich bin auf vieles stolz, was ich erreicht habe.

Es gibt nur wenig, was ich im Nachhinein betrachtet anders machen würde.

Ich muss aber auch zugeben, dass ich lieber auf einige Dinge verzichtet habe, bevor ich über meinen Schatten gesprungen und nachgegeben hätte.

ZB habe ich es knallhart durchgezogen, mit meiner gesamten Verwandtschaft (meine Oma ausgenommen) den Kontakt abzubrechen. Ich hatte es dadurch schwerer mit meinen Kindern - weil ich sie nie (auch nur für kurze Zeit) abgeben konnte. Aber mein Stolz ließ es nicht zu, deshalb wieder einen Kontakt zu knüpfen.

Ebenso bin ich stolz auf meine Kinder, auch wenn sie alle verzogene Bälge sind.
An meiner ältesten Tochter sehe ich, dass meine Erziehung richtig war. Sie ist selbstbewusst und zieht alles durch, was sie will.
Sie hat zB von klein auf immer gesagt, sie will einen schönen, großen, durchtrainierten Mann. Genau so einen hat sie sich geangelt. Auch beruflich geht sie ihren Weg - ich bin stolz auf sie!

Ebenso bin ich auf die beiden kleinen Kids stolz. Ich muss zwar genau so oft wie früher bei der Großen in der Schule (und zuvor im Kindergarten) aufsalutieren, weil sie sich nichts sagen lassen. Ich weiß aber auch, dass sie gleich zielstrebig ihren Weg gehen werden wie die Große.
Vor allem das mittlere Kind hat einen Ehrgeiz - die macht ihren Weg.

Das jüngste Kind fährt auf der Charmeschiene. Er kann jetzt schon alle um den Finger wickeln. Er sagt auch schon mit seinen sieben Jahren, wie seine spätere Frau aussehen und sein soll - er wird sie bekommen. Auch sonst wird er seinen Weg machen.

Ja, der Stolz wird mich mein Leben lang begleiten. Ich gebe es auch ehrlich zu.


melden

Worauf bist Du stolz?

23.05.2019 um 19:21
Stolz ist mein zweiter vorname!


melden

Worauf bist Du stolz?

23.05.2019 um 19:53
Ich scheiß auf Stolz:)


melden

Worauf bist Du stolz?

24.05.2019 um 07:35
Ist wohl schon auch ein zweischneidiges Schwert, dieser Stolz. Einerseits sorgt er dafür, dass wir immer das Beste von uns abverlangen, auf der anderen Seite sorgt er eben auch für "Ehrlosigkeit" oder Scham, wenn unser Bestes nicht gut genug ist.

Ich persönlich glaube, dass man ab einem gewissen Alter über solche Affekte hinaus wachsen sollte, wenn man eine gewisse Reife erlangen will.


melden
thomas74
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worauf bist Du stolz?

24.05.2019 um 10:44
@weißichnixvon
Ich finde nicht das man "heraus wächst" stolz zu sein. Ich bin mit über 40 schon stolz wenn ich auf der Arbeit ein Projekt fertig habe, wenn ich am Haus oder im Garten etwas umgestaltet habe, ein Oldtimer fertig restauriert ist.
Es ist doch ein angenehmes Gefühl seine selbst gesteckten Ziele zu erreichen, besonders wenn sie nicht einfach waren. Was unangenehm ist wenn aus Stolz Überheblichkeit wird, oder Prahlerei, aber das hat nichts mit Stolz zu tun, das ist ein psychischer "Defekt".


melden
Nüpfead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worauf bist Du stolz?

25.05.2019 um 15:49
Ich bin stolz darauf, dass ich das aushalte, was mir das Schicksal aufgebürdet hat.


melden

Worauf bist Du stolz?

25.05.2019 um 16:01
auf mein Land :troll:

Youtube: Pulp Fiction Bar Scene

That's pride fuckin' with you. Fuck pride. Pride only hurts. It never helps. You fight through that shit.


melden

Worauf bist Du stolz?

25.05.2019 um 16:20
stereotyp schrieb:auf mein Land :troll:
„Jedes Volk hat die naive Auffassung, Gottes bester Einfall zu sein“.

Ich bin stolz auf Theodor Heuss. :troll:


melden
sonnengold
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worauf bist Du stolz?

25.05.2019 um 19:14
FerneZukunft schrieb:ZB habe ich es knallhart durchgezogen, mit meiner gesamten Verwandtschaft (meine Oma ausgenommen) den Kontakt abzubrechen.
Bei mir hat der Kontaktabbruch etwas länger gedauert..hatte noch andere "Baustellen" die ich aufarbeiten musste.
Darauf bin ich stolz, dass ich das geschafft habe.. ich bin stolz darauf, dass ich mich geändert habe und aus mir der Mensch geworden ist, der Ich bin und nicht mehr der Mensch wie sich das andere vorgestellt haben.

Ich bin stolz auf meinen Mann, der sich wieder ins Leben gekämpft hat..und ich bin stolz auf unsere beiden Kinder die jetzt schon so selbstbewusst sind und genau wissen was sie wollen.


melden
Anzeige
merika
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Worauf bist Du stolz?

20.06.2019 um 18:15
In erster Linie bin ich stolz auf meine Familie. Stolz auf meine Kinder und meinen Mann, der es wirklich in den letzten Jahren nciht einfach hatte.

Dann bin ich stolz auf mich, was ich mittels Erkenntnissen alles aufgearbeitet und losgelassen habe.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt