Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Eine falsche Beziehung

364 Beiträge, Schlüsselwörter: Hilfe, Beziehung, Tipps, Notruf
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:02
@sunshinelight
ich hab ungefähr des selbe durch.
kein stück hab ich mir zugetraut irgendwie was ändern zu können.
ständig hatte ich die angst im nacken,er würde meine fluchtpläne bemerken - da hab ich's wieder sein lassen....
zumal ich auch noch die verantwortung für meine kinder hatte.
gewalt im sinne von prügeln gab es nicht,aber emotionale erpressung in allen varianten + permanente kontrolle + krankhafte eifersucht.
mir hat sein tod aus der misslichen lage geholfen......


melden
Anzeige

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:04
fauchi schrieb:mir hat sein tod aus der misslichen lage geholfen......
Hat er Suizid begangen ??


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:05
@victory
nein - er starb zwar unerwartet,aber ohne sein zutun.


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:06
-Alexa- schrieb:Berechtigter Einwand. Wahrscheinlich schläft die Mutter und wird es erst morgen früh lesen.
Wäre doch völlig egal. Ein Notruf an die Mutter würde diese wohl nicht kalt lassen und sie würde reagieren, nachdem sie die Nachricht gelesen hätte.
fauchi schrieb:ihr wird wohl noch der mut zum handeln fehlen.
Die TE schreibt aber, daß sie nicht mit ihr schreiben könnte, aus den o.g. Gründen, nicht weil ihr der Mut fehlt. Sie wollte ihr ja wohl schon mal schreiben, da hat er das I-net gekappt. Jetzt hätte die Gelegenheit bestanden ihr zu schreiben.
fauchi schrieb:nur wer sowas tatsächlich erlebt hat kann des verstehen.
für die anderen ist es nicht nachvollziehbar.
Damit hast Du sicherlich Recht. Ich will auch nichts unterstellen, aber dennoch habe ich das Gefühl, daß sich einige Dinge sehr widersprechen.


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:06
danke @FF dass du das so gut formuliert hast. Es sieht von aussen so einfach aus aber als Aussenstehender kann man immer leicht urteilen bzw. Ratschläge geben, ist man involviert ist alles viel schwieriger. Da kommen auch innere Abhängigkeiten zum Tragen.


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:08
@Photographer73
Ich denke, sie ist sich selber noch nicht sicher, was sie machen soll.
Sie muss sich wirklich von ihm lösen wollen.


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:08
@Photographer73
Das stimmt - ich hätte meiner Mutter schreiben können. Aber sie ist (wie alle anderen Mitglieder von meiner Familie) auf einem Familien-Treffen am anderen Ende von Deutschland. Von dort aus kann sie nicht wirklich viel ausrichten.


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:09
@FF
Ich weiß, wie unlogisch so manche Verhaltensweisen und Empfindungen sein können.
Ich weiß aber auch, dass der Mensch, wenn er wirklich eine Chance sieht, davonzukommen, abhaut, rennt, flüchtet, sich versteckt und es kommt nicht drauf an, dass man vom wichtigsten sich verraten fühlt, denn das Gefühl kenne ich auch, hatte aber stets in anderen Fremden das Vertrauen. 
Schwer zu erklären jetzt, will nur sagen, ich versteh viele Mechanismen und Ängste, aber hier gibt es für mich Punkte, die ich nicht nachvollziehen kann.
fauchi schrieb:ich hab ungefähr des selbe durch.
kein stück hab ich mir zugetraut irgendwie was ändern zu können.
ständig hatte ich die angst im nacken,er würde meine fluchtpläne bemerken - da hab ich's wieder sein lassen....
Ich glaub dir das. Ich stelle nicht infrage, dass es sowas gibt.
Ich stelle die vielen Ungereimtheiten infrage.
Kampf oder Flucht. Der Gang zum Pfandhaus wäre wohl eine Megagelegenheit.


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:10
@Photographer73
ich meinte,des mit dem mut nicht auf den kontakt zur mutter bezogen.

sie schreibt ihr,bekommt keine antwort u. die mutter reagiert erst morgen.
der freund von der TE findet die antwort zuerst.
was dann?
soll die TE die ganze zeit auf die antwort lauern?


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:10
@sunshinelight
Selbst zum Pfandhaus gehe ich nicht alleine, ich werde immer begleitet. Tagaus, tagein. Egal, wohin. Ob es nun einkaufen ist oder mal eben mit dem Hund rausgehen. Nichts geht alleine.


melden
-Alexa-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:11
Photographer73 schrieb:Damit hast Du sicherlich Recht. Ich will auch nichts unterstellen, aber dennoch habe ich das Gefühl, daß sich einige Dinge sehr widersprechen.
Das liegt wohl daran, dass du sehr aufgeräumt und strukturiert daherkommst. Wie @FF schon richtigerweise schrieb, ist eine solche Konstellation nicht logisch, nicht strukturiert.
Die TE wurde wahrscheinlich durch den Freund gebrainwashed und denkt, ohne ihn kann sie nicht. Das untermauert er ja jedes Mal, wenn er mit Suizid droht.


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:12
@sakira
du hast hier geschrieben und siehst wieviele User hier auf deiner Seite sind und dir Recht geben. Geh den zweiten Schritt und hol dir noch mehr Hilfe. Es gibt viele Anlaufstellen, wie der weiße Ring, das Notfalltelefon etc.


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:12
Die Idee mit dem Frauenhaus finde ich auch super. Ich habe eben nachgeschaut - das nächste Frauenhaus wäre 15 Minuten Fußweg von mir entfernt. Perfekt, eigentlich.

Jetzt muss ich mir nur noch einen Plan machen, wie und wann ich da am besten hinkomme.

Und ob ich da hinkomme.


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:13
sunshinelight schrieb:aber hier gibt es für mich Punkte, die ich nicht nachvollziehen kann.
wie auch, du steckst ja auch nicht in der Situation, bist eine andere Persönlichkeit usw ..

Von außen ist es sich immer leicht geredet und - wie man sieht - leicht geurteilt und bewertet.

Fand die Vorschläge hier sie von außen mit Telefonaten oder Information zu unterstützen am hilfreichsten. Das kann sie nutzen wenn sie möchte und bereit dafür ist.


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:14
@sakira
fakt ist - du musst den absprung wollen.
wie entschlossen/wagemutig du bist u. wie dein freund da reagiert kann ich von hier nicht einschätzen.
mach dir nen plan - du hast hier viele gute tipps bekommen.
was du wie daraus machst musst du entscheiden.


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:15
@Zunami
Ich meine Sachen wie Pfandleihhaus und nicht so viele Dinge haben und so weiter.


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:15
@fauchi
An die Tipps und Hilfe wende ich mich auch, keine Frage.

Ich hoffe nur, dass alles funktionieren wird.


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:16
@sakira

Du schreibst, daß er immer um Dich rum wäre, außer wenn Du aufs Klo gehst. Gibt es denn da für Dich keine Möglichkeit Deiner Mutter zu schreiben, wenn sie wieder zurück ist ? Übers Handy oder habt ihr ein Tablet oder so ?


melden

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:18
@Photographer73
ich denke natürlich hat sie die Möglichkeit sonst könnte sie hier ja auch nicht schreiben. Ich denke das Problem sind innere Abhängigkeiten.


melden
Anzeige

Eine falsche Beziehung

17.06.2017 um 02:18
@Photographer73
Na ja, manchmal ist er ja sogar auf dem Klo dabei.
Mein Handy ist im Pfandhaus und ein Tablet habe ich leider nicht.

Ich bin auch echt froh, dass ich bis jetzt auch noch nicht aufgeflogen bin.

Wenn er mal auf meinen Bildschirm geguckt hat, habe ich direkt die Tabs gewechselt.


melden
249 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Liebe und Verstand18 Beiträge