Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Alkohol, Unfall, Autounfall

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 21:47
@Fichtenmoped
So wollen wir doch nicht hoffen,dass sein Leben dadurch vollkommen zerstört sein wird.


melden
Anzeige

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 21:47
@Catmiau

Ich würde meinem Bruder auch beistehen.
Wünsch Euch alles Gute.


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 21:48
@Catmiau
Also ich kann aus eigener Erfahrung nur sagen das du Ihm nur helfen kannst in dem du Ihm einen Spiegel vorhälst und Ihm zeigst was er mit seinem Verhalten angerichtet hat. Wenn du Sorgen hast das er ein Alkoholproblem hat, oder er eins bekommen könnte und mehr abstürzen könnte, zeige Ihm das sein Verhalten dich und deine Familie verletzt.
Ich komme aus einer Familie in der es einige Alkoholprobleme gab/gibt.
Wenn du es versuchst zu Ignorieren oder schön zu reden bringt es garnichts.
Sollte er aus der Konsequnz das er seinen Führerschein abgeben musste nichts gelernt haben, ist er auf Hilfe von Außen angewiesen.
Aber warte erst mal ab ob er nicht von allein dahinter kommt was er da verbockt hat.


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 21:54
@Dr.AllmyCoR3
Ganz richtig!
Man sollte ihn schon beobachten,und falls er wirklich ein Alkoholproblem hat,
dann muss man ihm dahingehend auch helfen.
Bloss,wenn es ein einmaliger alkoholischer "Ausrutscher" war,
dann reicht,glaube ich,schon seine Einsicht,dass er einen großen Fehler gemacht hat.
Oder?


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 21:58
@Picassoratio
So sehe ich es auch.
Mein Ex ist auch mal mit 1,5 Promille erwischt worden.
Er ist deswegen aber nicht abgerutscht.
War eben dumm, das hat er eingesehen und seit dem nie mehr gemacht.
Ob er ein Alkoholproblem hat!? Ich kann es nicht sagen wie es Mittlerweile ist, damals zumindest nicht.
@Catmiau
Zeig Ihm Klar das du sauer bist, aber trotzdem hinter Ihm stehst und Ihm hilfst.
Mehr kannst du im moment nicht machen


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 22:00
sunshinelight schrieb:Hier fasse ich mal zusammen:
Wer im Straßenverkehr ein Fahrzeug führt, obwohl er infolge des Genusses alkoholischer Getränke oder anderer berauschender Mittel nicht in der Lage ist, das Fahrzeug sicher zu führen und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen oder fremde Sachen von bedeutendem Wert gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“
https://www.bussgeldkatalog.org/unfall-mit-alkohol/#betrunken_einen_unfall_gebaut_diese_strafe_droht
Welche Strafe für Fahrerflucht zu erwarten ist, lässt sich dem Gesetz entnehmen. § 142 StGB normiert den Tatbestand des unerlaubten Entfernens vom Unfallort. Das Strafmaß für Fahrerflucht liegt danach bei einer Geld- oder einer Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren.
http://www.bussgeld-info.de/fahrerflucht-strafe/

Im schlimmsten Fall Knast, im schlimmsten Fall dann bis zu 8 Jahre Knast.

Es kann aber auch eine Geldstrafe drohen.
Die dürfte auch nicht niedrig werden.
Sorry, hier muss ich einhaken: Das Absorptionsprinzip (->§52 StGB) im Strafrecht verhindert gerade das Aufaddieren möglicher (maximaler) Einzelstrafen bei Straftaten, die in Tateinheit begangen wurden....es wird dann nur auf eine der Strafen erkannt. Alles andere hast du aber korrekt beschrieben...insbesondere, dass hier auch eine Geldstrafe statt einer Freiheitsstrafe mögliche wäre...oder ggf. eine Freiheitsstrafe, die zur Bewährung ausgesetzt wird. Laut Fallbeschreibung handelt es sich immerhin um einen Ersttäter....


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 22:13
Ich sehe hier kein zwingendes Alkoholproblem, er ist einer von 10 anderen jungen Leuten, bei denen dieselbe Handlung zufällig glimpflicher ausgegangen ist bzw. die einfach mehr Glück hatten. Aber es hätte auch noch schlimmer kommen können...

Klar er hat richtig Scheixxe gebaut, Geld verbrannt, kassiert ne Vorstrafe und 1-2 Jahre Fahrverbot, aber sein Leben ist doch nicht gelaufen. Und wie du ja schreibst, ist er über sich selbst geschockt, beste Voraussetzungen um daraus zu lernen, dazu sind Strafen ja da...


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 22:25
Es ist alles noch sehr frisch und wir müssen erstmal alles verarbeiten. Mich beschäftigt das immer noch und wenn ich die Bilder sehe wird mir jedes Mal schlecht. Aber man muss eben weiter machen und vor allem mein Bruder muss nun erst recht aufstehen und dafür gerade stehen - was er auch sicherlich machen wird


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 22:44
@Catmiau

Ja. alles noch nicht verdaut, aber jetzt ist gleich Schlafenszeit und vieles wirst du noch verarbeiten müssen. Bitte stehe deinem Bruder bei, und ich glaub, dass du das trotz aller Enttäuschung tun wirst und auch deine Eltern.
Was ich aus eigener Erfahrung sagen kann, nichts tut so gut wie Rückhalt in der eigenen Familie. Macht nicht den Fehler und regelt alle Formalitäten und sprecht dann nicht mehr...
Es gehört alles zusammen, alles regeln, Anschiss, dann aber auch Alltag, wie mal Eis miteinander essen. Das ist sooo Alltag, aber auch so wichtig, um wieder ins normale zu finden. Und vielleicht sogar für deinen Bruder das allerwichtigste, um wieder in die Spur zu finden.
Liebe Grüße und schlaf gut.


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 22:47
@sherlocksfemme
Irgendwie kriege ich Kopfschmerzen bei Alltag und Normale...

@Catmiau
Ja, Rückhalt ist wichtig, Familie auch und Rückhalt in der Familie sowieso.
Er ist immer noch dein Bruder, er immer noch das Kind seiner/deiner Eltern.
Haltet zusammen.


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 22:56
@sunshinelight
He, Mister, die Schmerzen im Kopf hab ich permanent.. du weisst, wir hatten geschrieben, aber ganz ehrlich, danach sehnt man sich doch nach Katastrophenmeldung.
Mein Bruder hat letztens auch was geschafft, aber mein Satz war, Mann, er ist und bleibt doch mein Brudi.!


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

16.07.2017 um 23:26
Na da hätten aber viele ein Alkoholproblem, wenn es ausschliesslich danach ginge, mit zu viel Promille mal Auto gefahren zu sein.


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

17.07.2017 um 00:07
Schock bedingt macht man auch viele Dinge durch das Adrenalin was schon erwähnt wurde. Kann mir gut vorstellen das dies auch eine Möglichkeit ist weshalb er die Kennzeichen abschraubte und abgehauen ist da er i. Er ist noch 20 Jahre alt, jeder macht mal Fehler der eine grössere der andere kleinere. Wie es aussieht, macht sich dein Bruder da schon Gedanken, ansonsten hätte er nicht freiwillig den Führerschein abgegeben und würde sich nun auch nicht entschuldigen wollen schriftlich/persönlich. Sonst wäre ihm das ganze ziemlich egal. Klar, kann ich verstehen das man eventuell enttäuscht und schockiert ist das jemand so leichtsinnig gehandelt hat, doch dafür wird er seine Strafe bekommen. Was er nun braucht sind Menschen wie Familie und Freunde die hinter ihm stehen und zu ihm halten, Leute die ihm nun Vorwürfe machen sind hier fehl am Platze, denn Vorwürfe wird er sich selbst genug machen. Also steh hinter ihm! ;)

Ich wünsche euch alles Gute! :)


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

17.07.2017 um 00:25
Also Prozesskostenhilfe, wie hier jemand geschrieben hat, würde er nicht bekommen, da es sich hier nicht ums Zivilrecht handelt.
Allerhöchstens könnte deinem Bruder ein Pflichtverteidiger beigeordnet werden. Siehe Paragraph 140 StPO. Da stehen die Vorraussetzungen.

Im Normalfall wird euch dann einer vom Gericht vorgeschlagen aber den müsst ihr nicht nehmen.

Aber bei den straftatbeständen die deinem Bruder vorgeworfen werden, würde ich mir an euerer Stelle ganz schnell einem Anwalt suchen.

Sollte hier eine pflichtverteidigung in Betracht kommen, das wird der Anwalt einschätzen können, wird er den Antrag dann auch stellen.

Also in jedem Fall sofort einen Anwalt suchen!!!


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

17.07.2017 um 00:27
Noch ergänzend zu meinem Beitrag(habe die edit-Funktion nicht gefunden):

Falls es nicht schon erwähnt wurde, bei 1,8 Promille besteht auch verminderte schuldfähigkeit.


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

17.07.2017 um 00:39
Erkundige dich mal@Catmiau
,früher gab es in Berlin die "Jugendgerichtshilfe" die bis 21j zuständig war und in solchen Fällen zur Seite stand.Ich lebe schon lange nicht mehr in Berlin,daher kann ich nicht wissen ob es das noch gibt.
Erkundige dich doch mal in deinem Rathaus.


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

17.07.2017 um 00:51
Ach ich hatte überlesen, dass dein Bruder noch keine 21 Jahre alt ist. Somit fällt er unter das sogenannte Jugendstrafrecht. In diesem Falle stehen die Vorraussetzungen für die Beiordnung eines Pflichtverteidigers im Paragraphen 78 JGG.

Wie ich in meinem obigen Beitrag schon geraten habe, dein Bruder sollte sich schleunigst einen Anwalt suchen. Günstig ist so ein Strafverfahren in Verbindung mit einem Ordnungswidrigkeitenverfahren nicht aber die meisten Anwälte lassen sich auf Ratenzahlungen ein, sollte eine Pflichtverdeidigung nicht in Betracht kommen.

Was dazu allerdings anzumerken wäre ist, dass auch der sogenannte kostenfreie Anwalt irgendwann bezahlt werden muss, außer das Gericht entscheidet hier anders. Allerdings holt sich das dann der Staat von deinem Bruder wieder.


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

17.07.2017 um 09:51
Ist ein Anwalt wirklich so eine gute Idee?

Die Tatsachen sind ja bekannt,
und der Anwalt kostet anscheinend ziemlich viel,
und wäre dieses Geld nicht besser ausgegeben für
Schadensersatz, Schmerzensgeld und falls möglich Tagessätze?

Außerdem schlage ich vor, den Kumpel, bei dem er getrunken hat,
auch noch als Zeugen hinzuzuziehen.
Und ihn möglichst bald, möglichst schriftlich eine Aussage machen zu lassen.
Viele Grüße,
Sandra


melden

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

17.07.2017 um 09:53
@sandra.31
In einem Rechtsstaat steht jedem ein Anwalt zu. Natürlich kann man sich immer überlegen, ob man einen zu Rate zieht, aber das ist ja gerade die Idee eines Rechtsstaats, dass Angeklagte vor Gericht einen juristisch bewanderten Beistand haben. In anderen Fällen sind die Tatschen (vermeintlich) auch bekannt, so gesehen bräuchte eigentlich niemand einen Anwalt.


melden
Anzeige

Wenn der Bruder alkoholisiert einen Unfall verursacht

17.07.2017 um 10:05
Ich finde, dass das suchen eines Anwalts der allererste Schritt sein sollte. Das ist sehr, sehr wichtig.


melden
393 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt