Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schnell fahren

281 Beiträge, Schlüsselwörter: Geld, Gesellschaft, Verkehr, Auto Fahren, Rasen, Geschwind5, Schnell Fahren

Schnell fahren

27.04.2018 um 09:16
@Serpens
Unterschätze niemals einen Sierra! :D
DER könnte allerdings einen Organspender gebrauchen, am besten einen 2,0 DOHC.


melden
Anzeige

Schnell fahren

27.04.2018 um 09:20
Dobie schrieb:Unterschätze niemals einen Sierra! :D
DER könnte allerdings einen Organspender gebrauchen, am besten einen 2,0 DOHC.
Gibts auch als Cosworth ;)


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnell fahren

27.04.2018 um 09:29
@Dobie

Richtig und die Leute weichen ehrfurchtsvoll, auf einem Wirtschaftsweg der auch als halbe Landstraße genutzt wird, aus.
Wer will schon in so einen "alten und klapprigen Ford" fahren und die Ersatzteile bezahlen müssen. >8D
Aber dennoch braucht das Fahrzeug eine Frischzellenkur. Der rote Lack ist total stumpf mittlerweile, ein paar wenige Dellen gehören entfernt und die Spaltmaße sind auch irgendwie.. nunja seltsam.
Zum Glück ist in der Nähe eine Werkstatt die sich auf Youngtimer spezialisiert hat.
Mal schauen was dort so die Meinung ist.


Leider hab ich mit meinem Skoda Fabia Kombi nicht soviel Glück beim fahren. Ist ja nur ein kleiner Wagen. -.-
Da wird draufgehalten wie blöde und ich muss immer Platz machen.
Fun Fact: An der Strecke befindet sich ein Golfplatz und es sind immer die selben Automarken zu sehen, wenn kein Platz gemacht wird.

Auf der Autobahn das selbe Trauerspiel, da kann ich gar nicht schnell genug überholen.
Irgendjemand ist immer um ein vielfaches schneller als man selbst und schiebt einen fast von der Bahn.
Daran ändert aber auch ein Tempolimit von 130 nichts.
Schon mehrfach erlebt in Österreich.


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 09:45
Bruderchorge schrieb:Ach komm grad die Kollegen der Feuerwehr fahren jeden noch so banalen Einsatz mit Blaulicht und Martinshorn an, bei uns zumindest ;)
Ach, wo ist wohl der Unteschied zum normalen Autofahrer? Sonderrechte?

Wenn mehr leute richtgeschwindigkeit fahren würden müsste man sie nicht von den Bäumen und gräben oder anderen Autos aufsammeln.


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 10:05
Grundsätzlich angepasst ans wetter, vekehrslage ectpp. Im normalfall innerorts knallhart 50km/h, außerorts lt tacho 110km/h (real zwischen 100-105), auf der autobahn je nach geldbeutel zwischen 120km/h und 160km/h. Wenn jmd überholen will, lass ich ihn überholen, wenn ich keinen sinn mehr im überholen sehe, dann bleib ich auch mal hinter nem lkw.

Aber interessant, welche autofahrerarten sich hier zu wort melden. Diejenigen, die immer ein bisschen zu schnell fahren, diejenigen, die immer ein bisschen zu langsam fahren und natürich diejenigen, die sich nicht überholen lassen möchten, dann aber über die dämlichen drängler schimpfen. Und natürlich musste auch so einer dabei sein, der nen überholvorgang verhindert, indem er selber (kurz) gas gibt.

Letzteren hatte ich selber mal vor mir. Landstraße 100km/h frei. Ich mit meinen üblichen 110km/h (lt tacho) unterwegs, kommt von hinten einer angerast, überholt mich..... und bremst mich ersteinmal auf 80 runter. Ok überholste den halt wieder.... setz an und er gibt ersteinmal gas. Alles klar wieder hinten einscheren und sich wieder freuen auf 80 runtergebremst zu werden. Leider leider leider bin ich aber kein mensch, der sich bei solch offensichtlicher (und verflucht dämlicher) provokation ärgert oder aber ins lenkrad beißt, also musik aufgedreht, ihn als volldepp abgestempelt und recht chillig hinter ihm hergetuckert. Hat sich gelohnt, denn so konnte er nicht sehen, dass hinter mir ein polizeiauto zum überholen ansetzte und er das gleiche bei eben jenen herren durchzog. Die fanden das weniger lustig, ich dafür umsomehr.


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 10:08
....naja als Fahrradfahrer auch schon mal Landstraße :D ...und da dann auch etwas schneller.

Ist aus der Sicht übrigens auch nervig.... ständig kommt einer angeschi.... und manche hupen sogar da sie meinen Fahrradfahrer gehören da nicht hin :D
Is mir aber inzwischen vollkommen egal.

oder und wenn sie sich nicht trauen zu mich überholen und hinter einem kleben… Krampf :D


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 10:17
Fedaykin schrieb:, wo ist wohl der Unteschied zum normalen Autofahrer? Sonderrechte
Ja aber wenn der Einsatz Anlass banal ist, zB Katze auf Baum, dann berechtigt das nicht die Sonder und Wegerechte in Anspruch zu nehmen.


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 10:22
knopper schrieb:oder und wenn sie sich nicht trauen zu mich überholen und hinter einem kleben… Krampf :D
Das hat nichts mit trauen zutun. Es gibt regelungen zum mindestabstand, den man beim überholen eines fahrradfahrers einhalten sollte. Auf landstraßen mit gegenverkehr ist das nicht immer so leicht einzuhalten. Da wird dann von nicht trauen gesprochen, wenn dich der hintermann nicht gefährden will beim überholen, weil du als fahhradfahrer ganz einfach immer leicht "schlingerst", aber das geschrei ist dann wieder groß, wenn derjenige zu dicht an dir vorbeirast. :palm:


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 10:24
gastric schrieb: weil du als fahhradfahrer ganz einfach immer leicht "schlingerst", aber das geschrei ist dann wieder groß, wenn derjenige zu dicht an dir vorbeirast.
nee eigentlich nicht, bzw. da passe ich schon auf... :D


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 10:43
@knopper
Was nee eigentlich nicht? Du beschwerst dich nicht, wenn jemand zu nah an dir vorbeirast? Oder du "schlingerst" nicht? Bei letzterem kann ich dir den zahn ziehen. Kein radfahrer fährt auf einer linie stur geradeaus. Jeder weicht mal mehr mal weniger stark nach links oder rechts ab. Das ist normal.


melden
Serpens
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnell fahren

27.04.2018 um 11:04
gastric schrieb:Das hat nichts mit trauen zutun. Es gibt regelungen zum mindestabstand, den man beim überholen eines fahrradfahrers einhalten sollte. Auf landstraßen mit gegenverkehr ist das nicht immer so leicht einzuhalten. Da wird dann von nicht trauen gesprochen, wenn dich der hintermann nicht gefährden will beim überholen, weil du als fahhradfahrer ganz einfach immer leicht "schlingerst", aber das geschrei ist dann wieder groß, wenn derjenige zu dicht an dir vorbeirast. :palm:
Danke!
Noch "Besser" wenn eigentlich ein Überholverbot existiert, da an besagter Straße noch einige, gut frequentierte, Seitenstraßen sind.
Der Radweg direkt neben der Straße, ein gut asphaltierter im übrigen, wird gerne mal ignoriert.


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 11:12
gastric schrieb:Jeder weicht mal mehr mal weniger stark nach links oder rechts ab. Das ist normal.
mag ja sein, aber ich werde nicht grade in dem Moment wo mich der Autofahrer überholt direkt nach links schlendern und ihm somit voll reinfahren... ich fahr ja dann meist auch immer ganz weit rechts.
Serpens schrieb:Der Radweg direkt neben der Straße, ein gut asphaltierter im übrigen, wird gerne mal ignoriert.
ja weil man auf der richtigen Straße meist flotter unterwegs ist. Aber grundsätzlich nutze ich dann doch den, sofern vorhanden.

In der Stadt die Gehwege sind nur meist nervig, also die Bordsteine und Huckel von den Seitenstraßen, da weicht man dann eben schnell auf die Straße aus und kann durchziehen.


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 11:15
kleinundgrün schrieb:Das ist aber auch ein selten dämliches und provozierendes Verhalten von Dir. Einen Überholvorgang - auch wenn er unnötig war - durch bewusstes Erhöhen Deiner Geschwindigkeit zu verhindern. Das ist gefährlich und, um es gleich noch mal zu sagen, dämlich.
gastric schrieb:Aber interessant, welche autofahrerarten sich hier zu wort melden. Diejenigen, die immer ein bisschen zu schnell fahren, diejenigen, die immer ein bisschen zu langsam fahren und natürich diejenigen, die sich nicht überholen lassen möchten, dann aber über die dämlichen drängler schimpfen. Und natürlich musste auch so einer dabei sein, der nen überholvorgang verhindert, indem er selber (kurz) gas gibt.
Interessant ist, welche das Wort dämlich verwenden... was soll das sein? Die verweichlichte Version von bescheuert? :D Man, nennt es doch beim Namen, es ist bescheuert!

Aber um noch mal auf die Gefährlichkeit zu kommen - freie Bahn und kein Gegenverkehr, beschleunigt auf ca. 122, das sind 30€ und noch kein Punkt abzüglich Toleranz, so viel würde ich für Dummheit noch ausgeben. Kann mich auch nicht an einen Unfall erinnenern, der auf freier Bahn dadurch entstanden ist. Auffahrunfälle durch Wildwechsel und nicht mehr bremsen könnende Drängler kommen hier ständig vor. Ich rede auch nicht von etwas dicht Auffahrenden im Bereich von 25 - 30€ Bußgeld, sondern von denen, die schon zwischen 160 - 320€ löhnen müssten - sobald man das Nummernschild in der Rückfahrkamera sieht weiß ich das er mir im Kofferaum hängt, wenn ich wegen ner Wildsau in die Eisen gehen muss.
gastric schrieb:Letzteren hatte ich selber mal vor mir. Landstraße 100km/h frei. Ich mit meinen üblichen 110km/h (lt tacho) unterwegs, kommt von hinten einer angerast, überholt mich..... und bremst mich ersteinmal auf 80 runter. Ok überholste den halt wieder.... setz an und er gibt ersteinmal gas. Alles klar wieder hinten einscheren und sich wieder freuen auf 80 runtergebremst zu werden. Leider leider leider bin ich aber kein mensch, der sich bei solch offensichtlicher (und verflucht dämlicher) provokation ärgert oder aber ins lenkrad beißt, also musik aufgedreht, ihn als volldepp abgestempelt und recht chillig hinter ihm hergetuckert.
Jemanden über der vorgeschriebenen Geschwindigkeit überholen und dann ausbremsen auf 20 unter Limit ist eine reine Provokation, die er dann fort gesetzt hat. Er dachte sich wohl mit Dir kann man es machen und da hatte er ja auch Recht ;) Gibt genug die sich täglich auf die Rücksicht anderer verlassen und damit spielen, so als Hobby. Oh, ich bin einer der sich bei sowas ärgert... der letzte der mich fast von der Straße gedrängelt hat weil er beim überholen wegen Gegenverkehr in meinen Sicherheitsabstand rein gebrettert und dabei nur nicht meine Front erwischt hat, weil ich ne halbe Vollbremsung hinlegte, verfolgte ich noch ne halbe Stunde weil ich unbedingt mal ein Wörtchen mit dem reden wollte, der mich und die Leute hinter mir evtl. fast gekillt hatte. Kam aber leider nicht dazu, er hängte mich durch ähnlich waghalsige Manöver ab


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 12:19
back_again schrieb: Die verweichlichte Version von bescheuert? :D
Bescheuert hat was mit nicht bei verstand zu tun. Dämlich eher mit dummheit und einfältigkeit. Letzteres passt meiner meinung nach besser ;)
back_again schrieb:Kann mich auch nicht an einen Unfall erinnenern, der auf freier Bahn dadurch entstanden ist.
Ich schon. Der nachkommende ist demjenigen hinten drauf gefahren, weil er nicht damit gerechnet hat, dass der überholte gas gibt, dem überholenden somit die chance zum überholen nimmt und derjenige wieder hinteneinscheren musste. Doof gelaufen, wenn der erste in der reihe meint mal kurz gas geben zu müssen, um einen volldeppen erziehen zu wollen. Es ist doch scheiß egal, was die anderen machen. Erziehen kann man die eh nicht, warum sich künstlich drüber aufregen und irgendwelche maßnahmen einleiten, die letzenendes ebenfalls andere gefährden. Sinnfrei und dämlich, aber mach du mal.
back_again schrieb:Jemanden über der vorgeschriebenen Geschwindigkeit überholen und dann ausbremsen auf 20 unter Limit ist eine reine Provokation, die er dann fort gesetzt hat. Er dachte sich wohl mit Dir kann man es machen und da hatte er ja auch Recht ;)
Ich fahr mit 101ps unterm arsch und der beschleunigung eines elektrischen rollstuhles nunmal keine rennen :D Natürlich kann er das mit mir machen, wenn er schneller beschleunigt als ich. Für sowas brauch ich nicht 20 überholversuche, um zu erkennen, dass er da die oberhand hat. Da nehme ich auch keine rücksicht, sondern da gewinnt ganz einfach meine gleichgültigkeit. Ich sitze nicht am steuer, um mich über andere aufzuregen oder ihnen hinterherzufahren, um ein klärendes gespräch zu führen, welches letztenendes eh nicht fruchten wird. Dafür ist mir meine eh schon wenige zeit dann doch ein wenig zu kostbar. Aber auch da gilt.... mach du mal :D Jeder hat so seine hobbys.


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 12:32
Autobahn: 80 -90
Landstraße: 90 -100


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 12:35
gastric schrieb:Dämlich eher mit dummheit und einfältigkeit
Kommt Dämlich nicht ursprünglich von Dame, also weibliches verhalten... wird bestimmt noch verboten, weil sexistisch oder so ;)
gastric schrieb:Der nachkommende ist demjenigen hinten drauf gefahren, weil er nicht damit gerechnet hat, dass der überholte gas gibt, dem überholenden somit die chance zum überholen nimmt und derjenige wieder hinteneinscheren musste.
War kein anderer da, als wir nicht mehr alleine auf der Strecke waren hatte er auf einmal auch wieder sowas wie einen Sicherheitsabstand und das Lichthupengewitter hörte auch auf.
gastric schrieb:Es ist doch scheiß egal, was die anderen machen. Erziehen kann man die eh nicht, warum sich künstlich drüber aufregen und irgendwelche maßnahmen einleiten, die letzenendes ebenfalls andere gefährden. Sinnfrei und dämlich, aber mach du mal.
Hey, meine Wut ist nicht künstlich... aber sie verleitet zu Dummheiten. Vielleicht sollte ich doch eher zu einem werden der
gastric schrieb: ins lenkrad beißt
, ist wahrscheinlich noch schlauer.

So, ich fahre jetzt gesittet zur arbeit. Werde darüber berichten falls es mal wieder nicht klappen sollte ;)


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 12:41
back_again schrieb:Interessant ist, welche das Wort dämlich verwenden... was soll das sein? Die verweichlichte Version von bescheuert?
Sollen wir eine semantische Diskussion über "dämlich" und "bescheuert" starten? Vermutlich nicht, ich denke, die Kernaussage ist hinreichend verständlich.

Mal ganz im ernst, Du machst den Eindruck, dass Dir deutlich mehr Gelassenheit im Straßenverkehr sehr gut täte (und auch denen, die Dir dort begegnen).
Es gibt immer Leute, die sich völlig falsch verhalten - jedoch ist es oft auch eine Frage der Wahrnehmung. Du kannst nicht mit dem anderen reden, was er sich gerade gedacht hat und dann treffen zwei Leute mit übermäßigem Ego und geringer Frusttoleranz aufeinander und das schaukelt sich dann hoch. Die Folge ist, selbst wenn nichts Schlimmes passiert, wirst Du stinkig und unaufmerksam sein.
Entspanne Dich doch einfach. Tief durchatmen und den anderen als Arschloch bezeichnen. Provokationen begegnet man am besten, wenn man sie ins Leere laufen lässt. Dann hat der andere eben "gewonnen" und holt sich einen drauf runter, Scheiß drauf.


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 12:43
back_again schrieb:Kommt Dämlich nicht ursprünglich von Dame
Dämlich wiederum gehört zum mundartlichen Verb „dämeln“, das „sich kindisch benehmen, verwirrt sein“ bedeutet. Neben „dämeln“ ist auch die Form „dammeln“ zu finden. Beide kommen nicht von der „Dame“, sondern von „taumeln“ und „dämmern“. Möglicherweise wurde das schwache Licht der Dämmerung mit dem Geisteszustand eines Menschen gleichgesetzt.
http://bastiansick.de/kolumnen/fragen-an-den-zwiebelfisch/kommt-daemlich-von-der-dame-und-herrlich-vom-herrn/


melden

Schnell fahren

27.04.2018 um 13:20
back_again schrieb:Kommt Dämlich nicht ursprünglich von Dame
Nein von dämeln. Macht aber nix.
back_again schrieb:War kein anderer da
Na immerhin haste geschaut, bevor du deine dämlich damenhafte bescheuerte aktion gestartet hast. Hättest ihn aber auch ganz simpel überholen lassen können, problem gelöst, welches eigentlich gar keins war.
back_again schrieb:So, ich fahre jetzt gesittet zur arbeit. Werde darüber berichten falls es mal wieder nicht klappen sollte ;)
Darüber freu ich mich aber sehr. Einer mehr, der seine emotionen endlich mal im griff hat. Das sind meistens die angenehmeren teilnehmer im straßenverkehr. Wut, trauer, frust und ähnliches haben nichts am steuer verloren.


melden
Anzeige

Schnell fahren

27.04.2018 um 13:39
DerThorag schrieb:Was nicht ungefährlicher ist.
fahre keine autobahn mehr, und hatte mit lkw-geschwindigkeit bisher weniger gefährliche situationen als vorher.
wenn alle aus einsicht so fahren würden, wäre das risiko auf "rekord-niedrig" und autobahn ist dann auch wieder möglich.


melden
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Statussymbole31 Beiträge