Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

562 Beiträge, Schlüsselwörter: Sexualität

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:23
groucho schrieb:Huch, den Begriff kenne ich gar nicht.


Ist das aromatisierter Blümchensex?
Vanillasex ist das Gegenteil von BDSM, also zärtlicher Sex.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:24
@Avantega
@Bone02943
Okay verstehe jetzt was ihr meint.
Wie andere darüber so reden da habe ich nicht viel Erfahrung gemacht.
Kann halt nur sagen wie mein Standpunkt dazu ist.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:26
CICADA3301 schrieb:Kann halt nur sagen wie mein Standpunkt dazu ist.
Deine meinung ist akzeptiert und ist doch toll das du hier schreibst, dass gibt der sache mehr niveau.
violetluna schrieb:Vanillasex ist das Gegenteil von BDSM, also zärtlicher Sex.
Wer sagt den überhaupt das wort Blümchensex? Die Metapher, dass damit sanfter sex gemeint ist, werschließt sich mir schon. Blumen stehen für sanftheit, und Blümchensex steht für Blumensanfter sex oder besser gesagt Liebe.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:29
@Avantega
Wobei ich ehrlich gesagt schon gedacht habe, dass die Gesellschaft allgemein dem Thema offener gegenüber steht als wohl noch von vor 30 Jahre oder so.
Vielleicht aber kommt es auch nur irgendwie drauf an, wie jemand selbst ist. Weil auf der einen Seite kann ich verstehen, dass Leute nicht darüber einfach so reden können/wollen (wobei das auf den Gesprächspartner drauf an kommt) und auf der anderen Seite heißt es, dass Sex als Thema kein Tabu mehr ist.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:29
Avantega schrieb:Wer sagt den überhaupt das wort Blümchensex? Die Metapher, dass damit sanfter sex gemeint ist, werschließt sich mir schon. Blumen stehen für sanftheit, und Blümchensex steht für Blumensanfter sex oder besser gesagt Liebe.
Blümchensex ist für mich eine eher abwertende Bezeichnung für langweiligen Sex. Jedenfalls kenne ich diesen Begriff nur in einer abwertenden Bedeutung. Wenn jemand ausdrücken möchte, dass er den Sex mit einer Person einfach nur einfallslos findet, dann sagt er, dass er Blümchensex mit der Person hatte.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:29
violetluna schrieb:Vanillasex ist das Gegenteil von BDSM, also zärtlicher Sex.
Wegen der Nähe zu Computerspielen, hätte ich Vanilla(sex) jetzt als standard definiert. Also Missionarsstellung, ohne alles was sonst noch spaß machen könnte(Mods). :D


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:30
Bone02943 schrieb:Wegen der Nähe zu Computerspielen, hätte ich Vanilla(sex) jetzt als standard definiert. Also Missionarsstellung, ohne alles was sonst noch spaß machen könnte(Mods). :D
Das ist für mich Blümchensex. ;)

Aber kann schon sein, dass zärtlicher Sex für manche BDSM-Liebhaber langweilig und einfallslos ist, vielleicht schwingt daher die leicht abwertende Konnotation mit.

Wikipedia: Vanillasex


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:32
@CICADA3301
Die Gesellschaft ist definitiv offener bei diesem Thema geworden. Ich denke, dass das manchen leuten schlicht und ergreifend zu offen ist.

@violetluna
So hab ich das nie gesehen.
violetluna schrieb:Aber kann schon sein, dass zärtlicher Sex für manche BDSM-Liebhaber langweilig und einfallslos ist, vielleicht schwingt daher die leicht abwertende Konnotation mit
Wer oder wo sagt man Blümchensex, ich kenne niemand, der das wort aktiv benutzt.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:34
@Avantega
Stimmt.
Wobei vom Grundkonzept her kann man sagen, ist es immer jedermans eigene Entscheiden, mit wem er was worüber wo redet.
Also es liegt im eigenen Ermessen basierend darauf, welche "Erfahrung" die Person(en) gemacht haben im Leben.

So sehe ich das zumindest.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:34
Avantega schrieb:Wer oder wo sagt man Blümchensex, ich kenne niemand, der das wort aktiv benutzt.
Wirklich? Ich hab das schon oft gehört oder gelesen. Der Wikipedia-Artikel beschreibt das eh ganz gut.
Meist habe ich es eben in dem Zusammenhang gehört, wo jemand sich über langweiligen Sex beschwert.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:36
Bone02943 schrieb:Denn wenn über Hetrosex schon ungern gesprochen wird, dann über homosexuelles erst recht nicht. :D
Von mir aus darfst du gerne berichten, musst dich nicht zurückhalten. Andere können den Beitrag dann ja überspringen, nicht lesen.
Gerne lese ich auch mal etwas von der anderen Seite bzgl. Sexualität. Das ist nämlich wenn interessanter und "glaubwürdiger" als von Heteros, die nur Klischees kennen.

Ps.
Mir ist es vollkommen egal wer wie und mit wem seine Sexualität auslebt. Mit oder ohne Gefühle!
Ich bin da schon immer sehr offen, liberal und links eingestellt gewesen.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:46
@rhapsody3004
Seh ich genauso. Ich mag, wenn was erzählt wird eh lieber ehrliche dinge und keine Poser geschichten, egal ob Bett, Urlaubs oder Autos mit vielen PS geschtchen.
violetluna schrieb:Meist habe ich es eben in dem Zusammenhang gehört, wo jemand sich über langweiligen Sex beschwert.
Ok, dass war mir echt neu. Ich dachte, damit ist sex auf einem Blumentopf oder so gemeint.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:50
Bone02943 schrieb:Sexuelle Themen werden halt gerne abgewiesen, dass sowas doch im Schlafzimmer zu bleiben hat. Mir erscheint es das es vielen doch sehr unangenehm ist, überhaupt über sexuelle Themen zu reden. Ich denke halt das es nicht so sein muss, aber so wird man wohl auch erzogen.
Da ist natürlich etwas dran und jede Persönlichkeit ist individuell. Der eine ist so der andere so.

Dass ich bzgl. Sexualität schon immer offen war und früher auch häufig und mit Genuss ausleben wollte, liegt vermutlich auch daran, dass mein Vater ebenfalls sehr offen früher war und ich sogar schon recht früh in den Genuss von FKK durch meine Eltern gekommen bin. In einem Privatverein und an Ostseestränden, wo ich ein Großteil meiner Kindheit (Urlaub) verbracht habe.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 22:51
rhapsody3004 schrieb:Von mir aus darfst du gerne berichten, musst dich nicht zurückhalten. Andere können den Beitrag dann ja überspringen, nicht lesen.
Gerne lese ich auch mal etwas von der anderen Seite bzgl. Sexualität. Das ist nämlich wenn interessanter und "glaubwürdiger" als von Heteros, die nur Klischees kennen.
Wie fange ich das am besten an.
Ich hab so eine Vorliebe, die eigentlich keine ist, aber mich doch immer wieder fesselt, also doch es ist schon eine.
Wie man sich vorstellen kann, ist Analsex ja zum Teil schon mit gewissen Schmerzen verbunden, jenachdem. So mag ich allein schon die Vorstellung, wenn der Partner doch ordentlich bestückt ist. Was auch immer mal wieder richtig toll ist. Aber ich mag das nicht auf Dauer und finde dann passendere Größen eigentlich besser, die eben keine Schmerzen bereiten.
Für die Partnersuche finde ich das schon ein wenig störend. Denn normal hat jemand ja nur einen Penis. Es gibt zwar auch Dildos aber das ist halt nichts echtes.
Ich bin halt gern der passive Part.

Zwecks FKK, so offen war ich nie, bin aber auch seit ich denken kann, mit Badehosse am See gewesen. Trotz kurzer DDR Kindheit. :D


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 23:05
Bone02943 schrieb:Wie fange ich das am besten an.
Ich hab so eine Vorliebe, die eigentlich keine ist, aber mich doch immer wieder fesselt, also doch es ist schon eine.
Wie man sich vorstellen kann, ist Analsex ja zum Teil schon mit gewissen Schmerzen verbunden, jenachdem. So mag ich allein schon die Vorstellung, wenn der Partner doch ordentlich bestückt ist. Was auch immer mal wieder richtig toll ist. Aber ich mag das nicht auf Dauer und finde dann passendere Größen eigentlich besser, die eben keine Schmerzen bereiten.
Für die Partnersuche finde ich das schon ein wenig störend. Denn normal hat jemand ja nur einen Penis. Es gibt zwar auch Dildos aber das ist halt nichts echtes.
Ich bin halt gern der passive Part.

Zwecks FKK, so offen war ich nie, bin aber auch seit ich denken kann, mit Badehosse am See gewesen. Trotz kurzer DDR Kindheit. :D
Och, dasselbe ist bei Heteros doch ähnlich gelagert. Die Eine steht auf dünner /länger, eine andere mag eher kürzer (auch wegen möglicher Schmerzen, falls zu lang), dafür aber dicker/breiter.

Und dieses Klischee, es käme grundsätzlich auf die Größe bzw. Länge an, wurde ja widerlegt. Eher das Gegenteil ist sogar der Fall.
Aber wie dem auch sei. Grundsätzlich so wie jeder mag, wenn er oder sie genügend Auswahl (lach) hat.
Dann kann sich jeder das beste Stück, Loch oder Ritze (lach) aussuchen.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 23:07
@Bone02943

seltsam ;D bei mir ist es irgendwie andersrum... also die Vorstellung wie wenn ich jetzt ...naja besser bestückt und so, und dann aber halt normal, nicht anal :D
aber das nur am Rande ...
Bone02943 schrieb:Zwecks FKK, so offen war ich nie, bin aber auch seit ich denken kann, mit Badehosse am See gewesen. Trotz kurzer DDR Kindheit.
jo dito, könnte ich auch nie. Ist absolut nicht mein Ding. nackt ausziehen wirklich nur vor einer Frau und dann auch nur EINE :D
Ist mir ja schon beim Arzt unangenehm.
rhapsody3004 schrieb:Und dieses Klischee, es käme grundsätzlich auf die Größe bzw. Länge an, wurde ja widerlegt.
ja mehr die Dicke... :D


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 23:09
@rhapsody3004

Wie sagt man so schön, jeder Topf hat einen passenden Deckel, oder in dem Fall, jedes Loch einen passenden Füller. :D
knopper schrieb:jo dito, könnte ich auch nie. Ist absolut nicht mein Ding. nackt ausziehen wirklich nur vor einer Frau und dann auch nur EINE :D
Ist mir ja schon beim Arzt unangenehm.
Ja was FKK betrifft bin ich dann auch eher verklemmt. Nur wenns dunkel ist, am See und allein oder mit einem kleinen Kreis.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 23:16
Bone02943 schrieb:Wie sagt man so schön, jeder Topf hat einen passenden Deckel, oder in dem Fall, jedes Loch einen passenden Füller.
Bzgl. der Liebe bezweifle ich das irgendwie, aber bzgl. Sexualität bestimmt. Vor allem leichter da das passende Gegenstück zu finden.

Bzgl. FKK:
Wenn man damit schon groß wird, aufwächst, so wie ich, kennt man ja nichts anderes bzw. hält das für vollkommen normal. Ich kann euch aber auch verstehen!


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 23:21
rhapsody3004 schrieb:Bzgl. der Liebe bezweifle ich das irgendwie, aber bzgl. Sexualität bestimmt. Vor allem leichter da das passende Gegenstück zu finden.
Was die Liebe betrifft, da wäre mir der Penis jetzt kein Grund für ein ausschlusskriterium, zumindest nicht sofort. Ich liebe ja die Person, nicht nur das Geschlechtsteil. Es könnte aber sein, dass der Sex dann vielleicht mal nicht mehr befriedigend ist. Aber da müsste man sehen, wie man sich dabei behilft, damit es für jeden zufriedenstellend ist.


melden

Sexualität! Darf man darüber reden und was mögt ihr im Bett?

08.11.2019 um 23:23
@Bone02943


Insbesondere in diesem FKK-Club mit großer Sonnenwiese und See + Wald und Waldhütte war es eigentlich immer schön und lustig.
Vorwiegend ältere Menschen/Ehepaare 40+, aber auch ein paar wenige Familien mit Kindern ungefähr in meinem Alter.
Auch die Grillabende waren immer herrlich. Alle nackig und nur mit nem Handtuch dabei am fressen, trinken und erzählen über Gott und die Welt.


melden
143 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt