Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Facebook, Twitter

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

27.05.2018 um 19:20
Im zweiten Satz fehlt ein "vor" :)


melden
Anzeige

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

27.05.2018 um 23:24
Menschen müssten dem anderen wieder in die Augen sehen beim diskutieren und könnten sich nicht in Foren verstecken ;)


melden
JackJack13
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

28.05.2018 um 00:48
Benutze diese ganze bescheuerten Seiten nicht und würde mich freuen wenn diese gelöscht werden würden.

Die heutige Jugend/Gesellschaft wäre ohne diesen ganz Quatsch nicht ganz so verblödet wie sie es heute ist.


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

28.05.2018 um 00:57
lustige frage ^^

es is tatsächlich noch gar nicht sooooo lange her, da gab es all das noch gar nicht :-)
können sich die generationen, die damit quasi aufwachsen wahrscheinlich echt nur schwer vorstellen. ..

ich finde es sehr positiv eigentlich, dass man leichter in kontakt zu "gleichgesinnten menschen" kommt, grad wenn man eher nicht so in die 0815-durchschnittsschablone passt...
twitter, instagram etc nutze ich überhaupt nicht
...mein fb account besteht zwar noch, aber wird nur etwa 2x im jahr kurz von mir besucht...


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

28.05.2018 um 01:58
Weniger Hetze im Internet, auch Verschwöhrungstheorien würden sich nicht so sehr verbreiten.
Es würde aber auch viel verloren gehen, denn man bekommt Dinge zu sehen, von denen man wohl nie erfahren würde.


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

28.05.2018 um 05:22
Bone02943 schrieb:Weniger Hetze im Internet,
Da ist was wares drann. Ich erinnere mich noch an Lokalisten, wo es unter anderem auch Blogs gab. Schrieb jemand ein Blog zB über Erlebnisse, dann hat es oft zu unrecht Beleidigungen gehagelt. Auch Blogs wurden mit Offtopic Inhalten zerstört, wehe man hat die Störbeiträge gelöscht dann galt er gleich als Löschlusche. Da gab es auch schon welche, wo Blogs gegen denjenigen genutztbhaben. Gut das Lokalisten nicht mehr existiert.


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

28.05.2018 um 17:38
Ich denke dann wäre unsere Welt ein besserer Ort. Ich denke dass ohne diesen ganzen Social Media Mist die Leute vielleicht noch mehr miteinander reden würden. Viele Jugendliche reden ja gar nicht mehr miteinander sondern schreiben sich nur noch. Dazu finde ich das Social Media einen extrem narzisstisch machen kann ( man bekommt viele Likes etc. ) Aus diesen Gründen bin ich auch nicht auf Facebook, Twitter, Instagram und co. angemeldet


melden
halblang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

28.05.2018 um 17:44
Keine Ahnung...
Ich verwende weder Facebook noch Twitter.

Nur Google wegen Youtube. Das verwende ich aber nur als eine Art kostenloser Videohoster. ^^
Wort wörtlich. Klicks und Abonnenten sind mir da völlig egal.


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

29.05.2018 um 09:57
JackJack13 schrieb:Die heutige Jugend/Gesellschaft wäre ohne diesen ganz Quatsch nicht ganz so verblödet wie sie es heute ist.
Ich bin alt genug, um beurteilen zu können, dass die frühere Jugend/Gesellschaft auch ohne diesen Quatsch nicht mehr oder minder verblödet war als heutigentags.


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

29.05.2018 um 17:26
da.nu.lo schrieb: Viele Jugendliche reden ja gar nicht mehr miteinander sondern schreiben sich nur noch.
nicht nur die jugend!

letztens erlebt:

gaststätte, fast leer, nur paar hanseln.
am nachbartisch wartete einer auf seine runde, welche dann nach und nach
vollständig wurde.
nach lautstarker begrüssung und austausch von oberflächlichkeiten, war dann
auf einmal ruhe an diesem tisch - jeder hatte mit seinem händy/ smartdingens
zu tun und die unterhaltung war gegessen.
das waren ältere!
wir fanden's natürlich lustig und haben uns amüsiert.

tja, muss man denn in die kneipe gehen, um nur mit den dingern zu spielen?
ist das 'ne art, so miteinander umzugehen?
wäre das meine runde gewesen; ich hätte gezahlt und wäre gegangen.

:-))


irre...


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

29.05.2018 um 17:33
@Alienpenis

Asoziales Verhalten ist kein Privileg der Jugend.


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

29.05.2018 um 17:35
@Doors

ja, genau.
wie ich erleben durfte.

angenehm war die ruhe an diesem tisch.

:-)


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

06.06.2018 um 05:12
Ich selbst habe vor kurzem selber sämtliche Social Media Apps und Konten gelöscht, in denen ich angemeldet war.

Ich war relativ lange dort angemeldet und konnte im Laufe der Zeit immer mehr feststellen, wie es die Menschen beeinflusst. Leider zu oft zum negativen.
Narzissmus, Ignoranz und soziale Unfähigkeit kristallisierten sich immer mehr raus und das gefiel mir gar nicht.

In den sozialen Netzwerken sind die Menschen vermeintlich anonym und fühlen sich sicher, stark und neigen extrem zu arroganten selbstzerstörerischen Handlungen. Von Verschwörungstheoretikern und Fake News mal abgesehen.

Wie ich immer sagte: Die Menschen haben Online-Cojones. Aber im echten Leben sind es alle kleine Sensibelchen und wollen in Watte gepackt werden.

Wie dem auch sei... Seit ich all diesen m.M.n Mist nicht mehr nutze fühle ich mich sogar besser und es ist viel Interessanter die Menschen im Zug zu beobachten, die während der gesamten Fahrt die Nase ans Display von ihrem Smartphone pressen. Ich schau lieber durch die Gegend und schaue aus dem Fenster oder schreibe diesen Beitrag zu diesem Thread.

In diesem Sinne und mit Grüßen aus der S19
Rotzschaedel


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

06.06.2018 um 07:09
@SimpleSimon
Das Leben waere so wie vor 10 - 15 Jahren! Ganz einfach!


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

06.06.2018 um 09:04
Ich denke es gäbe definitiv weniger depressive Jugendliche. Nicht zu letzt den Mädchen setzt der ständige Zwang perfekt zu sein ganz schön zu. Auf Instagram bspw. wird überall ein perfektes Leben und Aussehen vorgespielt und sie wachsen mit der Vorstellung auf, dass das normal und vor allem die Realität ist. Dabei ist das alles nur Geldmacherei. Wenn man sich alleine vorstellt wie 14 Jährige noch vor 10 Jahren ausgesehen habe und wie sie heute aussehen ist einfach traurig. Nicht, dass sie hässlich sind aber sie versuchen einfach alles um perfekt zu sein und zuppeln ständig an sich rum, dadurch wirken sie meiner Meinung nach sehr unnatürlich und gezwungen.


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

06.06.2018 um 09:56
Ich kann mich noch an Zeiten erinnern, in denen es solche Netzwerke nicht gab. Ich bin ja schon sooo alt, ich bin sogar ohne Internet aufgewachsen. :D

Ich denke, ich hätte dann mit vielen Leuten, mit denen ich über diese Netzwerke Kontakt habe, eben keinen Kontakt. Alte Schulkameraden wiederfinden wäre dann schon weit schwerer. Wäre wohl allgemein nicht so vernetzt. Ich nutze diese Plattformen hauptsächlich um meine Arbeiten zu präsentieren. Wenns die nicht gäbe, würd ich vielleicht mal wieder ne Ausstellung machen. Wär doch eigentlich ganz nett. :D

Und die Teenies würden halt so leben, wie ich das zu meiner Jugendzeit habe. Da hat man irgendwie doch noch mehr miteinander geredet und nicht nur getextet. Wir haben damals nicht den ganzen Tag gestellte Fotos gemacht um sie der Welt zu zeigen. Wenn man mal ein "Shooting" gemacht hat, landeten die Bilder in irgendeiner Kiste und wurden nur unter Freundinnen gezeigt. :D

Man würde nicht mehr so krass sein Leben im Internet führen. Könnte sich nicht mehr auf diese Weise mit anderen Vergleichen und auch nicht so ein Fake-Leben präsentieren, wie es manche tun. Man hätte nicht nur möglichst viele Likes im Kopf. Wenn einem mal was peinliches passiert, geht nicht gleich ein Video davon viral ins Internet.


Ach, ich bin doch ganz froh dass es den ganzen Kram zu meiner Jugendzeit noch nicht so gab.


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

06.06.2018 um 11:07
das bin ich auch @Nereide


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

06.06.2018 um 18:13
Ich kenne auch Zeiten ohne Internet.



Und ich habe nichts vermisst.



Wir werden in Abhängigkeiten getrieben.

Das Leben ist in Augenblicke zerhackt und wir haben die Aufmerksamkeit eines Goldfisches.

War mal ganz gut gedacht, aber hat sich zum Moloch entwickelt.
Und die Leute im Hintergrund lassen uns wie kleine Kinder damit spielen und sammeln fleissig unsere Daten um uns besser Manipulieren zu können.
Und das Internet scheidet uns in zwei Gruppen:
Das ahnungslos Spielende und Konsumierende Fussvolk und die Drahtzieher im Hintergrund.
Falls ihr denkt, dass ich jetzt Paranoid geworden bin:

Stanislaw Lem,

Philosoph, Autor Weltberühmter SF (Solaris)
Vordenker von Internet, Künstlicher Intelligenz, hat sich strikt geweigert, sich einen Internetzugang aufschwatzen zu lassen.
Und das war bestimmt kein Altersstarrsinn.

Er sah die Entwicklung voraus, lange bevor es das Internet gab.
Und war bestimmt kein Maschinenstürmer.

Ich bin zumindest für einen "Internet-Führerschein."


melden

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

06.06.2018 um 18:20
Hyperborea schrieb:Ich bin zumindest für einen "Internet-Führerschein."
Ich kenne schon den "Eltern-Führerschein" für Kinderhaber, den "Wohn-Führerschein" für Obdachlose, den "Integrations-Führerschein" für Migranten. Na, dann noch einen Führerschein. Keiner möchte ohne Führer sein.

Wer soll denn die Internet-Fahrschule anbieten, wer soll das bezahlen? Wer prüft und überprüft? Wer kontrolliert wen und schreibt wem vor, was er im Internet zu tun und zu lassen hat? Die Internet-Konzerne oder der Staat?


melden
Anzeige

Welt ohne Facebook, Twitter und Co. - Was wäre anders?

06.06.2018 um 18:49
Hrm, schauen wir mal was ein Soziales Medium ist erst einmal.

Wikipedia: Social_Media
Social Media (auch soziale Medien)[1] sind digitale Medien und Methoden (vgl. Social Software), die es Nutzern ermöglichen, sich im Internet zu vernetzen, sich also untereinander auszutauschen und mediale Inhalte einzeln oder in einer definierten Gemeinschaft oder offen in der Gesellschaft zu erstellen und weiterzugeben. Der Begriff „Social Media“ dient auch zur Beschreibung einer neuen Erwartungshaltung an die Kommunikation und wird zur Abgrenzung vom Begriff Medium für ein Druckwerk oder einen Rundfunkkanal stets im Plural verwendet. Dies soll signalisieren, dass es sich um mehr handelt als um einzelne Medien oder Kanäle.
Also, nach difinition eigentlich das komplette internet, da ja jede seite als information austausch vorhanden sein kann.

d.h. verstehe ich nun den Te nicht was er meint mit:
Wie würde die Welt eigentlich aussehen, wenn es heute keine sozialen Medien, sondern halt "nur" das Internet geben würde.
Im grunde gesehen gab es vor Facebook, twitter und co schon soziale Medien, ja selbst dieses Forum kann man als Soziales Medium bezeichnen. D.h. eine Welt ohne soziale Medien wäre auch eine welt ohne Internet, bedeutet man würde wieder mehr am telefon und mit briefen verkehren um Waren zu vertreiben oder zu kommunizieren.


melden
377 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt