Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Immer Musik von der Nachbarin

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Lärmbelästigung Laute Musik

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 10:40
Micinima schrieb:Habt ihr Hausregeln, in denen die allgemeine Nachtruhe festgelegt ist?
Na zwischen vier und sechs ist ganz sicher Nachtruhe, da braucht's keine Hausregeln! Ich vermute mal, die macht Musik an, wenn sie sich morgens fertig macht bevor sie zur Arbeit geht.


melden
Anzeige

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 11:02
Alari schrieb:Hast Du gelesen, was er geschrieben hat?? Die Polizei hat abgelehnt sich darum zu kuemmern und gesagt, er soll das selbst mit der Nachbarin regeln!
Das glaube ich nicht.
Hat er gesagt, aber glaube nicht mal, dass er sich getraut hat, da anzurufen.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 11:10
NordicStorm schrieb:Das glaube ich nicht
Habe aber auch schon erlebt, dass die Polizei da sagt, man solle es doch erstmal persoenlich mit den Nachbarn klaeren und nochmal anrufen, wenn sie uneinsichtig sein sollten.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 11:43
@Paradiso

Wenn du aus der oberen Wohnung Schritte hörst, dann ist möglicherweise der Schallschutz im Haus suboptimal.
Das könntest du dann nicht der Mieterin über dir anlasten, falls sie tatsächlich nur in Zimmerlautstärke Musik hört.

Der erste Schritt wäre, diese Mieterin sehr freundlich zu bitten, mündlich (!), ohne Drohungen, zwischen 22.00 und 7.00 Uhr nur leise Musik zu hören.

Wenn das nichts hilft und du nachweisen kannst (dafür wirst du eine mietrechtliche Beratung brauchen), dass sie nachts laut Musik hört, dann schreibe deinem Vermieter und fordere ihn auf, die nächtliche Ruhestörung binnen eines Monats abzustellen, ansonsten würdest du die Miete mindern.

Das sollte dazu führen, dass der Vermieter die Mieterin auffordert, den nächtlichen Lärm zu unterlassen.

Das mit der Mietminderung ist aber nur möglich, wenn das Problem erst seit kurzem besteht, aus dem Grund solltest du vorher noch keine anderen Briefe zu diesem Thema an die Mieterin oder den Vermieter geschrieben haben.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 12:50
Micinima schrieb:Wenn dich schon ihre Schritte stören, solltest du vielleicht über einen Umzug nachdenken?
@Paradiso

Da ich dich sehr gut verstehen kann, weil mich auch jedes noch so kleine Musik!-Geräusch der Nachbarn (egal zu welcher Zeit) total stört, ist der oben zitierte Ratschlag sicherlich der beste.

Fang nicht an dich auf langwierige Diskussionen und Überzeugungsarbeit einzulassen. Weniger (musik-)geräuschempfindliche Menschen werden das nicht verstehen können.
Ich kenne sehr viele, die ein moderates bis leise zu hörendes "bum-bum-bum" vom Nachbarn überhaupt nicht stören.
Aber ich persönlich werde dabei einfach wahnsinnig. Schon nach wenigen Sekunden könnte ich an die Decke gehen.

Insofern:
Such dir eine Bleibe, die solche Geräuschquellen minimiert und hoffe auf das Beste. 100%ige Sicherheit gibt es nicht.
Aber im Speckgürtel einer Stadt, im ländichen Bereich, da findet man schon noch was ruhiges. Keine Bange.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 13:39
@azzmazter
@Paradiso
Das ist auch absolut nicht böse gemeint.
Es gibt nunmal wahnsinnig lärmempfindliche Menschen.
Wir haben mal über einer älteren Dame gewohnt, die fand schon unerträglich wenn unsere Katzen von kratzbaum auf den Boden gesprungen sind.
Das war für alle Beteiligten nicht schön, ich bin nur auf Zehenspitzen gelaufen, weil ich sie nicht verärgern wollte.
Und sie hat sich halt permanent gestört gefühlt.
Letztendlich sind wir dann ungezogen, in ihrem Alter wäre ein Umzug undenkbar gewesen.
Jetzt wohnt über ihr ein Pendler, der nur sporadisch da ist.
Und wir wohnen mittlerweile in einem Haus in dem lauter Lärm unempfindliche Menschen wohnen. :D
Meine Nachbarn hören auch manchmal nachts um vier Musik, stört aber auch nicht sonderlich, da gut isoliert.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 13:59
azzmazter schrieb:Ich kenne sehr viele, die ein moderates bis leise zu hörendes "bum-bum-bum" vom Nachbarn überhaupt nicht stören.Aber ich persönlich werde dabei einfach wahnsinnig. Schon nach wenigen Sekunden könnte ich an die Decke gehen.
Das muss auch nicht zwingend mit Lärm verbunden sein.
Stetes bum bum bum ist wie chinesische Wasserfolter.
Normales Schlagzeug finde ich zwar lauter, aber nicht so penetrant.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 14:04
Einfach ein paar Schläger von den Hells Angels oder der Russenmafia engagieren. Hilft immer.

Spaß bei Seite:

erstmal normal mit der anderen Person reden. Direkt oder schriftlich.
Freundlich aber klar formulieren, dass es nett wäre, wenn die Person ihren Lärmegel etwas runterschraubt. Keine Drohungen, kein Gejammer, ganz professionell.

Nur, wenn das nichts bringt, Lärmpegel messen und die Hausverwaltung informieren.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 14:27
Ich würde mir so einen passiv-agressiven Brief ja verkneifen und sie erstmal ganz normal fragen, ob sie die Musik nicht leiser stellen kann. Sag ihr, dass du nachts nicht schlafen kannst, viel mehr brauchen viele Leute gar nicht gu hören. Sieh das doch mal von Nachbar's Seite: du hörst eigentlich nur ganz normal Musik und mit einem Mal flattert dir so ein Brief in's Haus, oder gar eine Abmahnung, so ganz ohne Vorwarnung. Das würdest du sicherlich auch nicht gut finden.

Wenn das nichts hilft, wäre der nächste Schritt, nach meinem Verständnis, wohl tatsächlich mal mit der Hausverwaltung zu sprechen. Wenn die nichts machen, Miete kürzen (iirc musst du das Geld aber später nachzahlen), wenn dann immer noch Krach ist, kann man sich tatsächlich Gedanken machen die Polypen einzuschalten. Das sollte echt der letzte Schritt sein.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 15:02
Es ist ziemlich übertrieben so einen Brief zu schreiben, ohne zuvor das persönliche Gespräch mit der Nachbarin gesucht zu haben. Vielleicht ist ihr gar nicht bewusst, dass ihre Musik in deiner Wohnung zu hören ist.
Gehe doch nicht gleich vom Schlechtesten aus.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 15:19
Ach davon kann ich ein Lied singen. In meiner alten Wohnung war die Decke so schlecht isoliert, das man jeden Schritt, jedes Lachen und jeden Nieser hörte. Als dann ein Junges paar einzog wurde es unerträglich. Bin dann 6 Monate später umgezogen, es war der Himmel.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 21:11
Danke , ja ich habe auch die Erfahrung gemacht wenn man sie freundlich drauf hiwneist das sie richtig loslegen. Das in der Nacht war ja schon länger nicht. Heute wieder Nachmittags über eine Stunde, wo ich aufgewacht bin, arbeite Schicht und muss nachmittags schlafen. Kann ich das irgendwie mit dazu schreiben oder sagen? Evt. beim Vermieter / Polizei?

Und dann ist ja immer das sie wirklich sehr laut ist ich höre wie sie oben rumtrampelt als ob sie irgendwo runterspringt, ich höre wie die Decke vibriert usw. Aber leider habe ich keine weiteren Zeugen habe schon rumgefragt und wenn nur ich davon betroffen bin nützt es wenig oder? Kann ich denn die Ruhestörung unter dem Tag auch mit einbringen und wenn ja wie? Es vibriert hier alles und seit heute Früh pausenlos Lärm von oben, heute eben in Form von Musik nachmittags und lautes rumgetrapmel... Bin so verzweifelt mir geht es auch sehr schlecht dadurch...

Das mit dem Gespräch kostet sehr viel Mut denn eben wie ihr schreibti mmer als ich es gesucht habe wurde es noch schlimmer... Und das mit den Kabeln kann ich gerne mal ein Foto machen davon, das hätte ich eh machen sollen. Nur jetzt ist es schon dunkel ich mache es die Tage mal für euch. Ja ich weiß nicht was das ist vielleicht auch nur so Fäden ich mache es die nächsten Tage, es wird hier also noch spannend. Nur leider ist es wirklichs chlimm habe auch schon Kopfweh von ihrem Krach da oben...

Sorry ich bin im Zitieren nicht gut aber ich möchte mit ihr keine Musik machen und auch nicht kreativ sein wie jemand geschrieben hat, ja das wäre natürlich schönd och die meisten menschen lassen sich nicht darauf ein

Ich schätze nicht das sie kopfhörer nimmt denke ich, also ich kann ein Video vom Lärm posten, das habe ich schon, ich weiß aber nicht wie das geht, ich ahbes mal woanders hochgeladen, aber man hört es dort viel lauter ihr könnt es n ur hören wenn ihr mit kopfhörer hört und laut aufdreht.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 21:25
Ich poste es mal aber das Video ist wirklich sehr ungeeignet weil man hört es nur wenn ihr Kopfhörer aufsetzt und es ist wirklich nicht ansatzweise so laut wie es eigentlich ist durch die decke... aber vielleicht hört ihr ja was https://videobin.org/+u6x/z6p.html das geht ununterbrochen so über eine stunde ohne pause

Und wegen den schritten nein das lässt sich schon vermeiden bei mir hört man es doch auch nicht so , aber ok ich will nicht kleinlich sein dann sagt ihr wohl das nächste mal das die musik zu leise ist Ich persönlich gehe nicht davon aus das sie dann einen Termin macht, es gibt einfach Menschen die sich nicht darauf einlassen, das ist auch meine ERfahrung wie jemand geschrieben hat. aber eure vorschläge helfen mir schon sehr danke auch wegen dem brief weiß ich jetzt das er für die tonne ist, ja ich hab ihn auch aus der wut geschrieben stimmt. Aber ich hab ja auch mal einen Zettel bekommen wegen rauch war nicht ich gemeint sondern jemand aneres und den zettel hab ich glaub ich immer noch. also das mit dem cannabis wäre furchtbar. ich mache das foto wenn es hell wird und stelle es hier rein das ist kein problem... vielleicht sind es keine fäden sorry ich kann es nicht anders beschreiben, eher so wie kabel.. soll ich das dann auch erwähnen im gespräch? Ich meine ich bin halt jemand wo viele dann gleich ablehnen vielleicht nimmt sie es dann auch nicht ernst. ja umzug aber es ist halt schwer was zu bekommen in frankfurt.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 21:29
@Paradiso
Schon dem Vermieter oder Hausverwalter gemeldet?

Polizei wegen Ruhestörung anrufen geht auch


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 21:31
Paradiso schrieb: https://videobin.org/+u6x/z6p.html
das klingt, als würde sie da etwas durch Frequenzen heraufbeschwören 👀
aber unabhängig davon, was das sein mag, Dauerbeschallung ist eine Art der Folter.
Geh am Besten noch jetzt zu ihr rüber und bitte sie, es leiser zu stellen ... ich mein, was soll sie Schlimmstenfalls sagen?


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 21:31
Ich meins nicht böse aber ich bin wirklich alles andere als empfindlich das könnt ihr mir glauben, das ist schon sehr laut und sind nicht nur schritte sondern auch schläge das die decke vibriert usw. ja klar natürlich atari wenn sie sich fertig macht zur arbeit wo bei ich sagen muss nachts bzw. früh war jetzt schon seit einer woche nicht mehr steht ja im protokoll.... Doch nordic ich habe die Polizei angerufen erst war es keine dienststelle und dann hat sie gesagt ich bin hier falsch dann hab ich hier jemand in der nähe angerufen also die polizei hier in der nähe und der hat mir das dann am telefon gesagt. Doch ich habe angerufen, warum glaubst du mir das nicht wenn ich das doch sage , ich habe das nicht nur so geschrieben, da traue ich mich schon nur das persönliche gespräch ist eben schwieriger für mich weil es im haus ist. Hatte früher damit auch kein problem hab halt nur erfahrungswerte... Ja retina hab es auch mit folter verglichen.

Heute ist sie sehr aktiv sie turnt immer noch oben fleißig herum... Immerhin schon seit heute früh, das muss ihr erstmal jemand nachmachen... Es klingt jetzt ironisch aber finde es störend...


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 21:32
Paradiso schrieb: ich bin wirklich alles andere als empfindlich
hat damit nichts zutun. Niemand könnte das auf Dauer vertragen... (oder zumindest fast Niemand)


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 21:38
Paradiso schrieb:Zur Musik es ist nur bum bum bum und zwar ununterbrochen zu den aufgeführten Zeiten, also keine pause dazwischen und man hört es durch die Decke, ich erkenne kein Lied oder sonst was nur ein Baß
Weißt du wie sich das für mich anhört, das klingt wie ein Wehenschreiber ( CTG) ?
Bist du sicher dass das eine Wohnung ist über dir und keine Hebammenpraxis?
Mach mal ein Bild von den Kabeln oder Fransen, die da über den Balkon hängen, das würde mich ja mal interessieren.

Ach so ja , und am einfachsten wäre einfach mal hochzugehen und ganz ruhig mit ihr zu reden, weshalb hast du denn solche Angst davor?


melden

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 21:41
@pure-angel Hört man es wirklich. Ehrlich gesagt auf dem Video ist es nicht halb so schlimm wie e sist. Du musst dir das noch lauter vorstellen und natürlich die hintergrundgeräusche abstellen. Ich glaube ja an einen Fluch aber das bin halt nur ich. Ihr müsst das niht gut finden die schwarzen fäden noch dazu... Es ist schon seltsam. . . Okay aber da verlange ich jetzt nicht das ihr mir zustimmt.

Wie meinst du das denn mit den Frequenzen das hab ich nicht verstanden wie findest du es denn: Ja aber das video ist schon ungeeignet, hab noch eins wo ich den dunklen himmel abgelichtet hab... aber ja du hast recht pure :) genauso klingt es durch frequenzen raufbeschwören hast du schön gesagt, und halt über eine stunde ohne pause aber gerade halt wiedermal nicht nachts... denke sie hat anscheinend frei diese woche

wenn sie wüsste das sie hier thema ist... und das liest... ja ich denke mir auch immer was kann im schlimmstenfall passieren ich bin halt jemand wo sich nicht so durchsetzen kann oft... Wegen dem Video also ihr könnt es runterladen und dann im vlc media player auf 200 stellen die lautstärke. Und dann mit kopfhörer dann hört man es schon ganz gut.

Die Kabeln oder Fransen was das auch immer ist ist wirklich interessant es wird auch von tag zu tag länger, nein es ist keine hebammenpraxis. Es ist einfach nur schrecklich, umzug kann ich also nicht so schnell (bin schon öfters umgezogen, ja wäre eine möglichkeit... ) Also ich kann das bild erst morgen machen wenn es wieder hell wird ich stelle es auf jedenfall hier rein, ja. Morgen dann, ich weiß ich hätte schon längst ein bild von diesen schwarzen fransen machen sollen... es sind zwei die hängen da runter von ihrem balkon. Ich geh davon aus es ist eine frau, es war ein damenparfum an der tür die frauen schuhe sie hat ja einen schuhschrank au fden gang gestellt und halt den fußabtreter wo OH LA LA drauf steht. Ja ich dachte übrigens auch es hört sich nicht wie (normale" musik an sondern wie was anderes es ist und bleibt mysteriös


melden
Anzeige

Immer Musik von der Nachbarin

28.08.2018 um 21:45
Paradiso schrieb:Und dann ist ja immer das sie wirklich sehr laut ist ich höre wie sie oben rumtrampelt als ob sie irgendwo runterspringt, ich höre wie die Decke vibriert usw.
Genau so war es bei mir auch. Wenn sie was fallen gelassen haben war es, als ob die Decke runter kommt. Wenn sie gesaugt haben, konntest du das schleifen des Saugers hören und wusstest genau an welcher Stelle gerade gesaugt wird. Gab eigentlich nichts was man nicht gemerkt hat, hat auch alles schön vibriert dann.

Such das Gespräch, ansonsten spiel mit dem Gedanken umzuziehen. Solche Wohnungen sind Müll.


melden
643 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Angst 96 Beiträge