Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Immer Musik von der Nachbarin

207 Beiträge, Schlüsselwörter: Lärmbelästigung Laute Musik

Immer Musik von der Nachbarin

29.08.2018 um 21:48
@PurePu
Dann hätte er sich kaum beschwert! :troll:
PurePu schrieb:An den Strippen würde ich mal ordentlich ziehen. Wo ist das Problem?
Vielleicht geht die da oben auch irgendeinem Gewerbe nach und der Bass dient dazu, andere Geräusche zu übertünchen.


melden
Anzeige

Immer Musik von der Nachbarin

29.08.2018 um 21:49
@Kältezeit
Wieso? Wenn du quiekst wie ne Wutz, findet der das bestimmt nicht geil.

Aber was haben die Strippen mit dem Gewerbe zu tun? Meinst du, sie strippt, oder was?


melden

Immer Musik von der Nachbarin

29.08.2018 um 21:51
@Paradiso
Mit Verwunderung lese ich gerade von deinem aktuellem Problem...
Noch mehr verwundert mich deine Angst/Scheu ;oder dergleichen auf deine Nachbarin zuzugehen...
Und ich stelle mit Erstaunen fest,dass Du mitten in der Nacht am Schleusenkrug bzw. vor dem Bahnhof Zoo stehst... Und die dortige Situation als harmlos eingeschätzt hast und keinerlei Angst /Befürchtung ,dir könnte etwas passieren,obwohl dort Tage/Wochen zuvor ein Mord geschehen ist...???
Sicherlich wirst du dich (wie auch hier mitschreibende User)an den Susanne Fontaine-Thread erinnern.... 😶


melden

Immer Musik von der Nachbarin

29.08.2018 um 21:58
Paradiso schrieb:WUSSTEN SIE DAS SIE NACHTS EINEN UNGLAUBLICH GROSSEN KRACH MACHEN? Es vergeht keine Nacht in der ich nicht in Ruhe schlafen kann und von Ihrer Musik ab ca. 04:30 Uhr aufgeweckt werde. Ganz abgesehen von Ihren nächtlichen Eskapaden und dem Lärm den Sie täglich verursachen.


In einem Haus mit mehreren Parteien sollte gegenseitige Rücksichtnahme herrschen. Dies scheint für Sie ein Fremdwort zu sein.
Ich protokolliere Ihren Lärm bereits über mehrere Monate und habe entsprechende Beweise. (Videos)
Sollten Sie weiterhin so großen Lärm verursachen werde ich weitere Maßnahmen einleiten.
Ich habe einen guten Anwalt.
HÖREN SIE ENDLICH AUF MIT DEM KRACH UND IHRER TECHNO MUSIK denn das ist Ruhestörung. Ich höre sie täglich sehr laut in meiner Wohnung. Besonders in der Nacht und vor 6 Uhr. Aber auch unter dem Tage sollten Sie Ihre Musik einschränken ansonsten drohen Ihnen weitere Konsequenzen.
Also ganz ehrlich, wenn ich vor meiner Tür so einen Brief finden würde oder jemand die Polizei herbestellt, ohne mich im Vorfeld je angesprochen zu haben, würde ich mich sehr ärgern und direkt beim Nachbarn klingeln und ihn zur Rede stellen, was das soll...

Warum kann man so Dinge nicht einfach friedlich ansprechen!? Zumindest das Musik hören vor sieben Uhr morgens könnte sie ja einstellen. Vielleicht würde sie nach einem freundlichen Gespräch ja auch den Klodeckel leiser zuklappen und die "Fäden" kürzen. ;)


melden

Immer Musik von der Nachbarin

29.08.2018 um 22:07
@queenmichelle

Haha, genau mein Reden. Schon erstaunlich, oder ? :troll: Gut, daß sich noch jemand an seine sonstigen Storys erinnert ! :Y:

Hier wird ein Theater veranstaltet, ohne Worte. Akribisch wird aufgeschrieben, wann der Nachbar den Klodeckel zumacht, wie er läuft, in seiner Wohnung irgendwas macht usw. Meine Fresse, sowas ist nicht ungewöhnlich in Wohnungen mit dünnen Wänden oder schlechter Isolierung. Kann nerven, ändern kann man daran aber auch nix. Und verbieten kann man es auch niemandem sich in seiner Wohnung zu bewegen.

Zu der Musik wurde bereits viel geschrieben, das Gespräch suchen will er ja aber auch nicht. Und diese lächerlichen Fäden... Uuuuh, wie gruselig... :shot: Abschneiden, aus die Maus !

Paradiso sucht nur mal wieder Aufmerksamkeit. In einem anderen Thread schrieb er ja auch selbst, daß er gerne Opfer ist. Es wird sein wie immer - viele User geben Tips, machen wird er davon nix und irgendwann geht das Gejammer los, weil alle so gemein zu ihm sind.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

29.08.2018 um 22:09
@Paradiso
Ich will ja nicht behaupten, dass einem so eine Geräuschkulisse nicht an den Nerven zerrt, aber:
Wenn ich mir diesen und auch deine anderen Threads anschaue, kann es sein, dass du auf viele Einflüsse viel sensibler reagierst als der Durchschnitt?
Geräusche über den Tag wirst du hinnehmen müssen, was machst du denn, wenn die Dame aus- und eine Familie mit kleinen Kindern da einzieht? Die Bauklotztürme bauen und umwerfen, so um 15 Uhr, also zu ner ganz normalen Zeit?
Ich würde dir auf Grund meines Gesamteindrucks von dir raten: mach dir keinen Kopf darum, wie du etwas gegen andere Leute tun kannst, mach dir lieber Gedanken, was du für dich tun kannst.
Die Musik zur Nachtzeit musst du nicht hinnehmen, und die Dinger am Balkon auch nicht. Ich halte das für Luftwurzeln von irgendeiner Pflanze und hätte die einfach gekappt.
Wenn du es nicht fertigbringst, mit ihr zu reden, finde ich den Brief als ersten Schritt eindeutig schlauer als andere Leute in deinem Namen sprechen zu lassen. Dieser Weg steht dir in Schritt 2 ja immernoch offen.
Sei freundlich in dem Brief und weise einfach nur auf das Problem hin mit der Bitte, das abzustellen. Konsequenzen androhen und das bereits geführte Lärmprotokoll erwähnen kannst du immer noch im nächsten Schritt. Nimm den Brief und stell dir vor, du würdest ihn auf deiner Fußmatte finden. Lies ihn und streich alles durch, was dich wütend machen würde oder wo du dich ungerecht behandelt fühlen würdest.
Sie muss ja bisher davon ausgehen, dass niemand ein Problem mit ihrem Verhalten hat.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

29.08.2018 um 22:12
@Photographer73
Richtig..👍find es eher recht amüsant...
Und stimmt. Gleich kommt er mit der"Gemeinheit" der anderen User-speziell von uns;)


melden

Immer Musik von der Nachbarin

29.08.2018 um 23:30
Paradiso schrieb:Und mit ihr reden kann ich nicht so gut da ich mich eh in einer Selbstfindungsphase befinde
das ist nur eine billige Ausrede. Du hast nur schiss...
Paradiso schrieb:und eigentlich von allen nur beleidigt werde
... beleidigt zu werden. Ohne dich persönlich zu kennen; liest man so was du von dir gibst wundert es mich kein bisschen, dass du von deinen Mitmenschen beleidigt wirst!
Paradiso schrieb:und mich auch schlecht durchsetzen kann...
Wer sich so daneben benimmt wird auch nicht ernst genommen.
Paradiso schrieb:Deshalb würde ich ja den Zettel bevorzugen aber habe angst das es nichts bringt, auch diesen hab ich vorformuliert, ich muss ihn unbedingt noch kürzen:
Deine Angst ist berechtigt. Mit einem Zettel voller Drohungen wirst du die Frau nur beunruhigen. Versuchs mal mit Reden soll bei Menschen manchmal was bringen.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

29.08.2018 um 23:33
Wenn ich mir die Fotos von diesen beiden, vom oberen Balkon herunterhängenden, nicht näher definierten "Fäden" ansehe, dann fällt mir als Erstes auf, dass diese Fotos durch die Fensterscheibe aufgenommen wurden.
Ich verstehe nicht, warum geht der TE nicht raus auf seinen Balkon und schaut sich diese "Fäden" genauer an? Dann könnte er doch höchstpersönlich feststellen, was das für Zeugs ist. Statt dessen fragt er uns.

Sehe ich das richtig, der TE traut sich nicht zur Nachbarin und er traut sich auch nicht auf seinen Balkon?


melden

Immer Musik von der Nachbarin

30.08.2018 um 02:47
Ich glaube ehrlich der Typ spielt sich hier einen Film zusammen Leute....


melden

Immer Musik von der Nachbarin

30.08.2018 um 05:33
wenn bei mir auf dem Balkon was von oben herunterbaumelt gehe ich zuerstmal aus dem Haus und seh mir das ganze von außen an .. vielleicht kannst du da ja erkennen, was bei ihr "runterhängt" ^^

ansonsten kann ich aus Erfahrung sagen, das in-ear kopfhörer mit Regengeräuschen Wunder wirken, wenn man in einem Haus wohnt, in dem man die Nachbarn pinkeln hört ;)


melden
Paradiso
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Immer Musik von der Nachbarin

30.08.2018 um 06:13
Ich bin ja dabei mich gerade zu überwinden weiß aber nicht wann ich hochgehen soll dann wenn die Musik gerade läuft und was ich genau dann sagen muss. Hab da Angst

Ich wollte noch schreiben das ich 8 Jahre in dem Haus wohne und vorher war kein Lärm von den Nachbarn obens eit sie da ist ist Lärm. alles andere hat mich auch nicht gestört

Hip Hop ist bisschen was anderes als aggressiver stumpfer techno

Hier wohnen keine Familien die wohnungen sind alle so maximal 30 m² kein Platz für familien nur einzelne Personen. Und nein es wohnt keine Familie Übrigens gerade hat der Klodeckel wieder geknallt... Sie ist wach

Nein ich hab die Tür aufgemacht vom Balkon ist nicht von der Fensterscheibe aufgenommen. war draußen gestanden konnte es nicht erkennen was es ist da ist was davor das man es nicht sehen kann. Also da steht noch sehr viel andere Sachend avor... Man kanns von außen echt nicht erkennen....


melden

Immer Musik von der Nachbarin

30.08.2018 um 07:21
@Paradiso
Jetzt hör doch mal auf, sie so zu stalken! Ist ja furchtbar.

Es geht doch nichts an, wie es vor ihrer Tür aussieht, zumal sie über dir wohnt und du dort nicht einmal vorbei musst.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

30.08.2018 um 07:28
@Paradiso
Ich bin gottfroh, dass Du nicht mein Nachbar bist!


melden

Immer Musik von der Nachbarin

30.08.2018 um 07:30
@Paradiso
Für das gegenseitige Verständnis fände ich es gut, wenn du hochgehst, während die Musik läuft. Dann kannst du nämlich hören, wie laut das tatsächlich bei ihr ist und ob sie darüber, wie die Lautstärke in anderen Wohnungen ankommt, vielleicht einer eklatanten Fehleinschätzung unterliegt. Wenn du vor der Tür stehst und es durch die geschlossene Tür nicht hören kannst, darfst du von Zimmerlautstärke ausgehen. Dann kann sie echt nicht ahnen, dass das bei dir so laut ist.
Ein persönliches Gespräch ist sicher besser als ein Brief.
Sofern es freundlich verläuft.


melden

Immer Musik von der Nachbarin

30.08.2018 um 07:30
Wenn du grade eh schon da oben stehst und Fotos machst, kannst du auch gleich mal klopfen oder klingeln und mit der Dame sprechen


melden

Immer Musik von der Nachbarin

30.08.2018 um 07:33
LeonBlack schrieb:Wenn du grade eh schon da oben stehst und Fotos machst, kannst du auch gleich mal klopfen oder klingeln und mit der Dame sprechen
Das wollte ich auch erst schreiben aber dann dachte ich mir, dass er doch besser noch ein bisschen warten soll. Ich wäre nicht erfreut, wenn mein Nachbar vor 8 Uhr morgens bei mir klingeln würde.
Abgesehen davon wird er wohl eh niemals das persönliche Gespräch suchen. Er fotografiert lieber, macht Videos und erweitert sein "Lärmprotokoll" :palm:


melden

Immer Musik von der Nachbarin

30.08.2018 um 07:38
@pinkpony
Die Befürchtung habe ich auch, aber ganz ehrlich? Was wäre denn, wenn just in diesem Moment - wo er da oben fröhlich seine "Beweisfotos" macht - die Tür aufgeht, weil besagte Nachbarin vielleicht zur Arbeit muss? Auf die Erklärung wäre ich dann ja echt gespannt


melden
Anzeige

Immer Musik von der Nachbarin

30.08.2018 um 07:43
LeonBlack schrieb:Was wäre denn, wenn just in diesem Moment - wo er da oben fröhlich seine "Beweisfotos" macht - die Tür aufgeht, weil besagte Nachbarin vielleicht zur Arbeit muss?
Keine Ahnung, vermutlich würde er weglaufen...


melden
314 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lernen und Wissen35 Beiträge