Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

255 Beiträge, Schlüsselwörter: Rassismus

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:17
Beim Kreisligaspiel zwischen dem FC Weizen und dem SC Lauchringen kam es nach 84 Minuten zu folgendem Vorfall : Nach einer Grätsche (potentiell gefährliche Spielaktion mit Verletzungsgefahr für den Gegner) des Lauchringer Spielers Kebba Mamadou rief ein Weizener Zuschauer erbost : " Hey Du Schwarzer, hör auf ! " Mamadou ist daraufhin in Tränen ausgebrochen und hat das Spielfeld verlassen. Kurz darauf auch sämtliche Mitspieler aus Solidarität. Der Schiedsrichter mußte das Spiel abbrechen.

In den kommenden Tagen habe alle großen deutschen Zeitschriften über den Vorfall berichtet, Zeit, FAZ, SZ , Zeit, Spiegel, Stern, Focus, Bild. Die größte deutsche Sportzeitung hat gestern sogar in einem ganzseitigen Artikel berichtet. Und alle sprechen von "Rassismus-Skandal" oder "rassistischer Beleidigung". Aber fast keine der Zeitungen berichtet , was wirklich passiert ist. Wenn der geneigte Leser wissen will, wer wann was warum gerufen hat, um sich selber ein Bild zu machen, dann muß er lange suchen im Netz oder Glück haben .

Meine Frage: Geht es vielleicht auch drei Nummern kleiner ?

Worin besteht die rassistische Beleidigung ? Darin, daß ein dunkelhäutiger Spieler in der Erregung mit "Hey Du Schwarzer " angesprochen wird ? Meines Wissens nennen sich Schwarze auch selbst Schwarze, und das mit Stolz. Wäre es ein kleiner, ein fülliger oder ein Spieler ohne Haare gewesen, dann hätte der Zuschauer "Hey Du Zwerg" "Hey Du Dicker" " Hey Du Glatzkopf" gerufen. Und das alles ist noch harmlos im Vergleich zu vielen anderen Kraftausdrücken, die wir sonntags auf jedem Fußballplatz hören. Es ist Fußball und nicht Schach !! Würden die Mannschften dann stets den Platz verlassen, wir würden kein Spiel mehr zu Ende bringen.

Worum es mir geht : Wenn wir die Ausdrücke Rassismus, Rassismus-Skandal, rassistische Beleidigung derart inflationär gebrauchen, dann hört und schaut bei tatsächlichem Rassismus niemand mehr hin. Und davon haben wir wahrlich genug ! Also laßt uns darum kümmern und lassen wir die Kirche im Dorf.

https://www.bing.com/search?q=rassismus+skandal+fc+weizen&qs=n&form=QBRE&pc=ZTES&sp=-1&pq=&sc=0-0&sk=&cvid=05DC57AC98FC4...


melden
Anzeige

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:26
schtabea schrieb:Worum es mir geht : Wenn wir die Ausdrücke Rassismus, Rassismus-Skandal, rassistische Beleidigung derart inflationär gebrauchen, dann hört und schaut bei tatsächlichem Rassismus niemand mehr hin. Und davon haben wir wahrlich genug ! Also laßt uns darum kümmern und lassen wir die Kirche im Dorf.
Ganz genau das ist nämlich schon passiert. Zusammen mit anderen Ausdrücken und übersteigerten Meinungen. Die Definitionen von "Vergewaltigung", "Feminismus" und so weiter haben sich bespielsweise auch heute stark verändert.

Jeder versucht, politisch überkorrekt zu sein und macht damit mehr kaputt, als es vorher schon war.


Hatte letztens erst einen Vorfall im Freundeskreis. Hier gab's eine Stadtwette. Wenn sich so und so viele Menschen "japanisch" anziehen, kommen Alphaville und singen "Big in Japan". Freundin meinte sofort, das sei ja voll rassistisch.
Wir haben dann gefragt, was daran rassistisch ist, wenn man im Prinzip ja nur versucht, sich so japanisch zu kleiden, wie möglich und ob es nicht eher eine Hommage an die japanische Kultur ist. Da wusste sie nix drauf zu sagen. Und da sind wir beim Kernproblem.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:27
schtabea schrieb:Worin besteht die rassistische Beleidigung ?
Darin, ihn als Schwarzen zu betiteln.
schtabea schrieb:Darin, daß ein dunkelhäutiger Spieler in der Erregung mit "Hey Du Schwarzer " angesprochen wird?
Ja, weil dieser Fußballspieler einen Namen hat, den man in all seiner Erregung hätte rufen können.
Wenn man diesen nicht kennt, dann vielleicht noch die Trikotnummer.
schtabea schrieb:Wäre es ein kleiner, ein fülliger oder ein Spieler ohne Haare gewesen, dann hätte der Zuschauer "Hey Du Zwerg" "Hey Du Dicker" " Hey Du Glatzkopf" gerufen.
Hätte man das? Also ich rufe sowas nicht. Nichtmal mit 3,8 im Turm.
schtabea schrieb:Und das alles ist noch harmlos im Vergleich zu vielen anderen Kraftausdrücken, die wir sonntags auf jedem Fußballplatz hören
Dann sollte sich jeder Fußballfan mal starke Gedanken bezüglich seiner Umgangssprache machen. Vielleicht würde ein Umfeld, wie die des Schachs, einigen mal ganz gut tun. Kann ja wohl nicht angehen das Gossengequatsche jetzt zur Normalität zählen soll.
schtabea schrieb:Worum es mir geht : Wenn wir die Ausdrücke Rassismus, Rassismus-Skandal, rassistische Beleidigung derart inflationär gebrauchen, dann hört und schaut bei tatsächlichem Rassismus niemand mehr hin. Und davon haben wir wahrlich genug ! Also laßt uns darum kümmern und lassen wir die Kirche im Dorf.
Völliger Blödsinn. Es war Rassistisch; Punkt.
Inflationär wurde damit nicht umgegangen sondern in meinen Augen noch viel zu harmlos.
Die Kirche steht im Dorf, es geht nur keiner mehr hin!


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:30
schtabea schrieb:Meines Wissens nennen sich Schwarze auch selbst Schwarze, und das mit Stolz.
Der ton macht die musik, nicht der text. Das gilt für alle menschen, seien sie nun dick, blond, haarlos oder eben schwarz, weiß oder von mir aus auch orange. Was man als schlimm empfindet und was nicht, darf bitte immernoch der angesprochene entscheiden und niemand sonst. Ohne den kontext zu kennen, finde ich den spruch bspw unter aller sau und auch den nachfolgenden "warum trägt ein schwarzer ein weißes trikot".


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:32
1. Gehört dieser Thread nicht in die Rubrik "Politik" hin?
und
2.
schtabea schrieb:Wenn wir die Ausdrücke Rassismus, Rassismus-Skandal, rassistische Beleidigung derart inflationär gebrauchen, dann hört und schaut bei tatsächlichem Rassismus niemand mehr hin.
Stimmt nicht, außer man ist einer von den blöden "Wutbürgern" die schon davor in die rassistische Richtung gelaufen sind. Oder aber man ist wirklich so dumm und erkennt Rassismus nicht.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:36
@löm

Und das Verrückte ist : es traut sich niemand auszusprechen ! ALLE Zeitungen stimmen ein in den Rassismus - Skandal , niemand vertritt eine andere Meinung. Beide Mannschaften äußern tiefe Betroffenheit und Trauer. Ich wette, daß hinter vorhehaltener Hand die meisten Menschen denken: na ja , so schlimm war das nun wirklich nicht, laßt mal die Kirche im Dorf. Nur auszusprechen traut sich das niemand, man könnte ja selbst unter Rassismus-Verdacht geraten.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:41
Stonechen schrieb:Ja, weil dieser Fußballspieler einen Namen hat, den man in all seiner Erregung hätte rufen können.
Wenn man diesen nicht kennt, dann vielleicht noch die Trikotnummer.
Genau das ist es.

Hier wird der Spieler auf seine Hautfarbe reduziert und das ist provokativ und logischerweise auch rassistisch. Ich wüsste nicht, wieso man das beschönigen sollte, @schtabea.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:43
@schtabea
Richtig. Echter Rassismus wird dnan nicht mehr wahrgenommen. Hauptsache Panikmache, alles is so schlimm, die Welt gerät aus den Fugen, mimimi.
Kältezeit schrieb:Hier wird der Spieler auf seine Hautfarbe reduziert und das ist provokativ und logischerweise auch rassistisch
Der Typ ist doch aber schwarz, da ändert sich ja nix dran, ob er beim Namen oder der Trikotnummer gerufen wird :D.

Es ist nicht nett, und ich unterstütze das nicht, aber es ist nunmal kein Rassismus jemanden schwarz zu nennen, der nun mal schwarz ist.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:47
gastric schrieb:Was man als schlimm empfindet und was nicht, darf bitte immernoch der angesprochene entscheiden und niemand sonst.
Selbstverständlich. Und jede andere Person darf es ebenfalls für schlimm halten oder eben auch nicht.
gastric schrieb: "warum trägt ein schwarzer ein weißes trikot".
Quelle, bitte. Und : Ist diese Aussage verifiziert ?


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:50
löm schrieb:Der Typ ist doch aber schwarz, da ändert sich ja nix dran, ob er beim Namen oder der Trikotnummer gerufen wird :D.
Hätte man einen weißen Fußballspieler auch auf seine Hautfarbe reduziert, bei einem Foul?
Ich glaube nicht. Und genau DAS ist ja eben der Rassismus. Nämlich, wenn bei Andersfarbigen das Augenmerk auf der Hautfarbe liegt, nicht auf dem Namen, nicht auf der Trikotnummer. Der Spieler wurde einzig und allein auf sein Aussehen reduziert. Was soll das anderes sein, als Rassismus? ->
Rassismus ist eine Gesinnung oder Ideologie, nach der Menschen aufgrund weniger äußerlicher Merkmale – die eine gemeinsame Abstammung vermuten lassen – als sogenannte „Rasse“ kategorisiert und beurteilt werden. Die zur Abgrenzung herangezogenen Merkmale wie Hautfarbe, Körpergröße oder Sprache – aber auch kulturelle Merkmale wie Kleidung oder Bräuche – werden in der biologistischen Bedeutung als grundsätzlicher und bestimmender Faktor menschlicher Fähigkeiten und Eigenschaften gedeutet und nach Wertigkeit eingeteilt.
Wikipedia: Rassismus


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:51
Kältezeit schrieb:
Hier wird der Spieler auf seine Hautfarbe reduziert und das ist provokativ und logischerweise auch rassistisch. Ich wüsste nicht, wieso man das beschönigen sollte, @schtabea.
Und in den anderen von mir genannten Fällen wird der Spieler auf seine Größe, Gewicht oder Haarpracht reduziert. Wo liegt der Unterschied ?


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:54
@Kältezeit
Was ist denn die Rasse von einem Schwarzen? Außerdem erfordert Rassismus Vorurteile (was weiß ich, sowas wie "Alle Polen klauen" oder sowas). Und das war einfach nicht gegeben, wenn man "Schwarzer!" ruft, denn wie gesagt, der Typ IST schwarz.



Davon ab passiert das tausendfach jeden Tag. Noch nie Amateurfußball angeguckt oder so? Da wird der Mann mit wenig Haupthaar zu "Platte", der Übergewichtige zu "Fettsack" und der Dünne zum "Spargel".

Zielt auch alles aufs Äußerste ab, kann auch verletzend sein und jeder hat da eigene Grenzen.

Nur, wenn der Spieler schwarz ist, isses plötzlich ein Problem und alle rasten aus.



Das Problem liegt darin, dass sich der Spiele verletzt fühlte und weinend vom Platz ging. Das ist nicht okay. Das heißt deswegen aber noch lange nicht, dass es Rassismus war.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 14:55
@schtabea
@löm
Finde ich auch nicht richtig. Und genau das ist mitunter auch ein Grund, wieso ich in meiner Freizeit nicht in Fußballstadien anzutreffen bin. ;)

Ich muss Biergeschwängerten Menschen, die selbst vermutlich noch nie einen Fußball zwischen den Waden hatten, nicht dabei zuhören, wie sie es theoretisch besser machen würden und sich hierbei mitunter gewisser diskrimierender Kraftausdrücke bedienen.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 15:04
@löm
Nochmal: was soll es denn sonst sein, wenn nicht rassistisch?
Eine Beleidigung, die sich rein auf die Hautfarbe als Augenmerk fokussiert?
Genau das zeichnet Rassismus doch aus.

Wer ruft denn bei einem Neuer "ey du Weißer, du hättest den Ball ruhig mal fangen können!"?

Und wenn ich eine Frau lediglich auf ihr Frausein reduziere, bin ich doch diskriminierend, oder nicht?


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 15:07
Kältezeit schrieb: wird :D.
Hätte man einen weißen Fußballspieler auch auf seine Hautfarbe reduziert, bei einem Foul?
Ich glaube nicht.
Ja, hätte man. Bei einem Fußballspiel in Afrika. Weil dort eben ein Weißer aufgrund seiner Hautfarbe auffällt.

Um es klarzustellen : Alle von mir genannten Ausdrücke : Schwarzer, Zwerg, Dicker, Glatzkopf sind Reduzierungen auf körperliche Merkmale und können durchaus als diskriminierend und beleidigend aufgefaßt werden. Mehr noch : sie sind meistens auch genauso gemeint. Wenn ich gerade gefoult habe, kann ich von den Fans des Gegners keine netten Worte erwarten. Alltag auf allen deutschen Fußballplätzen. Wer diese Emotionen nicht mag, soll Schach spielen oder gucken.

Aber es ist eben kein bundesweiter Rassismus Skandal.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 15:10
schtabea schrieb:Wenn ich gerade gefoult habe, kann ich von den Fans des Gegners keine netten Worte erwarten. Alltag auf allen deutschen Fußballplätzen. Wer diese Emotionen nicht mag, soll Schach spielen oder gucken.
Bestätigt nur wie grenzdebil und gehirnamputiert diese "Fans" eigentlich sind? Wir reden dabei aber auf jeden Fall nicht von Familien die diese Matches am Stadion gucken sondern wohl von Hooligan Junkies dessen Leben eben aus diesen zwei Dingen besteht: Hooliganismus und Drogenabhängigkeit, und natürlich Kriminalität, aber das gehört eh zusammen.

Das scheint auch eher ein Fußball-Phänomen zu sein.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 15:12
@Kältezeit
Nö, manche Sachen sind einfach gegeben.

Rassismus bedeutet ja, dass man aufgrund kategorisierter Rassen Vorurteile hat. Hätte der Typ jetzt gerufen "Du spielst so scheiße, weil du schwarz bist!" ist das was ganz anderes. Das ist dann nämlich Rassismus. Anders, als auf das Offensichtlichste aufmerksam zu machen: Die Hautfarbe.


Schweden haben meistens blonde Haare, Iren rote. Südländer meist schwarze Haare. Das ist einfach so. Das ist kein Rassismus, das sind gegebene Dinge. Der Typ ist eben schwarz.
Kältezeit schrieb:Wer ruft denn bei einem Neuer "ey du Weißer, du hättest den Ball ruhig mal fangen können!"?
Keiner, weil eben der Großteil der Mannschaft weiß ist und man nicht wüsste, wer gemeint ist. ;)
Kältezeit schrieb:Und wenn ich eine Frau lediglich auf ihr Frausein reduziere, bin ich doch diskriminierend, oder nicht?
Diskriminierend würde ich das nicht nennen, eher unwissend, weil du die Frau ja gar nicht kennst und nicht weiß, was sie außer dem Tragen von klassischen Geschlechtsmerkmalen so drauf hat.


Aber um es nochmal klarzustellen: Ich finde es nicht okay, weil der Ausruf den Spieler verletzt hat und er geweint hat. Das ist das Problem.


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 15:13
löm schrieb:Richtig. Echter Rassismus wird dnan nicht mehr wahrgenommen. Hauptsache Panikmache, alles is so schlimm, die Welt gerät aus den Fugen, mimimi.
Ach dann war Chemnitz und ähnliche vorfälle wohl auch nur mimimi ?
Mit der Sprache fängt es nämlich an, nur wollen das gewisse Leute einfach nicht wahrhaben,sei es aus Ignoranz oder weil sie selber Rasissten sind


melden

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 15:14
@Lvnvs
Darum geht es nicht, ich spreche ausschließlich von diesen Fall im EP. ;)
Aber ein Beispiel dazu habe ich im ersten Beitrag auch gebracht.


melden
Anzeige

Rassismus-Skandal in der Fußball-Kreisliga?

20.09.2018 um 15:15
löm schrieb:Der Typ ist doch aber schwarz, da ändert sich ja nix dran, ob er beim Namen oder der Trikotnummer gerufen wird :D.
Aha und wenn man in Afrika nun auf dem Fußballplatz gerufen hätte 'Ey du Weissbrot' oder 'Warum trägt der Weisse da überhaupt ein schwarzes Trikot', wie sähe es dann aus?

Außerdem warum hat sich der Weisse den überhaupt reingrätschen lassen? Kann er nicht so gut Fußball spielen und muss sich gleich auf den Rasen legen?


melden
451 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt