Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

375 Beiträge, Schlüsselwörter: Winter, Salz, Glatteis

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 08:10
Tussinelda schrieb am 25.01.2019:Mich interessiert, wie ihr das seht
Wenn man sonst keine Probleme hat...


melden
Anzeige

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 09:20
Bettman schrieb:Den Schnee vor seiner Tür kann man durchaus schippen und auf Eis lässt sich auch Splitt streuen.
Du wohl ja, aber denk mal an ältere Menschen und die eine Behinderung oder Krankheit haben.
Die auch total ausgelastet sind u. nicht so viel Zeit haben wie Andere..


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 09:26
borabora schrieb:Du wohl ja, aber denk mal an ältere Menschen und die eine Behinderung oder Krankheit haben.
Die auch total ausgelastet sind u. nicht so viel Zeit haben wie Andere..
Auch die können zu umweltfreundlichen taumitteln greifen oder ist alter, behinderung, krankheit und "keine zeit" ein argument salz zu verwenden?


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 09:38
@gastric
Mein Argument derzeit ist viel simpler: ich hab noch welches :D


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 10:02
@Geisonik
Simpler, aber nicht besser ^^


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 10:28
@gastric
Ich hab noch welches und ich darf.

Besser :D ?


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 10:32
@Geisonik
Das mit dem dürfen ist ja die sache. Nutzt du wie du darfst? :D


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 10:35
gastric schrieb:Nutzt du wie du darfst?
Die Frage verwirrt mich. Meinst du allgemein oder das Salz?
gastric schrieb:Das mit dem dürfen ist ja die sache
Das interessiert die Natur aber nicht ob man es darf oder nicht. Die findet es entweder toll oder schlecht - unabhängig davon ob es nach unseren Vorgaben erlaubt war/ist oder nicht.


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 10:43
Geisonik schrieb:Meinst du allgemein oder das Salz?
Im grunde salz, aber auch allgemein ist immer eine frage, denn städte und gemeinden erlauben nicht alle mittel. Keine ahnung, wie das bei dir aussieht und ob du da überhaupt nen überblick verschafft hast.
Geisonik schrieb:Das interessiert die Natur aber nicht ob man es darf oder nicht.
Die natur interessiert das im allgemeinen nicht. Du könntest sie abfackeln und sie würde nichteinmal mit den schultern zucken. Hat ja auch keine. Wenn überhaupt, dann interessiert es den menschen, was er darf und was nicht. Er ist es, der das verbot aufstellt, er ist es, der es durchsetzt (oder schleifen lässt) und er ist es auch, der aufgrund von ökologischen nachteilen verbote ausspricht. Die natur ist unschuldig, die muss unseren mist nur ausbaden, wir aber auch, dass passt dann schon. Nach mir die sinnflut, mit glück erleb ichs nicht mehr :D


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 10:48
gastric schrieb:Keine ahnung, wie das bei dir aussieht und ob du da überhaupt nen überblick verschafft hast.
Ja, ich sagte ja, ich darf.
gastric schrieb:Die natur interessiert das im allgemeinen nicht.
Ja und nein sage ich da immer. Am Ende wird die Erde uns überleben und damit die Natur.
gastric schrieb:Wenn überhaupt, dann interessiert es den menschen, was er darf und was nicht. Er ist es, der das verbot aufstellt, er ist es, der es durchsetzt (oder schleifen lässt) und er ist es auch, der aufgrund von ökologischen nachteilen verbote ausspricht.
Kann man aber auch anders betrachten: Die Natur stellt die Verbote auf. Sie sanktioniert nur nicht direkt die Verstöße. Aber sie sanktioniert sie.
Wenn man sich das so denkt und nicht aus der Menschen gemachten Rechtsansicht heraus dann kann man seine Einstellung vielleicht leichter ändern bzw. ein anderes Verständnis dazu entwickeln.
gastric schrieb:Die natur ist unschuldig
Tzzz, die lässt es doch schnein die dumme Kuh :fuya:


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 11:05
Geisonik schrieb:Ja, ich sagte ja, ich darf.
Nicht ob du darfst ist relevant, sondern wann, denn da gibt es einschränkungen. Ich kenne jedenfalls keine gemeinde, die den einsatz von streusalz ohne einschränkungen im privatgebrauch erlaubt.
Geisonik schrieb:Am Ende wird die Erde uns überleben und damit die Natur.
Daher ist es ihr so egal, uns sollte es das aber nicht. Wir kleine flohplage sind zu unbedeutend die natur wirklich dauerhaft zu zerstören. Die erholt sich spätestens dann wieder, wenn wir weg sind :D
Geisonik schrieb:Die Natur stellt die Verbote auf. Sie sanktioniert nur nicht direkt die Verstöße. Aber sie sanktioniert sie.
Dann müsstest du davon ausgehen, dass die natur denken kann. Im grunde funktioniert sie aber nur nach aktion ---> reaktion. Da wird nichts sanktioniert, die umwelt passt sich an die neue situation an, entwickelt sich. Ob die dann entstehenden lebensbedingungen uns zusagen oder nicht..... tja wir sind halt der kollateralschaden, genauso wie die natur unser kollateralschaden ist, weil wir uns das leben leichter machen wollen ohne rücksicht auf verluste.

"Ich hab noch salz, solange besorg ich nix neues", "Denkt an die alten, kranken und schwachen", "ich muss arbeiten und habe keine zeit mittags nach hause zu kommen und zu räumen".


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 11:20
gastric schrieb:sondern wann
Wenn ichs für richtig halte. Und wie ich schon sagte, wenn mein Vorrat (der prinzipiell nicht groß ist) aufgebraucht ist werde ich mal Alternativen testen.
Einige gehen hier im Thread aber vor als wäre es schlicht ignoratn es zu nutzen, die Leute wären grundsätzlich zu blöde und haben keine Ahnung und und und
Man kann nicht auf jedem Gebiet informiert sein, aber da wo man so etwas mitbekommt kann man sich überdenken. Von denen die hier so von oben herab moralisch drauf hauen wird es nicht einen geben der nicht auch seine Natursünden begeht - aus Unwissenheit.
gastric schrieb:Dann müsstest du davon ausgehen, dass die natur denken kann
Ja, ganz genau, so stelle ich es mir bei solchen Fällen vor.
gastric schrieb:Im grunde funktioniert sie aber nur nach aktion ---> reaktion
Eine Reaktion ist eine Auswirkung auf die Gegebenheiten und unterscheidet sich damit nicht so viel vom reaktionellen denken. In gewisser Weise ist die Evolution auch nur eine Reaktion auf Aktionen die zu Veränderungen führten - dennoch kommt man nicht so richtig drumrum das als doof zu betiteln oder zufällig. Denn das was raus kommt hat ja meistens Sinn, als wäre es durchdacht - ohne zu denken.

Daher sagte ich ja, es sich so vorzustellen kann helfen. Vllt auch wie eine Art Karma, nur das negatives nicht einen selbst einholt, sondern seine Enkel oÄ


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 11:55
Geisonik schrieb:Wenn ichs für richtig halte.
Also zwar erlaubt, aber die nutzung an sich wiederrum im verbotenen umfeld? Nutzung von salz ist nur bei blitzeis, an steilen treppen und allgemein bei gefährlichen einfahrten und leider (oder zum glück) nicht dann, wenn man es selbst für richtig hält.
Geisonik schrieb:Man kann nicht auf jedem Gebiet informiert sein
Muss man auch nicht. Ich muss nicht wissen, wie eine herzop funktioniert und was beachtet werden muss. Bei dingen, mit denen ich regelmäßig konfrontiert werde, sollte ich aber wenigstens grundinformiert sein.
Geisonik schrieb:Denn das was raus kommt hat ja meistens Sinn, als wäre es durchdacht - ohne zu denken.
Von sinn kann man nicht sprechen, eher von trial and error. Wenn man genug versuche unternimmt, dann kommt igrendwann zwangsläufig etwas dabei heraus, was funktioniert. Zwar immernoch fehlerbehaftet, aber solange die möglichkeit zur fortpflanzung besteht, go for it. Sinnfrei für mich ist es bspw die fehler bestehen zu lassen und sie durch andere systeme zu umgehen. Das menschliche auge ist da so eine konstruktion. Absoluter fehlschlag, aber zum glück haben wir ein gehirn :D


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 11:58
@Geisonik

Das ist mir doch wumpe, ob mich Leute auf Allmy beschimpfen :D
Mein Statement richtet sich auch nicht an Leute, die es nicht besser wissen und deshalb Streusalz nutzen.

Sondern an solche, die um die Schädlichkeit WISSEN und trotzdem sagen:,,Ist mir doch schietegal, ob das der Umwelt schadet, ich will‘s schnell, billig und einfach.“


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 11:59
gastric schrieb:eher von trial and error
Aber wie stellt man ohne zu denken fest was ein error ist und was für gut befunden wird ;) ?
gastric schrieb:Also zwar erlaubt, aber die nutzung an sich wiederrum im verbotenen umfeld?
Nein, zum 3. oder 4. mal: ich darf :D

Und werde wie gesagt dennoch in Zukunft drauf verzichten (sobald die paar Krümel die ich noch habe aufgebraucht sind). Dieses Jahr habe ich erst ein mal Salz benutzt und da war es wirklich extrem glatt, da musste ich schon fast artistisch zum Salz kommen.

Daher sehe ich es nicht so das ich damit regelmäßig konfrontiert werde.


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 12:00
@Kc
Genau das
Kc schrieb:Das ist mir doch wumpe
ist leider das übel vieler anderer kleinerer und größerer Probleme - auch außerhalb des Inets.


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 12:21
Geisonik schrieb:Aber wie stellt man ohne zu denken fest was ein error ist und was für gut befunden wird ;) ?
Es ist sehr einfach. Überlebt es, ist es ein erfolg, aber noch lange nicht gut. Dazu muss man nicht denken. Der error überlebt in den meisten fällen einfach nicht. Manchmal tut er es doch, ist damit aber nicht unbedingt gut.
Geisonik schrieb:Nein, zum 3. oder 4. mal: ich darf :D
Wo wohnste? Nur für den fall, dass ich umziehe. Ich will nicht in einer gemeinde leben, die den einsatz von streusalz nicht reglementiert :)


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 14:14
borabora schrieb:aber denk mal an ältere Menschen und die eine Behinderung oder Krankheit haben
Das ist natürlich ein argument. Die Frage ist nur, um wie viele Leute es sich anteilsmäßig handelt. Dem Großteil an Leuten wird man den Griff zur Schippe wohl noch zumuten können.


melden

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 15:53
Geisonik schrieb:Daher sehe ich es nicht so das ich damit regelmäßig konfrontiert werde.
ist bei mir ähnlich, da eben nur im winter!

wir hatten schon mal im sommer gestreut, aber das fällt ja
immer gleich auf.
wenn man bei neuschnee gleich streut, fällt's nicht so auf.
sieht keiner - schnee weiss - salz weiss - passt schon!

:D


melden
Anzeige

Streusalz - fast überall verboten und trotzdem wird es benutzt

08.02.2019 um 16:42
Alienpenis schrieb:ist bei mir ähnlich, da eben nur im winter!
Winter ist ja auch nicht so häufig, kommt nur einmal im jahr, zu selten um sich mit dem thema zu beschäftigen. Mach ich bei der steuererklärung auch so, nicht mit beschäftigen, einfach machen, was andere machen, zahlen eintragen und abgeben.


melden
364 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Werbung61 Beiträge
Anzeigen ausblenden