Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

150 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung, Kennenlernen, Dates, Soziale Platformen

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 22:46
@Bettman
Ja doch denke dass die da nicht viel Geld reinstecken wollen wenn die nur eine zum poppen suchen.


melden
Anzeige

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 22:50
Bettman schrieb:Interessante Beobachtung. Hätte ich jetzt nicht gedacht dass der Preis da eine Rolle spielt.
Ergibt ja auch Sinn. Und vor allem werden wohl kaum Trolle dort unterwegs sein. Welcher Troll gibt schon aufgerundet 500€ aus damit er ein Jahr lang trollen kann? Da muss man wirklich willig und motiviert für sowas sein :D


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 22:56
Venom schrieb:Welcher Troll gibt schon aufgerundet 500€ aus damit er ein Jahr lang trollen kann?
Ich kann mir allgemein nicht vorstellen 500 € zu zahlen um Leute kennenzulernen. Vor allem wenn ich weiß, dass die auch 500 € gezahlt haben um mich dann kennen zu lernen. Da wäre meine erste Frage „wie verzweifelt sind die denn?“ :D


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 23:03
@Bettman
Das hat gar nichts mit verzweifelt zu tun. Es hat leider nicht jeder Die Zeit ständig auf Partys zu gehen oder in irgendwelche hippen Cafes abzuhängen.


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 23:09
Sem schrieb:Das hat gar nichts mit verzweifelt zu tun. Es hat leider nicht jeder Die Zeit ständig auf Partys zu gehen oder in irgendwelche hippen Cafes abzuhängen.
Und für manche ist es sowieso komfortabler sich auf solchen Plattformen kennenzulernen. Dazu noch die Möglichkeit nach Interessen usw. zu sortieren. Wobei, in Real Life kann man die Personen ja im Grunde auch schnell nach Interessen kennenlernen wenn man bspw. in dementsprechenden Vereinen ist oder so :D

Für 500€ ist es halt manchen Menschen wert und das nehme ich ihnen persönlich gar nicht übel. Man will gar nicht wissen wofür ich so viel Geld ausgegeben hätte, von daher... :D

ps: Moment mal, im Internet steht für 12 Monate Premium-Mitgliedschaft zahlt man weitaus mehr als 500€ lol. Um die 660€


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 23:22
Alle 11 Minuten muss jemand auf Klo.
Und wann Barskippst du?

Wenn ich ehrlich bin, suche ich nicht wie ein verzweifelter.
Erstens bin ich eh gebunden, zweitens muss man wirklich verzweifelt sein um auf Teufel komm raus nen Partner zu haben.

Statt mir wegen 5 Minuten Spaß mein Ravioligeld aufzubrauchen, geh ich lieber auf entsprechende Seiten und hau die Kokosnuss.


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 23:25
@Gruselschinken
Hmm also ich glaube nicht, dass die alle auf diesen Plattformen wo man zahlen muss so verzweifelt sind. Wenn dann eher auf diesen gratis Seiten.


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 23:39
Hast du dir mal n typisches Profil auf Poppen oder Joyclub durchgelesen?
Ich lese bei vielen Singledamen dort heraus, dass wir mehr wollen als die Beine breit machen.
Selbst dort hat man schlechte Karten, wen für schnellen Sex kennen zu lernen.

Ohne beleidigen zu wollen, aber der deutsche (m/w/x) will zu tiefgründig sein.
Statt einfach frei raus zu sagen, dass man die Absicht hat den Anus auszulecken, wird über Wetter, Fußball und Goethe geredet, geredet, geredet.
Für einfachen Sex ist man sich zu schade, das sehe ich bei Tinder.
Angeblich soll man dort schnell zu nem Ergebnis kommen. N Scheißdreck tut's das. Ob Mann ob Frau, etwa 98% der Leute dort wollen mehr als eine Nacht, 1,98% sind Spam und der Rest Karteileichen.


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 23:44
Gruselschinken schrieb:Hast du dir mal n typisches Profil auf Poppen oder Joyclub durchgelesen?
Ich lese bei vielen Singledamen dort heraus, dass wir mehr wollen als die Beine breit machen.
Selbst dort hat man schlechte Karten, wen für schnellen Sex kennen zu lernen.

Ohne beleidigen zu wollen, aber der deutsche (m/w/x) will zu tiefgründig sein.
Statt einfach frei raus zu sagen, dass man die Absicht hat den Anus auszulecken, wird über Wetter, Fußball und Goethe geredet, geredet, geredet.
Für einfachen Sex ist man sich zu schade, das sehe ich bei Tinder.
Angeblich soll man dort schnell zu nem Ergebnis kommen. N Scheißdreck tut's das. Ob Mann ob Frau, etwa 98% der Leute dort wollen mehr als eine Nacht, 1,98% sind Spam und der Rest Karteileichen.
Na sorry, aber dann kannst du auch zum Puff gehen oder dir ne Escort Dame besorgten, du kannst es auch noch teurer treiben lassen und dir nen Pornostar bestellen :'D

Also Möglichkeiten gibts :D


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 23:46
Zahlen suggeriern einfach , dass etwas mehr wert sein soll.
Was ist MIR wertvoller?
Munchs “ der Schrei" oder das erste Bild meiner Kinder.
Ich hab meine Frau in nem Chatroom kennen gelernt, ich brauche keine Kapitalisten, die mein bestes wollen.
Es geht in der freien Wildbahn ja auch kostenlos, also das begrüßen und Händeschütteln.

@Venom
Oder die Hand nehmen. Geht schneller. Und billiger.


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 23:48
@Gruselschinken
Du hast deine Frau in nem Chatroom kennengelernt, manche lernen sie auf diesen Plattformen kennen über die es hier geht :vv:


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 23:56
@Venom

Ich zweifle dennoch an nem langfristigem Erfolg.
Es ist einfach zu gewollt, zu aufgesetzt.
Und als Mann muss man auf diesen Plattformen rudern um heraus zu stechen.
Also ist hier die Statistik letztlich rein willkürlich.


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 23:58
Gruselschinken schrieb:Es ist einfach zu gewollt, zu aufgesetzt.
Du denkst also, dass die alle dort verkrampft sind und voll verzweifelt suchen?
Gruselschinken schrieb:Und als Mann muss man auf diesen Plattformen rudern um heraus zu stechen.
Wenn es deutlich mehr Männer als Frauen gibt? Klar.


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

14.05.2019 um 23:59
@Venom
Beiges Ja


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

15.05.2019 um 01:06
Gruselschinken schrieb:Ich zweifle dennoch an nem langfristigem Erfolg.
Es ist einfach zu gewollt, zu aufgesetzt.
Und als Mann muss man auf diesen Plattformen rudern um heraus zu stechen.
Also ist hier die Statistik letztlich rein willkürlich
Ist doch nicht anders als jemanden beim chatten kennen zu lernen. Wenn man sich auf Anhieb gut versteht ist doch kein angestrengtes buhlen nötig. Versteh nicht wo jetzt der Unterschied ist.
Ob in einem Chatroom oder per Mail einer Partnervermittlung ist beides erstmals nur eine Online Bekanntschaft. Außerdem für keine Beziehung gibt es eine Garantie dass sie ewig hält.


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

15.05.2019 um 09:56
MissMary schrieb:Ja, wobei da meine Singlefreundinnen schon irgendwie Parship als geschützten Raum ansahen, v.a., weil es etwas kostete und die Risiken, auf einen Idioten zu treffen, der eigentlich brav verheiratet war, aber seinen Marktwert mal testen wollte, minimiert hat.
Zudem war es wohl auch nett, eine Reihe von "Dates" für das Wochenende zu haben. Aber klar, du hast schon recht ....
hm und haben sie die volle Mitgliedschaft bezahlt?
Gruselschinken schrieb:Und als Mann muss man auf diesen Plattformen rudern um heraus zu stechen.
Also ist hier die Statistik letztlich rein willkürlich.
mein Reden. Das wird nun bei Parship nicht viel anders sein als bei Tinder und co. "Rudern" trifft es ganz gut um halt aus der Konkurrenz bzw. weiteren Auswahl die die Frau meist hat herauszustechen.
Das hat auch nix mit seltsamer Theorie oder Verzweiflung zu tun, sondern ist nun mal ein Fakt.


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

15.05.2019 um 13:30
Na das sind ja hier heute Themen, die erwecken eine längst vergessene Vergangenheit in mir.

Als ich noch naiv und auf der Suche war (zum Glück schon lange her) habe auch ich diverse Singleseiten ausprobiert, obwohl mir schon damals das Motto, insbesondere das von Parship und Elitepartner, nicht gefiel.

Zumindest bei Parship täuschte ich sogar mal bewusst etwas vor, als ich merkte, dass ich mit der Wahrheit dort nicht sehr weit kommen würde.

Die Wahrheit sah so aus:

Ganz oben im Profil stand mein schön erlernter Ausbildungsberuf. Bild verpixelt. Usw...

Nach ein paar Wochen erhielt ich doch tatsächlich eine Mail von einer Dame. Gut zwei Wochen schrieben wir miteinander. Wir verstanden uns gut, hatten auch gemeinsame Interessen. Es war ein netter Mailaustausch. Optisch kannten wir uns bis zum Kontaktabbruch beide nicht.

Warum Kontaktabbruch?

Die Mails wurden selbstverständlich immer direkter und persönlicher.
Auf ihre Frage, was ich zukünftig noch so für berufliche Pläne hätte und ob ich dieser Tätigkeit ewig nachgehen wollen würde (Garten und Landschaftsbau), antwortete ich, ja, warum denn nicht? Ist ein schöner Beruf. Gefällt mir persönlich bislang gut. Na ja, das Ganze sollte (ich ahnte es schon) in eine gewisse Richtung gehen.

Am Ende hieß es von ihr, dass ich ihr langfristig als Partner nicht reichen würde und sie einen Partner zumindest langfristig haben möchte, der etwas aus sich und seinem Leben machen würde usw... Auf meine Fragen wie, ob eine Ausbildung heutzutage nichts mehr anständiges darstellen würde usw... folgten nur noch lustlose und halbherzige Antworten. Sie hatte das Interesse an mir gänzlich verloren. Das merkte man.

Es verging einige Zeit und dann startete ich meine wie oben bereits erwähnte Täuschung. Einfach nur spaßeshalber mal.

Ich änderte meinen Berufsstatus im Profil, war nun Landschaftsarchitekt - kein Quatsch.

So, was dann passierte, sollte mich tatsächlich nicht überraschen. Binnen kürzester Zeit erhielt ich Post. Gleich 4 Mails sogar von verschiedenen Frauen. Ich erspare euch weitere Einzelheiten, aber zumindest habe ich am Ende jede einzelne Dame über die wahre Tätigkeit meiner Person aufgeklärt.

Von daher. Soll sich die Elite auf diesen Singlebörsen gegenseitig die Klinke in die Hand drücken. Wer nur nach akademischem Beruf und Status sucht, kann unmöglich langfristig glücklich werden. Meine Meinung.

Von daher halte ich insbesondere von diesen Seiten absolut gar nichts. Und Geld kosten sie auch noch.


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

15.05.2019 um 15:02
Nordicstorm schrieb:Welche Erfahrungen konnten ihr mit solchen Seiten machen?
Dass die Menschen doch zu häufig nur an Sex interessiert sind. Sie schreiben dich an mit 'Hey" und du weißt, "das wird ein sehr intellektuelles, spannendes Gespräch". Dann beginnt das typische "Was machst du gerade?" oder "Wie war dein Wochenende?" und dann bin ich auch wieder raus und habe meinen Acc gelöscht. Er hat ganze 7 Tage mit 5 Tagen Abwesenheit gehalten. Ich war aber so nett, jedem zurück zu schreiben und anzukündigen, dass ich meinen Account löschen werde. Ghosting möchte ich ja auch nicht betreiben.
Nordicstorm schrieb:Ratet ihr von solchen Seiten ab und warum?
Die Menschen beurteilen einen noch mehr nach Äußerlich- und Oberflächlichkeiten, als sie es ohnehin schon tun. Es ist kaum möglich, intensivere oder spannendere Gespräche anzufangen, weil man immer mit einem änhlichen Schema angeschrieben wird.
Viele dort scheinen wirklich unfähig zu sein, ganze Sätze zu bilden, geschweige denn von einer einigermaßen korrekten Rechtschreibung und Grammatik.

Die Leute sind so erpicht darauf einen Partner zu finden, dass jeder den sie anschreiben für sie nur als potenzieller Partner gesehen wird. Der Blick für alles Andere geht dabei anscheinend verloren. Ich finde den Gedanken einfach befremdlich Leute anzuschreiben, weil ich diese, aufgrund eines Bildes oder einer kurzen Beschreibung von sich, als Objekt der sexuellen Begierde einstufe.
Nordicstorm schrieb:Welche könntet ihr empfehlen, die ihr Geld auch Wert sein können?
Nein.
Ich bin nach der kurzen Erfahrung mehr als zuvor davon überzeugt, dass es nichts bringt die Liebe zu suchen, sondern es sich einfach ergibt. Durch eine zufällige Bekanntschaft, ein zufälliges Gespräch und so weiter. Ob einem das reicht, muss jeder selber wissen.


melden

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

15.05.2019 um 17:33
Auch für virtuelle Balzplätze gilt, wie für das reale Leben:

Ja; renn nur nach dem Glück
doch renne nicht zu sehr!
Denn alle rennen nach dem Glück
Das Glück rennt hinterher.

(B.Brecht)


melden
Anzeige

Parship und andere Plattformen zum Kennenlernen

15.05.2019 um 18:39
Venom schrieb:Ergibt ja auch Sinn. Und vor allem werden wohl kaum Trolle dort unterwegs sein. Welcher Troll gibt schon aufgerundet 500€ aus damit er ein Jahr lang trollen kann? Da muss man wirklich willig und motiviert für sowas sein :D
Ich schrieb mal mit einem mann der sich als Richter ausgab und von Schleswig-Holstein nach Bayern runterfahren wollte nur um mich zu 🍌.

Er hatte einen beleidigenden Tonfall und war auch arrogant und beleidigend.

Auch bei so manch anderem kontakt fragte ich mich wie ernst die leute es zum teil meinen.


melden
331 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt