Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

136 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Geschlecht, Flirt, Neutrall

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 11:51
Tussinelda schrieb:nee, die Biologie bestimmt das Geschlecht und das willkürlich. Und aufgrund äusserer Geschlechtsmerkmale, nix Gene und Hormone oder prüft das irgendwer bei Geburt, wenn das Geschlecht zugeordnet wird?
Ich denke hier hat sich die Rationale Diskussion bzgl Geschlechter Erledigt. Klar die Wissenschaft bestimmt das Willkürlich...

natürlich auch aufgrund Innerer und Äußerer Gesschlechtsmerkmale, geht sogar mit Cromosomen und co..


melden
Anzeige

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 11:51
Fedaykin schrieb:ist es so schwer zu akzeptieren das man eben Biologisch ganz klar Geschlechter bestimmen kann?
Eben nicht. Das geht eben nicht kategorisch "ganz klar".
Fedaykin schrieb:Was faselst du da
Und das ist auch wieder persönlich. Lasst das doch bitte, das stellt nur euch selber bloß.
gorasul schrieb:Aber das Geschlecht wird eben in der Biologie bestimmt.
Das heißt in deinen Augen gibt es nicht mal "Transsexualität", weil deine Theorie von Biologie die einzige relevante Grüße ist?


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 11:52
Cesare schrieb:Eben nicht. Das geht eben nicht kategorisch "ganz klar".
Doch bis auf wenie Ausnahmen geht das hervorragend für fast alle Lebensformen auf diesen Planeten.
Cesare schrieb:Und das ist auch wieder persönlich. Lasst das doch bitte, das stellt nur euch selber bloß.
Persönlich? Mag sein es ist Kritik an deiner komischen Argumentation aus Bibel oder Manneskraft und anderen Worthülsen.
Cesare schrieb:Das heißt in deinen Augen gibt es nicht mal "Transsexualität", weil deine Theorie von Biologie die einzige relevante Grüße ist?
Transexualität ist kein Geschlecht..


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 11:53
@Fedaykin
als das Geschlecht festgelegt wurde, was wußte man da über Hormone, Gene etc? Der Mensch hat eben eingeteilt. Fertig. Und damit hat man zu leben. Das Du nicht verstehst, was ich meine, merkt man.


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 11:56
Fedaykin schrieb:Persönlich? Mag sein es ist Kritik an deiner komischen Argumentation aus Bibel oder Manneskraft und anderen Worthülsen.
Das kannst du schon so sagen. Der sprachliche Stil mir "Gefasel" anzuheften führt allerdings nicht zu einer respektvollen Auseinandersetzung.

Also lass das doch bitte.
Fedaykin schrieb:Doch bis auf wenie Ausnahmen geht das hervorragend für fast alle Lebensformen auf diesen Planeten.
Kennst du die Zahlen?
Fedaykin schrieb:Transexualität ist kein Geschlecht..
Das weiß ich. Mir ging es an der Stelle darum, dass seine Definition von biologischem Geschlecht das Geschlecht an sich definiert. Das würde ja in der Theorie trans Menschen zu Kostümierten machen. Ich frage zum Verständnis.


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 11:57
Tussinelda schrieb:als das Geschlecht festgelegt wurde, was wußte man da über Hormone, Gene etc? Der Mensch hat eben eingeteilt. Fertig. Und damit hat man zu leben. Das Du nicht verstehst, was ich meine, merkt man.
Ist das Relevant? Wir sind im Hier und Jetzt.. wo bist du?

Ist es wichtig welche Seite jetzt den BEgriff Männlich und welche Weiblich trägt?

Es lässt sich bei vielen Spezies einteilen in "Austragend" und "Befruchtend"

das ist so der hauptaspekt der Geschlechtertrennung..

Der Mensch bezeichnet, eingeteilt ist es so oder so.. Wie gesagt Wissenschaftlich ist die Lage klar, Biologisch

du hast nur dein problem mit der Kulturellen Kompnente bzgl Geschlechterbezeichnung

Wie gesagt wenn du andere Geschlechter noch nachweisen kannst, hol dir den Nobelpreis in Biologie ab.


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:01
Cesare schrieb:Das kannst du schon so sagen. Der sprachliche Stil mir "Gefasel" anzuheften führt allerdings nicht zu einer respektvollen Auseinandersetzung.

Also lass das doch bitte.
Persönliche Freiheit entsprechendes mit dem Entprechenden Wort zu bezeichnen.
Cesare schrieb:Kennst du die Zahlen?
DU meinst eher die Spezies.

Nun zb Regenwürmer und andere Hermaphroditische Spezies.
Cesare schrieb:Das weiß ich. Mir ging es an der Stelle darum, dass seine Definition von biologischem Geschlecht das Geschlecht an sich definiert. Das würde ja in der Theorie trans Menschen zu Kostümierten machen. Ich frage zum Verständnis.
Genau und was hat er auch anderes Behauptet.

Und wieso macht es Transmenschen zu Kostümierten? Aber ja auch Transsexuelle haben klar Biologisch ein Geschlecht.


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:01
Tussinelda schrieb:nee, die Biologie bestimmt das Geschlecht und das willkürlich. Und aufgrund äusserer Geschlechtsmerkmale, nix Gene und Hormone oder prüft das irgendwer bei Geburt, wenn das Geschlecht zugeordnet wird?
Und gab es nicht erst die äusseren Merkmale und dann wurde geschaut, was es vielleicht für genetische etc Unterschiede gibt? Da lag die Einteilung aber schon fest
Nicht willkürlich sondern eben durch gene und Chromosome.

Warum ist für dich ein Gentest wichtig? Ich schrieb ja das man es machen KANN und nicht das man MUSS.
Cesare schrieb:Das heißt in deinen Augen gibt es nicht mal "Transsexualität", weil deine Theorie von Biologie die einzige relevante Grüße ist?
Das eine hat eben nichts mit dem anderen zu tun sondern sind getrennte Themen.


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:02
Fedaykin schrieb:DU meinst eher die Spezies.

Nun zb Regenwürmer und andere Hermaphroditische Spezies.
Das ist jetzt aber sehr grenzwertig inter Menschen zu entmenschlichen. Meinst du das ernst?
Fedaykin schrieb:Aber ja auch Transsexuelle haben klar Biologisch ein Geschlecht.
Und das ist immer das bei der Geburt zugewiesene?


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:04
Hier wird das biologische Geschlecht als etwas objektiv festgelegtes dargestellt. Das ist aber so nicht korrekt.

Biologisches Geschlecht ist ein Modell, das versucht die Realität vereinfacht abzubilden. So ein Modell ist immer nur in gewissen Kontexten sinnvoll und hat Ausnahmen.

In verschiedenen Kontexten verändert sich die Sicht auf das biologische Geschlecht.

Ich nehme mich mal als Beispiel. Ich kann zum Beispiel mit stillen, habe ein so großes Brustkrebsrisiko wie eine normale Frau, aber ein erhöhtes Hoden- und Prostatakrebsrisiko im Vergleich zu einer durchschnittlichen Frau.

Gewisse Erbkrankheiten sind bei einigen Frauen (XY) mehr vertreten (Sichelzellenanomalie). Haarausfall ist auch bei Männern (XX) ein höheres Risiko als bei Frauen (unabhängig vom Genom, abhängig vom Hormonhaushalt).

Je nach Kontext sind Chromosomen, Hormonhaushalt oder auch nichts von beidem wichtig.


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:12
@RosaBlock
Doch, das ist durchaus objektiv feststellbar. Dazu schrieb ich ja schon einiges.


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:25
Cesare schrieb:Das ist jetzt aber sehr grenzwertig inter Menschen zu entmenschlichen. Meinst du das ernst?
Wieso entmenschlichen? Ich sprach davon das die Biologie es ermölgich bei fast alle Lebensformen auf Erden klar das Geschlecht zu bestimmen.

Und ich nannte dir Beispiele wo es eben schwieriger wird, zb bei Spezien ohne klar Geschlechterteilung

WAs hat das mit Menschen zu tun? Es gibt kaum Hermaphroditen unter den Menschen. Es ist wenn dann eher eine Ausnahme.
Cesare schrieb:Und das ist immer das bei der Geburt zugewiesene?
Es ist einfach genetisch, Biologisch vorhanden. Wo soll es denn sonst herkommen?

Kann es sein das du die Begrifflichkeiten bzgl Geschlecht und andere Präferenzen nicht richtig trennst?


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:26
Fedaykin schrieb:WAs hat das mit Menschen zu tun? Es gibt kaum Hermaphroditen unter den Menschen. Es ist wenn dann eher eine Ausnahme.
Danach habe ich gefragt, bevor du mit Regenwürmern anfingst; kennst du die Zahlen?


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:28
RosaBlock schrieb:Hier wird das biologische Geschlecht als etwas objektiv festgelegtes dargestellt. Das ist aber so nicht korrekt.

Biologisches Geschlecht ist ein Modell, das versucht die Realität vereinfacht abzubilden. So ein Modell ist immer nur in gewissen Kontexten sinnvoll und hat Ausnahmen.
Oh interessant. Also zeig mir doch mal wo Biologisch das Gesschlecht nicht objektiv festgestellt wird.

Biologisches Geschlecht lässt sich schwerlich leugnen ist also auch weit über ein Modell hinaus.

Und welche Ausnahmen fallen dir denn ein?
RosaBlock schrieb:Ich nehme mich mal als Beispiel. Ich kann zum Beispiel mit stillen, habe ein so großes Brustkrebsrisiko wie eine normale Frau, aber ein erhöhtes Hoden- und Prostatakrebsrisiko im Vergleich zu einer durchschnittlichen Frau.
Was soll das jetzt sein? Das ganze ist etwas unverständlich
RosaBlock schrieb:Gewisse Erbkrankheiten sind bei einigen Frauen (XY) mehr vertreten (Sichelzellenanomalie). Haarausfall ist auch bei Männern (XX) ein höheres Risiko als bei Frauen (unabhängig vom Genom, abhängig vom Hormonhaushalt).
Fraugen haben nicht XY. Frauen sind XX. DA hapert es doch schon.

und was hat das alles mit dem Biologischen Geschlecht zu tun? Nix?


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:29
Cesare schrieb:Danach habe ich gefragt, bevor du mit Regenwürmern anfingst; kennst du die Zahlen?
Nein.

Wikipedia: Intersexualität

lies doch einfach nach..


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:33
Ich kenne die Zahlen. Aber DU sagst die wären "verschwindend" gering. @Fedaykin


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:35
Fedaykin schrieb:Was soll das jetzt sein? Das ganze ist etwas unverständlich
Du verstehst sehr genau was sie sagt; Sie kann als Frau stillen und Brustkrebs bekommen, aber auch Hoden- und Prostatakrebs, letzteres trifft eben nicht auf jede Frau zu.


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:36
Fedaykin schrieb:Fraugen haben nicht XY. Frauen sind XX. DA hapert es doch schon.
Eben nicht. Das entscheidest nicht du. Offiziell wird das durch den Personenstand definiert, das kann man auch kritisieren, aber macht Frauen mit beiderlei Chromosomen zum Fakt.


melden

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:37
@Cesare
Der Personenstand ist völlig irrelevant für das Geschlecht. Dafür sind eben primär die geschlechtsteile verantwortlich.


melden
Anzeige

Gibt es ein neutrales Geschlecht?

05.07.2019 um 12:38
gorasul schrieb:Der Personenstand ist völlig irrelevant für das Geschlecht. Dafür sind eben primär die geschlechtsteile verantwortlich.
Eben nicht. Bei der Personenstandsänderung bekommt die Person sogar eine neue Geburtsurkunde. Das Geschlecht wurde bei der Geburt "falsch" bestimmt.


melden
265 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt