Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Stören euch Bettler

276 Beiträge, Schlüsselwörter: Betteln, Gesetzt

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 07:40
gastric schrieb:Nicht zwingend, es gibt betreutes wohnen für u18 jährige, die erlauben auch hunde
Tja die wurden mir aber nie angeboten.
Ich bekam nur das Angebot Hund muss weg und dann betreutes Wohnen
gastric schrieb:Was hast du gestern getan, um deine situation zu verbessern? Was hast du gestern getan, um gesundheitlich auf einen grünen zweig zu kommen?
Ganz einfach, ich hab viel Getan.
Ich war als Jugendlicher lange in der Therapie.
Hatte sogar einen super Platz in Aussicht in einer super Klink.
Warum ich da nicht rein bin obwohl ich wollte ganz einfach.
Meine Mutter hat mich dann raus geschmissen.
Das ich dann da nicht rein kann ist klar.

Der Zeit hocke ich in auch so was wie eine Therapie.
Und habe gestern ein Termin bei einem Hausarzt gemacht.
Der neue Hausarzt wird hoffentlich meine Probleme behandeln und mir eine Überweisung geben.

Das mit in dem Bett rum liegen und nicht raus kommen hat nix mit dem Kiffen zu tun.
Das kommt von meinem Kopf, wenn mir alles zu viel wird.
Und das Speed macht ein dann so das man die Termine schafft


melden
Anzeige

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 07:46
ACO schrieb:Du hast´n Handy, ein Dach aufém Kopf, was fehlt? Reichtum?Freunde?Liebe?
Ich hab mein Handy nicht Mal gekauft.
Ein Dach über dem Kopf zu haben ist super aber es reicht nicht.
Man braucht Wasser und was zu Essen und das kostet.
Und für was, was kostet braucht man Geld.
Ich könnte es natürlich Stehlen aber dafür gibt's Haft und dann verliere ich alles.
Was ich mir aufgebaut habe und dann sitze ich wieder da und darf draußen Pennen.
Dann gehe ich ernsthaft lieber Betteln


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 07:48
Ilvareth schrieb:kokst statt zu drücken.
Und ich kokse nicht, Koks ist überbewerte Kacke.
Die Preise von Speed kann man nicht mit Koks vergleichen


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 08:59
Merkwürdiges schrieb:Ich könnte es natürlich Stehlen aber dafür gibt's Haft und dann verliere ich alles.
Was ich mir aufgebaut habe und dann sitze ich wieder da und darf draußen Pennen.
Das klingt doch schon mal gut. Was du erreicht hast, erhältst du dir. Das klingt sogar sehr strukturiert.

Was ich mich aber ehrlich frage, wenn ich dich so lese:
Möchtest du überhaupt vom Betteln weg? Oder ist es ganz okay so für dich, wie es ist? Du selber hast dich ja darin eingerichtet, dass es im Moment eben nicht anders geht. Wäre es schlimm für dich, wenn es mit der Ausbildung nichts wird und sich deine finanzielle Situation nicht ändert?


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 09:19
Merkwürdiges schrieb:Tja die wurden mir aber nie angeboten.
Ihr auch nicht. Sie hat sich ne liste geben lassen und mit den leitern der einrichtungen gesprochen. Das war ne härtefallentscheidung.
Merkwürdiges schrieb:Das ich dann da nicht rein kann ist klar.
Hast du mit den verantwortlichen dahingehend gesprochen oder war das ein "ich sitz auf der straße, nun wird das nix" klar?
Merkwürdiges schrieb:Der Zeit hocke ich in auch so was wie eine Therapie.
Sowas wie eine therapie? Bezogen auf deine probleme?
Merkwürdiges schrieb:Der neue Hausarzt wird hoffentlich meine Probleme behandeln und mir eine Überweisung geben.
Nicht hoffen, lage genau schildern (inkl. drogenkonsum) und schnellstmögliche überweisung erbitten.
Merkwürdiges schrieb:Das kommt von meinem Kopf, wenn mir alles zu viel wird.
Was wird dir zuviel und warum?
Merkwürdiges schrieb:Und das Speed macht ein dann so das man die Termine schafft
Ich fürchte du merkst gar nicht, dass du längst in einer abhängigkeitsspirale bist. Kiffen gegen alpträume, die durch entzug nur stärker werden als vorher. Kiffen bei vorhandenen psych. problemen ist sowieso keine gute idee. Oftmals verstärkt sich die vorhandene symptomatik, je länger man konsumiert. Speed ist ebenfalls das falscheste, was du im moment konsumieren kannst. Neben depressiver verstimmung kann auch speed schlafstörungen fördern. Rauchen und schlafstörungen stehen übrigens auch noch im zusammenhang. Du hast drei faktoren in deinem leben, die sich abstellen lassen könnten und die schon massiv auf deine schlafstörungen einfluss haben können. Sprich dahingehend unbedingt mit dem neuen hausarzt und zwar offen und ehrlich.


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 09:51
gastric schrieb:Sowas wie eine therapie? Bezogen auf deine probleme?
Ich bin in einer Massnahme, die sich auf gestörte Junge Menschen spizalisiert hat.
gastric schrieb:Was wird dir zuviel und warum?
Ach alles, das kann ich schlecht erklären


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 10:01
Merkwürdiges schrieb:Ach alles, das kann ich schlecht erklären
Sagst du das auch so in der therapie? :D


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 10:04
@gastric
Ne da umschreibe ich.
Aber dafür habe ich grade hier keine Zeit


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 10:06
Merkwürdiges schrieb:Aber dafür habe ich grade hier keine Zeit
Für betteln hast du Zeit aber nicht um sowas hier zu schreiben? Was glaubst du den wie wir dir helfen sollen?


Grundsätzlich mag ich bloß keine Bettler die ihr erbetteltes Geld für Drogen/Alkohol ausgeben.


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 10:11
xfairyx schrieb:Für betteln hast du Zeit aber nicht um sowas hier zu schreiben? Was glaubst du den wie wir dir helfen sollen?
Darum geht es hier doch gar nicht.
Und das ich auch was anders zu tun habe als hier nur zu schreiben.
Sollte jeden klar sein


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 10:16
xfairyx schrieb:Für betteln hast du Zeit aber nicht um sowas hier zu schreiben? Was glaubst du den wie wir dir helfen sollen?
Ich finde nicht das die TE hier verpflichtet ist einen kompletten Seelenstrip hinzulegen. Sie hat auch nicht um Hilfe gebeten sondern eine Diskussion übers Betteln gestartet.

Wofür jemand sein erbetteltes Geld ausgibt geht mich doch nichts an.


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 10:47
gastric schrieb:Ihr auch nicht. Sie hat sich ne liste geben lassen und mit den leitern der einrichtungen gesprochen. Das war ne härtefallentscheidung.
Ich glaube, nicht jede 16 jährige die von zu Hause raus geworfen wurde, ist in der Lage so weit zu denken in dem Moment. Und das übliche Vorgehen scheint nunmal leider das zu sein was @Merkwürdiges beschrieben hat: Der Hund muß weggegeben werden. Menschlich total unsinnig.

Um zu dem Ursprungsthema zurück zu kommen: Mich stören Bettler nicht, solange sie einen nicht aktiv ansprechen. Wenn ich was geben möchte, mache ich das von mir aus.
Am nervigsten empfinde ich es, wenn man nach einer langen Reise mit Verspätungen und Zugausfällen nur noch an sein Ziel oder in sein Bett möchte oder Folgetermine einhalten möchte, dann aber auf wenige Meter gleich mehrfach angequatscht oder angemacht wird.


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 11:07
H.W.Flieh schrieb:Ich glaube, nicht jede 16 jährige die von zu Hause raus geworfen wurde, ist in der Lage so weit zu denken in dem Moment.
Muss sie auch nicht in dem moment. Kam die dame in meinem umfeld auch nicht. Sie hat auch erstmal versucht irgendwo unterzukommen und ersteinmal runterzukommen. Auf die idee mal rumzufragen, kann man aber innerhalb von 3 jahren obdachlosigkeit durchaus kommen. Das ist nun wirklich nichts unmögliches. Aber.... das ist und bleibt vergangenheit und lässt sich eh nicht ändern.

Allerdings zeigt dies, dass man möglichkeiten nochmal in betracht ziehen sollte, dass man wege übersehen haben kann und auf andere weise angehen kann. Das ist nicht nur vereinzelt auf das damalige problem anwendbar, sondern auch auf aktuelle. Nur, weil nichts passendes angeboten wird, kann durchaus dennoch etwas passendes dabei sein, wenn man anfängt vor ort nachzuhaken. Dadurch öffnen sich vermeintlich verschlossene türen. Wenn sowas in einem städtchen mit 12.000 einwohnern machbar ist, dann wohl auch in einer stadt mit 500.000 einwohnern.


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 11:31
@gastric
Ja aber das Problem ist ja, das muss die Person auch wollen .. es wird niemand auf sie/ihn zukommen und sagen: ‚Hey hier haste nen Job, 2000 Euro jeden Monat und noch einige Luxusgüter‘

Man muss sich schon selbst in den Arsch treten und sich da raus holen. Aber man sieht das leider ja auch .. manche machen einen Drogenentzug, dachten sie hätten es geschafft und waren 3 Monate später tot wegen einer Überdosis .. man muss täglich an sich arbeiten und auch mal die Zähne zusammenbeißen.


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 11:38
xfairyx schrieb:Hey hier haste nen Job, 2000 Euro jeden Monat und noch einige Luxusgüter‘
Wer sagt das ich das will.
Ich bettle mir höchstens 20 euro zusammen welches Luxus Leben soll ich mir davon finanzieren.
Und wer sagt das ich überhaupt ein Luxus Leben will ?


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 11:39
Merkwürdiges schrieb:Und wer sagt das ich überhaupt ein Luxus Leben will ?
Damit meine ich so Sachen wie ein Auto zum Beispiel, oder neue Möbel für deine Wohnung.

Finds nur irgendwie heftig das andere Leute dir dein Leben finanzieren sollen 🤷🏻‍♀️


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 11:44
xfairyx schrieb:Damit meine ich so Sachen wie ein Auto zum Beispiel, oder neue Möbel für deine Wohnung
Warum sollte ich ein Auto haben, ich brauche so was nicht.
Möbel kann ich mir auch vom Sperrmüll mit nehmen und genug wird verschenkt.
Dein Denken ist das Luxus Leben, ich brauche das alles nicht
xfairyx schrieb:Finds nur irgendwie heftig das andere Leute dir dein Leben finanzieren sollen 🤷🏻‍♀️
Warum sollen ?
Die mir Geld geben machen das freiwillig, ich ziehe den kein Schnorrbecher über den Kopf


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 11:45
Merkwürdiges schrieb:ich brauche das alles nicht
Na aber Drogen scheinst du ja zu brauchen. Lass doch mal das ganze Zeug weg und die Kippen auch und dann wirst du sehen das du da durch auch etwas sparst.


melden

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 11:47
xfairyx schrieb:Na aber Drogen scheinst du ja zu brauchen. Lass doch mal das ganze Zeug weg und die Kippen auch und dann wirst du sehen das du da durch auch etwas sparst.
Das kann ich ja wohl selber entscheiden was ich weg lasse.
Und ja ohne die würde ich auch betteln müssen der Zeit.
Und auch als armer Mensch, kann man selbst entscheiden, was man sich zu führt und was nicht ;)


melden
Anzeige

Stören euch Bettler

12.07.2019 um 11:51
Merkwürdiges schrieb:Das kann ich ja wohl selber entscheiden was ich weg lasse.
Und ja ohne die würde ich betteln müssen der Zeit.
Und auch als armer Mensch, kann man selbst entscheiden, was man sich zu führt und was nicht ;)
Na dann kannste den Thread auch schließen, willst ja wohl keine Hilfe haben. ;) genau solche Menschen sind der Grund warum viele Bettlern nichts geben weil sie es eh für so einen mist benutzen.

Ich kann deinen Arzt ganz gut verstehen wieso er dir keine Überweisung gibt. Du tust ja eh nichts dafür .. änderst deinen Drogenkonsum nicht, ziehst dir ne line Speed ..

Da kann man dir wirklich nur wünschen das du nicht irgendwann deswegen dein Leben verlierst.


melden
127 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt