Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

779 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft, Mode ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 10:12
@Fragender73

Im letzten 3/4 Jahr habe ich gemerkt, wie wichtig es ist, den Alltag schön zu machen statt irgendwelchen Highlights hinterher zu hecheln. "Später" ist jetzt, hier und heute.

Ich habe mir für zu Hause neue Kaffeetassen gegönnt. Kein Service, sondern verschiedene Tassen, die ich mag. Im Home Office ein bisschen Obst auf dem Teller anrichten und so weiter.


1x zitiertmelden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 10:13
Zitat von Fragender73Fragender73 schrieb:Viele haben halt einfach nicht mehr den Esprit sich selbst schöne Momente zu bereiten,
Oder sie haben einfach nur eine andere Vorstellung von "schönen Momenten" als du.......
Zitat von telemanteleman schrieb:Ist man asozial, wenn man arm ist?
Die Frage kann man mit "kann sein" beantworten, wenn du aber fragen wolltest, "ist man asozial, weil man arm ist" würde definitiv nein sagen.
Nach meiner Definition von asozial, hat das nichts mit den finanziellen Möglichkeiten zu tun.


1x zitiertmelden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 10:14
Zitat von GoldboyGoldboy schrieb:aber ich empfinde es für mich einfach auch als sehr Unnötig so einen Aufwand für mich
Es ist doch jedem selbst überlassen was er als schön empfindet. Ich urteile keinesfalls über Menschen, jeder ist seiner Glückes Schmied. Ich finde es nur bedenklich wenn alles auf das Einkommen geschoben wird.
Zitat von GrouchoGroucho schrieb:Nach meiner Definition von asozial, hat das nichts mit den finanziellen Möglichkeiten zu tun.
Genau.


melden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 10:20
Zitat von wepermädchenwepermädchen schrieb:Im letzten 3/4 Jahr habe ich gemerkt, wie wichtig es ist, den Alltag schön zu machen statt irgendwelchen Highlights hinterher zu hecheln. "Später" ist jetzt, hier und heute.

Ich habe mir für zu Hause neue Kaffeetassen gegönnt. Kein Service, sondern verschiedene Tassen, die ich mag. Im Home Office ein bisschen Obst auf dem Teller anrichten und so weiter.
Genau, man kann meckern, oder sich eben an die leider notwendigen Gegebenheiten anpassen. Es kommt immer darauf an was man selbst daraus macht.

Ein Zuhause muss für mich auch immer so schön sein dass ich mich darauf freue auch wenn ich gerade im Urlaub bin. Aber da treffen wohl verschiedene Lebensentwürfe aufeinander. Allein ein paar frische Blumen und eine Kerze auf dem Tisch, die Blumen gibt es notfalls auch für 1,99 beim Discounter. alles keine Geldfrage.


1x zitiertmelden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 10:28
@Fragender73

Ich kaufe viel Tüddel für's Haus im Grbrauchtladen. So steht eine total schöne Holzsvhale für's Obst jetzt bei mir in der Küche und ich freue mich drüber.

Mein Weihnachtsbaum steht auf einer bestickten Tischdecke von da - und ich freu mich dran.


melden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 10:35
@wepermädchen

Genau, da stöbere ich auch gerne, und auch bei Ebay Kleinanzeigen. Da habe ich sogar ein Kaffeeservice von Meißen entdeckt und konnte es für 400 € kaufen, weil derjenige es geerbt hatte und nichts damit anfangen konnte.

Lach, wir haben scheinbar die gleiche Wellenlänge.


melden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 11:28
Ich kann nicht verstehen, wieso so viele "Schoen" an Materiellen Dingen festmachen!
Klar sammel ich auch manchen "Plunder, der mir gefaellt- aber nicht um meine Wohnung zum Titelblatt zu generieren- dann muesst ich auch nen polierten Porsche fahren ;) .
Zur Kleidung: immerhin ist eine Jeans doppelt so teuer wie eine Jogginghose, bei KiK aktuell JH 5€, Jeans9,99€ !
Trotzdem wuerd ich bei allem Geiz nie in JH ausserhalb meines Grundstueckes rumlaufen.


:mlp:


1x zitiertmelden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 12:17
Zitat von syndromsyndrom schrieb:Ich kann nicht verstehen, wieso so viele "Schoen" an Materiellen Dingen festmachen!
Vielleicht wollen diese Menschen Ausreden suchen, weil sie schön anders interpretieren.
Zitat von syndromsyndrom schrieb:nen polierten Porsche fahren
Lach, guten Geschmack kann man halt nicht kaufen. Zum Glück liegt Schönheit auch immer am individuellen Geschmack des Betrachters, wäre ja trostlos wenn alle das gleiche mögen. Dann hätte der Kommunismus gesiegt.


melden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 14:34
Zitat von Fragender73Fragender73 schrieb:Allein ein paar frische Blumen
Wenn du dein Glück daraus generierst, Blumen beim sterben zu zu schauen, mir gefällt das nicht. Ich zieh dann doch lieber mit nem Kumpel los (wobei wir beide in der Regel keine Jogginghose an haben) und mach irgend einen Blödsinn ;)


1x zitiertmelden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 14:42
Zitat von AlibertAlibert schrieb:Blumen beim sterben zu zu schauen, mir gefällt das nicht. Ich zieh dann doch lieber mit nem Kumpel los (wobei wir beide in der Regel keine Jogginghose an haben) und mach irgend einen Blödsinn
Das eine schließt das andere ja nicht aus ... bei mir darf der Blödsinn dann auch mal an Lost Places sein ... vielleicht sind Blumen ja ein Anhaltspunkt das ich auch dem Verfall etwas schönes abgewinnen kann.


1x zitiertmelden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 14:56
Zitat von Fragender73Fragender73 schrieb:Das eine schließt das andere ja nicht aus ... bei mir darf der Blödsinn dann auch mal an Lost Places sein ...
Grade Linie zwischen 2 Punkten auf der Landkarte und dann los, der Linie nach. Selbstverständlich ohne fremde Grundstücke zu betreten oder so was, aber so dicht dran wie möglich. Das macht auch in der Stadt Spaß.

Oder mit dem ÖPNV los und mal gucken, wo man landet.


1x zitiertmelden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

02.01.2021 um 16:06
Zitat von wepermädchenwepermädchen schrieb:Oder mit dem ÖPNV los und mal gucken, wo man landet.
Das macht auch in allen Ländern Spaß ... ich habe so in Rio Ecken gesehen die bestimmt nicht viel andere Touristen gesehen hat.

Das mit der Linie teste ich mal, lach bei mir sind es oft Touristenkarten aus den 50ern vom Flohmarkt, und mal schauen was es noch so gibt.


melden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

05.01.2021 um 13:39
Zitat von VanDusenVanDusen schrieb am 25.11.2020:Dieses Ergebnis finde ich wenig überraschend, denn das tut man eben nicht.
Wer legt das denn fest, dass man das nicht tut?


1x zitiertmelden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

05.01.2021 um 13:47
Zitat von JulnHTJulnHT schrieb:Wer legt das denn fest, dass man das nicht tut?
Einschlägige stilpolizeiliche Verordnungen.


97281499 1511512247-768x432


1x zitiertmelden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

05.01.2021 um 13:50
Zitat von VanDusenVanDusen schrieb:Einschlägige stilpolizeiliche Verordnungen.
Achso, Trolle legen das fest. Na dann ist ja alles auf dem richtigen Weg


melden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

05.01.2021 um 15:10
Ist schon echt erstaunlich wieviel Aufmerksamkeit das Thema Jogginghosen Assi oder nicht hier im Forum bekommt. Als geb's nichts interessantes.
Oder als wenn es wichtig wäre wie andere rumlaufen.
Wenn es nach mir ginge könnte jeder in Bettlacken oder mit Handtuch um die Hüfte draußen gekleidet sein. Würde meine Meinung über die Person nicht ändern. Den Charakter find ich wichtig. Aber da sieht man Mal wieder wieviel oberflächliche Menschen es gibt. Naja wen wunderts bei unser kaputten Gesellschaft.

Ich bin echt am überlegen mir ein paar zuzulegen und nur noch mit Jogginghose draußen rumzulaufen.


So und jetzt kommt mir ruhig wieder damit das ich oberflächlich sei weil ich es oberflächlich finde Jogginghosen als assozial anzusehen.
Der shitstorm möge kommen.


3x zitiertmelden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

05.01.2021 um 16:43
Zitat von PharmiPharmi schrieb:Ich bin echt am überlegen mir ein paar zuzulegen und nur noch mit Jogginghose draußen rumzulaufen.


So und jetzt kommt mir ruhig wieder damit das ich oberflächlich sei weil ich es oberflächlich finde Jogginghosen als assozial anzusehen.
Der shitstorm möge kommen.
:-DD ich habe mir gerade erst gestern online neue bestellt...


melden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

05.01.2021 um 16:46
die Dinger sind einfach sehr bequem wo liegt das Problem ? :)

ich gehe damit auch in den Supermarkt oder Baumarkt warum auch nicht

aber fürs Essen gehen würde ich eine richtige Hose anziehen


1x zitiertmelden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

05.01.2021 um 17:39
Zitat von PharmiPharmi schrieb:Ist schon echt erstaunlich wieviel Aufmerksamkeit das Thema Jogginghosen Assi oder nicht hier im Forum bekommt. Als geb's nichts interessantes.
Na ja, die paar Posts die hier einmal in der Woche geschrieben werden, das können andere Threads weit übertreffen.
Zitat von PharmiPharmi schrieb:Oder als wenn es wichtig wäre wie andere rumlaufen.
Ist schon wichtig. Es vermittelt einen Eindruck nach außen. Und welcher Eindruck die JH vermittelt, ist klar.


melden

Öffentliche Tragen von Jogginghosen normal oder asozial?

05.01.2021 um 20:02
Zitat von PharmiPharmi schrieb:Ist schon echt erstaunlich wieviel Aufmerksamkeit das Thema Jogginghosen Assi oder nicht hier im Forum bekommt. Als geb's nichts interessantes.
Irgendwie muss man doch vom Big C mal eine runde ablenken.
Zitat von PharmiPharmi schrieb:Oder als wenn es wichtig wäre wie andere rumlaufen.
Wichtig ist es nicht, es ist einfach nur Interessant mal Outfits zu bewerten und sich darüber Gedanken machen, was man anders machen würde. Mode und Kleidung ist nicht so uninteressant wie viele es gern hätten.
Zitat von PharmiPharmi schrieb:Würde meine Meinung über die Person nicht ändern.
Wenn das die meinung über die Person ändert ist es eh ein Armutszeugnis. Kleidung und Outfits sind nun mal nichts anderes als Oberflächlichkeiten, und da muss mir eben nicht alles gefallen, aber niemand zwingt mich so rum zu laufen.
Zitat von sarevoksarevok schrieb:die Dinger sind einfach sehr bequem wo liegt das Problem ? :)
Es gibt kein Problem damit.


melden