Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Toxische Beziehungen

140 Beiträge, Schlüsselwörter: Liebe, Beziehungen, Partner, Toxisch

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 18:33
Merkwürdiges
schrieb:
Das ist leider das Problem, das Gute kann auch mal 3-4 Monate bestehen.
Und dann legt sich was um in seiner Birne.
Wenn es so wer, wie diesen Monat wär, ich schon längst weg gewesen
Das klingt jetzt so, als wäre immer mal wieder etwas vorgefallen und nicht nur diesen Monat :ask:


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 18:39
Sleepingtime
schrieb:
Das klingt jetzt so, als wäre immer mal wieder etwas vorgefallen und nicht nur diesen Monat :ask:
Ja seine Black Outs waren halt vorher immer ehr Liebesentzug und halt mal heftige Verbale Ausernander Setzung.
Und einmal an die Haare Packen, da war aber auch Schnaps im Spiel.
Und das ist ein paar Jahre her, des wegen bin ich ja so zerrissen.
Das ganze richtige Ausrasten fing erst diesen Monat an


melden

Toxische Beziehungen

16.07.2020 um 22:45
Des redt sich immer so leicht, aber bei dem was ich heute über solche Exemplare (Männer wie Frauen) weiss: such wirklich dringend das Weite...solche Leutz machen einen in der Beziehung in jeder Form kaputt. Bei dir ist ja sogar körperliche Gewalt mit bei und dann noch der scheiss Alkohol...gib dir das wirklich nicht länger..ich rate dir, von nun an dich zu "verabschieden" und so langsam wieder in die Selbstverantwortung zu kommen...bei mir hats einige Jährchen gedauert, die kann ich allerdings relativ gut verschmerzen weil es bei uns eher keine körperliche Gewalt gab (trotzdem warn Ausraster von beiden Seiten da). Nimm dir Zeit die du brauchst aber pass gut auf dich auf.


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 01:05
@Merkwürdiges

Es gibt ja auch Quartalssäufer. Wenn du sagst es war auch schon mal paar Monate nichts. Hm.. das ist schwer einzuschätzen. Wegen dem Alk. Das überschneidet sich alles irgendwie.

Auf jeden Fall hat er mal ein Problem aber das brauch ich dir nicht sagen. Scheint als würde ihm alle paar Monate oder wann auch immer irgendwas in den Sinn kommen mit dem er nicht klar kommt, nicht umgehen kann.

Gibt es vielleicht etwas, was du nicht weißt? Kann ja auch in letzter Zeit was gewesen sein, was er nicht gesagt hat?!

Auf Händen tragen und dann wieder abwerten klingt nach Narziss. Aber das muss nicht sein. Ein einfacher gestörter kann das auch wenn er plötzlich flippt. Wenn du mich fragst, dann hat er etwas in sich, ein Trauma von früher. Es muss ja auch einen Grund geben warum er auf Alk hängen blieb. Und nach der Ex zu urteilen scheint er mehr so ein gewisses Umfeld zu haben/gehabt zu haben. Wie siehts mit Familie aus? Seine?

Das du schlecht von ihm loskommst kann auch emotionale Abhängigkeit sein. Co Abhängigkeit. Überleg dir gut, ob das wirklich das ist was du willst, willst du so auf Dauer leben? Ich weiß, es ist schwer aber wenn du das erstmal geschafft hast und Abstand hast, dann wirst das auch so sehen. Um etwas zu ändern gehören halt immer zwei, nicht nur du. Und versprechen und dann nicht halten ist halt Mist. Sagen kann man viel. Auf die Handlungen kommts an.
Wie alt seid ihr denn wenn ich fragen darf?


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 08:11
Samantha70
schrieb:
Gibt es vielleicht etwas, was du nicht weißt? Kann ja auch in letzter Zeit was gewesen sein, was er nicht gesagt hat?!
Eigentlich nicht, wir hockten ständig auf einander...
Samantha70
schrieb:
Wie siehts mit Familie aus? Seine?
Also das ist Schwer, ein zu schätzen aber ich glaube der Bengel wurde.
Als Kind gut verkloppt, jedenfalls hat ganz leise Andeutungen gemacht und darüber nie wirklich geredet.
Ich weiß das er ab 11 oder 12 in den Keller "verbannt" wurde, neben den Wein Keller.
Und er sich damit ruhig gestellt hat.

Hin zu kommt, das der Schulbus ihn als Grundschulkind überfahren hat.
Und das stimmt auch, er hat davon immer noch Starke Narben auf dem Kopf.
Er redet auch immer, davon wenn es ihn Scheiße geht, warum der Buss ihn nicht umgebracht hat..
Samantha70
schrieb:
Wie alt seid ihr denn wenn ich fragen darf?
22 und 42


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 08:14
Danke nochmal mir hilft das echt hier


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 16:55
Merkwürdiges
schrieb:
das der Schulbus ihn als Grundschulkind überfahren hat.
Merkwürdiges
schrieb:
Als Kind gut verkloppt, jedenfalls hat ganz leise Andeutungen gemacht
Puuh,für mich hört sich das danach an das er ein ziemlich schweres Päckchen mit sich zu tragen hat.
Durch diese Erfahrungen ist sein ganzes Leben geprägt und auch sein Verhalten.
Dazz dann noch der Alkohol mit dem er sich wahrscheinlich versucht zu betäuben.
Ratsam wäre für ihn eine Therapie.
Ja und dir tut das seelisch natürlich auch nicht gut.
Lass dich nicht runter ziehen


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 17:14
@Merkwürdiges

Hast Du schon mal was von den apokalyptischen Reitern in Beziehungen gehört?

John Gottman, ein amerikanischer Psychologe hat sein ganzes Leben mit der Erforschung von Beziehungen verbracht und er hat eine Liste der Verhaltensweisen aufgeführt, die jede Beziehung über kurz oder lang zum Scheitern bringen und ihr den Stempel des Verfallsdatums aufdrücken.

Da geht es um den Umgang und die Kommunikation miteinander und ist dieser Umgang von massiver, persönlicher Kritik, Verachtung und Mauern (hier z. B. Liebesentzug, Bestrafung durch Schweigen usw.) geprägt, dann ist das keine Beziehung mehr, sondern eher ein Kriegsschauplatz.

Quelle: https://www.planet-wissen.de/gesellschaft/liebe/partnerschaft/pwiedieapokalyptischenreiter100.html
Wikipedia: John_Gottman

Hat man die Phase des Kriegsschauplatzes erreicht, dann spricht man von toxischen Beziehungen, die das Potential haben, einen nicht nur unglücklich, sondern zusätzlich auch noch krank machen können.

Ich war selbst mal in einer toxischen Beziehung und weiß, wie schwer das ist, da auszubrechen, weil irgendwo im Kleinhirn der Gedanke an Liebe noch rum spukt. Später, wenn man sich entliebt hat und wieder klarer denken kann, geht einem ein ganzer Kronleuchter auf, dass man da etwas für Liebe gehalten hat, was keine war.


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 17:21
SophiaPetrillo
schrieb:
Hast Du schon mal was von den apokalyptischen Reitern in Beziehungen gehört?
Ne aber danke, ich hab's grade gelesen.
Ich werde morgen früh mit ihm ein Sachliches Ruhiges Gespräch führen und da werde ich ihn diesen Text geben.
Und dann sehen wir mal weiter, wie er darauf reagiert.

Ich weiß das er dass raffen kann und morgen wird es nicht um unsere Beziehung gehen sondern um unsere Freundschaft.

Mal kucken wie es wird


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 17:27
Merkwürdiges
schrieb:
nicht um unsere Beziehung gehen sondern um unsere Freundschaft
Wie meinst du das genau?
Seid ihr also nur noch befreundet?


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 17:30
Cherokeerose
schrieb:
Wie meinst du das genau?
Seid ihr also nur noch befreundet?
Also wenn ich jemand vor die Tür setzte.
Sehe ich es schon als erstmal Beendet an.
Was er jetzt draus macht, werde ich sehen.
Aber ich werde morgen mit ihm ein ernsthaftes Gespräch führen.

Grade weil er so ein Riesen Päckchen zu tragen hat, will ich reden


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 17:31
Merkwürdiges
schrieb:
Grade weil er so ein Riesen Päckchen zu tragen hat, will ich reden
Das finde ich sehr gut von dir!


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 17:41
Cherokeerose
schrieb:
Das finde ich sehr gut von dir!
Wie gesagt ich bin selber nicht heile im Kopf und weiß wie Scheiße das alles ist.

Und wie gesagt kommt mir die andere Seite von ihm.
Wie eine gespaltene Persönlichkeit vor und darüber wirds auch gehen.

Um sein Bereitschaft zu testen, nehme ich den Artikel.
Denn das beschreibt unsere Situation gut.
Wird es verstehen und akzeptieren, weiß ich das ich auf das Thema eingehen kann.

Blockt er da ab, kann er gehen
Wenn nicht werden, wir mal ein Insitives Gespräch führen.

So stell ich mir das vor mal sehen was kommt


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 18:06
Merkwürdiges
schrieb:
mal sehen was kommt
Ich wünsche dir alles Gute für euer Gespräch.
Vielleicht magst du ja berichten wie es ausging?


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 18:32
Merkwürdiges
schrieb:
Vor einer Woche hat er stockbesoffen bei mir randaliert.[/quote
Merkwürdiges
schrieb:
Und ich halt nicht mit darf
Merkwürdiges
schrieb:
Darauf hat er mich ignoriert
Merkwürdiges
schrieb:
Da fing er an, das ich ja eh nicht klar komme und nicht so tun muss ob ich klar kämme.
Merkwürdiges
schrieb:
Daraus ist er etwas durch gedreht
Merkwürdiges
schrieb:
Darauf hin meinte er, ob ich aufs Maul will
Merkwürdiges
schrieb:
erstmal fuhr er zu einen Kumpel und betrank sich
Merkwürdiges
schrieb:
Aber ich werde morgen mit ihm ein ernsthaftes Gespräch führen.
"Ernsthaft" jetzt?

Ich meine es tut mir ja furchtbar leid für Dich so jemandem überhaupt begegnet zu sein bzw. ihn näher
kennengelernt zu haben.
Ich möchte Dir nicht zu nahe treten aber bei allem vorgefallenem noch ein tiefgründiges Gespräch zu
suchen hört sich für mich doch recht naiv an, Toxic hin oder her.

Such Dir nen vernünftigen Kerle ;)


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 18:35
Es wird nicht um eine Beziehung gehen sondern um eine Freundschaft.
Und wäre er nur Negativ wie gesagt, wäre das alles ganz einfach.


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 18:44
@Merkwürdiges

Nun gut, musst Du natürlich selbst wissen, aber für mich persönlich sind da keinerlei Komponenten
die auch nur annähernd für eine Beziehung oder auch Freundschaft in Frage kommen würden.

Wünsch Dir trotzdem alles erdenklich Gute.


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 20:27
Auch wenn es etwas OT ist:
Ich frage mich immer wieder bei solchen Erfahrungen ( Mann beschimpft, droht und schlägt die Partnerin) warum er sich nicht von ihr trennt ( wenn doch alles so scheuße seun soll) sondern sie immer wieder um den Finger wickelt mit Entschuldigungen, Versprechungen usw.

Was hat der Mann für einen Grund für solch ein Verhalten?


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 20:36
Cherokeerose
schrieb:
Was hat der Mann für einen Grund für solch ein Verhalten?
Das kann Dir wohl hier niemand so richtig beantworten.
Da müsste man entweder einen Mann (mit eben diesem Verhalten) persönlich fragen, oder eventuell
einen Psychologen der schon öfter mit diesem speziell typischen Verhaltensmuster zu tun hatte.


melden

Toxische Beziehungen

17.07.2020 um 20:51
Cherokeerose
schrieb:
warum er sich nicht von ihr trennt ( wenn doch alles so scheuße seun soll)
Das frage ich mich auch...scheinbar passt man ja in seinen/ihren Augen überhaupt nicht zusammen...allerdings sieht das im nüchternen Zustand wieder anders aus...da ist derjenige ja ein ganz anderer Mensch, nicht wiederzuerkennen


melden
191 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt