Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

459 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Liebe, Beziehung ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:08
@simson
Niemand verlangt das Sie Miete zahlt, sondern Ihr verlangt, das sie in den Mietvertrag aufgenommen wird.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:08
Zitat von simsonsimson schrieb:Liebe echt so hässlich?
Bei einigen Mittelalter Einstellungen ist liebe ganz schön hässlich.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:08
filiz schrieb (Beitrag gelöscht):ihr vielleicht unsere Hilfe anzubieten, Hilfe soweit es geht
Wurde schon von @XAE beispielsweise, der sogar anbot, sie quer durch Deutschland zu fahren.

LIES. DEN. THREAD.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:09
Zitat von simsonsimson schrieb:Warum wohl, wenn sie für ihn alles aufgegeben hat
Was denn alles? Der Sohn lebt nicht bei ihr, zur Familie hat sie keinen Kontakt und auch wohl nicht wirklich gute Freunde, die sie bei einem Notfall abholen und ihr Unterschlupf gewähren würden.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:10
Zitat von EinElchEinElch schrieb:LIES. DEN. THREAD.
Zu Befehl ( Ironie) sorry nicht jeder Mensch tut sofort alles was du verlangst


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:10
@cejar

Ja eben, sie kann ja auch keine Miete bezahlen wenn sie alles zu vor für ihn aufgeben hat , sie wird bestimmt irgend wann Miete bezahlen, was ist das nur für eine Einstellung, liebt man den Menschen oder besitzt man ihn mit Macht Spielchen.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:10
Zitat von filizfiliz schrieb:Zu Befehl ( Ironie) sorry nicht jeder Mensch tut sofort alles was du verlangst
Es ist aber unhöflich den Mitdiskutanten gegenüber, die sich die Mühe gemacht haben. Es lässt ja auch Rückschlüsse auf deine Faktenbasis zu, wenn du offen zugibst, nicht alles gelesen zu haben.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:11
@Kältezeit

Sie hat ihre Wohnung aufgeben, das ist wohl das wichtigsten was man benötigt und sie hat ihre Tiere mitgebracht, sie hat sogar den Schutzraum für die Tiere aufgegeben.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:12
Zitat von simsonsimson schrieb:Sie hat ihre Wohnung aufgeben, das ist wohl das wichtigsten was man benötigt und sie hat ihre Tiere mitgebracht, sie hat sogar den Schutzraum für die Tiere aufgegeben.
Und dafür muss der Partner dann dankbar sein?
Zitat von simsonsimson schrieb:sie wird bestimmt irgend wann Miete bezahlen,
Sie arbeitet und kriegt Rente, warum nicht jetzt?


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:12
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:Was denn alles? Der Sohn lebt nicht bei ihr, zur Familie hat sie keinen Kontakt und auch wohl nicht wirklich gute Freunde, die sie bei einem Notfall abholen und ihr Unterschlupf gewähren würden.
Ganz ehrlich, finde es echt langsam unverschämt, ihr jetzt das mit ihrem Kind vorzuwerfen, keiner kennt die Gründe, warum alles so gekommen ist in ihrer Vergangenheit. Außerdem geht es um die aktuelle Situation. @Catze33 du solltest wirklich das Angebot von dem User annehmen oder eine andere.moglichkeit finden oder das hier schließen lassen.


2x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:13
Der zitierte Beitrag von filiz wurde gelöscht. Begründung: Antwort auf gelöschten Beitrag
Ich finde, dass wenn die Frau zu ihm zieht und er auch damit einverstanden ist ( geht ja gar nicht anders), er zumindest die Verantwortung mit trägt wenn es zur Trennung kommen sollte.
Da kann er sie nicht einfach vor die Tür setzen.
Man sollte dann schon erwachsen handeln und Gespräche führen was die Trennung und den Auszug anbelangt.


2x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:13
Zitat von filizfiliz schrieb:vorzuwerfen
Vorwurf? Das Kind lebt nicht bei ihr, ist eine nüchterne Tatsachenfeststellung, denn das tut es schließlich nicht.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:13
@simson
@filiz

Ich kann euer Geseiere echt nicht mehr lesen. Ihr unterstellt dem Mann Dinge, die normalerweise Aufgabe der Polizei wären, hätten sie sich so zugetragen und phantasiert irgendwelche psychischen Auffälligkeiten herbei (Narzissmus), während ihr die TE enorm idealisiert und entmündigt.

Wenn ich das so lese, kann ich verstehen, wenn Männer keine Lust auf "Gespräche" haben.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:14
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:wenn es zur Trennung kommen sollte.
Die fand ja aber auch noch nicht statt. Erstmal hat er nur einen Moment alleine gebraucht, den er anders offenbar nicht erreichen konnte.


2x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:15
@EinElch
Sie ist doch nicht deshalb unmündig, wie kommst du darauf? Und natürlich sollte sie das Recht haben in den Mietvertrag aufgenommen zu werden, das sollte selbstverständlich sein, sie ist zu ihm gezogen, nicht er zu ihr.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:15
Zitat von KältezeitKältezeit schrieb:während ihr die TE enorm idealisiert und entmündigt.
Exakt dies. Das ist ein vollwertiger Mensch, kein hilfloses Spielzeug fremder Mächte, die von den Wellen des Lebens zerschunden an die Kaimauer eines Psychopathen gespült wurde, sondern eine erwachsene Frau, die eine Entscheidung für ihr Leben traf, mit der sie nun hadert, aber sie zumindest scheinbar nicht mal bereut.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:15
Zitat von EinElchEinElch schrieb:Die fand ja aber auch noch nicht statt. Erstmal hat er nur einen Moment alleine gebraucht, den er anders offenbar nicht erreichen konnte.
Wenn es nicht gerade eine 1 Zimmer Wohnung ist dann hätte er ihr schon aus dem Weg gehen können.
Oder er wäre halt mal nach draußen gegangen um runter zu kommen


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:16
@simson

Aus einem Mietvertrag ergeben sich eben auch rechtliche Pflichten. Wenn jemand nicht in der Lage ist eine Miete zur Not selbst ganz zu zahlen, weil der Partner aus irgendeinem Grund einen Komplettausfall hat, sollte er eben auch nicht in einen Mietvertrag stehen.

Davon mal abgesehen, ist es doch weltfremd davon auszugehen, das eine Liebe für immer hält, vor allem wenn man frisch zusammengezogen ist. Nun stelle ich mir vor, dass ich in meinem Haus seit 10 Jahren wohne, eine Frau zieht bei mir ein, und wir merken gemeinsam nach 3 Monaten das es nicht klappt. Ich habe Sie aber in den Mietvertrag aufgenommen und sie hat den selben Anspruch darauf in diesem Haus weiterzuleben wie ich - sie könnte sich sogar die Hälfte der geleisteten Kaution vom Mieter abholen, den ich zwar umständlich wieder einklagen könnte aber immerhin.

Stell Dir vor, ich würde auch meine Lebensversicherungen nicht ändern, bevor ich nicht ein pasr Jahre mit dem Partner zusammen bin.

Diese ganze Mietvertragsdiskussion ist doch komplett Quatsch an der Stelle, und wer Liebe daran festmacht, dem ist nicht zu helfen.


1x zitiertmelden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:16
Zitat von filizfiliz schrieb:Ganz ehrlich, finde es echt langsam unverschämt, ihr jetzt das mit ihrem Kind vorzuwerfen
Kontext ist nicht so deins? Wo werfe ich ihr denn irgendetwas vor?
Du sagst, sie hätte alles aufgegeben und ich schreibe, was alles nicht, weil sie es selbst geschrieben hat und das keine Interpretation meinerseits ist, wie Andere es hier gerne tun.


melden

Ratlos zu Problemen innerhalb der Beziehung

24.02.2021 um 11:16
Zitat von CherokeeroseCherokeerose schrieb:Ich finde, dass wenn die Frau zu ihm zieht und er auch damit einverstanden ist ( geht ja gar nicht anders), er zumindest die Verantwortung mit trägt wenn es zur Trennung kommen sollte.
Da kann er sie nicht einfach vor die Tür setzen.
Man sollte dann schon erwachsen handeln und Gespräche führen was die Trennung und den Auszug anbelangt.
Was anderes habe ich nicht gemeint, aber man versucht meine Aussagen zu verdrehen.
Zitat von EinElchEinElch schrieb:Die fand ja aber auch noch nicht statt. Erstmal hat er nur einen Moment alleine gebraucht, den er anders offenbar nicht erreichen konnte.
Wenn ich mein Moment brauche, schmeiße ich nicht mein Mann raus, sondern ich gehe selber. Denn ich bin diejenige, die aus der Umgebung Abstand braucht. Ich ist ja mein "Moment".


2x zitiertmelden