Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Alkohol zerstört bald mein Leben

91 Beiträge, Schlüsselwörter: Drogen, Alkohol
atlan2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol zerstört bald mein Leben

31.12.2005 um 00:47
Es gibt Trinker die genießen und es gibt Säufer die wolln vergessen, auch das eigene Leben, aber ich würd nie in einem Forum meinen Bruder nennen, der auch
schon völlig versoffen ist und...dem kann niemand mehr helfen, weder die Familie noch Ärzte- diese Menschen wolln einfach in " Raten " sterben!!!

Hab nur den Mut, die Meinung frei zu sagen und ungestört!
Es wird den Zweifel in die Seele tragen dem, der es hört.
Und vor der Luft des Zweifels flieht der Wahn.
Du glaubst nicht, was ein Wort oft wirken kann! J.W.G.


melden
Anzeige

Alkohol zerstört bald mein Leben

31.12.2005 um 00:57
""diese Menschen wolln einfach in " Raten " sterben!!!""


Mit Sicherheit ist dem nicht so.


Ein Abhängiger will sich nicht vorsätzlich töten, oder seine Lebenskraft "stückchenweise" verringern, sondern hat schlicht und ergreifend Probleme, mit denen er nicht klarkommt.

Der Alkohol ist dann sozusagen die "Notbremse", welche es erlaubt, den Sorgen und Ängsten wenigstens für eine kurze Zeit zu entfliehen, und der düsteren Welt wenigstens einige Stunden lang etwas Fröhlichkeit und Zuversicht abzugewinnen.

Sicherlich gibt es auch Alkoholiker, denen ihr Leben egal ist. Aber das trifft auf die Masse keineswegs zu.




Gr,

A.

Bedenkt ihr alle, daß das Dasein reine Freude ist; daß all die Sorgen nichts als
Schatten sind; sie ziehen vorbei & sind getan; aber da ist das, was bleibt.


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol zerstört bald mein Leben

31.12.2005 um 01:05
das ding ist ja auch, das es erstmal lange dauert, bis die betreffende person überhaupt realisiert, das sie süchtig ist.
denn erstmal denkt man, ach, ist ja nicht so schlimm.
und da man immer noch die negativbeispiele von bahnhofspennern hat, die größtenteils alki sind, denkt man das ist ja schon nicht so schlimm, ich hab alles unter kontrolle.






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol zerstört bald mein Leben

31.12.2005 um 02:02
Meine erste Frage würde lauten: "Warum Alkohol" ???

Es gibt viele elegantere Möglichkeiten sich abzuschießen, um es mal so zu sagen.

Da bei Alkohol allerdings nicht nachgefragt wird warum soviel wird es eine heimliche Art und Weise sich abzuschießen.

Dann kommt die Frage ab wann man Alkoholiker ist.
Jeder der sich jeden Tag seine 0,5l Flasche Bier zu Gemüte führt ist auch Alkoholiker.

Defintion ist alles !!

Nicht nach meinen Rechtschreibfehlern schauen. Ich habe ADS .. !!


melden
g-faktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol zerstört bald mein Leben

31.12.2005 um 03:14
Wie heißt es so Schön

In guten wie in schlechten Zeiten!!!!

Und die Scheidung wäre für ihn der letzte Stoß den dann spült er sich noch mehr mit Alkohol runter......

"Wirkliche Freiheit besteht darin,
zwischen Reiz und Reaktion einen Moment inne zu halten, um die Reaktion selbst zu bestimmen."


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol zerstört bald mein Leben

31.12.2005 um 03:28
@g-faktor

Eben daruf will ich auch hinaus.
IHR ist dabei geholfen ... IHM aber wohl kaum ... !!

Ist eben Ansichtssache wer sich hier äußert !!!

Nicht nach meinen Rechtschreibfehlern schauen. Ich habe ADS .. !!


melden
kokain
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol zerstört bald mein Leben

31.12.2005 um 04:20
naja, ich habe z.b. nicht gesagt das sie sich direkt von ihm trennen soll !
so einen rat würde ich ihr niemals geben, dazu kenn ich sie zu wenig und habe zu wenige informationen.
was ich ihr geraten haben war, das sie mal zwei wochen oder so bei ihrer besten freundin oder ihrer mama wohnen soll, damit ihr mann erkennt, was er an ihr hat.
das ist nämlich was besonderes, das der partner so um einen kämpft.
viele resignieren, und geben auf.
ich finde es höchst nobel von ihr, das sie ihm helfen will, nicht alle sind so.
aber irgendwann ist die schmezgrenez erreicht.
sie kann und darf sich nicth alles gefallen lassen.
irgendwann geht sie selber daran kaputt.
aber im endeffekt liegt die entscheidung bei ihr, wir können nur ratschläge geben.






~Die Realität ist eine Illusion, die durch den Mangel an THC hervorgerufen wird~
~Bück Dich Fee, Wunsch ist Wunsch !!~
~Go ask Alice~
-=ebai=-


melden

Alkohol zerstört bald mein Leben

29.12.2009 um 22:42
@kokain


seh ich auch so ^^


melden

Alkohol zerstört bald mein Leben

30.12.2009 um 01:08
alkohilker hör ich hier immer wieder....
erist jung und feiert und möchte noch ein wenig spass haben.
why not? wenn da jetz stehen würde er säuft jeden tag wird dadurch kriminell oder körperlich oder geistig krank ok! aba so finde ich es bischen zu übertrieben. geh doch echt mal mit ihn mit so hast du kontrolle und sicherheit und villt soga spass ;-) .

but ich denke sie antwortet hier eh nicht^^


melden

Alkohol zerstört bald mein Leben

30.12.2009 um 09:16
@shirin-gol
Würd mich mal interessieren: Ist sie geschieden jetzt?


melden

Alkohol zerstört bald mein Leben

30.12.2009 um 09:20
@pescado

die ist sehr bald seit einem Jahr nicht mehr online.

Auf neue Infos denke ich müssen wir verzichten.


melden

Alkohol zerstört bald mein Leben

30.12.2009 um 09:21
@Hammelbein
Achso, ich war nicht auf deren Profil.


melden

Alkohol zerstört bald mein Leben

30.12.2009 um 09:52
Wenn er nicht einsieht dass er ein Problem hat,dann sieht es schlecht aus! Du kannst ihm nicht helfen,nur er sich selber. - Das musste ich auch einsehen,mein Ex-Verlobter war auch so einer.Entweder war er zu lieb dadurch oder aggressiv,echt traurige Sache.


melden

Alkohol zerstört bald mein Leben

30.12.2009 um 09:58
Jetzt über die Feiertage wird das Thema wieder besonders aktuell. Wir lesen schaudernd über das Elend der Promis - Ehestreit mit Messer, Scheidungsraten steigen, Suizide......
Das normale Säuferelend steht unter "Schlagzeilen". Heuer wars wieder besonders arg zu Weihnachten.


melden

Alkohol zerstört bald mein Leben

17.01.2010 um 18:50
auf jeden fall eine ziemlich verzwickte lage.


melden
porkybibi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alkohol zerstört bald mein Leben

17.01.2010 um 18:53
allah tralala mag es nicht wenn ich drinke, darum genisse ich hier das schnee, das hält schön cool und locker


melden

Alkohol zerstört bald mein Leben

17.01.2010 um 18:54
porkybibi schrieb:allah tralala mag es nicht wenn ich drinke, darum genisse ich hier das schnee, das hält schön cool und locker
scheinst damit schon erfahrung zu haben :D


melden

Alkohol zerstört bald mein Leben

18.01.2010 um 08:42
Gestattet sei den Hinweis, dass der Thread über 4 (vier!) Jahre alt ist.


Noch ein paar basic facts, wie man auf Deutsch sagt:

9.500.000 erwachsene BRD-BürgerInnen betreiben einen gesundheitlich riskanten Alkoholkonsum, etwa 2.500.000 von ihnen erfüllen die "Missbrauchskriterien" gem. DSM-IV, etwa 1.500.00 gelten danach als "Abhängig". 75.000 sterben pro Jahr an Alkoholfolgen.

Nach Einschätzung von SuchtexpertInnen leiden etwa 2.600.000 Kinder unter der Alkoholkrankheit eines oder beider Elternteile.


melden

Alkohol zerstört bald mein Leben

18.01.2010 um 10:16
Ich hab jetzt mit 29 dem Alk fast ganz abgeschworen (ab und zu ein oder zwei Bierchen ist noch okay...)

Ich will das einfach nicht mehr. Der scheiß Kater am nächsten Tag, dieses sich in Grund und Boden schämen, weil man wieder irgendeine scheiße gebaut hat..

Ich brauch das nicht mehr.


melden
Anzeige

Alkohol zerstört bald mein Leben

18.01.2010 um 10:28
Sagt mal, ist es nicht ein wenig albern auf einen Thread zu antworten, der im Jahr 2005 begann und nicht über dieses Jahr hinausgekommen ist?

Ich beobachte das hier schon einige Zeit... da werden Threads hervorgekrammt, die 4-5 Jahre alt sind.

Ich finde das ja in Ordnung, wenn es sich um ein Thema handelt, dass irgendwie Allgemeingültigkeit besitzt und somit nicht an eine gewissen Zeit gebunden ist.

Darunter zählt sicherlich auch die Folgen von übermäßigem Alkoholkonsum... na klar, aber in diesem speziellen Fall geht (oder soll ich besser sagen "ging"?) es ja um eine Frau, die für ihren Ehemann Rat und Hilfe sucht und dann finde ich es einfach albern.

Wer da aber wirklich nicht überlegt hat, war dann wohl @Befen ... der hat nämlich lapidar und vollkomen ohne Sinn und Verstand mit vier Wörtern, nämlich

"Seh ich auch so"


auf eine Beitrag von Kokain aus dem Jahre 2005 geantwortet...

Vollkommen bescheuert!

Ich denke, wenn Kokain die Nachricht gesehen hat, dann hat er wahrscheinlich sich halb schlapp gelacht.


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt