Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann Rache gerechtfertigt sein?

1.993 Beiträge, Schlüsselwörter: Rache, Selbstjustiz

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:34
ich denke mal das sich jeder ihr schon mal rächen wollte oder gerächt hat.

wennz.b. deine frau dich betrügt,warum sollte man dem typen keine verpassen?oder sichzumindest in irgendeiner art an ihr rächen?

wenn jemand einen gegenstand voneinem kaputt macht,warum sollte man keinen von ihm zerstören??

wenn man vonjemanden bloss gestellt wird,warum sollte man ihn dann nicht in der öffentlichkeitblamieren?

es heisst ja net umsonst "rache ist süss"

meisstens gehtseinem dann besser

vielleicht habt ihr noch weitere beispiele wann rachegerechtfertigt ist

oder findet ihr das man sich lieber nicht an einer personrächen sollte und lieber die andere wange hin halten sollte?

wie auch immer,freumich auf eure beispiele oder erlebnisse

mfg sawyer

leg dich mit dem besten an und du stirbst wie alle dann


melden
Anzeige
wizardofoz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:37
Rache und Neid sind die schlechtesten Ratgeber!

Cogito ergo sum!

-=üRveR=-


melden
dominik85
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:38
Ist ne ziemlich schwere Entscheidung mit der Rache,
ich denk mir immer: ich begebmich nicht auf das gleiche Level runter wie der..
Manchmal klappts manchmal nicht


melden
conspiration
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:42
wenn z.b. deine frau dich betrügt,warum sollte man dem typen keine verpassen?oder sichzumindest in irgendeiner art an ihr rächen?
DA gehören immer zwei dazu! Dusolltest dich lieber mit deiner Frau aussprechen, warum sie das macht, und notfalls dichscheiden lassen. Sie hat dann meistens keinen Unterhaltsanspruch, glaube ich.

wenn jemand einen gegenstand von einem kaputt macht,warum sollte man keinen vonihm zerstören??
Wieder, wenn er den Schaden nicht ersetzen will, vor Gerichtgehen, und das Geld einklagen!

wenn man von jemanden bloss gestelltwird,warum sollte man ihn dann nicht in der öffentlichkeit blamieren?
Undnochmal dasselbe. Diesmal Schmerzensgeld einklagen!

meisstens gehts einemdann besser
Meistens kann man dann im Gefängnis darüber nachdenken.

Also- nicht rächen, lieber auf Rechtsmittel vertrauen, wenn es unbedingt nötig ist. Meistensläßt sich aber so etwas "friedlich" klären!

Gruß,
Con.

Magie ist kein Spielzeug! Laßt sie denen, die sich damit auskennen!

Die Hölle ist der kälteste Ort im Universum!


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:45
Rache ist destruktiv, sie verzehrt und sie ist den kurzen Moment der Genugugtuung nichtwert. Du stellst dich damit auf die gleiche Stufe mit dem, an dem du dich rächen willst,besser finde ich, darüber zu stehen und die Chance zu ergreifen, aus dem Vorfall zulernen und es in etwas positives zu verwandeln. In vielen Fällen wird mit Rache eineGegenrache provoziert und somit startet eine Spirale an negativer Energie, die mehrschadet als nutzt.



Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:45
das sollte natürlich Genugtuung heissen

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:47
Rache tut immer gut

|°-=Versus=-°|

Nur weil du es nicht riechen kannst, heisst es nicht ich hätte nicht gefurzt!


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:47
Wenn mein Freund fremdgehen würde, und ich es rausbekomme...ich würde mich in dem Rächen,dass ich sofort weg bin. Und er mich nie weider sieht...auch wenns schwer für michwäre...

Rächen tu ich mich nur, wenn mir jemand einen Streich spielt, dann kackich derbe zurück xD
So ist es noch mit Spaß verbunden, wenn man weiss wo die Grenzebei dem allen ist ^^

Flachköppa macht Laune ;)


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:50
aber bei rache geht es ja darum das man sich besser fühlt.

wenn niemand beweisenkann das man es war der sich gerächt hat(damit man nicht bestraft wird),ist es dochsche... egal.so lange man selbst mit seinem gewissen klar kommt

leg dich mit dem besten an und du stirbst wie alle dann


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:50
Das ist doch nicht gerächt, wenn man weggeht, damit hat man doch nur die Konsequenzendaraus gezogen...

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden
dynamic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:53
Ja früher aber jetzt nicht mehr.
Wenn ich es wieder zurück macht was einer zu mirgemacht dann geht es immer so weiter dann hör ich einfach auf.
Ich denk mir einfachder klügere gibt nach.
Und denk mir der ist echt dumm.Denken darf man ja was man willoder?
Aber sonst mach ich nichts.

Ich glaube einfach an die Aufklärung, daran, dass man Menschen überzeugen kann durch Argumente.
-=CIA=- *|CduS|*


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 15:53
Wozu dann Rächen?

Ich glaub schon dass es in den meisten Fällen ein Rachefeldzugist, zumahl sich viele mit Alkohol entschuldigen wollen. Wenn man "tschüssi" sagt, falleneinige auf die Knie und fangen an zu heulen.

Na, wie gesagt, nicht bei jedemfall...


Aber ich brauche mich in dieser Sache auch nicht Rächen...vielleicht der ollen ma eine schallern, dass die brille fliegt , meinem Freund "danke,dass du mir die Welt zerbrochen hast" und weg bin ich.

Flachköppa macht Laune ;)


melden
bittersweet
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 16:02
@ con

hast ja recht, aber ich denke, dass man in solchen momenten nichtkontrolliert genug ist, um sich da gedanken über rechtsmittel zu machen. diese setzenauch ein wenig jurstische kenntnisse voraus, die nicht unbedingt jeder hat.

einkleiner denkzettel bringt doch viel mehr, denke ich, oder? mit klarem verstand..


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 16:02
Klar kann man über den denken, dass der zu primitiv ist, damit kann man sich auchabreagieren. Wenn derjenige schlecht drauf ist, dann ist das nicht mein Bier und ich mussmich nicht in irgendeinen Kinderkram mitreinziehen lassen und meine Laune dadurchverderben lassen.

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden
schuljunge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 16:03
von rache zu reden ist einfach,

sie selbst zu erleben ist was anderes!

wörter, die dein eigenes handeln vorhersagen sind wertlos
erfahrungen zählen

Der Tod rettet Menschenleben NO HUMANS - NO PROBLEMS


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 16:03
Kann sich noch jemand von euch an den Fall Bachmeier erinnern, wo eine Frau, den Mörderihrer Tochter im Gerichtssaal erschossen hat?

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden
kleingeist_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 16:04
ich denke mal das sich jeder ihr schon mal rächen wollte oder gerächt hat.

wenn z.b. deine frau dich betrügt,warum sollte man dem typen keine verpassen?odersich zumindest in irgendeiner art an ihr rächen?

wenn jemand einen gegenstandvon einem kaputt macht,warum sollte man keinen von ihm zerstören??

wenn man vonjemanden bloss gestellt wird,warum sollte man ihn dann nicht in der öffentlichkeitblamieren?

es heisst ja net umsonst "rache ist süss"

meisstens gehtseinem dann besser

vielleicht habt ihr noch weitere beispiele wann rachegerechtfertigt ist

oder findet ihr das man sich lieber nicht an einer personrächen sollte und lieber die andere wange hin halten sollte?

wie auch immer,freumich auf eure beispiele oder erlebnisse

mfg sawyer


Rache ist immererleichternd,nachdem sie ausgeführt hat...
Man fühlt sich dem anderen Überlegen,wennman sich rächt...
Es ist einfach mal ein tolles Gefühl

HA,HA,HA, du hast gerade Spam gelesen :D
Administrator
e.


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 16:07
Früher als ich noch jünger war, habe ich auch manchmal gedacht, ich müsste mich rächenund dieses Gefühl war echt mies, wie die Erfahrung gezeigt hat, bestraft das Lebenmeistens diejenigen die schlechtes machen und wenn es nur so ist, dass sie massivstepsychische Erkrankungen bekommen. Also kann ich jetzt viel entspannter damit umgehen underspare mir lieber diese miesen Gefühle.

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden
_mary_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 16:07
mir vergeht meist die wut und dann will ich mich ohnehin nicht mehr rächen.. ich dnekemir bloß insgeheim "wenn dir was passiert, dann werd ich mich drüber freuen" wünschen tuich den leuten nix... wer weiß vielleicht kommts ja drei mal zurück *g*.


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 16:08
@schuljunge

anscheinend haste ja erfahrungen gemacht.dann schilder doch mal einbeispiel

oder hast du auch nur "wertlose wörter"


leg dich mit dem besten an und du stirbst wie alle dann


melden
Anzeige

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 16:11
Sag, mal brauchst du jetzt Rechtfertigung für deine eigenen Rachegelüste, oder wie kannich das mit den "wertlosen Wörtern" verstehen?

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden
155 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Meine Nachbarin55 Beiträge