Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kann Rache gerechtfertigt sein?

1.993 Beiträge, Schlüsselwörter: Rache, Selbstjustiz

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 21:44
Rache ist pure Verschwendung von zeit und Energie

|°-=Versus=-°|

Nur weil du es nicht riechen kannst, heisst es nicht ich hätte nicht gefurzt!


melden
Anzeige

Kann Rache gerechtfertigt sein?

08.03.2006 um 22:05
da hat jolchen ja das beste beispiel für geliefert

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig

-=üRveR=-


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 08:41
das ist aber mal ein gutes beispiel für rache von jolchen gewesen.

aber schonein sehr krasses und wenn er 5000dm zahlen musste auch ein sehr teures.

wenn mansich rächt sollte man es lieber so machen das man keine 5000dm zahlen muss,also so dasniemand einem was nachweisen kann

leg dich mit dem besten an und du stirbst wie alle dann


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 09:03
Rache auszuüben ist mir viel zu anstrengend, einfach ignorieren find ich da viel besser.

Wir leben wie wir träumen - allein


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 09:10
dasselbe hat ein kollege von mir..er 38,sie 20.Haben geheiratet,er hat 25.000 euro in ihrelternhaus reingesteckt,weil se das eh auf ihren namen bekommen hätten.nach 11 monatenist sie fremd gegangen weil sie unbedingt schwanger werden wollte.Er hat ihrverziehn,fliegen im sommer noch 1 woche in den urlaub,nach dem urlaub die koffer nichtausgepackt,sondern sie zieht sofort zum anderen typen..sie reicht die scheidung ein,ermuss über 550 euro unterhalt zahlen,im trennungsjahr schwanger geworden,er muss nun fürskind bezahlen,auch wenn es nicht sein sein kann..nun will se unterhalt fürs kind,weil sienicht weiss wer der vater ist..erstmal muss er dafür aufkommen.Zwischenzeitlich hat sichrausgestellt das sie 3 kerle übers chat kennengelernt hat und sich von den poppengelassen hat damit sie schwanger wird um nicht arbeiten zu müssen...und das gesetz stehtauf ihrer seite..was meint ihr wie oft er von rache spricht..?
sie ist polin undzieht ihn richtig ab,als wenn es geplant war


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 09:14
Wenns um Fremdgeherei oder/und Kohle geht ,ist das immer so ein Ding, da kann ich schonverstehen, wenn da jemanden das Messer im Sack aufspringt.

Wir leben wie wir träumen - allein


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 09:17
1.)hat sicher nichts damit zu tun das sie polin ist

2.)klingt schon ziemlichnach abzocke

3.)dein kumpel hätte ihr nach dem ersten mal fremdgehen nichtverzeihen sollen

4.)sollte schnellsten einen vaterschaftstest machen,das ernicht zahlen muss

leg dich mit dem besten an und du stirbst wie alle dann


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 09:18
Gibt´s denn nimmer diese lustigen Talkshows, wo man einen Bluttest machen lassen kann?
Ansonsten halt selber das Geld zusammenkratzen und einen Vaterschaftstest machenlassen, das geht mittlerweile auch aus Speichel, oder eventuell Haaren, da kann er malschauen, ob das Kind von ihm ist, wenn negativ, dann kann er sofort die Zahlungeneinstellen. Das sollte es ihm schon wert sein, denn wenn er ansonsten bis 18 JahreUnterhalt zahlen muss, dann kommt das sicher teurer als ein Test.

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden
tarantula
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 09:36
Handle nur nach der Maxime ,von der Du zugleich wollen kannst,
daß sie allgemeinesGesetz wird.

Denn man will sich ja nicht auf die Stuffe des Bösen stellen!


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 10:20
@tarantula

das kommt ganz drauf an was einem angetan wurde

leg dich mit dem besten an und du stirbst wie alle dann


melden
tarantula
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 10:28
Meine Maxime erlaubt es mir , zumindest theoretisch ,einen Phädophilen
zu toten .Dennwäre ich Phädophil ,wollte ich ,das man mich totet.


melden
casperkesh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 11:16
Aus dem Grunf wird in Afrika immer noch Krieg geführt, weill sich der eine an den anderenRechen will.

Alles was du sagst kann und wird gegen dich verwendet werden ;)


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 11:45
ICh gebe ehrlich zu das ich sehr rachsüchtig bin...aber bei mir wird die Rache immer sehrhumorvoll serviert...weil mit jemanden veralbern für das was er angestellt hat stelle ichmich nciht uaf die selbe Stufe und ich kann es mit meinem Gewissen gut vereinbaren...nurhin und wieder gibt/gab es Sachen die ich dann nciht mehr mit Humor aus der Welt schaffenkonnte und wollte...

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
jolchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 12:03
das mit dem vaterschaftstest geht doch nur noch, wenn auch die frau einverstanden ist,oder bin ich da jetzt falsch?

übrigens hab ichs ihr dann heimgezahlt indem ichsie dann auch beschissen habe und das ohne viel zu verheimlichen. wir haben uns danngetrennt und dann gings mir auf einmal viel besser. also hier hat das auge um augeprinzip gut funktioniert.

und wer so doof ist, als 38 jähriger ne 20 jährigepolin zu heiraten und gleich 25000 euro in ein fremdes haus zu investieren, der istschlicht und einfach zu blöd und naiv für diese welt. der sollte keinen gedanken an racheverschwenden sondern lieber mal versuchen über seine eigene borniertheit nachdenken.

mit 38???? da hätte er die ehefalle doch schon erkennen und daran vorbeischippernkönnen, idiot.


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 12:49
Ja, leider stimmt das, dass man den Vaterschaftstest nicht ohne Zustimmung der Muttermachen darf, aber eine Ablehnung der Mutter käme doch schon einem Eingeständnis gleich,weil dem Kind ja dabei nichts schlimmes wiederfahren würde, lediglich einzungenabstrich....



Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden
brainski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 12:52
wozu einverständnis, man kann die frau im schal den Mund aufmachen und ne Probe nehmen,und am nächsten Tag einfach unterschrift fälschen und abgeben.
Oder man zwingt die
Da gibts doch Möglichkeiten wie Sand am Meer.

Aber Rache ist scheisse


melden
brainski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 12:52
im schal= im schlaf


melden

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 12:56
Nee, nicht von der Frau, vom Kind muss das sein....

Nur wer im Licht steht, kann Schatten werfen.


melden
brainski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 12:57
achso sorry..

bin grad aufgestanden


melden
Anzeige

Kann Rache gerechtfertigt sein?

09.03.2006 um 12:58
wäre ja auhc dubios wenn der Mann der Vater der Mutter sein sollte???

Manchmal muß man erst sehr tief in die Dunkelheit fallen um wieder Licht zu sehen...danke denen die mir ein Licht waren und sind


Freunde sind etwas wunderbares....aber gibt es denn Wunder?...ja...aber nur sehr selten...


melden
123 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt