Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

273 Beiträge, Schlüsselwörter: Mutter, Jung, Mütter, Junge Mütter
shiva1983
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 13:01
@SamaelCrowley

In gewisser Hinsicht muss ich dir zustimmen. Daist
schon was Wahres dran.
Aber leider lese ich bei dir auch raus, dass du dochauf
gewisser Weise leichte Vorurteile gegenüber jungen Müttern hegst. Korregier michbitte,
wenn ich falsch liege :)

@Jillrips

Nicht schlecht! Du hast,finde ich,
eine gute Meinung über deine jetzige Situation und es würde mich echtfreuen, wenns bei
dir karrieremäßig bergauf geht :).

Ich kann dich gutnachvollziehen! Ich selber
bin mit 17 Mutter geworden und hatte, was das Berufslebenangeht, sehr große Steine im
Weg!
Aber verlier die Hoffnung nicht und tu alles,was in deiner Macht steht um aus
dieser Sache wieder raus zukommen. Drück dir echt dieDaumen, dass dus schaffst! :-)


Ich habs soweit geschafft, dass ich zwei Jahrenach der Schwangerschaft nochmal die
Schulbank gedrückt hab und sozusagen dieFachschulreife für kaufmännische Berufe gemacht
habe. Nebenher immer arbeiten gewesenund ständig auf Ausbildungsplatzsuche! Diesen Monat
war Fortuna mir hold und ich binab Juli Azubine!

Also, du siehst es klappt!
Wenn es auch lange dauert undschwer ist, aber es ist möglich! Kopf hoch! :-)


melden
Anzeige
cruzdarkness
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 15:48
Kommt drauf an wie weit die frau ist, es ist völlig egal.
Es gibt genauso viel vorund nachteile bei jungen Müttern wie vor und nachteile bei "normalalt" müttern oderalten müttern. Was soll die ganze diskussion?


melden

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 16:03
Gut oder schlecht kann man nicht pauschal sagen. Es kommt immer auf die Umstände und denEntwicklungsstand der Eltern an.

MEINE Einschätzung ist, das ein gutes alter zumKinderkriegen bei etwa mitte 20 ist. Man hat etwas von der Jugend gehabt, hat nochrelativ gute Nerven ( die man für Kinder braucht ;)) hat Ausbildung und Beruf und man istrechtzeitig mit dem gröbsten durch, um wieder mehr ein eigenes Leben zu führen.

Wie gesagt, mein Erfahrungswert der natürlich nicht für jeden gilt.


melden

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 16:30
ich kenn eine die hat voll den schaden, die hat einen 2 jahre alten sohn und schiebt ihnimmer zu ihrer mutter ab, sie ist 19 und will jetzt ein kind von einem anderen ist jaeckelhaft! rabenmutter raus ...


melden

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 19:51
Gut,Weil jede Mutter in Deutschland eine Anerkennung verdient hat und Kinder nichtunbedingt der größte schicksalsschlag sind.

Schlecht, wenn die Mütteruberfordert sind und so abstürzen


melden

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 19:52
erst schule,ausbildung, un so was. wenn man sich dann reift fühlt und den richtigenpartner hat ists ja kk...


melden
electrica
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 20:09
Ich finds nicht gut wenn so junge Mädels schon Kinder bekommen. Meist ist das Kind janicht gewollt. Und wenn die jungen Mütter eine schlechte Beziehung zu ihren Eltern habenund noch nicht mit der Schule (Ausbildung) fertig sind, dann wachsen die Kinder meistensin einem, meiner Meinung nach, unpassenden Umfeld auf. Ich finds aber gut wenn die Väterder Kinder nicht abhauen.

Andererseitsselle ich es mir cool vor, eine Mum zuhaben die nur zehn Jahre älter als ich ist.

Meine Cousine in Italien istschwanger, sie ist 16 Jahre alt. Ihre Familie hat Schulden bis über beide Ohren .IhrVater spielt und ihre Mutter hat ihn immer noch nicht verlassen.Meine Cousine ist schonmit 12 Jahren mit erwachsenen Männern rummgehüpft.


Ich bin gegenAbtreibung aber ich weiß nicht was für dieses Kind besser wäre. Sie möchte es, soviel ichweiß, bekommen.



Ciao Francesca


melden

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 20:34
Hat bestimmt vor und Nachteile .
Teenager haben junge Eltern ,aber Eltern habenvielleicht keine Ausbildung .


melden
andalglarien
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 20:39
Ich hab eine junge Mutter. Und ich find es gut. Sehr gut sogar. Wir verstehen unsblendend


melden
Philip
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 20:41
zum popen oder jetzt wenn man das kind ist ?


melden
Philip
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 20:42
ne spaß ^^ .... ich denk mal jünge mütter sind nich so erfahren und es gibt mehr streitin der familie , aber wenn das kind älter ist ist es denke ich ein vorteil weil es sichmit der mutter besser versteht da sie nicht aus der älteren generation stammt die keineahnung von der heutigen jugend hat .


melden
=quentin=
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 20:46
Würde gerne mal wissen, was denn die Jugend von heute, von jungen Müttern hält.
<

Allmy ist ein Mischwerk aus einem Sammelsurium aus Erstklässlern undProfessoren.

Hätte jemand die Güte, die Threads nach ihrer Qualität zubeurteilen, hätten wir fast alles vertreten, wobei der Quotient der Intelligenz einerjeglichen Objektiviät trotzte.

q.


melden

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

23.05.2006 um 21:37
ich glaub zwar dass es junge mütter gibt die ihre sache gut machen, doch ich fände esblöd wenn meine mutter grad mal 35 wär


melden
shiva1983
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

24.05.2006 um 21:24
@=quentin=

wenn du dich zu hochintelligent für diese site hältst, dannlaber doch wo anders rum!!!
Bzw. brauchst du zu nem Thread was dir nicht passt jakein kommentar abgeben?!


melden

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

24.05.2006 um 21:27
ab 21 !


melden
shiva1983
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

24.05.2006 um 21:32
wieso ausgerechnet ab 21 ?!


melden
Eleanor_Lamb
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

24.05.2006 um 21:51
Ich könnte *kotzen*, wenn ich 15 jährige Gören mit Kinderwagen sehe. Entweder sind dieseMädels total naiv, dumm, wurden nicht aufgeklärt oder sind einfach nur abgezockt undhaben keine Lust auf Schule....
In meinem Bekanntenkreis ist auch ein *Mädchen*(mittlerweile 21 und zum 2. mal schwanger), dass schon seit dem 16. Lebensjahr auf einKind spekuliert hat. Sie hat ab der 6. Klasse die Schule gemieden und flog dann im 9.Schuljahr von der Schule. Jedem ihrer Freunde/Lover versuchte sie ein Kind anzudrehen,ohne Erfolg.... Vor 3 Jahren hat es geklappt!-Suuuuupiiiii, endlich HartzlV !!!
Meiner Meinung nach geht es den Kids, die Kinder bekommen darum sich vor dem Leben zudrücken, d.h. direkt nach der Schule vom Staat leben und nichts weiter dafür tun zumüssen als fleissig Kinder in die Welt zu setzen. Ich glaube nicht, dass jedesjugendliche Mädchen für ein Kind sorgen kann. Die wenigstens machen sich Gedanken darüberwas es heisst ein Kind gross zu ziehen! Man muss dem Kind auch was bieten können, Liebeallein reicht absolut nicht aus! Das ist meine Meinung.


melden

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

24.05.2006 um 22:41
@shiva1983

Weil man mit 21 Bereit ist.
Man ist kein Kind mehr und in diesemAlter lernen die Meisten was Verantwortung ist.
Ausserdem hat man mit 21 die Schule +Ausbildung Fertig! :)


melden

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

24.05.2006 um 22:46
Ich könnte *kotzen*, wenn ich 15 jährige Gören mit Kinderwagen sehe. Entweder sinddiese Mädels total naiv, dumm, wurden nicht aufgeklärt oder sind einfach nur abgezocktund haben keine Lust auf Schule....


oder einfach die schwester oderbabysitterin ... -.-


melden
Anzeige

Junge Mütter?! Gut oder schlecht?

25.05.2006 um 00:49
und nennen ihre kinder justin, kevin und jaquelin :)


melden
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt