Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

577 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahnsinn, Genie, Nosferatu, Kinski, Jesus Christus Erlöser, Klaus Kinski
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

14.02.2015 um 15:03
@nodoc
nodoc schrieb: Vor lauter Geschreie, hat er seine eigenen Unzulänglichkeiten komplett aus den Augen verloren. Ich fand ihn irgendwie narzisstisch.
Darüber kann man sich streiten.
Hat er das im Rahmen seines Gesamtkunstwerkes getan , oder war er wirklich so.
Ich bin der Meinung er war ganz bewusst so provokativ um der Message die er vermitteln wollte Nachdruck zu verleihen.
Über den "privaten" Kinski gibt es ja kaum etwas, dieser Mensch hat sich als Gesamtkunstwerk verstanden und das auch konsequent so gelebt.


melden
Anzeige
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

14.02.2015 um 16:00
@Heijopei
Ach, streiten würde ich mich wegen Kinski nicht. So wichtig war er jetzt auch nicht für die Nachwelt. ;)

Wie er wirklich war? Nun, ich denke das diese Frage am besten seine Töchter beantworten können.
Scheinbar, war er privat auch nicht anders. Mir reicht, was seine Tochter Paola öffentlich zu seiner Person äußerte.

In einigen Interviews habe ich eher den Eindruck, das er nur auf das passende Stichwort wartet, um sich vor laufender Kamera selber zu inszenieren. Hauptsache in Szene setzen, egal wie.
Gut, das machen viele Schauspieler und ein bisschen Narzissmus gehört scheinbar zum guten Ton einer echten" Rampensau".
Ob, er selber sich als " Gesammtkunstwerk " gesehen hat. Bestimmt. Ob, er das auch war? Selbst darüber, könnte ich nicht wirklich streiten. Er konnte jedenfalls gut polarisieren, indem er dem Publikum das Husten in seinen Vorstellungen verbot.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

14.02.2015 um 16:20
@nodoc
Ich verstand ihn immer als herrausragenden Künstler der es verstanden hat kritische Fragen zu stellen und seinem Publikum den spiegel vor zuhalten.



melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

14.02.2015 um 16:30
Edit:



melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

14.02.2015 um 16:31
der Kerl war einfach zu genial... alleine seine ausraster sind schon grund genug um sich über ihn köstlich zu amüsieren! ich muss zugeben, dass ich mir noch nie einen ganzen film mit ihm angeguckt habe aber seine ausraster kenne ich fast alle :D


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

14.02.2015 um 16:35
Wer schreit hat unrecht. Das traf wahrscheinlich auf kaum jemanden mehr zu als auf Klaus Kinski.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

14.02.2015 um 16:43
@aseria23
aseria23 schrieb:Wer schreit hat unrecht. Das traf wahrscheinlich auf kaum jemanden mehr zu als auf Klaus Kinski.
Typisches unqualifiertes geschwafel von Leuten die nur die top 10 der Kinski ausraster kennen , von denen die meisten aus dem zusammenhang gerissen sind.

Seine Kernaussage ist damals wie heute absolut legitim.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

14.02.2015 um 16:44
@Heijopei

Inwiefern denn aus dem zusammenhang gerissen?
Heijopei schrieb:Seine Kernaussage ist damals wie heute absolut legitim.
Und die wäre?


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

14.02.2015 um 16:50
@aseria23

Kinski war ein Revulotionär der das ganze kleinbürgertum in Frage gestelllt hat , und ihm das auch unverhohlen vermittelt hat.

Entsprechende Videos habe ich ja gepostet, seine Kernaussage ist "einfach Mensch sein", und sich nicht in irgendwelche rollen pressen lassen.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

19.02.2015 um 12:45
Kinski war wohl das was man einen empathielosen Psychopathen nennt....

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/menschen/kinski-tochter-er-war-ein-kinderschaender-12019513.html

http://www.focus.de/panorama/boulevard/tochter-ueber-klaus-kinski-nastassja-kinski-ich-bin-froh-dass-er-nicht-mehr-lebt_...

Wenn die eigene Tochter sagt: Nastassja Kinski:
„Ich bin froh, dass er nicht mehr lebt“


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

19.02.2015 um 13:25
...ich find seine Ausbrüche immer noch klasse! Keiner hat sich wirklich geraut sich mit ihm anzulegen, denn dann gings richtig los!
N bisschen beneide ich ihn deswegen denn ab und zu muss man mit Menschen mal so umgehen! Das befreit! Kinski konnte das perfekt also seinem Ärger Luft machen.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

19.02.2015 um 14:03
der war doch immer total auf Nase so Gesichtskirmes der als hatte.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

19.02.2015 um 14:03
@Heijopei
Heijopei schrieb am 14.02.2015:Entsprechende Videos habe ich ja gepostet, seine Kernaussage ist "einfach Mensch sein", und sich nicht in irgendwelche rollen pressen lassen.
Das hat er ja auch perfekt umgesetzt, für sich persönlich. Seine Töchter hat er aber gerne in eine Rolle gepresst, in die sie absolut nicht gehörten. Machte ihn das, zu einem Genie?
Mir sind seine schauspielerischen Leistungen jedenfalls, mittlerweile völlig egal. Er hat sich in dem Moment selber demontiert, als er seine 5Jährige Tochter missbrauchte.
Seine Kernaussage lautet im Nachhinein eher: einfach Schwein sein! Genial.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

19.02.2015 um 20:57
Bei Nastassja ist ja nichts erwiesen, obwohl man auch hier was vermuten muss. Sie selbst hat nur erwähnt, dass er sie nicht wie ein Vater umarmt hat. Auch über die Beziehung zu seinem Sohn kann man sich leider nicht sicher sein. Es tut weh, weil ich ihn als Künstler immer noch schätze.

Aber als Genie kann man ihn wirklich nicht bezeichnen. Dafür war seine Schreibweise zu vulgär, sein Verbrechen zu groß und die meisten seiner Filme zu schundig. Sein Lebenswerk dürfte "JC Erlöser" sein, auch wenn das Werk nicht frei von unfreiwilliger Komik ist.


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

21.02.2015 um 08:01
nodoc schrieb:als er seine 5Jährige Tochter missbrauchte.
Was sehr umstritten ist und nie bewiesen wurde, Kinski war nunmal ein sehr radikaler Künstler daraus hat er auch nie einen Hehl gemacht .
Aber die missbrauchsvorwürfe finde ich sehr gewagt, zumal sie den anschein erwecken das sich da jemand auf seiner konsquenten radiklaität eine goldene Nase verdienen will.
Vorwürfe des sexuellen Missbrauchs

In ihrem Buch Kindermund, das im Januar 2013 erschien, und Vorabberichten dazu[13][14][15] beschuldigte Pola Kinski ihren 1991 verstorbenen Vater, sie von ihrem 5. bis 19. Lebensjahr sexuell missbraucht zu haben. Kinski selbst hatte in seiner 1975 erschienenen Autobiografie Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund Inzesterlebnisse mit seiner Mutter, seiner Schwester und den Missbrauch seiner Tochter Nastassja geschildert.[16]

Kinskis ältere Brüder bestritten damals, dass seine Ausführungen der Wahrheit entsprächen, und warfen ihm Falschdarstellungen in Bezug auf seine Kindheit und Jugend vor.[3] Während seine zweite Tochter Nastassja Kinski die Inzest- und Missbrauchschilderungen ihres Vaters 1991 noch als „gemeine Lügen“ bezeichnete,[17][18] gab sie als Reaktion auf die Missbrauchsschilderungen ihrer Schwester 2013 an, ihr Vater habe sie zwar nicht missbraucht, aber „viel zu sehr angefasst“, und sie habe gespürt, dass es sich dabei nicht um die liebevolle Umarmung eines Vaters handle.[19]
Wikipedia: Klaus_Kinski


melden
Heijopei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

21.02.2015 um 08:34
Franz Morak finde ich da wesentlich radikaler in seinen aussagen , aber der ist ja auch nicht so bekannt.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

21.02.2015 um 08:54
Genialer Schauspieler und Selbstdarsteller vielleicht.
EINE ALTE DRECKSAU DA ER SEINE TOCHTER MISSBRAUCHT HAT..... GANZ BESTIMMT.

Die vergötterung dieses Subjekts ist zum kotzen.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.02.2015 um 21:59
@Heijopel
Heijopei schrieb:Was sehr umstritten ist und nie bewiesen wurde, Kinski war nunmal ein sehr radikaler Künstler daraus hat er auch nie einen Hehl gemacht
Seine eigenen Bücher sprechen eine ziemlich deutliche Sprache in Bezug auf Inzest und Umgang mit Minderjährigen. Dass eine Autorin mit einem für sie sicher qualvollen Buch Geld verdienen will, kann man wohl annehmen, aber das hat ihr Vater auch so gehalten und noch ein paar andere.

Es ist natürlich schon so, dass es keine Zeugen gibt und dass Pola nicht gerade Zustimmung von ihrer Mutter erhalten hat. Aber viele haben sich auch nicht gefunden, die Kinski verteidigt hätten.


melden
Lupo1954
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

23.02.2015 um 01:22
Man darf ihn nicht abgelöst sehen von dem gesellschaftlichen Hintergrund. In seinen Anfängen in den 50gern und frühen 60gern reichte es schon die Augen zu verdrehen, heiser zu sprechen und schief zu grinsen um der Bösewicht vom Dienst zu sein. In den Siebzigern mußte er da schon zwei Schippen zulegen um die gleiche Wirkung zu erzielen und das hat er dann auch gemacht.
Das Buch "Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund" wäre heute nicht mehr möglich, da heute - nicht zu Unrecht - ein Shitstorm ohne Grenzen anlaufen würde und auch der Staatsanwalt interessiert wäre. Damals hat man es mit einer Mischung aus Ekel und Amusement zur Kenntnis genommen und das wars.


melden
Anzeige
Draiiipunkt0
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

23.02.2015 um 01:45
Genialer Schauspieler und Entertainer.
Menschlich wahrscheinlich nicht so toll.

@Lupo1954
Lupo1954 schrieb:Das Buch "Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund" wäre heute nicht mehr möglich, da heute - nicht zu Unrecht - ein Shitstorm ohne Grenzen anlaufen würde und auch der Staatsanwalt interessiert wäre.
Wie kommst du denn darauf?


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden