weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

577 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahnsinn, Genie, Kinski, Nosferatu, Klaus Kinski, Jesus Christus Erlöser
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 02:17
@St89
*gröhl*

@behind_eyes
Jemand derselben nur Mittelmäßigkeit hervorbringt der sieht auch nur Mittelmaß.
Sein Woyzeck jedenfalls ist unerreicht und überirdisch,er hatte seine Sternstunden,du wirst nie eine haben


melden
Anzeige
BobGray
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 02:33
@behind_eyes

Das trifft mit Sicherheit nicht zu. Kinski war weder lediglich "durchschnittlich intelligent" noch war seine "Unangepasstheit" aufgesetzt. Er war einfach ein Choleriker.
Es ist , wie gesagt, aus heutiger Sicht sehr schwer, ihn menschlich zu bewerten, er kann sich nicht mehr wehren.
Seine künstlerische Leistung ist dennoch unbestritten. Er konnte etwas, auch wenn er viel Schund gemacht hat (Italowestern).


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 02:57
Andere Flippers auch am Set aus



melden
Noam_Enlil
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 04:52
Was auch immer er war...
Für mich einer der unsympathischsten Menschen, dem ich zum Glück nie begegnen musste.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 19:37
@St89

Cool! Kannte die Parodie auf Kinski noch nicht. Supi Sketch. *G*

@BobGray
BobGray schrieb: Was die Missbrauchsvorwürfe betrifft (auch hier im Thread Thema) finde ich nicht, daß jemandem heute ein Urteil möglich ist. So lange nach seinem Tod solche Vorwürfe zu veröffentlichen ist irgendwie seltsam.
Mir ist da immer ein Rätsel, warum ALLE drei Kinskikinder heute noch seinen Namen nutzen, wenn sie ihn so verabscheuen.
Da hast du sicher recht. Ein Urteil kann sich niemand, außer seiner Tochter erlauben.

Nur, ist es überhaupt nicht seltsam, das missbrauchte Kinder oft erst nach dem Tod des Missbrauchenden den Mut finden darüber zu sprechen. Besonders, wenn es ein Elternteil war.
Das ist ein schwieriges Thema und ich kann so was nicht einfach unter:" Pola wollte nur Kohle machen, egal wie. " abhaken.

Es war halt ihre Art mit dem Thema umzugehen. Sie hat in der gleichen Branche wie ihr Vater gearbeitet und zu seinen Lebzeiten darüber zu sprechen, hätte möglicherweise eine richtige Schlammschlacht mit dem Vater ausgelöst. So nervenstark muss man erst mal sein, um so was durchzustehen. Missbrauchte Kinder, sind in der Regel alles andere als stabil.

Wie auch immer. Ich kenne viele seiner Filme und mochte seine Art zu spielen. Er konnte auch super rezitieren und hatte mit Sicherheit großes Talent. Leider sind bei den meisten nicht die Filme, sondern seine Auftritte in Talk Shows haften geblieben. Aber, das hat er selber so forciert.


melden
BobGray
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 22:31
@nodoc

Ich würde das nie unter "wollte nur Kohle machen" abhaken.
Ich kann aber auch nicht sagen: "So war es".
Es geht auch nicht um "zu seinen Lebzeiten", sondern darum, daß der Mann seit 20 Jahren tot ist und wir nur eine Seite hören. Das heißt nicht, daß es nicht stimmt, aber auch nicht das Gegenteil.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 22:54
BobGray schrieb:Er konnte etwas, auch wenn er viel Schund gemacht hat
Der einzige, der Kinski in die Welt der Kunst geholt hat und ihm Unmengen dafür bezahlt hat, war Herzog. Alleine für Aguirre betrug das Honorar für Kinski ein Drittel des Filmbudgets (und die filmten in Peru unter widerlichsten Umständen und drohten sich gegenseitig zu erschießen).


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 22:54
@BobGray

Naja, man kann es halt einfach nur so stehen lassen. Ich persönlich tendiere halt dazu, der Tochter zu glauben. Ist aber auch irrelevant, was ich davon halte.

Missbrauch in der Familie, lässt sich im Nachhinein kaum beweisen. Wie auch.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:01
@Narrenschiffer

Eine einheimische Gruppe Indianer, hat Herzog ausrichten lassen, das sie Kinski für ihn töten würden. Er hat dankend abgelehnt. ;)


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:13
Hochaggressiver Unsympath, dem bestimmt schon jemand auf das Grab gepisst hat.


melden
BobGray
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:15
@Narrenschiffer

Das stimmt so nicht. Herzog hat Kinski nicht in die Welt der Kunst geholt.
Die Zusammenarbeit der Beiden war vielleicht deshalb besonders "fruchtbar", weil sie sich in punkto Egozentrik nicht viel nehmen...

@nodoc

Nein, sowas lässt sich nicht beweisen. Ich sehe Pola Kinski neutral, man weiß wenig über sie.
Ihr Buch ist stellenweise sehr "blumig" geschrieben. Solche Vorwürfe sind halt immer schwierig zu beurteilen, nach so langer Zeit ohnehin. Wenn es stimmt war Kinski ein Schwein. Aber es gibt auch immer wieder Fälle, in denen solche Vorwürfe nicht stimmen.
Pola nennt sich heute noch Kinski, das finde ich persönlich merkwürdig. Zumal das ein Künstlername ist (von Klaus) und nicht ihr Geburtsname. Das ist ein Punkt, den ich persönlich nicht nachvollziehen kann.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:24
BobGray schrieb:Herzog hat Kinski nicht in die Welt der Kunst geholt
Kunstkino sehe ich vor Aguirre eigentlich nicht:
Wikipedia: Klaus_Kinski#Filmografie_.28Kinoproduktionen.29


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:25
Ich hab seinen Erdbeermund gelesen. Er hat da keinen Unterschied gemacht zwischen Erwachsenen, Minderjährigen, Frauen oder Männern, um Sex zu haben.

Seine Kokainsucht trieb ihn zur Arbeit an. Er hat viele Filme gemacht des Geldes wegen.

Seine Triebfeder waren Kokain, Alkohol, Sex und manchmal auch Autos.

Eine arme, einsame Gestalt in meinen Augen.


melden
BobGray
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:26
@Narrenschiffer

Gehört für Dich dann Theater nicht zur Welt der Kunst?
Sorry, das ist doch Quark. Man muss Kinski doch nicht mögen, aber man muss ihn auch nicht posthum niedermachen.


melden
BobGray
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:29
@TatzFatal

Kann man aber auch nicht so ohne weiteres für voll nehmen. Kinski hat viel geschrieben, der Wahrheitsgehalt ist zweifelhaft.


melden
nodoc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:29
@BobGray

Ok, die Sache mit dem Namen finde ich auch merkwürdig. Kann ich auch nicht nachvollziehen. Showgeschäft halt.
Kinski und Nakszynski klingen ähnlich. Der erstere ist halt schon bekannt gewesen.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:31
BobGray schrieb:Gehört für Dich dann Theater nicht zur Welt der Kunst?
Er war ein begnadeter Sprecher, keine Frage. In Ensembles hat er weniger gespielt.
BobGray schrieb:Man muss Kinski doch nicht mögen, aber man muss ihn auch nicht posthum niedermachen
1. Ich mag ihn als Woyzeck
2. Im Niedermachen komme ich mir gegen Kinski sehr klein vor ;)


melden
BobGray
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:37
@Narrenschiffer

Hehe, da hast Du jetzt wieder recht, was das Niedermachen betrifft;-)

@nodoc

Es ist durchaus verständlich, wenn zB die Töchter den Namen Kinski benutzten, um ihre Karriere voranzutreiben.
ABER: Heute noch?
Pola ist zB gut verheiratet, hat Kinder, mir persönlich wäre es da schon ein Bedürfnis, den Namen des verhassten Peinigers loszuwerden. Oder hofft man da doch etwas auf die Aufmerksamkeit durch den Namen?


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:38
@BobGray
Es soll laut ihm seine Biographie sein, und es hat sich für mich nicht erfunden gelesen.
Er kommt da selbst nicht so gut bei weg, deshalb denke ich das es im großen und ganzen der Wahrheit entspricht.


melden
Anzeige
BobGray
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

11.10.2015 um 23:40
@TatzFatal

Siehst Du, das sehe ich anders. Und es gab zB Proteste seiner Familie, die sagten, daß das alles ganz anders war.
Mit anderen Worten: Der Klaus hat munter phantasiert!


melden
279 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden