weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

577 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahnsinn, Genie, Kinski, Nosferatu, Jesus Christus Erlöser, Klaus Kinski

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 00:20
@moulder47
Liegen seeeeeeeeeeeehr nah beieinander...
siehe hier...


melden
Anzeige
Pantheratigris
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 00:22
oh wie schön, ein uraltthread von mir ^^ der klaus!


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 00:22
hab ich scho alles gesehen :D


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 00:33
War meiner Meinung nach ein selbstverliebter Penner, der keinen Respekt vor Menschen hatte und sich maßlos über Probleme aufregte, die andere gerne gehabt hätten...

bis ich lesen durfte, dass er ja wirklich "krank" war.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 00:41
Unmögliches Interview ... kenn ich natürlich. Diese Journalistin stellt aber auch wirklich selten dämliche Fragen oder formuliert sie zumindest sehr unglücklich. Ich find Kinski in dem Interview einfach klasse.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 00:50
der wußte genau wie man sich in szene setzt.
gruß moulder


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 01:03
Für einen erwachsenen, reifen Menschen gehört es sich nicht, dermaßen rumzupöbeln, ganz egal wie dämlich die Fragen sind. Mit solch einer Situation muss man seriöser umgehen können. Wer sich über solche Sachen aufregt, dem geht es einfach zu gut.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 01:17
Ich denke schon das er in gewisser Weise psychisch Krank gewesen ist. Das merkt man schon in diesem oben geposteten Video, wo er auf eigentlich harmlose Fragen gleich aus der Haut fährt.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 01:57
Ich fand Kinski war ein guter Schauspieler, auch wenn ich glaube, das er in einigen Rollen im Grunde genommen nur sich selbst gespielt hat. Trotzdem... Wenn man an seine Anfänge in alten Edgar-Wallace-Filmen denkt, wo er einen seltsamen Butler oder einen merkwürdigen Verwandten gespielt hat, einfach Klasse, obwohl mich das eher zum Lachen reizt. Wenn man natürlich so einem seltsamen Menschen, der ohne Zweifel recht intelligent war, einige dummdreiste Fragen stellt, dann kann man ihn schon reizen, da er dahinter wahrscheinlich mehr sieht, als von den Reportern beabsichtigt wurde, und das was die Reporter manchmal fragen wollen, oft frech genug ist, wenn man der eher introvertierte und komplizierte Typ ist...


melden
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 02:08
Wahnsinn...eindeutig...aber für seinen Beruf ist eine Persönlichkeitsstörung ja durchaus hilfreich gewesen.^^


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 03:27
Man sagt ja auch hochbegabten nach das sie öfter dem Wahnsinn verfallen. Ich denke Kinski war jedenfalls mal kein Dummer. Zumindest wusste er, wie er sein Charakter vermarkten kann :)


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 03:34
Der Psycho war ja seine Paraderolle, mag sein das ab und an, die Grenzen zwischen Film und Leben bei Kinski verschwamm.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 03:59
Wenn man NoSilence zehnmal und hundertmal die gleichen bescheuerten,dämlichen und inhaltsentleerten Fragen stellen würde,dann würde der genauso ausflippen,jeder Mensch der seinen Verstand noch beisammen hat würde das...das hat übrigens auch Sebastian Deisler im Interview mit der Zeit gesagt,nie kam jemand mal auf die Idee sich mit dem Menschen zu beschäftigen,immer wollen sie alle nur die Vorstellung haben.
Und wenn ich hier zwanzigmal auf die gleiche Scheisse antworte,spätestens die Nummer Einundzwanzig bekommt dann meinen ganzen angesammelten Frust um die Ohren gekübelt.

@The.Secret
Der BZ nehme ich nur eins ab,das Datum und die Fussballergebnisse,und auch nur unter Vorbehalt.
Andererseits,fast jedem der in die Klapse kommt wird eine psychotische,narzisstische,bipolare Psychose aufs Auge gedrückt bekommen.Und...wäre Kinski Pschotiker so hätte er kein so umfassendes Filmwerk zustandebekommen,Psychotiker sind selten fähig ein Projekt durchzuziehen

Die Jesusnummer in der Deutschlandhalle war der Höhepunkt,und zwar der Höhepunkt an Störungen von Evangelikalfundamentalisten die "Ihren"Jesus schon lange für sich vereinnahmt haben und eifersüchtig auf jeden reagieren der ihnen ihr Blümchenbild kaputtmacht

Ja,der Schmetterling,es gibt Leute die haben das gewisse Etwas,da will auch ein Schmetterling nicht mehr weg.
Ich hab Kinski erlebt,da war ich drei oder vier,das war auf Schwanenwerder,an den Wochenenden war das Haus voller Jetsettypen,auch Kinski,Schmetterlinge hat er auch da magisch angezogen



melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 04:07
@Warhead

Das bringt dieser Job so mit sich. Aber im Gegensatz zu andere ist Kinski eben ausgeflippt. Vielleicht war es von den Medien auch so gewollt das er so ausrastet, wenn man mal die Haltung der Reporterin im letzten geposteten Video ansieht.
Man wollte ihn eben als Deppen darstellen. Denn only bad news are good news.


melden
Haldol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 05:43
Klaus Kinski war ein genialer Schauspieler.Man nahm Ihm einfach den "bad Guy" ohne Probleme ab,gerade weil Er auch im wahren Leben eine Katastrophe war.Im Busch zum Dreh von "Fitzcarraldo" wollten Ihn die Ureinwohner sogar Umlegen,zumindest hatten Sie es dem Regisseur Werner Herzog angeboten.Seine legendären Wutausbrüche hatten bei den Indianern einfach nur Angst ausgelöst.Herzog lehnte das Angebot ab,aber es ist nicht erwiesen,ob Herzog wenigstens mit dem Gedanken spielte es nicht doch anzunehmen.
Seine ItaloWildwestfilme fand ich eher zweit/drittklassig´,während Er in "Aguirre" einfach nur genial war.
Ich denke,das seine Art und Weise sein Markenzeichen waren und Er damit auch gespielt hatte.Immerhin war jedes Interview ein Knüller,denn Kinski drehte grundsätzlich durch!Aber ER konnte es sich erlauben!Und warum?Zu recht!


melden
ramsi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

05.11.2009 um 12:01
kinski war und ist halt kein mitläufer und solche menschen find ich klasse


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.11.2009 um 19:18
Schau mir gerade auf Kabel 1 "Edgar Wallace: Neues vom Hexer" an!

Uns Klaus..........................einfach Kinski in Bestform!! ;)


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.11.2009 um 19:41
kinski ist ein wahres geistwerk


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.11.2009 um 20:00
Ich halt absolut nichts von kinski - voll der unsympathsiche agressive idiot in meinen augen - er ist faszinierend - aber auch nur so , wie ein verrückter einen fasziniert .

mag ja sein , dass seine art gut in die filmwelt passte - aber mir ist jeder schauspieler lieber , der einen psychopathen spielen kann , aber WIRKLICH spielen kann - und nicht einfach nur ein psychopath ist .
wer so mit seinen mitmenschen umgeht , der kann sich verpissen .


melden
Anzeige

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

23.11.2009 um 08:04
War Kinski vielleicht manisch depressiv? Nur irgendwie scheinen uns solche Typen zu reizen. Sie nehmen sich das raus, was sich kaum einer traut, und haben Momente höchster Klarheit, in denen sie komplizierte Sachverhalte so präzis aussprechen als kämen sie von einem naiven Kind. Die Unberechenbarkeit die ihnen eigen ist, mutet an wie Freiheit. Eigentlich aber ist es ein Gefängnis. Denn im Gegensatz zu Kinski bringen es die meisten mit so einer Krankheit eher vor den Richter, als zu höheren Ehren.


melden
351 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden