weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

577 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahnsinn, Genie, Kinski, Nosferatu, Klaus Kinski, Jesus Christus Erlöser

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

13.12.2009 um 01:27
@Warhead

Geschmäcker und Meinungen sind halt verschieden...


melden
Anzeige

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

13.12.2009 um 01:46
@wolf359

Ja und manche reagieren höchstsensibel, wenn man ihre Idole auch nur ein wenig kritisiert oder ihnen etwas vorwirft. ;)


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

13.12.2009 um 02:19
Ich muss sagen er war absolut Genial.

Als Schauspieler und als mensch.


Die beste geschichte die ich gehört hatte war, als die eingeborenen eines Stammes bei filmaufnahmen der Filmcrew angeboten hatten Kinski zu töten!!^^

Weil er wegen dem Caterin Typen annormal ausgerastet ist :D


melden
HellsAngels
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

13.12.2009 um 05:20
Klaus war nicht wirklich so gut wie alle sagen.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

13.12.2009 um 09:14
@HellsAngels
vielleicht nicht ganz so gut wie einige es sagen, aber besser als viele denken.


melden
cerrus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

21.07.2011 um 16:24
BR, 14.1.2006; Filmlegenden.deutsch (Teil 1: Schön war es doch...)
Wolf C. Hartwig, Produzent; Das Geheimnis der chinesischen Nelke (1964)
(leider kein Transkript, da ich die Sendung nicht mehr besitze)
Kinski ist zu Dreharbeiten in einem Hotel in Tschechien (es wurde in Prag gedreht, Anm. d. V.) erschienen und erklärte gegenüber Hartwig nach Besichtigung seines Zimmers, dass er nicht drehen könne. Auf Nachfrage Hartwigs, warum er denn nicht drehen könnte, nannte Kinski als Grund sein Hotelzimmer. Er würde auf eine Suite bestehen. Das für ihn vorgesehene Zimmer würde seinen Ansprüchen nicht gerecht werden. Hartwig teilte ihm darauf mit, dass wohl alle anderen Zimmer im Hotel belegt wären. Auch der Hotelportier gab Kinski diese unbefriedigende Antwort.
Daraufhin fuhr Kinski zum Kostümfundus des Drehs, besorgte sich eine SS-Uniform, die er anzog, um kurze Zeit später, mit einer Peitsche in der Hand, wieder vor dem Portier des Hotels aufzutauchen. Er schlug mit der Peitsche auf den Tresen und schrie den Hotelportier an: "Heydrich ist zurück. Geben Sie mir sofort ein Appartment!" Daraufhin bekam er die Suite.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

21.07.2011 um 16:29
manchmal muss man eben einfach mal feste auf den tisch hauen. ^^


melden
cerrus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

21.07.2011 um 16:49
Auch nicht Schlecht :D Kinski als Ebenezer Scrooge
Natürlich DIE perfekte Rolle für sein Charakter xD



melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

21.07.2011 um 17:02
hab letzten monat günstig die "crawlspace" dvd auffem flohmarkt abgegriffen.
hatte noch keine zeit aber freu mich schon sehr drauf. ist lange her das ich den gesehn habe.

tWZNViv yqlNMx Klaus

http://www.imdb.com/title/tt0090881/

wo er da den irren dachboden-nazi raushängen läßt ist schon ganz schön creepy.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

21.07.2011 um 18:01
Ich find den Mann schlichtweg Genial, allein sein durchhaltevermögen bei der Jesus Christus Erlöser Vorstellung hat mich echt umgehauen. Ist schon lustig der Mann zeiht sien Ding halt durch, sorgt dann auch mal für nen lustigen Ausraster und lässt sich nchts sagen.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

21.07.2011 um 18:13
@nyarlathotep

Crawlspace gibt's in Deutsch auf DVD? Ich hatte den nur als NTSC-Video. In Deutschland war der zu Video-Zeiten nicht zu kriegen.
Kinski war ein Ausnahmetalent. Oft wurde ihm vorgeworfen, er hätte in allen Rollen immer nur sich selbst gespielt. Ich halte das für absoluten Blödsinn, wenn man jemanden sehen will, der nur sich selbst spielen konnte und dafür von der "Fachpresse" unberechtigt in den Himmel gehoben wurde, muss man sich Filme mit Götz George besorgen.
Leider wurden nur wenige Filme seinem Talent gerecht. Im Grunde war es stets die schicksalhafte Verbindung mit Herzog, die sein Talent voll zum Vorschein brachte. Die Amerikaner waren mit ihm überfordert und nicht in der Lage, ihm passende Rollen anzubieten.
Das gleiche Problem hatten sie schon in den 30er Jahren mit Peter Lorre.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.07.2011 um 12:17
Commonsense schrieb:Crawlspace gibt's in Deutsch auf DVD?
ähm nein laut amazon jedenfalls bisher nicht.
ich schaue filme gerne im originalton und hab da gar nicht so drauf geachtet.
steht jedenfalls nix von deutsch auf der hülle.
nuja auf deutsch hab ich auch die gute alte vhs noch irgendwo.. ^^


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.07.2011 um 12:20
@nyarlathotep

Ich habe ihn auf VHS in Deutsch nie gesehen, deswegen habe ich ja die amerikanische VHS. Die haben doch bestimmt irgendwas geändert für die deutsche Version? War doch damals ganz knifflig sich über NS lustig zu machen...


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.07.2011 um 12:27
@Commonsense


kann ich schwer beurteilen weil ich bislang ja nur die deutsche vhs kenne und die dvd noch nicht geschaut hab.
ich weiß aber noch das er da in seinem kostüm auffem speicher rumgeturnt ist mit freundlichem händezeig usw während im hintergrund filmmaterial über den projektor lief.
hoffe meine erinnerung spielt mir da jetzt keinen streich. ^^
genaueres kann ich wohl erst nach der sichtung der dvd sagen.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.07.2011 um 12:40
@Commonsense


laut schnittberichte.com ist eine gewaltszene der schere zum opfer gefallen.. der nazikrams blieb scheinbar unberührt,es sei denn das würde in der nl fassung auch nur gekürzt vorliegen.
ein vergleich mit der us version fehlt leider bisher auf der seite.

Länge DF : 1.16.33
Länge NL : 1.16.50
Schnittlänge : 1 Schnitt = 17 Sec.

Die deutsche Vestron-Fassung dieses wegen Klaus Kinski sehenswerten Films aus der Empire-Produktionsstätte ist im Vergleich zur holländischen Fassung in einer Szene geschnitten.

0:02:22
Es fehlt eine nähere Einstellung der zu Beginn des Filmes aufgespießten Frau, wobei man die aus ihrer Brust ragende Klinge sieht. Der eingesperrte Junge und Kinski glotzen, dann noch eine Einstellung des Opfers.

http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=983


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.07.2011 um 12:53
@nyarlathotep

In der US-Version ist er der Sohn eines Nazi-Wissenschaftlers, der größenwahnsinnig ist und die Experimente seines Vaters fortsetzen will, zumindest ist es das, woran ich mich erinnere. Da steht er in SS-Uniform vor den Propagandafilmen, grüßt usw.
Würde mich sehr wundern, wenn das ungefiltert in der deutschen Fassung gelandet wäre.

Ah, gerade hast Du noch die Schnittberichte nachgeliefert. Das wäre erstaunlich. Ja, Vestron hat die meisten Empire-Filme vertrieben.

Auf der Kassette ist der Film mit 80 Minuten angegeben, aber das heißt natürlich nichts. Ich glaube, so wie Du ja auch, nämlich nicht, daß die holländische Version geschnitten ist.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.07.2011 um 12:55
Ich würde ihn ein wahnsinniges Genie nennen ;)


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.07.2011 um 13:03
@Mmxii

Dir ist aber schon klar, daß Kinski seit fast 20 Jahren tot ist?


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.07.2011 um 13:07
@Commonsense

natürlich, vlt hätte ich ja "ich fand" schreiben sollen, dachte das wäre klar, dass das natürlich Postum gemeint war.


melden
Anzeige

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

22.07.2011 um 13:16
@Mmxii

Hatte ich eigentlich auch nicht angenommen, aber es gibt manchmal interessante Fehlinformationen.
In meinem All-Movie-Guide beginnt z. B. der Eintrag von Christopher Lee mit den Worten: "Lee was a gaunt..." Meine Version ist von 1994 und trotzdem war er da nach deren Angaben bereits tot...

@nyarlathotep

Habe gerade durch Zufall herausgefunden, daß es den Film unter dem Titel "Killerhaus" angeblich uncut auf DVD gibt.


melden
270 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Radfahrverbot und MPU140 Beiträge
Anzeigen ausblenden