Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

577 Beiträge, Schlüsselwörter: Wahnsinn, Genie, Nosferatu, Kinski, Jesus Christus Erlöser, Klaus Kinski
CosmicQueen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

14.10.2011 um 23:10
Ja, ein Genie war Kinski wohl auf seine weise. Gerne mal etwas provokant, aber ehrlich! Mit seinen Äußerungen, die er gerne mal hier und da gegeben hat, wäre er wohl ruckzuck bei Allmy gesperrt gewesen. ;)


melden
Anzeige

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

16.10.2011 um 20:43
"ich bin nicht der ofizielle kirchen jesus" was meint klinski eigentlich damit?


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 12:05
..auf jeden Fall war er ein Genie... :)

tRlqmLU nosferatu klaus kinski film t-shirt szen


melden
akbas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 12:57
@Pantheratigris

Und wie ich Klaus Kinski liebte! Unvergesslich war die Lesung "Jesus Christus Erlöser" in der Deutschlandhalle!

Ich war dabei. Im Gegensatz zu den Darstellungen in der offiziellen Presse, war die Mehrzahl der Anwesenden tief berührt und fühlte sich durch die Zwischenrufe aus der Ecke der Springerpresse und der Kirchenleute gestört. Wer nicht dabei war, informierte sich im Nachhinein. Seine Vision einer besseren Welt war Dauerthema im Hundeauslaufgebiet am Grunewaldsee (und das will was heißen!).

Diese Lesung ist bis heute so brisant, dass man sie bis heute am liebsten aus dem Gedächtnis der Menschen schaffen würde.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 14:48
Weder noch. Ein ganz normaler Mann, der seine Klappe noch aufbekam.

Davon gab es nicht wenige, bevor die totale Verweiblichung zum zweiten Mal Staatsdoktrin wurde, und das hohle Geschwätz von ihren Müttern versauter Feministinnen ungebremst und ungefiltert in hormonverseuchte Knabenköpfe drang, die sich offenbar nicht davon zu befreien vermögen.


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 14:51
Ich mag ihn nicht wie alle unkontrollierten Choleriker,
aber diese Aversion resultiert aus meiner Kindheit.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 15:02
Ich geb euch gleich "unkontrollierten Choleriker" *lach*

"Zu kämpfen mit dem Feind, ihn zu verfolgen und zu vernichten,
und sich erfreuen am Geschrei der Weiber!"
(Conan, der Barbar)


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 15:11
@Chefdecuisine
Kleine sadistische Ader? ;-)


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 15:21
Also ich finde den nicht so besonders und ich finde auch nicht, dass er unbedingt ein Genie war. Er war ein Schauspieler wie jeder andere auch. Zugegeben etwas wahnsinnig aber nicht besser als andere.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 16:08
@Rescue1973
Rescue1973 schrieb: Zugegeben etwas wahnsinnig aber nicht besser als andere.
doch. seine ganze art zu spielen, mit der kamera und dem restlichen team am set zu interagieren, seiner scharfen beobachtungs- und auffassungsgabe für die verschiedenen arten der menschlichen charaktäre, und nicht zuletzt seiner fähigkeit innerhalb weniger tage bis stunden ganze passagen aus drehbüchern auswendig zu lernen, machte ihn zu einem sehr genialen schauspieler, der die meisten grossen hollywoodstars locker an die wand spielen konnte.
er war einfach ein sehr begabter mensch, der sich dessen auch bewusst war, und zuguterletzt auch noch verstand damit produktiv umzugehen. ein ausnahmekünstler, den es so ein zweites mal so schnell sicher nicht geben wird


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 17:49
Wahrscheinlich können Genie und Wahnsinn sehr, sehr nah liegen. Man sieht es ja an Mozart und eigentlich auch an Klaus Kinski, dass das Geniesein einen irgendwann in den Abgrund treibt und verrückt macht.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 17:52
Also da würde ich Loriot eher als Genie bezeichnen. Kinski war ein Egozentriker mit nem Hang zur Geisteskrankheit.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 18:13
@martialis
seit wann hängt man einer krankheit an? ;) entweder man ist krank, oder nicht.. aber den hang zu sowas haben, na ich weiss ja nich..
ansonsten ist das mit genie und wahnsinn sicher bekannt^^ wenn auch ebenso umstritten.
problem bei solcherlei thematik ist einfach auch oft, dass unsereins gar nicht das ausmass der fähigkeiten eines genialen menschen fassen kann, weil wir es niemals voll überblicken werden

aber zieh dir echt mal npaar infos zu seiner person rein, wo seine mitmenschen über ihn und seine arbeit sprechen, und du wirst staunen, was er alles gekonnt hat, was andere nicht mal im ansatz gebracht hatten.. gut, über geistige leistungsfähigkeit lässt sich streiten, aber sein lebenswerk spricht da schon eine recht deutliche sprache :)


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 18:19
rockandroll schrieb:seit wann hängt man einer krankheit an? ;) entweder man ist krank, oder nicht.. aber den hang zu sowas haben, na ich weiss ja nich..
Habe mich früher mal mit Psychiatrie beschäftigt, man kann sogar unterscheiden zwischen schizophren und schizoid. Sofern ich das letzte Wort noch richtig in Erinnerung hatte, bezeichnet schizoid (laut Adler,Kretschmer, Freud? )die Veranlagung zur schizophrenen Persönlichkeit.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 18:21
@martialis
jo, wird schon passen. weiss nicht. mir gefiel nur die formulierung nicht, weil sie ein schräges bild der sache impliziert.. aber wer weiss. vllt haste sogar recht^^


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 18:22
Schade das Kinski nie ein Oscar bekommen hat :D
Wenn ich mir ansehe was für Luschen heute so den Oscar bekommen hätte Kinski längst ein verdient gehabt für seine schauspielerische Leistung.


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 18:22
@rockandroll


Damit wir uns nicht falsch verstehen, ich mag Kinski. Paar Videos auf YouTube am Drehort zeigen mir (persönliche Meinung) aber eine Art Diva, die beleidigt ist, wenn sie nicht im Mittelpunkt steht.


melden
rockandroll
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 18:26
@martialis
ja, das steht sicher ausser zweifel, dass er einen gewaltigen patscher hatte, was seine afektierte art angeht.. aber sein können ist ebenso über jeden zweifel erhaben. nur weil man ein schitzoafektiver kotzbrocken ist, heisst das noch lange nicht, dass man nichts drauf hat :D ist sowieso klar, denk ich


melden

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 18:26
St89 schrieb:Schade das Kinski nie ein Oscar bekommen hat :D
Wenn ich mir ansehe was für Luschen heute so den Oscar bekommen hätte Kinski längst ein verdient gehabt für seine schauspielerische Leistung.
/sign


melden
Anzeige

Klaus Kinski - Genie und Wahnsinn

01.01.2012 um 18:27
rockandroll schrieb:schitzoafektiver kotzbrocken ist, heisst das noch lange nicht, dass man nichts drauf hat :D ist sowieso klar, denk ich
Ohne Zweifel und in der Schauspielerbranche genau richtig. Stell dir aber mal vor, so einer wird Politiker?


melden
277 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Eine Nacht krank?79 Beiträge
Anzeigen ausblenden