weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

678 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen
brainski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 19:49
Ja aber was ist dann die Diskussiongrundlage?

Ist es etwa nicht völlignormal,
von einer attraktiven Frau sexuell angezogen zu sein?
Muss man sichdeswegen schämen?


Nun ja, also dann würd ich sagen, wir haben den SexObjekten unser Leben zu
verdanken.
Wobei ich hoffe ihr wisste, das ich dieses WortObjekt äussert ungerne
benutze, da für mich Frauen Gleichwertig mit Männern sind


melden
Anzeige

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 19:51
@ brainski


es ist normal von einer frau sexuell angezogen zu werden beifrauen wirds nich anders sein ich schätze gerade erst aus diesem anlass bist du bereitsie näher kennen zu lernen.


melden
brainski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 19:52
eben :-)

deswegen wundert es mich, das es tatsächlich Leute gibt die versuchendas als etwas schlimmes darzustellen.


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 19:54
@ brainski

es wäre schlimm dies als schlimm darzustellen denn wie gesagt wirwürden sonst aussterben


melden
Xedion65
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 19:54
brainski

Objekt hat doch nix mit Unterordnung, Gleichwertigkeit usw. zu tun!
Es gibt ja durchaus auch männliche Sex-Objekte und man sollte den Begriff nichtüberbewerten. "Sex-Objekt" umschreibt eben die sexuelle Anziehungskraft einer Person,eine Person, welche von vielen Menschen begehrt wird und sich evtl. auch in dieseRichtung gibt. Ich kenne keine Person die als "Sex-Objekt" bezeichnet wird, obwohl sie esnicht will..es ist immer eine Sache, wie man sich nach außen hin gibt.


melden
brainski
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 19:57
Ja stimmt, so wie ihr sehe ich das auch.


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 19:57
@ Xedion65
RICHTIG!


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

18.06.2006 um 19:58
@ brainski
auf umwegen zur selben meinung:-)


melden
basstard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

19.06.2006 um 20:17
Also, erstmal, ich habe eine freundinn, wohne mit ihr zusammen, und bin über alles!!
So und nun zum Thema, FRAUEN ALS SEXOBJEKT...
Ich sage einfach mal, dass FrauenKEIN sexobjekt sind, ich meine, jeder kerl stellt sich manchmal die eine oder andere Fraugerne mal nackt vor, doch ich bin zum Beispiel sehr glücklich mit meiner Freundinn, undkann nur sagen, dass ich mit ihr glücklich bin, und sex für mich net an erstzer stellesteht, eher weiter hinten, ich meine, wenn man mit jemanden schläft, dann ist das dochirgendwie immer etwas besonderes, oder ich meine, da muss man sich mal forher im klarensein, ich meine, das si tso ziemlich das Intiemste, was man machen kann, und dann ist esdoch schon etwas besonderes, ich meine, der Orgasmus heist ja schließlich nicht umsonstkleiner Tod, oder. und ich kann jedem, der sagt, dass Frauen nur zum F![K3n da sind nursagen, denk noch mal drüber nach...schon mal was von liebe gehört???


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

19.06.2006 um 21:17
Wo kein Liebe herrscht,
man mit Lust vornehm nimmt.


melden
Fosolif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

19.06.2006 um 22:43
@basstard

denke, dass sex im allgemeinen schon sehr weit vorne liegt, wenn mandann in die köpfe der menschen gucken könnte. (was ja auch nicht unbedingt schlecht ist)
eigentlich läuft sehr viel insgeheim auf dieser welt auf die vereinigung zweiermenschen hinaus... das erste was mir da in den sinn kommt sind die sekretärinen aufarbeit - da gibt es bei uns kein einziger cheff, der eine hat, die ihm nicht gefällt...


melden
vicaversa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

19.06.2006 um 23:50
wie soll man denn die frauen auch ansehen, die sich halbnackt anziehen? die haben dochalle keine klasse mehr! die wissen doch genau, wie das auf männer wirkt und wollen das jaauch so. viele frauen und mädchen brauchen halt einfach diese bestätigung und müssenimmer im mittelpunkt stehen. für mich haben die halt keine klasse, geschweige dennanstand und so eine frau würde ich bestimmt nicht heiraten! was ich damit sagen will ist,dass sich viele frauen gar nicht wundern brauchen, dass sie nur als sex-objekt betrachtetwerden, sie geben sich ja so... also werden sie auch so behandelt!


melden
basstard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

20.06.2006 um 10:28
@vicaversa:

Irgendwie hast du ja schon recht damit, dass sich die Frauen nurnoch halb nackt anziehen, und deßhalb dementsprechend reizen, doch dann muss man sichdoch auch fragen, ob das wirklich so ne billege ******** ist, oder ob es nicht ein nettesmädl ist, wenn ich da unrecht habe, berichtige mich...:)


melden
groomlake
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

20.06.2006 um 11:08
wisst ihr warum frauen sich immer einen porno bis zum schluß anschauen, wenn sie es dennmal schauen!?

ganz klar, sie warten darauf das die im film am ende heiraten....

und das sagt im kern schon das ganze dillema zwischen mann und frau aus.

groom


melden
basstard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

20.06.2006 um 11:09
naja, wenn man es aus der perspektive sieht, ist der Mann natürlich wieder das perverseschwein...denn aus dieser sicht will die frau nur die Feste Bindung als erstes, und dermann nur sein spaß


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

20.06.2006 um 19:53
@groomlake

Dann muss ich wohl,
Ausnahme sein,
denn würd ich schaun,
ein Porno,
dann will ich nur sehn,
geileTypen,
die es treibenmiteinander.


melden
basstard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

21.06.2006 um 09:17
@Raon: Warum gibt es denn sonst Pornos???


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

21.06.2006 um 12:58
@groom
Hm, weiss nicht, wieviele Frauen du kennst, worauf du diese Aussage gründest -ich für meinen Teil jedenfalls war meistens die zurückhaltende in einer Beziehung, wennes um das Thema feste Bindung ging.....


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

21.06.2006 um 13:00
@ basstard

weil es zu viele notgeile kerle giebt so einfach is das !!!


melden
Anzeige
basstard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

21.06.2006 um 13:03
@LPdog

naja, aber ist das nicht eigentlich total arm???

ich meinees gibt für jeden mehrere chancen eine tolle freundinn zu finden, und Pornos sind nunecht genauso wenig ne lösung, wie nutten...


melden
172 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden