weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

678 Beiträge, Schlüsselwörter: Frauen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 15:12
Ich mag Frauen, die wissen, was sie wollen und sich nehmen, was sie kriegen!

"Der
Lipido" hin oder her (Ist das eigentlich so etwas wie der Labello?)


melden
Anzeige

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 19:40
Aaaaha, noch ein Sex-Thread. Hehe. Sehr fein.
Aber... die Eingangsfrage ist eigentlichunsinnig, denn:

Männer dürften darüber eigentlich nicht grübeln; Fakt ist nunmal.dass Frauen sexier (?) sind als Männer, allein begründet durch Körperbau und Optik.(mögliche Ausnahme: Extreme Moppel, aber auch hier gibts ja Liebhaber...)

Frauendürften sich diese Frage auch eher selten stellen, schließlich profitieren wir ja inaller Regel davon. (mögliche Ausnahme: Feministinnen à la Frau Schwarzer, aber dieinteressiert eh keinen...)


@ doors: Libido, Lipide, Liposome oder was?;-)


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 19:52
Ich denke auch, das Frauen nur zu gerne von diesem Image profitieren. Zum anderen ist daauch diese Mißgunst der Frauen untereinander.

"Boaaah,diese Schlampe,wie die sichaufplustert. Schau doch mal hin,wie die den Typen angräbt. Und dann diese Klamotten,wieeine Nutte...neee, die ist doch viel zu Fett. Ich bin viel hübscher,schlanker und auchnoch jünger..."

Die Aussage:"Ich bretzel mich nur für mich auf!" kann ich nurschwer glauben, obwohl es auch wieder stimmt. Denn Frauen wollen doch ständig bestätigtwerden. Gut,die Männer machen das durch Ihre pomadigen Haare oder aufgepumpte Oberarmemit den abstraktesten Tatoos,wobei mir Charly Brown mit der Spritze im Arm nicht sehrromantisch daher kommt.

Und jedes mal wenn ich höre,"ich mache das nur für mich"denke ich, das ich etwas mehr aufmerksam sein sollte.

Im übrigen läuft sowiesoalles nur auf Sex hinaus,oder?


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 19:54
Es gibt ja sonst keine anderen, oder?;)


melden
asm0deus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 19:55
krungt WORD rofl


melden
mrs.withers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 19:59
Keine anderen was? Und was heißt eigentlich WORD? Bitte um aufklärung....


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 20:10
>> Denn Frauen wollen doch ständig bestätigt werden. <<

Ja, das kann ichbestätigen.


>> Im übrigen läuft sowieso alles nur auf Sex hinaus,oder?<<

Das allerdings nicht.


melden
wildsceptic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 20:28
"Im übrigen läuft sowieso alles nur auf Sex hinaus,oder?"

Schon mal daran gedacht,dass Frauen gerne Freunschaften aufbauen?


melden
melsmell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 20:30
Warum?
Ganz einfach:
SEX SELLS!
+++

Aber sollen hübsche Frauen sichverdecken und verstecken oder häßlicher machen????



Aber wirklich schlimmist es schon, wenn ich mich als Frau schon belästigt fühle von dem gelinde saloppausgedrückten "T..tt..n Alarm.
+++


Vielleicht liegt es ja an meinemAlter...heute würde ich mir auch nicht mehr Tutti Frutti ansehen mit Herrn Balder inModeration, die für mich mittlerweile harmlosgeschmackloseste ErotikTvShow deutlich nach"Peep" die ICH zur Kenntnis nahm!
Am schlimmsten ist aber die 0190er Werbung imSuperblogg und der Meinung sind sogar Leute, die durchaus nicht als prüde einzustufensind.

So und jetzt noch mal ein Beispiel von einem "sexy" Mann:
Wenn sich einHerr R. Williams in öbszönsten Gesten gebärdet, bin ich auch bedient. Is nicht schön,genauso wie unästetisch verpackte Oberweiten in supermärkten vor dem Frühstück...besserals dannach;)

Das Niveau könnte doch langsam deutlich gestemmt werden.
Esnervt langsam wirklich und ich glaub nicht, das das an meinem Alter liegt oder Prüdereienim Hirn...neee!


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 20:31
Mit Männern?:D


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 20:37
>> Mit Männern? <<

Ey stop mal..... - glaubst du etwa, sowas gibt es nicht????


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 20:38
also ich hatte früher auch mehr Kumpel:)


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 20:41
@schwedenkind
Freundschaft gibt es bestimmt.
Hab nur sehr oft erlebt, wo die"Freundschaft" dann endet!:D


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 21:15
Dann sind deine Frauenbekanntschaften offensichtlich nicht repräsentativ für dieAllgemeinheit. ;-)


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 21:18
Ja, wahrscheinlich immer die falschen Frauen erwischt!:D


melden
zenobia
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 21:25
@ Mrs.Withers
mrs.withers schrieb:Ich denke auch, das Frauen nur zu gerne von diesem Imageprofitieren. Zum anderen ist da auch diese Mißgunst der Frauenuntereinander.
Aber sprich bitte nicht von allen Frauen, ich kann von mirsagen, dass ich definitiv nicht so bin und zudem auch keine Frauen kenne, auf die so einImage zutreffen würde, noch die sich daran hochziehen. So ein Verhalten fände ichäusserst armselig und nicht im mindesten weiblich.


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 21:34
Auch wenn es jetzt Entsetzend auszulösen sollte :)
" Sind nicht " viele " Frauen nichtnur dazu gebrauchen " ?
Ebenso viele Ausnahmen gibt es selbstverständlich - diesesollten dementsprechende Männer benutzen ^^

Delon.


melden

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

22.06.2007 um 21:43
>"Boaaah,diese Schlampe,wie die sich aufplustert. Schau doch mal hin,wie die den Typenangräbt. Und dann diese Klamotten,wie eine Nutte...neee, die ist doch viel zu Fett. Ichbin viel hübscher,schlanker und auch noch jünger..."<

Und die "andere" könnte dasdoch glatt von einem selbst denken ;)


melden
spiegelchen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

23.06.2007 um 03:35
weil sie Brüste, ne Muschi und ein Arschloch haben


melden
Anzeige
melsmell
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Frauen als Sexobjekt - Warum ?

23.06.2007 um 03:40
@spiegelchen

Du hast noch Einiges vergessen;)


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden