weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alleine

130 Beiträge, Schlüsselwörter: Einsamkeit
hisoka
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 21:21
Hmh.. manchmal genieß ich es, aber irgendwie bin ich so an den Stress desNie-Alleinseins
gewöhnt, dass es bisweilen doch recht unangenehm ist...

Ichfang dann meistens
an zu zeichnen, schreiben oder irgendwas zu zocken. Oder ich sitzeinfach rum und genieß
irgendwelche Depressionen, tut auch manchmal gut^^Selbstgespräche führ ich selten.. aber
doch ab und zu.. eigentlich herrscht *immer*eine rege diskussion meinem Hirn, ob ichs
nun ausspreche oder nicht, ist völligegal...


melden
Anzeige
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 21:23
Ich habe das allein-sein irgendwie langsam satt.

Klar am Anfang war es rechtschön, man kann tun was man möchte, muss auf niemanden mehr achten oder hören.

Aber mir fehlt einfach jemand, der da ist, wenn ich es brauch.


melden
nikitaa91
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 21:33
also ich bin eigentlich sehr gerne allein...zumindest eine gewisse zeit...meistens surfich dann im internet rum, oder höre laut musik und träume vor mich hin...das geniesse ichdann meistens sehr...doch ich freue mich natürlich auch wieder wenn jemand bei mir ist;)


melden

Alleine

17.06.2006 um 21:39
tja ich bin oft so allein das ich mich schom auf die arbeit am nächsten tach freue o manwie tief muss man sinken.


melden
darkeag1e
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 21:41
ich bin auch alleine wie ich damit umgehe ich ruf n freund an oder chatte mitirgendjemanden manchmal soagr mit leuten einfach so welche ich no nie angeschriebenhabe

naja oder ich lerne mach musik fernsehen

das schlimmste is abends ins bett gehen


melden

Alleine

17.06.2006 um 21:41
Ich genieße es, allein sein zu können! Wenn ich mit anderen zusammen bin, hab ich meistschon nach kurzer Zeit das Bedürfnis, wieder meine Ruhe zu haben. Zum Glück habe ich auchauf Arbeit ein eigenes Büro. Ich fände den Gedanken unerträglich, in einem Großraumbüroarbeiten zu müssen, wo ich mit X anderen Leuten in einem riesigen Raum zusammengepferchtbin... :-(

Ich kann mich auch viel beeser konzentrieren, wenn ich allein bin.


Gruß pendulum


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 21:52
Ich bin auch gerne alleine, manche mißverstehen dies aber und beziehen es auch sich,meinen, es hätte etwas mit ihrer Person zu tun; was gar nicht der Fall ist.

Meine besten Inspirationen bekam ich jedenfalls schon immer, wenn ich alleine war,ich kann über vieles nachdenken und die Gedanken fliegen lassen, so auch Kraft sammeln.


melden
unecopine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 21:54
Alleinesein ist nicht schlimm, aber wenn man viel zu lange allein ist, dann kann es fastschon schaden...


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 22:02
@unecopine: Das kommt auf den Menschen und seine innere Stärke bzw. seine Individualitätan.


melden

Alleine

17.06.2006 um 22:07
Loneliness
it can be the worst pain of all
we all need somebody
don't letyour self fall

Look around you
and you will see
there's no need for you
to be in this misery

Kai Tracid


melden
feanora
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 22:11
Es kommt darauf an.

Manchmal ist Alleinsein Urlaub pur.
Was gibt esschöneres, als einen sonnigen Nachmittag auf einer Wiese liegend, mit einem guten Buch zuverbringen, und sich den Wolken hinzugeben?
Manchmal braucht man das.
Zeit fürsich, allein sein, träumen, nachdenken...

Zu viel Allein sein, kann jedoch auchbelasten.
Wir alle sind Menschen und von demher auch Wesen, die sozialen Kontaktbenötigen, wie die Luft zum Atmen. Die meisten jedenfalls.
Wenn ich mich sehr alleinefühle, rufe ich Menschen an, denen ich mich verbunden fühle.

Ich denke, es giltauch bei diesem Thema, wie bei so vielen Dingen im Leben, den Mittelweg zu finden, dieBalance zwischen zu viel allein und zu wenig allein.


Gruß,

C.


melden

Alleine

17.06.2006 um 22:12
~ Es ist shcön alleine zu sein wenn man es will. nicht, wenn man es muss ~


melden

Alleine

17.06.2006 um 22:13
@Silberblume:

Das ist wahr.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 22:17
@feanora: Wir alle sind Menschen und von demher auch Wesen, die sozialen Kontaktbenötigen, wie die Luft zum Atmen. Die meisten jedenfalls.

Das denke ichauch, im Grunde sind wir ja "Herdentiere".
Dennoch bin ich der Meinung, daß man inbeiden Fällen in der Lage sein sollte, absolut glücklich zu sein, einfach aus sich selbstheraus.

Wie heißt es doch: "Ein Talent bildet sich im Stillen, ein Charakter imStrome der Welt." ...

Für mich persönlich sind Stunden, in denen ich alleinebin, ein Lebenselixier ohne das ich mich mit der Zeit immer unwohler fühlen würde, dieFreunde sind auf der anderen Seite der Anker.


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 22:19
Ich bin nicht so gerne alleine, gebe aber vor, alleine sein zu können.
Ich möchteaber keine Menschen die mich erdrücken sondern feinfühlige und erbauende um mich. Istschwer, sie zu finden.


melden
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 22:23
@goldman: Ich möchte aber keine Menschen die mich erdrücken sondern feinfühlige underbauende um mich. Ist schwer, sie zu finden.

Es ist von größerer Bedeutung,selber so zu sein, wie man es von den anderen erwartet und erhofft, als auf diese zuwarten.


melden

Alleine

17.06.2006 um 22:29
ich bin auch oft ganz gern auch mal allein und sammele mich. viele verstehen das nicht.@Sidhe ich weiß nur zu gut, was du meinst. aber nur wenn man sich mal diese ruhe gönnt,können die inneren laute nach außen dringen.

dies ist aber selbstgewähltesalleinsein. bei einem sich ergebenden alleinsein, kann es schon mal vorkommen, dass ichauch nicht bereit bin alleine zu sein und dann gesellschaft suche .. und wenn es nur beiallmy ist ;)

es gibt aber auch menschen, bei denen habe ich den eindruck, dasssie ihr innerstes mundtot machen wollen und nur deswegen so viel wie möglich unternehmen,um ja nicht in gefahr zu kommen, sich mal mit sich selbst auseinander setzen zu müssen.

für einen außenstehendes ist natürlich nicht einfach festzustellen, welche artvon alleinsein vorliegt. ich denke, wenn sie derjenige so rein gar nicht mehr nach außenbegibt und zudem eher einen depressiven eindruck macht, dann ist man als freund gefragtabzulenken.

grüße
ankh


melden
joybeat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 22:34
Ich bin verdammt ungerne alleine.
Ich befürchte es ist mitunter anderen dieschlimmste Bestrafung für mich...
....alleine sein....


melden
goldman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 22:35
@Sidhe: ich bemühe mich so zu sein.


melden
Anzeige
Sidhe
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alleine

17.06.2006 um 22:43
@ankh: Ich mag diese Art der Innenschau auch sehr, denn mir kommt es vor, als seien diesdie ehrlichsten Momente gegenüber mir selbst, wo ich mich selber beurteilen kann, ohnedaß jemand von außen über mich urteilt.
Sich aber unverschönt zu sehen wird sichernicht jedem gelingen und daher sind gute Freunde auch wichtig, insofern, daß sie uns denSpiegel vorhalten können, wenn wir partout nicht sehen wollen.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden