Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlampe

878 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlampe
XascheX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

19.09.2011 um 21:09
Das wilde "Treiben" hält bekanntlich den Körper fit!

Also.. Lasst uns nun alle schlampen sein.^^


Sollten wir deswegen unsere Pflichten nicht nachkommen können,
Ab zur Arzt "Welche beschwerden haben sie"?
Patient"naja.. war das wilde treiben we.."
Arzt"Sind 4 Tagen von ihre arbeit befreit.. sie leiden unter der Grippe Schlampenfieber.. Das vergeht wieder"


melden
Anzeige

Schlampe

19.09.2011 um 21:32
@XascheX
"Und für Sie als Ihre Arznei,
verschreib ich nun mal Blaserei" :D


melden
XascheX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

19.09.2011 um 21:49
@horusfalk3

loool :D


melden
XascheX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

19.09.2011 um 21:50
@horusfalk3

:D

Oder NSFiebersaft.
KV Tabletten


melden

Schlampe

19.09.2011 um 23:33
die Qualität einer Gemeinschft,Gruppe wird von den Menschen mit den höchsten Idealen bestimmt.Daher nehmen es die Männer unbewusst den Frauen übel, sich mit jeden Mann, jemanden der "unter IHR steht" und somit das Erbgut und die Qualität der Gruppe oder Gemeinschaft als ganzes gefärdet. Deshalb gibt es keine männlichen Schlampen, weil die Frau sich den Mann ausucht ,niemals umgekehrt.

ein Alphaweibchen wird sich nie von einen Betarüden decken lassen.........niemals.
dies ist leider bei den Menschen verloren gegangen ,auch wenn Männer sexuell ausgerichtet Frauen wollen, werden sie sie benutzen,aber es ihr dies nie wirklich vergeben.......


melden

Schlampe

19.09.2011 um 23:44
Deshalb haben die meisten Männer zwei Frauen......eine dafür eine dafür.........
Was sich in den letzten Jahren verändert hat ist.
Die Schlampen sitzen in den Häusern, und die man liebt besucht man.
früher war es umgekehrt.


melden

Schlampe

19.09.2011 um 23:47
Heutzutage wird leider viel zu locker mit dem Begriff umgegangen. Nur weil eine Frau vielleicht mal ab und zu ihren Spaß haben möchte ohne gleich eine Beziehung zu führen wird sie gleich als Schlampe etc. bezeichnet. Das sollte doch jeder für sich selbst entscheiden und die Anderen machen lassen wie sie wollen.


melden

Schlampe

20.09.2011 um 00:15
Es gibt keine Gleichberechtigung, wenn zwei dasselbe machen ist es nochlange nicht das Gleiche.
Eine Frau sollte stolz sein eine Frau zu sein,und nicht durch die Medien dazu verführen lassen
ihre Perlen vor die Säue zu werfen....

Kein Mann der der Welt möchte eine 2ojährige ausgemergelte, verrohte, verlebte Frau heiraten...


melden

Schlampe

20.09.2011 um 01:26
Und wenn ein Mann sein Spaß haben will, dann ist er gleich ein Arschloch1 ^^ :D


melden
ivi82
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

20.09.2011 um 09:38
@siri
so einen mann möchte ich aber auch nicht!


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

20.09.2011 um 11:40
@siri
Mit 20 ausgemergelt und verlebt? Dann war sie aber wenig resistent!


melden
XascheX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

20.09.2011 um 11:47
@siri
siri schrieb: Kein Mann der der Welt möchte eine 2ojährige ausgemergelte, verrohte, verlebte Frau heiraten...
Aha, also daran erkennt man die Schlampen...

Für mich persönlich sind "Schlampen", die sich gerne in einer whirlpool Lüge baden.
Das sie häufigen Partnerwechsel haben, das ist für mich normal..

Ich selbst lebe endlich in einer freie Beziehung.
Ohne irgendwelchen Zwängen!


melden

Schlampe

20.09.2011 um 13:18
@ramisha
Vielleicht liegt das an den vielen Geschlechskrankheiten? :D


melden
XascheX
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

20.09.2011 um 13:20
@horusfalk3
Das wäre auch einen der vielen Gründen^^


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

20.09.2011 um 13:21
@horusfalk3
Auch das noch! ;-)


melden

Schlampe

20.09.2011 um 13:28
Mindslaver schrieb:Und wenn ein Mann sein Spaß haben will, dann ist er gleich ein Arschloch1
Hier wird er Hurenbock genannt, ich finde die Bezeichnung recht treffend. ;)


melden

Schlampe

20.09.2011 um 13:30
Aber "Hurenbock" richtet sich ja indirekt auch wieder gegen die Frau, die wird ja dann als Hure bezeichnet...

@Vymaanika


melden

Schlampe

20.09.2011 um 13:33
@AthleticBilbao

Das stimmt selbstverständlich...im Grunde gibt es ein männliches Gegenstück zum Wort "Schlampe" nicht, ja oder Männer sind eben auch Schlampen, wobei ich mit dem Begriff nicht unbedingt die zügellose Beischlaferei meine...ich denke da eher an Unordnung, als an Sex.

Sex macht Spaß und je mehr Sex, desto besser. ;)


melden

Schlampe

20.09.2011 um 13:37
Ich weiß nicht... mir ist es eigentlich egal, ob die Damenwelt nun sehr promiskuitiv ist oder nicht.. Hauptsache, sie wollen nicht mit mir.. :x

Aber andererseits dürfen sie sich auch nicht wundern, wenn Man(n) oder Frau solche anderen Frauen dann in eine Schublade steckt, wenn sie selbst schon in extravagant knapper Kleidung aufläuft (Beispiel meine Uni bei -20 Grad und die Studentinnen laufen im Minirock durch die Gegend)...
Wer NICHT in diese Schublade gesteckt werden WILL, wird auch nicht so rumlaufen.

Ansonsten, jede(r), wie es gefällt.. Es muss ja mir nicht gefallen.


melden
Anzeige

Schlampe

20.09.2011 um 18:05
Ich persönlich würde lieber mit einer Pilotin fliegen, die einige tausend Flugstunden auf den verschiedensten Maschinen an Erfahrungen gesammelt haben, als mit einer, die ihre erste Flugstunde am Simulator nimmt.

Bei Sex ist das nicht anders.


melden
170 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden