weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Schlampe

878 Beiträge, Schlüsselwörter: Schlampe

Schlampe

20.09.2011 um 20:17
@martialis

Hatten wir schon:

Schlampe 05.09.2011 um 14:53

Niemand ist eine Schlampe.

Höchstens die Badezimmerbeleuchtung: Duschlampe!


melden
Anzeige

Schlampe

20.09.2011 um 20:40
@japistole
Irgendwie habe ich das Gefühl, du solltest hier nochmal was klären bzw. erklären.
Wenn das tatsächlich deine Auffassung von "Schlampe" ist, dann bin ich gerne eine.


melden

Schlampe

20.09.2011 um 20:44
ich habe keine vorurteile ^^
nur weil sich jemand anders anzieht ?? man weis ja nicht vlt schreibt das die religion so vor ..... man muss immer 2 seiten kennen


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

20.09.2011 um 20:49
es gibt keine erklärungen dafür was eine und was keine schlampe ist. gegenseitiger respekt ist wichtig. und dass jeder so ist, wie er ist. dass keiner aus prinzipien handelt, denn das ist unehrlich.
jeder kann und darf sein wie er will, solange er denn gegenpart findet, der das mitmacht. darüber hinaus muss man sich für nichts rechtfertigen. das ist meine meinung. leute, die aus prinzipien handeln sind für mich arschlöcher.


melden

Schlampe

20.09.2011 um 20:50
@japistole
Das meinte ich nicht und das wirst du auch wissen...ich meinte die Nummer mit dem Unterordnen und so.


melden

Schlampe

20.09.2011 um 20:52
@japistole
japistole schrieb:eine schlampe ist eine "frau", die sich dem mann nicht unterordnet, sie häufig wechselnde sexpartner hat und die keinen respekt vor männern und/oder der familie hat.
Um deine Erinnerung mal etwas aufzufrischen..WIE ist das im Detail zu verstehen?


melden

Schlampe

20.09.2011 um 20:56
japistole schrieb:leute, die aus prinzipien handeln sind für mich arschlöcher
Du hast also keine Prinzipien?


melden

Schlampe

20.09.2011 um 20:56
@horusfalk3
Doch, dass Frauen sich aus Prinzip unterzuordnen zu haben wahrscheinlich. ;)


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

20.09.2011 um 21:02
meinem letzten beitrag könnt ihr alles entnehmen.

@horusfalk3 in einer beziehung sollte es keine prinzipien geben


melden

Schlampe

20.09.2011 um 21:04
@japistole
Ehrlich gesagt verstehe ich deine Aussage nicht ^^
Wenn es zu meinen Prinzipien gehört meine Freundin nicht zu betrügen und mich daran halte bin ich ein Arschloch? Irgendwie macht das für mich keinen Sinn.


melden

Schlampe

20.09.2011 um 21:08
@japistole
japistole schrieb:gegenseitiger respekt ist wichtig
und
japistole schrieb:eine schlampe ist eine "frau", die sich dem mann nicht unterordnet, sie häufig wechselnde sexpartner hat und die keinen respekt vor männern und/oder der familie hat.
beisst sich dann doch etwas... -.-


melden
japistole
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

20.09.2011 um 21:14
@horusfalk3
ich find das hat wenig mit prinzipien zu tun, als mit ehrlichkeit. du kannst deinem partner auch sagen, dass du sex mit anderen menschen haben willst.
prinzipien heben in der regel ehrlichkeit auf.


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

20.09.2011 um 21:23
Der Begriff 'Schlampe' hat für mich absolut nichts negatives mehr an sich, weil alle die frauen die sich damit identifizieren können meißtens sehr stark sind und niemals eine opferrolle einnehmen. Das interessante für mich an einer frau war schon immer die dualität zwischen heiliger und hure. Und deswegen sollte man sie mit ganz viel respekt behandeln.


melden

Schlampe

20.09.2011 um 21:36
@japistole
Wieso sollen Prinzipien denn Ehrlichkeit aufheben? Wenn ich eben dieses Prinzip habe, dass ich meine Freundin nicht betrüge, dann kann ich ihr doch trotzdem mitteilen wenn ich so ein Bedürfnis habe. Nur weil ich eben meine Grundsätze habe, von denen ich nicht abweiche, heißt es ja nicht, dass ich unehrlich bin.

Ich habe grad so das Gefühl, dass wir ein unterschiedliches Gefühl des Wortes "Prinzipien" haben.


melden

Schlampe

20.09.2011 um 21:37
Der ultimative musikalische Beitrag zum Thema:




melden

Schlampe

20.09.2011 um 21:52
natürlich sollen männer ihren Spaß haben,deshalb gibts ja Schlampen:-)


melden

Schlampe

20.09.2011 um 21:58
Natürlich sollen auch Frauen ihren Spaß haben mit dem Mann den sie lieben..........
oder den sie "liebend" machen.......wenn sie dies nicht schafft hat sie das "Prädikat" Frau nicht verdient


melden

Schlampe

20.09.2011 um 21:58
sondern eben nur "Schlampe"


melden
occitania
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schlampe

20.09.2011 um 21:59
@siri
nett das das mal jemand kapiert hat.


melden
Anzeige

Schlampe

20.09.2011 um 22:04
Wieso muss ich jemanden lieben, um Spass mit ihm/ihr zu haben?


melden
272 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Blut ist eine Droge74 Beiträge
Anzeigen ausblenden