Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Vogelgrippe!

1.525 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Menschen, Epidemie, Vogelgrippe ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 11:26
Vogelwanderum = Vogelwanderung

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 11:48
Zum Thema Virus allgmein.

Das hier ist kein Blödsinn, sondern eine andere Auffasung, welche durchaus Begründet ist. Wer interesse hat, kann es lesen und sich dann Gedanken machen.


http://www.rpoth.at/aids_fragen.shtml


melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 12:07
Neueste Meldung:

Die Vogelkrippe hat auf Rügen wahrscheinlich auch auf Zuchtenten übergegriffen.
Quelle: ein Nachrichtenjournal auf einem Privaten sender... um 12:04 Uhr

Man hat einen unbekannten Virus in einer noch lebenden Ente festgestellt...

Das heißt also: Der Virus greift auf Haustiere über.

Nun ja, noch ist es nicht sicher, da es sich um einen Unbekannten Virus handelt, der zur Stunde getestet wird, man geht aber von H5N1 aus.

Okay, wenn das der Fall ist, dann wirds jetzt ernst!

Würde die Liebe Wunden heilen,
und Tränen die Toten wieder erwecken,
würde in diesen schweren Zeiten,
die auferstandenen Helden die Welt bedecken.



melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 12:15
"Eine infizierte Ente von einem Geflügelhof auf der Insel Rügen ist der erste Verdachtsfall für das Übergreifen der Vogelgrippe auf Nutztiere in Deutschland. Noch ist bei dem Tier zwar ein Grippevirus, aber noch nicht H5N1 festgestellt worden. Das bestätigte eine Sprecherin des interministeriellen Führungsstabs der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern SPIEGEL ONLINE."
(http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,402573,00.html)

Ja- ernst wirds vor allem für die Geflügelzüchter und deren Bestände.
Und für den Geflügelexport Deutschlands....


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 12:34
Den habe ich gerade gehört!

Treffen sich ein Bär, Löwe und ein Huhn. Sagt der Bär: Wenn ich laut brumme, dann zittert der ganze Wald! Da sagte der Löwe: Wenn ich brülle erzitter die ganze Wüste..darauf das Huhn..und wenn ich huste hat die ganze welt Angst!

Kaum haben wir mit der Vogelgrippe zu kämpfen..und schon werden Witze gerissen!

im Wein liegt die Wahrheit
_____________
in vino veritas



melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 12:48
Die Vogelgrippe trat das erste mal in Italien auf (1776)
Von einer Verschwörung ist nicht auszugehen...
Ernst zu nehmen ist das ganze allerdings schon, wenn man sieht wie leichtfüßig die Behörden damit umgehen!
Ein Witz kann auch dazu dienen mit der Angst fertig zu werden.


melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 12:53
"Die Vogelgrippe trat das erste mal in Italien auf (1776)"

Könntes du diese Behauptung bitte untermauern.


melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 13:00
Es war 1878.
http://www.who.int/mediacentre/factsheets/avian_influenza/en/index.html


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 13:16
Auch davor trat die Vogelgrippe schon in Italien auf; In kleinerem Umfang.
Danach war 100 Jahre Ruhe bis Sie wieder in Italien auftrat.
Untermauern kann ich es nicht (Habe es auch nur gehört und sicherlich kann ich mich täuschen) Wie dem auch sei; Sie ist keine Erscheinung der Neuzeit und somit kann auch eine Verschwörung ausgeschlossen werden.


melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 13:19
"Sie ist keine Erscheinung der Neuzeit und somit kann auch eine Verschwörung ausgeschlossen werden"

DAS allerdings :)
Immer wieder erstaunlich, wie sich manche Leute, weil sie letztes Jahr das erste Mal das Wort "Vogelgrippe" gehört haben, spontan hahnebüchenen Mist zusammenkonspirieren.......s. auch auf der vorigen Seite :)


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 13:25
http://www.difaem.de/publikationen/archiv_publikationen/artikel/Weltanschauung_und_Kultur.pdf


Hier noch etwas zum lesen. Es geht hier Zwar um AIDS, doch allein "die Moral von der Geschichte" ist interessant


melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 13:38
http://www.bayerische-staatszeitung.de/index.jsp?MenuID=13&rubrikID=2&artikelID=3257 (Archiv-Version vom 23.02.2006)


Gute Geschäftsidee.


melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 13:55
Die Vogelgrippe verbreitet sich immer weiter aus.

Er tobte gegen die Welt,gegen seine Familie.
Aber hauptsächlich tobte er.

"Entfessle das Chaos mit mir."



melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 14:07
Wir haben sie schon längst und brauchen nicht erst auf die Zugvögel im Frühjahr zu warten. Sie zeigt sich jetzt nur nach und nach immer deutlicher.

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 14:21
Und dann gibt es vielleicht eine Epidemie :(

Er tobte gegen die Welt,gegen seine Familie.
Aber hauptsächlich tobte er.

"Entfessle das Chaos mit mir."



melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 14:27
Besser gesagt Pandemie.
Ja statistisch gesehen sind wir schon länger überfällig mit Pandemien.
Die Erde regelt sich nunmal immer selber. Waren auch lange keine Kriege mehr bei uns. ^^

Alle Menschen sind klug: Die einen vorher - die anderen nachher.
Wir haben die DDR überstanden und werden auch die BRD überstehen.



melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 14:34
http://www.coart.de/pc-88-35-gesundheitsbrief-grippe-vogelgrippe-und-impfen.aspx

Na was ist denn das????

Wenn impen nichts bringt wozu dann TamiFlu???

Vieleicht ist die sogeannete "Vogelgrippe" würklich nur auf hyghenisches Umfeld zurükzuführen und wird nicht durch einen Virus übertragen??

Doch wenn es würklich druch diesen Virus übertragen wird, müssten nicht alle Vögel schon tot sein???(es gibt die ja laut WHO seit 1878)

Wenn die Vögel imun geworden sind, warum sterben dann immernoch welche???

Hat Osama neune teror Plan???

Werde ich morgen noch lebendig auffwachen können???

Ah ich weiß bestimmt ist das ein Phänomen!!!

Doch eine bereichtigte Frage. Wenn Impfen nur zur Vorbeugung bedacht ist, (so wei ich unsere Schulmedizin verstanden hab) und TamiFlu nur die ausbreitung des Virus verhindern soll, (sobald ich mit TamiFlu aufhöre, wird sich der Virus aber weiterhin verbreiten könne), stell sich mir die Frage: Wenn ich infiziert bin, dann bekomme ich TamiFlu. Doch auch wenn eine Impfung nach 3 Monaten rauskommt, wird diese bei mir nichts bringen, da ich ja schon infiziert bin und Impung nur Vorbeugend ist. Dann bringt TamiFlu doch auch nichts, da ich es ja nicht mein ganzes leben lang einenhmen kann. Warum wurde dann so viel geld für diese Tamiflu ausgegeben wenn es nichts bringt????

Kann mich da bitte jemand aufklären.


melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 14:40
Siehe:
http://www.rki.de/cln_011/nn_508514/SharedDocs/FAQ/Gefluegelpest/FAQ__15.html
(Impfung)

http://www.rki.de/cln_011/nn_508514/SharedDocs/FAQ/Gefluegelpest/FAQ__17.html
(Neuraminidasehemmer)


Nichts in der Biologie ergibt Sinn, außer im Lichte der Evolution (Theodosius Dobzhansky)
-=ebai=-



melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 16:02
Das bestätigt doch nur meine Befürchtung. Im ersten Link wird gesagt, dass eine Impung, bei Infektion nicht hilft.

Im zweiten Link wird zwar erwähnt, dass TamiFlu gegen die Krankheit hilft. Doch im wenn ich mir anschaue wie TamiFlu funktioniert, wird mir klar, dass es nur die vermehrung des H5N1 Virus im Körper zeitlich stoppt. Fazit: es hilft nicht. < Das habe ich der schulmedizinischen Meinung entnommen. (bitte um verbesserung wenn ich falsch liege)

Mal ganz davon abgesehn, dass es viele sagen, dass TamiFlu eigenlich nichteinmal die vermehrung kontrollieren kann und die Impfung an sich auch nichts bringt, weder gegen Masern noch gegen eine Grippe und auch nicht gegen die Vogelgrippe. Da diese Meinung aber der offiziellen widerspricht, hört man davon nichts in den Medien.

Dann gibt es noch eine noch weitaus bestrittene Meinung, welche besagt das der Virus an sich keine Krankheiten übertagen kann. Die versprochenen Beweise um diese Meinung zu vernichten, werden schon seit 10 Jahren versprochen.

Was ist nun richtig???

Natürlich wenn die Aussagen vom RKI als Fakt gewertet werden, dann ergibt alles einen sinn. Und die paar ausrutscher werden dann als Phänomene dargestellt.


melden

Vogelgrippe!

23.02.2006 um 16:17
>>sämtliche Vögel die über Deutschland fliegen abschießen ?

Haarp.

Es muss klargestellt werden das Baphomet drei Gesichter hat und nicht nur einen Schafkopf.

Wer wird das Grab Christi befreien und wer schützt den Tempel?



melden