Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

144 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Geister ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 11:13
@lucia

Geister brauchen keine Hilfe dabei, in Menschen einzusteigen,sie
machen das ganz allein und meist ohne böse Absicht


Sorry, aber hiermuß ich
feststellen, daß Du keine Ahnung vom Thema zu haben scheinst.


@aniki


Wie ist Dein dreistelliger IQ mit der Tatsache zu vereinbaren, daßDu bisher nur die
Ansichten anderer wiederholt hast ?
Das mit der professionellenHilfe hatten wir
schon mit leiling auf den ersten Seiten ausdiskutiert.
Auch erwußte nicht weiter und
hat sich dazu hinreißen lassen, einen Mod zu bequatschen, daßer den Thread lösche.

Was der Mod auch tatsächlich getan hat....und das ohne ihngelesen zu haben.


§stelliger IQ oder nicht, bei solchen Themen bist Du fehlam Platze, Du kannst oder
willst dem Verlauf der Diskussion nicht folgen undwiederholst nur was andere vor Dir
schon gesagt haben...alles bereits wiederlegteArgumente....

Was hat das bitte
mit einem dreistelligen IQ zu tun ?
AnDeiner Stelle würde ich wenigstens den Mund
halten, damit es keiner mitkriegt, daß eindreistelliger IQ bestenfalls ein Wunschtraum
von Dir ist.


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 11:23
Ein aktuelles Geschehnis...



Belästigung durch Geister aus derZwischenwelt...
Wie ich es schon/gerade wieder erlebt habe.

Meine Sicht derDinge:

Es gibt eigentlich keine Geister, aber es gibt Flüche...
VieleKrankheiten basieren auf Unverarbeitendem..*ächz* dieses Wort..
sogar Krebs, aberauch harmlosere Sachen, wie zum Beispiel Magenbeschwerden...

Also jeder Geist,Dämon, schlechte Energie braucht einen menschlichen Träger..
Dieser Träger lässt sichauf sehr kritisches Gebiet aus, und wird das was er ausgesendet hat, mind. genau so,meistens aber stärker zurück bekommen.
Wie mir erklärt wurde.
Es muss nicht ingenau in der Art zu ihm zurückkehren, wie er es ausgesendet hat.. doch es kommt zurück!

Verwünschungen:

Es gibt Menschen, die dauernd Jemand anders als denVerantwortlichen sehen für ihr eigen negativ Schicksal...
Sie sind die Träger desNegativen.
Sie wollen sich rächen, sie hassen, sie verwünschen..

jedoch istdas universell geregelt, dass es keinem Menschen zusteht, Jemand anders mit seinenGedanken negativ zu beeinflussen..
desswegen fällt dies auf diejenige Person zurück,sowieso!...

mein eigenes Erlebnis:
Für die Kritiker: Nehmt es einfach zurKenntnis...


ich wusste, dass mich eine gewisse Person gedanklichangegriffen hat in dieser Nacht und schon einige Zeit zuvor...
Durch psychoaktiveDrogen, zu meiner eigenen Dummheit, zusätzlich geschwächt...

ermöglichte es,diesen Geistern und Dämonen, sich in der blossen Seele einzunisten...
Wenn sie erstmal drin sind, was eigentlich nicht sehr leicht ist, geht die post ab..

Körperliche Symptome:

Kummer, Depressionen, weinerlich, Angstzustände,verfolgungswahn..
allgemeiner Pesimismus, Schuldgefühle. Lustlos und auchSelbstmordgedanken..

ich hatte Magenbeschwerden, einen Stein im Bauch.
Ichwusste, dass mir Jemand die Hölle auf Erden wünscht.

ich lachte immer überhassende Menschen, einem hater begegnet man halt ab und zu, selberschuld.. dacht ichimmer!:D Und hab darüber bloss gelacht..

es ist auch zum Lachen, so menschenarbeiten gegen sich selbst...

Die Magenbeschwerden (körperliches symptom) hörtennicht auf..
bis mich ein Geistheiler aufklärte und den Dämon vertreiben konnte..

-Sie hat mir auch ziemlich klar genannt um was es geht...
-Schwarze Magie,Verwünschung...
-Sie hat mich auch auf die Drogen aufmerksam gemacht..sie konntsnicht wissen..


Nach der Therapie oder dem Exorzismus war ich wie neugeboren..
Wenn Jemand anderer Meinung ist, dann soll er es doch bitte für sichbehalten oder in einer normalen Art un Weise hier mitteilen...
ist das zu vielverlangt??oo Gruss!




16
mfg meineherzliche Wenigkeit..
-Pinocchio-


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 11:27
---->übrigens, ich kam mir etwa vor wie dieses Grüne Ding da oben..
es gehtjetzt wieder besser, jedoch..
irgendwie... *narrrf*

:(


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 11:28
@tropos

Tut mir leid, aber Deine Angaben über das Problem sind immer noch nichtdetailliert genug.
Du hast hier absolute Anonymität, kannst ja danach Deinen Nickwechseln..

Im Prinzip kann man es nicht ausschließen, daß auch jenseitigeGeister dafür verantwortlich sind.
Aber das geht aus Deinen Aussagen bisher nichthervor, sie sind zu pauschal und nur andeutend.

Geister haben grundsätzlichkeine Angst wenn jemand zu schreien anfängt, das ist schon mal Quatsch.
Was dabeitatsächlich passiert ist, daß Du Dir in diesem Moment selbst Mut machst und von derPassivität in die Aktivität wechselst....
Will heißen, daß die Angst so etwas wieeine Nahrung für Angstdämonen sind (das sind keine Geister..) und je weniger Du DeinenMut findest und es über Dich ergehen läßt, desto größer und stärker werden dieseAngstdämonen.

Du mußt Dir nur im Klaren darüber werden, daß Du als Menschengeistgrundsätzlich der Stärkere bist.
Dann wäre das Problem schon aus der Welt geschafft.
Ansgt hat man vor allem vor dem Unbekannten, darum will ich so weit darüber aufklärenwas Dämonen bzw Angstdämonen sind :

Es sind zunächst einmal keine verstorbenenMenschen oder jenseitigen Seelen, aber es sind auch nicht irgendwelche Gefallene Engel .
Es sind eigentlich keine wirklich geistig lebendigen Wesen und haben kein eigenesBewußtsein.
Vielmerh sind sie eine Art Abspaltung von den Menschlichen PsychischenKräften die sich verselbstständigt haben, jedoch unbedingt auf die Nahrungszufuhr in Formvon Angst angewiesen sind, wenn sie sich nicht in Luft auflösen sollen.

Vielleicht hat Dir auch jemand einen Fluch geschickt, aber auch der könnte Dich nurtreffen, wenn Du Deinerseits einen Anlass in Form von Schuld dazu gegeben hast.
Esreichen auch schon Hassgedanken bestimmter Menschen die Du verletzt hast.
Da solltestDu mal gut darüber nachdenken, wer da wohl in Frage kommen könnte und Dich mit derbetreffenden Person aussöhnen....

Mehr kann ich Dir anhand Deiner bishergemachten Angaben nicht sagen....

Das mit den Geistern würde ich an DeinerStelle erst einmal ad Acta legen.
Da Du diese Geister wenigstens ein oder zweimal imTraum gesehen haben müßtest, was Du, glaube ich, verneint hast.
Auch haben Geisteroft etwas mit Schlaf - bzw Tramstörungen zu tun, da sie den Betreffenden im Schlaf meistbesser erreichen können als im Wachzustand.

Aber wie gesagt, mehr ist aufgrundder bisherigen Angaben Deinerseits, nicht möglich.


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 11:30
Ich habe einen Freund, der seit Jahren genau das tut - Menschen, welche von irgendwelchen Wesen befallen sind helfen. Und seit ich dies live miterlebt habe, weiss ich,dass es nebst psychischen Krankheiten auch auslöser für Depressionen und Krankheitengibt, welche man sich entweder durch Eigenverschulden oder durch eine dritte Personaufgeladen hat.

Wenn man gewisse Dinge im Leben erlebt, welche auch andereAnwesende fühlen/sehen können, so wird man ganz schnell die eigene Meinung, es gäbe keineGeister, über Board werfen.


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 11:31
Dämonen sind produkte menschlichen Hasses....


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 11:32
@Oppinocchio


Aber denk immer schön daran :

Deinen natürlichenSchutz hattest Du durch Deine Drogen abgeschwächt.....


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 11:36
@tao
ich weiss, ich weiss...


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 11:40
@tropos
Es ist deine Wahl, für welchen Weg du dich entscheidest. Ich persönlich würdejemanden fragen, der sich auskennt, und da gehören die Forums-Esoteriker mit ihrenGeistern hier garantiert nicht dazu...

Viel Glück!


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 11:45
@aniki
na wenn du das sagst...
hast dich wohl schon zu oft deswegen aufgeregt..
es ist echt deprimierend..sorry...
:(


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 12:08
Ich möchte mich ja nicht einmischen aber an Troop

Wie wäre es wenn du eine Kurfür Depresive machst. Ich kenne selber jemand dem ging es wie dir, der hatte Depressionenund hatte nun eine Kur gemacht und im Ging es nun um 1000% beser. Ich möchte dir nicht zunahe treten. Sollte dies dann immer noch nicht weg sein dann such dir hilfe in dieseRichtung Paranormales bzw Geister oder Verstorbene Seelen, und nimm jemand der dirPersönlich am Sympatisten ist. jemand wo du das Gefühl hast dem kann ich vertrauen unddem kann ich alles erzählen, der ist meine Person mit dem ich das Problem angehen kann.
Es ist ein kleiner Tipp von mir, was du nun machst bzw. welchn weg du einschlägstmusst du nun entscheiden. Oft sind es sachen die Weit zurück liegen an die du dich garnicht mehr erinnern kannst die dann aber durch diese Gespräche wieder in Erscheinungtretten. Versuch es. Ich wünsche dir dabei viel Glück.

:-)

PS: Kannstdich ja melden wie es dann lief oder wenn du noch fragen hast.


melden
tropos Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 13:21
OK - einmal mehr - DANKE! Ich habe mich logischerweise in meinem ersten Posting nichtgrad komplett "ausschütten" wollen.

Mit "austherapiert" meine ich wirklich, dassich schon zahlreiche Psychologen, Psychiater, Heiler etc. aufgesucht habe. Viele von dem,was hier gesagt wurde, habe ich dort auch gehört. Aber konkret geholfen wurde mir damitnicht. Eine Behandlung gegen Depressionen habe ich durchgeführt - erst kürzlich habe ichdie Medikamente abgesetzt. Die Aengste haben sich seither durchaus verändert. Sie tretenseltener auf und sind auch besser auszuhalten, resp. ich kann mich selber davon befreien.

Mag sein, dass die meisten "Patienten" in dieser Situation zufrieden sind unddie "Restängste" einfach aushalten.

Da es trotzdem immer wieder vorkommt, dassmich diese Aengste daran hindern, was zu unternehmen, unter Menschen zu gehen, bin icheinfach nicht bereit, sie hinzunehmen.

Den Hinweis auf Geister habe ich voneiner mir nahestehenden Person erhalten, die sich auch damit beschäftigt. Da ich aberberuflich in Abhängigkeit zu ihr stehe, kommt eine Behandlung durch sie nicht in Frage.

Meine Frage hier im Forum zielte einerseits darauf ab, abzuchecken, ob ich hiereiner "Spinnerin" aufsitze oder ob tatsächlich was dran sein könnte. Davon, dass "wasdran" ist, bin ich mittlerweile überzeugt!

Also geht es mir jetzt darum, dienächsten Schritte zu planen. Und diese Schritte können nicht zu einem Arzt oderPsychologen führen. Das sollte nun geklärt sein.

Einige von euch haben sich auchschon "privat" bei mir gemeldet und ich denke, ich werde diese Kontakte auch dortweiterführen.

In diesem Forum möchte ich mich nach wie vor zu verschiedenstenThemen einbringen. Im Moment bin ich durch eine Trennung in einer sehr "heissen Phase"leider ziemlich absorbiert und morgen werde ich für ein paar Tage in die Berge fahren.Das ist übrigens interessant: Wenn ich mich in der Nähe von Bergen aufhalte, fühle ichmich immer viel sicherer und oft bleiben auch die Aenste weg. Als Schweizer bin ich jagrundsätzlich immer von irgendwelchen Bergen und Hügeln umgeben, aber auch hier kennenwir relativ "flache" Gegenden...


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 13:28
@ tropos

"Meine Frage hier im Forum zielte einerseits darauf ab, abzuchecken,ob ich hier einer "Spinnerin" aufsitze oder ob tatsächlich was dran sein könnte. Davon,dass "was dran" ist, bin ich mittlerweile überzeugt!"

Und gehts dir nunbesser damit?
Oder haben sich deine Ängste verstärkt?


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 13:29
Dann wünsche ich Dir eine schöne, angstfreie Zeit und erhol Dich gut.
Wäre schön malwieder was von Dir zu hören/lesen.

Gruß,
Thomas


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 16:29
@taothustra1
Woher nimmst Du denn Deine Kenntnis über Geister und ihr Verhalten sowieüber Besetzungen?


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 19:22
Belästigung???
Geister???
Zwischenwelt???
Das ist das lächerlichste was ichheute gehört habe.
Mittelerde is bekannt, und zwischenwelt ist genau so lächerlich.
Das gehört außerdem unter Mystery, aber ich sag jetzt lieber nichts dazu...


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

09.08.2006 um 19:34
@ enomine
ich würd mal sagen, an Soetwas wie "Belästigung durch Geister oder andereWesen aus einer Art *Zwischenwelt*" ist eine Denkweise.
Jeder hat doch das recht,andere, die diese Denkweise teilen oder interessiert daran ist, um Rat zu bitten.
Daauch von Therapie geredet wurde, denke ich doch mal schon das das auch hier rein passt??? o.O
Lächerlich können nur Dinge sein, die man sich nicht näher ansieht und wennman nicht akzeptieren kann, das nicht alle Menschen einer Meinung sein können *denk*
Ich denke, wenn du das hier "lächerlich" findest....hmmm...warum liest du es dann undschreibst einen Beitrag dazu? Ichmeine...wenns dich nicht interessiert...naja, ist jadeine Sache


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

10.08.2006 um 09:26
@enomine

Meine güte das tut schon weh oder wie kann man nur so einen Müllschreiben musst du überall deinen Käse dazu geben. Dich interessiert es nicht, gut dannbrauchst du es 1. nicht durchlesen 2. deine Sch.. Komentare nicht dazu schreiben. Sorryaber Lasss es einfach. Danke.


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

10.08.2006 um 09:50
Einleitung kurzer Beschwerden meinerseits:
*magenbeschwerd*

Es tut mir leid,ich versteh die Leute nicht, die sich für so überheblich halten, dass sie nur kurz ihrenMüll in den Thread schreiben, den sie sowieso nicht verstehen...

Dann verstehich nicht, wenn es doch das blödste ist, was ihr je gelesen habt, wieso lest ihr den Müllüberhaupt! Das find ich nur noch mehr zum Lachen, sorry!

Einfach um euer Egokurz mit Müll zu füttern, und andere nieder zu pöbeln! Wen interessierts obs euch nichtinteressiert!Oo Sorry! bsch bsch...

Nur weil ihr zu unkrativ und engstirnigseit, etwas zum Thema zu schreiben!
:P ...echt jämmerlich!

Naja also, ichfind euch einfach voll nerfig und peinlich!:P
Und es ist nicht schad um eure Zeit,die ihr hier verschwendet, weil ihr eh nichts anderes draus machen könnt!

alsonarrrft doch einfach wieter rum!Oo *ausrast*

-danke-


melden

"Belästigung" durch Geister aus der Zwischenwelt

10.08.2006 um 16:05
Es ist immer dasselbe, daß hier Leute, die an etwas nicht glauben und sich meist mit derSache noch nie befaßt haben, meinen, sie könnten was dazu sagen und andere belehren.Dabei kommen dann solche unqulifizierten, blöden, oft auch diffamierenden Kommentareraus.
Na ja, man lernt hier mit der Zeit, mit diesem Kindergarten zu leben...


melden